Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
2 Bilder

Schule Bildung
Gründung einer Privatschule in Edling bei Völkermarkt

Die Volksschule Edling wird noch diesen Sommer ihre Pforten schließen. Diese Chance hat der Verein INAMEA "Bildung mit Herz und Hirn" ergriffen und plant mit Anfang des neuen Schuljahres den Betrieb als erste und bislang einzige Privatschule im Bezirk wieder aufzunehmen. Die Verträge mit der Gemeinde sind abgeschlossen und die ehemalige öffentliche Volksschule ist privat an de Verein privat vermietet worden. Es haben bereits Informationsveranstaltungen und Workshops stattgefunden. Das...

  • 15.05.19
  •  1
Sport
Insgesamt wurden 35 Schulen mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet
6 Bilder

Schulsport
35 Kärntner Schulen erhielten Schulsportgütesiegel

Acht Kärntner Schulen durften sich über ein goldenes Schulsportgütesiegel freuen. KÄRNTEN. Das Schulsportgütesiegel wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung an Schulen verliehen, die sich besonders im Bereich Sport und Bewegung engagieren und dementsprechend verschiedene Sportmöglichkeiten anbieten. Das Schulsportgütesiegel gilt für vier Jahre und wird in Gold, Silber und Bronze verliehen. Großes Engagement Gleich 35 bewegungsfreudige Kärntner Schulen durften...

  • 07.03.19
  •  2
Lokales
Das Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt steht vor dem baldigen Neubau, wo auch eine Sporthalle im Keller gebaut werden soll.

Neubau
Eine Sporthalle für das Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt

Mit dem Neubau des Alpen-Adria-Gymnasiums in Völkermarkt soll auch eine Sporthalle im Keller der Schule kommen. Ebenso steht ein Campus oder eine Begegnungszone vor der Schule zur Diskussion. VÖLKERMARKT. Vor kurzem wurde in der Stadtgemeinde Völkermarkt wieder über eine Sporthalle für das Alpen-Adria-Gymnasiums geredet. Im Zuge des baldigen Schulneubaus soll diese in den Räumlichkeiten des Kellers gebaut werden. Nun wurde von der Gemeinde eine Stellungnahme an den Landesschulrat betreffend...

  • 12.02.19
Lokales
Tag der offenen Tür in der NMS Bleiburg
3 Bilder

Bildungsangebot
Tag der offenen Tür in der Neuen Mittelschule Bleiburg

Über 70 Schüler waren beim Tag der offenen Tür bei der Neuen Mittelschule (NMS) in Bleiburg zu Besuch um sich über das Schulangebot einen ersten Einblick zu verschaffen. BLEIBURG. Am Donnerstag, dem 31. Januar fand in der NMS Bleiburg der Tag der offenen Tür statt. Mehr als 70 interessierte Schüler haben begeistert sieben Stationen in der Schule absolviert und bekamen einen ersten Einblick in den Unterricht der Schulgegenstände Physik, Sport, Sprachen und Informatik. Dabei wurden die...

  • 05.02.19
Lokales
128 Bilder

Das war die Lange Nacht der NMS VÖLKERMARKT, 11. Jänner 2019
Das reichhaltige und interessante Angebot unserer Schule

Das war die Lange Nacht der NMS VÖLKERMARKT am 11. Jänner 2019 ... Informationsstand über unsere Schule, Schulchor, Schulspiel, die Vielfalt des Werkunterrichtes, unsere modernen Medien, Informatik, Musik, Schulische Tagesbetreuung, Schulsozialarbeit, unsere Fremdsprachen (Englisch, Italienisch, Slowenisch), Deutschunterricht und Leseerziehung, Experimente im Physik- und Chemiesaal, die Vielfalt unserer Schulbibliothek, Bewegung und Sport, ein reichhaltiges Buffet, eine gemütliche und...

  • 11.01.19
Lokales
Derzeit besuchen zwölf Kinder die Volksschule in Edling

Edling
Volksschule wird 2019 geschlossen

Wegen der zu geringen Schülerzahl wird der Schulstandort geschlossen. EBERNDORF. Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Eberndorf wurde bekannt, dass die Volksschule in Edling mit 1. September 2019 geschlossen wird. Im Juli wurde der Schule seitens des Landes Kärnten noch eine Fristverlängerung von einem Jahr gewährt. (die WOCHE berichtete) Schülerzahlen gesunken Die Schülerzahl der Volksschule Edling hat innerhalb der letzten fünf Schuljahre so stark abgenommen, dass dies in Summe zu...

  • 16.11.18
Lokales
Die AK Kärnten bietet kostenlose Nachhilfe für einkommensschwache Familien an

Nachhilfe
456 Schüler nahmen am Projekt Lerncoaching teil

Mit dem Projekt Lerncoaching unterstützt die Arbeiterkammer Kärnten Schüler aus einkommensschwächeren Familien. KÄRNTEN. Für Schüler deren Eltern sich keine Nachhilfe leisten können, bietet die AK Kärnten kostenlose Nachhilfe in Mathematik, Deutsch und Englisch an. Das Angebot wurde auch heuer wieder gerne in Anspruch genommen. 104 Kurse seit MärzDie kostenlose Nachhilfe der AK wurde seit März 2018 von 456 Kärntner Pflichtschülern in Anspruch genommen. Insgesamt fanden 104 Kurse in den...

  • 11.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Für bedürftige Kinder wurde Schulmaterial gesammelt

Junge Volkspartei Völkermarkt sammelt für bedürftige Kinder

Auch die Bezirksorganisation der JVP war beim kärntenweiten Projekt mit dabei. VÖLKERMARKT. Das Bildungsprojekt "JVP macht Schule" der Jungen ÖVP Kärnten geht passend zum Schulstart zu Ende. Zahlreiche Orts- und Bezirksgruppen haben mitgemacht und für bedürftige Kinder Schulmaterial dür das kommende Schuljahr gesammelt. Auch die Bezirksorganisation der Jungen ÖVP in Völkermarkt nahm an dem Projekt teil. "Jedes Kind hat das Recht auf Bildung und auf die dazu benötigen Materialien. Die Aktion ist...

  • 20.09.18
Lokales
Gerhard Köfer findet Fehler in Sachunterrichtsbuch

Team Kärnten: Peinliche Fehler in Sachunterrichtsbüchern

Das Sachunterrichtsbuch "Schatzkiste - Sachunterricht Kärnten" für die Kärntner Schüler beinhaltet scheinbar einige peinliche Fehler. Bildungsdirektor: Ministerium soll Buch neuerlich prüfen. Verlag wird Bücher austauschen. KÄRNTEN. Gerhard Köfer vom Team Kärnten fand heute pünktlich zum Schulstart gleich mehrere peinliche Fehler im Sachunterrichtsbuch der Kärntner Volksschüler. Das Buch sei nicht nur unzumutbar, seine Verwendung in den Kärntner Schulen sei "fatal". Fehler im Buch Unter...

  • 11.09.18
  •  1
  •  4
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Ab nächster Woche sind wieder mehr Kinder im Straßenverkehr unterwegs

Schulbeginn: Verkehrsrisiko für Kinder steigt

Um Unfälle zu vermeiden sollte das Handy in der Schultasche bleiben und der Schulweg vorab geübt werden. KÄRNTEN. In einer Woche ist es soweit und das neue Schuljahr beginnt. Für Autofahrer gilt ab dann wieder erhöhte Achtsamkeit in der Nähe von Schulen. Laut VCÖ gab es letztes Jahr in Kärnten insgesamt 48 Schulwegunfälle, dabei wurden 52 Kinder verletzt, im Jahr davor waren es 52 Unfälle. Erfreulich ist nur, dass man zum dritten Mal in Folge das Ziel "kein tödlicher Schulwegunfall"...

  • 03.09.18
Lokales
Der neue Vorstand der Schülerunion Kärnten.
3 Bilder

Schülerunion wählt neuen Vorstand

Beim 13. ordentlichen Landestag wurde Stefanie Schöffmann zur neuen Obfrau der Schülerunion Kärnten gewählt KLAGENFURT. HERMAGOR. Letzte Woche traf sich Kärntens größte Schülerorganisation zum 13. ordentlichen Landestag in Hermagor. Im Kulturzentrum Mohorjeva Hermagoras wählte die Schülerunion Kärnten ihren neuen Landesvorstand. Die Schülerunion wählte Stefanie Schöffmann mit ihrem Team einstimming in den Vorstand. Sie lösen damit Obfrau Pia Orgis und den alten Vorstand mit dem kommenden...

  • 30.07.18
Lokales
Schülerinnen können beim Girls' Day in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe hinein schnuppern.

Girls' Day in Kärnten wieder sehr erfolgreich

Auch heuer wieder war die Girls' Day ein voller Erfolg mit zahlreicher Teilnahme von Kärntner Volksschülerinnen. KLAGENFURT. Sehr viel Interesse zeigten die 170 Kärntner Volksschülerinnen die heuer am Girls’s Day teilnahmen. Schülerinnen der dritten und vierten Klassen konnten von April bis zum Anfang der Sommerferien verschiedene technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Tätigkeiten ausprobieren. Dadurch soll nicht nur ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden, sie sollen auch lernen...

  • 12.07.18
Lokales
Sport wird in der Volksschule Gallizien groß geschrieben

Sporttage der Volksschule Gallizien

Ende Juni fanden drei Sporttage, mit den Schwerpunkten Tennis und Schwimmen statt. GALLIZIEN. Da Bewegung in der Entwicklung von Kindern ein wesentlicher Faktor ist, wird Sport in der Volksschule Gallizien groß geschrieben. Aus diesem Grund fanden Ende Juni in der 1. Klasse und der 2.B Klasse, organisiert von den Klassenlehrerinnen, drei Sporttage mit den Schwerpunkten Tennis und Schwimmen statt. Neben dem Spaß am Sport wurde Schwimmanfängern wie auch Fortgeschrittenen mit Unterstützung...

  • 11.07.18
Lokales
Die Aktion "Hallo LKW" soll den Schülern zeigen, wie man sich in der Nähe eines LKW's verhalten soll
5 Bilder

"Hallo LKW" in der Volksschule Völkermarkt Stadt

Diese Aktion soll den Schülern zeigen, wie man sich in der Nähe eines LKW's richtig verhält. VÖLKERMARKT. Kürzlich haben die Schüler der dritten Klasse der Volksschule (VS) Völkermarkt-Stadt eine besondere Unterrichtsstunde erlebt. Reinhold Janesch, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Kärnten, und die Frächter Karl Kollitsch und Martin Glantschnig überraschten die Kinder mit zwei riesigen Lastkraftwagen vor dem Schulgebäude. Mit anschaulichen Beispielen wurde den Kindern dann erklärt,...

  • 06.07.18
Lokales
Nico, Chiara, Jasmin, Melina und Nicola (v. li)

"Die Sommerferien sind die beste Zeit im Jahr"

Endlich ist es so weit: Die Sommerferien sind da. Die WOCHE hat mit einigen Schülern über ihre Ferienpläne gesprochen. KÜHNSDORF. Die Sommerferien sind endlich da. Diesbezüglich hat die WOCHE mit einigen Schülern der Volksschule Kühnsdorf darüber gesprochen, was sie in den Ferien vorhaben. Eis essen und baden gehen "Die Sommerferien sind die beste Zeit im Jahr", darüber sind sich Nico, Chiara, Jasmin, Melina und Nicola (Schüler der vierten Klasse) einig. "Ich freue mich schon voll auf die...

  • 06.07.18
Politik
Die Schule bleibt ein weiteres Jahr geöffnet

Edling: Volksschule bleibt ein weiteres Jahr geöffnet

Das Land Kärnten gewährt der Volksschule noch eine Fristverlängerung. Ab Herbst besuchen 14 Kinder die Volksschule in Edling. EDLING. Kürzlich wurde bekannt, dass die Volksschule Edling geschlossen werden soll. Gestern Abend fand eine Elterninformationsabend in der Volksschule statt. Dabei sprachen sich die Eltern geschlossen dafür aus, den Schulstandort zu erhalten. Heute wurde bekannt, dass das Land Kärnten der Volksschule Edling noch eine Fristverlängerung gewährt. Die Schule bleibt ein...

  • 03.07.18
Lokales
Ines, Levi und Anja überzeugten mit ihrem Schauspiel
4 Bilder

St. Michael ob Bleiburg: Über 1500 Gäste bei Schulmusical

ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Weit über 1500 Gäste haben sich das heurige Schulmusical "Das Apfelkomp(l)ott- Jaboleni komp(l)ot" der Europaschule St. Michael ob Bleiburg angesehen. Der Kinderchor der Schule, unter der Leitung von Dagmar Dumpelnik-Prasenc wurde vom Hauptmann Quartett begleitet und gab einige Lieder zum Besten. Unter der Regie der Lehrerinnen Erni Perè und Maria Kristof, sowie dem Fernsehmoderator und Schauspieler Alexander Tolmaier, sorgten die jungen Darsteller schließlich für...

  • 03.07.18
Lokales
In der Gärtnerei hatten die Schüler die Möglichkeit selbst Blumen zu pflanzen
2 Bilder

Volksschule St. Primus: Projekttage zum Thema "Gärtnerei" und "Wasser"

Die ersten und zweiten Klassen waren zu Besuch bei der Gärtnerei Breznik. Die dritten und vierten Klassen haben sich mit dem Thema "Wasser" beschäftigt. ST. PRIMUS. Kürzlich waren die Schüler der ersten und zweiten Klasse der Volksschule (VS) St. Primus im Rahmen des Projektes "Schule in der Gärtnerei" bei der Gärtnerei Breznik zu Gast. Dabei wurde den Schülern gezeigt, wie die Arbeit eines Gärtners aussieht. Es gab auch eine Führung durch die Gewächshäuser der Gärtnerei. Dabei konnten die...

  • 14.05.18
Lokales
Martin Erian, Daniel Sager, Direktorin Michael Graßler, Johann Reitsammer, Tamara Laßnig und Jasmin Wedenig (v. li)
2 Bilder

Schüler der Praxis-Hak Völkermarkt bei Bewerben erfolgreich

Kürzlich wurde die Praxis-Hak Völkermarkt zur "Stärksten Schule Kärntens" gekürt. Auch beim Landesbewerb der "Junior Companies" konnten die Schüler überzeugen. VÖLKERMARKT. Die Schüler der Praxis-Hak Völkermarkt konnten sowohl beim "Starke-Schulen-Award" als auch beim Landeswettbewerb der "Junior Companies" überzeugen. Mit besonderen Projekten landete die Schule bei beiden Bewerben im Spitzenfeld. Das Feuer ist spürbar Beim "Starke-Schulen-Award" konnte sich die Praxis-Hak durchsetzen und...

  • 14.05.18
Lokales
Beim Schulwettbewerb mussten die Schüler eine Showeinlage vorführen. Das Motto in diesem Jahr war "Geschäftsmodell Genossenschaft"

Landessieg geht an die Goldbrunnhofer

Beim Schulwettbewerb konnten Schüler mit ihrer Show überzeugen. VÖLKERMARKT. Nach dem Landessieg vor zwei Jahren und dem Bundessieg im vergangenen Jahr in Traboch ist den Goldbrunnhofern heuer wieder ein großer Erfolg gelungen: Die Schüler konnten im Zuge des Jungzüchterchampionats ihren Titel verteidigen und holten sich mit ihrer Showeinlage außerdem den Sieg beim Schulwettbewerb. Gekrönte Showeinlage Der Schulwettbewerb sollte nicht als Schulpräsentation dienen, sondern war als...

  • 12.04.18
Lokales
Musik-Landeskoordinator Prof. Siegi Hoffmann mit den Ehrengästen vom Kärntner Sängerbund (Landesobmann RR. Horst Moser) und dem Landesschulrat (Fachinspektor Mag. Dr. Bernd Bayer) mit den Vertretern der ausgezeichneten Schulen aus dem Bezirk

16 Schulen des Bezirkes erhalten Gütesiegel "Singende-Klingende-Schule"

Die Stimme als ureigenstes Instrument stellt einen wichtigen Beitrag zur Menschwerdung und Persönlichkeitsbildung dar. VÖLKERMARKT. 134 Kärntner Schulen wurden kürzlich in der Carinthischen Musikakademie Ossiach mit der Gütesiegel-Urkunde der Initiative Singende-Klingende-Schule ausgezeichnet. Davon konnten 27 Bildungseinrichtungen verschiedenster Schultypen das Gütesiegel 2018 auch in Form eines "Outdoor-Logos" in Empfang nehmen. Erlebnismöglichkeit Singen "Mit diesem Gütesiegel...

  • 20.03.18
Leute
209 Bilder

Lange Nacht der Neuen Mittelschule Völkermarkt

26. Jänner 2018 Die NMS Völkermarkt lud zur "LANGEN NACHT" ... mit vielfältigen Angeboten wurde unsere Schule präsentiert ... Workshops, Info-Stand, Computerräume, Musikraum, Sprachen, Kreatives, Sport, Schulische Tagesbetreuung, iPad-Klasse, Ökolog ... u.v.a.m. wurden angeboten, damit sich die zukünftigen Schüler orientieren und praktisch betätigen konnten ... Zum Verweilen und Stillen des Hungers war ein reichhaltiges und vielfältiges kulinarisches Angebot vorhanden...

  • 26.01.18