Alles zum Thema Schwarzbuch

Beiträge zum Thema Schwarzbuch

Wirtschaft
Franz Molterer, Stellvertretender Direktor der AK OÖ und Johann Kalliauer, Präsident der AK OÖ stellen die sechste Auflage des "Schwarzbuch Arbeitswelt" vor.

Arbeiterkammer OÖ
Arbeiterkammer präsentiert Schwarzbuch

Die AK OÖ hat die neue Auflage des "Schwarzbuch Arbeitsrecht" präsentiert. In ihm werden 70 Fälle dokumentiert, in denen das Arbeitsrecht verletzt wurde. OÖ. Gleich in 32 Fällen musste die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) gegen eine Reinigungsfirma aus Steyr aktiv werden. Dabei ging es um fehlende Zuschläge für Nachtstunden, nicht korrekt abgerechnetes Feiertagsentgelt und andere Vorwürfe. Der Betrieb hat es damit auf Platz Eins des "Schwarzbuch Arbeitsrecht" geschafft, das gestern...

  • 24.06.19
Freizeit
Der Soziologe und Kulturanthropologe Roland Girtler erzählt in Göstling an der Ybbs über seine Forschungen über die Wilderer.

"Rebellen in den Bergen" im PfarrKulturHaus in Göstling

GÖSTLING. Am Samstag, 28. Oktober erzählt der Soziologe und Kulturanthropologe Roland Girtler im PfarrKulturHaus in Göstling an der Ybbs um 20 Uhr bei freiem Eintritt aus seinen Forschungen zum Thema "Wilderer – Rebellen in den Bergen". Maria Lengauer-Wedl liest aus dem Schwarzbuch des Ludwig Lengauer aus Lassing, der als Jäger und Forstmann von 1912 bis 1931 für den Baron Louis von Rothschild tätig war. Für musikalische Unterhaltung werden "D'Kuahmöcha" sorgen. Infos gibt's unter Tel....

  • 18.10.17
Gesundheit

Schwarzbuch Superfood und kleine Kostproben

Daniela Grach, MSC, Mag. Caroline Schlinter, Dr. Marlies Wallner und Mag. Nicole Zöhrer sind Ernährungswissenschaftler und beschäftigen sich seit vielen Jahren mit Lebensmitteln und deren Auswirkung auf unsere Gesundheit. Aber auch der ökologische Footprint wird genau unter die Lupe genommen. Arbeitsbedingungen, Flächenraub und andere Aspekte sollten mit dem guten Gewissen der Konsumenten vereinbar sein. Deshalb bietet das Buch auch Alternativen, denn viele unserer heimischen Obst-und...

  • 29.09.16
Leute

Emil Bobi präsentiert "Der Friedensnobelpreis. Ein Abriss"

Emil Bobi deckt die Wahrheit um das beschmutze Erbe des Alfred Nobel auf. Was ist vom noblen Gedanken der renommiertesten humanistischen Auszeichnung noch übrig? Fragwürdige Preisträger, politische Korruption und veruntreute Stiftungsgelder statt Verbrüderung der Völker? Das Buch erscheint am 28.9.15 im Ecowin Verlag by Benevento Publishing. Wann: 12.10.2015 19:00:00 Wo: Thalia Mariahilfer Straße 99, ...

  • 17.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.