Schwarzenau

Beiträge zum Thema Schwarzenau

Ergebnis aus der Jugendbefragung zur Frage „Wie wichtig ist dir ein eigener Jugendtreff in Schwarzenau?“


Befragung
Jugend fordert Treffpunkt in Schwarzenau

Aus altem Vereinshaus auf Thayainsel soll beliebter Treffpunkt werden. SCHWARZENAU. Kürzlich wurde eine Jugend-Befragung in Schwarzenau mit erfreulich guter Beteiligung durchgeführt. Die überparteiliche Interessensgemeinschaft Bürgerbeteiligung Schwarzenau organisierte diese Online-Befragung federführend und wurde dabei von der Gemeinde, der Jugend:info NÖ und der NÖ.Regional im Rahmen der NÖ Dorferneuerung unterstützt. Viele Jugendliche nutzten diese Chance, gaben im Dezember 2020 Feedback zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2. Reihe v.l.: Maria und Walter Königsegger, Christian Farthofer, Geschäftsführender Gemeinderat Rainer Palkovich, Erich Farthofer, Gemeinderätin Sabine Dorr, Gemeinderätin Margareta Newald, Johann Palkovich, Günther Newald und Ronald Kloiber. 
1. Reihe v.l.: Gemeinderätin Doris Widhalm, Christoph Kromsian und Gemeinderätin Denise Koller.

"Vorsicht Knut"
Christbaum-Sammelaktion der SPÖ Schwarzenau

Unter dem Motto "Vorsicht Knut - Wir entsorgen eure Christbäume" war die SPÖ in der Marktgemeinde Schwarzenau unterwegs. SCHWARZENAU. In diesem Jahr konnte die Schwarzenauer Bevölkerung ihre Christbäume ganz bequem abholen und entsorgen lassen. Auf Initiative der SPÖ Schwarzenau wurden die ausrangierten Christbäume mit Hilfe von SP-Gemeinderäten und Ausschussmitgliedern im gesamten Gemeindegebiet eingesammelt und anschließend entsorgt. 150 Bäume gesammelt"Es wurde diese, erstmals in der...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Leopold Jany verstarb im 91. Lebensjahr.

Nachruf
Trauer um Leopold Jany sen. aus Schwarzenau

Die SPÖ-Bezirksorganisation Zwettl und die Gemeinde Schwarzenau trauern um einen überzeugten Sozialdemokraten, Kommunalpolitiker und engagierten Funktionär. SCHWARZENAU. Leopold Jany, seit 75 Jahren Parteimitglied, SPÖ-Gemeinderat in der Marktgemeinde Schwarzenau, Funktionär bei der Volkshilfe Zwettl und leidenschaftlicher Eisenbahner-Gewerkschafter, ist kürzlich im Alter von 90 Jahren verstorben. Für seine Verdienste wurde er mit der höchsten Auszeichnung, die die Sozialdemokratie zu vergeben...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Lehrling Matthias Schmid, Geschäftsführer Franz Hahnl und Lehrling Georg Müller (v.l.).

Schwarzenau
Erfolgreiche Lehrlinge im Autohaus Hahnl

Zwei Lehrlinge im Autohaus Hahnl schlossen ihre Ausbildung erfolgreich ab. SCHWARZENAU. Gleich nach der Eröffnung des Autohauses Hahnl im Jahr 2016 wurden die ersten Lehrlinge Georg Müller und Matthias Schmid aufgenommen. Sie haben nun ihre letzten Berufsschulklassen mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Firmenchef Franz Hahnl: "Wir haben uns von Beginn an dazu entschlossen jungen Menschen eine Lehrstelle zur Verfügung zu stellen. Wir legen Wert auf eine gezielte Nachwuchsförderung und...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Jugendliche können online ihre Meinung zu einem neuen Jugendtreff in Schwarzenau abgeben.

Neuer Jugendtreff
Schwarzenau holt Meinung der Jugendlichen ein

Schwarzenau plant einen neuen Jugendtreff und befragt dazu die Jugendlichen, wie sie das Leben in ihrer Gemeinde einschätzen. SCHWARZENAU. Die Gemeinde und der Dorferneuerungsverein Schwarzenau sammeln derzeit Ideen, wie das alte Gebäude im Thayapark neu genutzt werden kann. Im Zentrum steht der Vorschlag, dort einen Jugendtreff einzurichten. Die Interessensgemeinschaft "Bürgerbeteiligung Schwarzenau" startete dazu eine Online-Umfrage, bei der Jugendliche zwischen elf und 19 Jahren die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Robert Mörth, Emilie Hauer und Erich Böhm (v.l.).

Schwarzenau
85. Geburtstag von Emilie Hauer

SCHWARZENAU. Zum 85. Geburtstag von Emilie Hauer aus Schwarzenau gratulierte für den Pensionistenverband der Ortsgruppe Schwarzenau der Vorsitzende Erich Böhm und Robert Mörth recht herzlich.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Erich Böhm, Leopold Jany und Robert Mörth (v.l.).

Schwarzenau
90. Geburtstag von Leopold Jany

SCHWARZENAU. Zum 90. Geburtstag von Leopold Jany aus Schwarzenau gratulierten für den Pensionistenverband der Ortsgruppe Schwarzenau der Vorsitzende Erich Böhm und Robert Mörth recht herzlich.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Anzeige
Die Yogalehrerin und Heilerin eröffnet in Stögersbach ihre spirituelle Heilpraxis im Spirituellen Zentrum.
2

Sylvia Sahachari Graf lädt zum Shakti HeilTanz

STÖGERSBACH. Am 22. Oktober 2020 lädt die Yogalehrerin und Heilerin Sylvia Sahachari Graf um 19 Uhr zur Neueröffnung ihrer spirituellen Heilpraxis nach Stögersbach 43 in der Marktgemeinde Schwarzenau in ihre restaurierte Mühle direkt an der B2 herzlich ein. Dabei wird sie in einem Yogavortrag die Bedeutung und die Heilkraft der Shakti erläutern und danach zur ersten HeilTanz-Stunde einladen. Kostenbeitrag: 20 Euro. Kontakt-Box: www.SpirituelleHeilpraxis.com Telefon: 0699/19074865 Anmeldung:...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Der Bezirk Zwettl wurde am 18. September auf hohes Risiko hinaufgestuft.
5

Cluster in Schwarzenau wächst auf 33 Fälle an
Ampel im Bezirk Zwettl seit 18. September auf Orange

BEZIRK ZWETTL. Vorige Woche entstand im Bezirk Zwettl der erste größere Corona-Cluster seit Ausbruch der Virus-Pandemie. In der Gemeinde Schwarzenau ist nach einer Feierlichkeit eine Infektionskette aufgetreten. Zunächst wurden fünf Gäste positiv auf das Coronavirus getestet. Bis Donnerstag, 17. September war der Cluster auf 33 Personen angewachsen. Gemeindeamt geschlossen In Schwarzenau soll es auch auf höchster politischer Ebene Infektionen geben. Ein Beleg dafür ist, dass das Gemeindeamt...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
SYMBOLBILD

Bei Holzabschneiden schwer verletzt

SCHWARZENAU. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl dürfte am 12. September 2020, gegen 11.25 Uhr, laut Polizeimeldung bei Holzschneidearbeiten im Marktgemeindegebiet von Schwarzenau mit der rechten Hand in eine Kreissäge geraten sein. Der Mann habe daraufhin eine im Nahbereich befindliche 58-jährige Bekannte aus Wien zu Hilfe gerufen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgte sie 58-Jährige den Mann. Er wurde mit Verletzungen schweren Grades in das Landesklinikum Horn verbracht.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Bauarbeiten für die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt in Schwarzenau liegen im Zeitplan.

Schwarzenau
Neugestaltung der Ortsdurchfahrt geht in die Endphase

Die B 2 wurde von der Bahnkreuzung bis zur Kreuzung der B 2 mit der L 67 im Ortsbereich von Schwarzenau neugestaltet. Die Arbeiten an der L 67 im Bereich der Gemeinde sind im Zeitplan. SCHWARZENAU. Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugte sich in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vom Stand der Bauarbeiten in Schwarzenau. "Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Am Foto: Bgm. Karl Elsigan, Amtsleiter Karl Höfler, Vzbgm. KR Reinhard Poppinger

Ehrung
Karl Höfler seit 44 Jahren Schriftführer

Seit 44 Jahren ist Karl Höfler auf der Gemeinde Schwarzenau tätig! Am Dienstag, den 21. Juli war für Karl seine letzte Gemeinderatssitzung als Schriftführer. Nach der Sitzung wurde Karl mit einigen kleinen Geschenken überrascht. DANKE, für deine vielseitigen Tätigkeiten, Zuverlässigkeit, Ruhe in deiner Arbeit und Treue!

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
GR Doris Widhalm, Gf. GR Rainer Palkovich, Vida Ortsvorsitzender Engelbert Artner, Vida Landessekretärin Barbara Reisel, LAbg. Josef Wiesinger, David Pollak, BV KommR Herbert Kraus, NR Rudolf Silvan (v.l.).

Strecke Schwarzenau-Zwettl
SPÖ: "Schiene für Personenverkehr reaktivieren"

BEZIRK ZWETTL. Bei der letzten Nationalratssitzung vor der Sommerpause wurde im Parlament die Petition von SP- Nationalrat Rudolf Silvan auf Wunsch der Zwettler Bezirks-SPÖ eingebracht und passierte anschließend den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen. Die SPÖ im Bezirk Zwettl kämpft dafür, dass auf der Bahnstrecke Schwarzenau nach Zwettl der Personenverkehr wieder reaktiviert wird. Das Ziel ist, wieder eine direkte Zuganbindung an die Franz-Josefs-Bahn nach Wien bzw. Gmünd zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Am Foto: Pfarrer Slawomir Grabiszewski,
Jubilarin Elfriede Lunzer, PfGr Obmann Stv. KR Reinhard Poppinger.
Sowie ein Gruppenfoto vom Pfarrgemeinderat, sitzend Pfarrer und Jubilarin!
2

Geburtstag
Messe zur „Danksagung“

Am Mittwoch, den 8. Juli 2020 wurde eine eigene Messe zur „Danksagung“ vom Pfarrgemeinderat aus Schwarzenau für Frau Elfriede Lunzer zu ihrem 80zigsten Geburtstag gefeiert! Frau Elfriede Lunzer ist am 8. Juli 1940 geboren und Sie ist seit 46 Jahren im Pfarrgemeinderat bzw. im Pfarrkirchenrat. Die Messe wurde mit Abstand, mit einer kleinen Abordnung des Pfarrgemeinderat bzw. im Pfarrkirchenrat gefeiert.

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek

Mit dem Radl durchs Museum

„EUROPA in SCHWARZENAU“ ist erfahrbar. SCHWARZENAU. Keine Schließungszeiten hat das jederzeit zugängliche „Fenstermuseum“ in Schwarzenau. Insgesamt 23 Fenster sind mit Informationen zum heurigen Gastland Deutschland ausgestattet und können bequem in zwei Runden entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad besucht werden. Lagepläne bzw. Routenkarten dazu sind am Gemeindeamt erhältlich. Am Donnerstag, den 18. Juni lädt Uli Küntzel gemeinsam mit dem Turnverein Schwarzenau nun zum gemeinsamen Besuch des...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
8

Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter in Schwarzenau

SCHWARZENAU. Gewaltige Unwetter haben vergangenes Wochenende auch den Bezirk Zwettl heimgesucht. Vielerorts vielen binnen 15 Minuten 30 Millimeter Regen, hinzu kamen stellenweise große Hagelkörner und extreme Sturmböen. In Schwarzenau etwa musste die Freiwillige Feuerwehr zu insgesamt neun Unwettereinsätzen ausrücken. In Schwarzenau und Hausbach wurden Straßenabschnitte verklaust, Keller mussten ausgepumpt und umgerissene Bäume beiseite geschafft werden.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bis zur Oberkante der Betonwand wird aufgeschüttet, erst darauf wird dann die eigentliche Mauer gesetzt.
21

SCHLOSSPARK ZU PARKPLATZ
Zur Schaffung von in Zukunft nötig werdendem Parkraum wird ein kleiner Teil des Schwarzenauer Schlossgartens verwendet

SCHWARZENAU (kuli). Im Vorgriff auf die Errichtung des neuen Gemeindezentrums werden derzeit knapp 40 Parkplätze in der Waidhofner Straße angelegt. Die Marktgemeinde hatte sich mit den neuen Besitzern des Schloss Schwarzenau, der Monbat-Gruppe aus Bulgarien - vertreten durch Stanislaw Stamenov - darauf geeinigt, dass die bestehende Mauer, welche den Schlossgarten zur Waidhofner Straße hin begrenzt, großteils ein paar Meter in Richtung Schloss versetzt wird. Die „gewonnene Fläche“ soll dann im...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Aus gebührendem Sicherheitsabstand nahm Jubilarin Wilhelmine Bauer die Glückwünsche von Bürgermeister Wolfgang Eder entgegen.
2

Wilhelmine Bauer
Fitte Neudauberglerin wurde 100 Jahre alt

Die große Feier mit allen Verwandten und Freunden musste corona-bedingt zwar abgesagt werden, wird aber nachgeholt. Trotzdem hatte Wilhelmine Bauer aus Neudauberg allen Grund zur Freude. Sie beging ihren 100. Geburtstag vorerst in ganz kleinem Kreise, aber dafür "fit wie ein Turnschuh", wie ihr Enkel Alois Burian erzählt. Wilhelmine Bauer stammt aus dem Waldviertel und ist erst vor wenigen Jahren zu ihrem Enkel nach Neudauberg gezogen. In ihrem Heimatort Schwarzenau arbeitete sie als...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Erika Pany feierte ihren 80. Geburtstag

Erika Pany aus Schwarzenau feierte ihren 80. Geburtstag. Vorsitzender Erich Böhm, Elfriede Anderst und Kassier Robert Mörth besuchten die Jubilarin. Sie überbrachten die Besten Wünsche des Pensionistenverbandes Schwarzenau und ein kleines Geschenk. Bei einem Glas Wein und einer Jause entstand ein reger Gedankenaustausch. v.l.: Elfriede Anderst, Vorsitzender Erich Böhm und die Jubilarin Erika Pany

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
1

Fußballkrapfen in Schwarzenau

Der ESV Autohaus Hahnl Schwarzenau veranstaltete zum ersten Mal am Samstag bei strahlendem Sonnenschein einen Faschingsumgang. Frisch gebackene Krapfen der Bäckerei Hochleitner wurden von den Nachwuchsspielern und den Spieler der Kampfmannschaft mit großer Freude gegen eine freie Spende verteilt. Die Schwarzenauer Bevölkerung nahm diese Aktion wohlwollend an.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Interessengemeinschaft Bürgerbeteiligung mit den Protagonistinnen Christine Weissenberg, Elisabeth Wappelshammer, Iris Lindner (sitzend von rechts) sowie Moderatorin Martina Proksch-Weilguni (Mitte, rote Bluse) und den meisten Mitwirkenden des Arbeitstreffens.

„Interessengemeinschaft Bürgerbeteiligung“
Schwarzenau: Bürger wollen an Planung des Gemeindezentrums beteiligt werden

Der in Printmedien veröffentlichte Plan zum Bauwerk im Ortszentrum von Schwarzenau löst in Teilen der Bevölkerung Reaktionen aus. Der Bürgermeister bietet Dialog an. SCHWARZENAU. Im Ort an der Thaya formiert sich eine „Interessengemeinschaft Bürgerbeteiligung“. Anlass sind die Planungen zum neuen Gemeindezentrum, die bei interessierten Bürgern viele Fragen aufwarfen. Am 10. Februar trafen sich 25 Gemeindebürger, um konkrete Alternativen aufzuzeigen und jene dann gemäß ihrer Wichtigkeit zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Karl Elsigan

Schwarzenau: Aus vier mach zwei

BEZIRK ZWETTL. ÖVP-Bürgermeister Karl Elsigan konnte mit über 61 Prozent der Stimmen sein Ergebnis aus 2015 halten. "Es ist eine große Freude, dass wir die 13 Mandate gehalten haben. Die Projekte, die wir für Schwarzenau vorhaben und die teilweise schon umgesetzt werden, haben positive Wirkung auf das Wahlergebnis gezeigt. Wir sind sehr froh über den großen Zuspruch für unsere Arbeit in den letzten Jahren", gab Karl Elsigan am Wahlabend gegenüber den Bezirksblättern zu Protokoll. Die SPÖ verlor...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Vertreter der Plattform Lebenswertes Waldviertel protestierten mit Transparenten gegen die geplante Waldviertelautobahn und "für ein lebenswertes Waldviertel".
9

LKW-Blockade in Schwarzenau
Demo gegen Waldviertel-Autobahn

SCHWARZENAU. Rund 20 Aktivisten gingen am 17. Jänner in Schwarzenau auf die Straße, um gegen die Waldviertel-Autobahn zu demonstrieren. Die "überparteiliche Plattform für ein lebenswertes Waldviertel" sorgte mit einer spektakulären Aktion für Aufsehen: In Kooperation mit dem Verkehrs- und Regionalforum Waldviertel, Parents for Future Waldviertel und der Grünen wurde die Bundesstraße 2 in Schwarzenau an der Kreuzung der Waidhofener Straße kurzzeitig gesperrt, um auf die Klimakrise aufmerksam zu...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.