Schwalbennestwerk

Beiträge zum Thema Schwalbennestwerk

SchwalbenNESTwerkerInnen gesucht
Forscher bitten Bevölkerung um Mithilfe

Von den vier in Österreich heimischen Schwalbenarten, sind in Städten und Dörfern vor allem Mehl- und Rauchschwalben anzutreffen. Während Mehlschwalben ihre Nester vorwiegend unter Dachvorsprüngen bauen, nisten Rauchschwalben meist innerhalb von Gebäuden. Beide Schwalbenarten bauen ihre Nester aus mehreren Hundert Lehmkugeln, die Sie an Fassaden und Wänden befestigen und oft über viele Jahre wiederbenutzen. Seit einigen Jahren sind ihre Bestände rückläufig, Ursachen dafür sind unter anderem...

  • Baden
  • Maria Ecker
Junge Rauchschwalben in ihrem Nest.

Tierschutz
Schwalben zählen: Jeder kann bei SchwalbenNESTwerk mitmachen

NÖ. Wer Standorte, an denen Mehl- oder Rauchschwalben brüten kennt kann sich nun am Forschungsprojekt SchwalbenNESTwerk beteiligen.  Mit Unterstützung der Bevölkerung möchten man die aktuelle Bestandssituation von Mehl- und Rauchschwalben in Niederösterreich erfassen. Hierfür wird die Zahl besetzter und nicht - besetzter Nester beider Schwalbenarten ermittelt. Über die Anzahl der beobachteten Jungvögel im Nest wird der Bruterfolg erhoben.  Jeder SchwalbenNESTwerker ist Teil dieses Citizen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Rauchschwalbe

Vogelwarte
SchwalbenNESTwerkerInnen gesucht

Vier Schwalbenarten sind in Österreich heimisch, wobei in Städten und Dörfern vor allem Mehl- und Rauchschwalben anzutreffen sind. REGION. Während Mehlschwalben ihre Lehmnester vorwiegend unter Dachvorsprüngen bauen, nisten Rauchschwalben meist innerhalb von Gebäuden. Seit einigen Jahren sind ihre Bestände rückläufig. Ursachen dafür sind unter anderem Nahrungs- und Nistplatzmangel. Außenstelle Die Außenstelle Seebarn/Österreichische Vogelwarte bittet um Ihre Unterstützung, um die...

  • Krems
  • Simone Göls
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.