Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Weihnachtsaktion 2020
Stadt unterstützt Pensionisten

Mit je 40 Euro will die Stadt Steyr auch heuer wieder bedürftige Pensionisten finanziell unterstützen. STEYR. Unter dem Titel „Weihnachtsaktion 2020“ soll Beziehern einer Ausgleichszulage speziell in der Weihnachtszeit geholfen werden. In Summe betrifft das etwa 400 Steyrer. Heuer wird diese freiwillige Unterstützung des Magistrates aus rechtlichen Gründen überprüft. All jene Ausgleichszulagenbezieher, die das Geld in den vergangenen Jahren schon erhalten haben, werden von der Stadt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
von links: Paul Eiselsberg, IMAS International, Josef Pühringer, Landesobmann OÖ Seniorenbund, und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer OÖ Seniorenbund, präsentieren am 20. August 2020 eine Studie zu den Anliegen von Senioren.

Pühringer/Eiselsberg
Senioren sind mit ihrer Wohnsituation tendenziell zufrieden

Ungefähr 9 von 10 Senioren in Oberösterreich sind mit ihrer aktuellen Wohnsituation zumindest einigermaßen zufrieden. Herausforderungen im Alltag stellen vor allem gesundheitliche Probleme, gefolgt von steigenden Lebenshaltungskosten und zu wenig Geld dar. Das sind jetzt die Ergebnisse einer Studie des OÖ Seniorenbundes und des IMAS-Instituts. OÖ. Seit 2018 führt der OÖ Seniorenbund mit dem IMAS (= Institut für Markt- und Sozialanalysen) - Institut in Linz jährlich eine repräsentative...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Ab September
Seniorenclubs Steyr öffnen wieder

Die Seniorenklubs der Stadt Steyr öffnen nach derzeitigem Stand ab 14. September erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder ihre Pforten. Bei den Besuchen der Klubs sind natürlich die dann gültigen Abstands- und Hygieneregeln ohne Ausnahme zu berücksichtigen. Erster Klubtag im Arbeitsjahr 2020/2021: Ennsleite MO, 14. September 2020 Resthof MO, 14. September 2020 Innere Stadt MO, 14. September 2020 Tabor DI, 15. September 2020 Münichholz DI, 15. September 2020

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Blumengrüße
Kindergartenkinder basteln für Bewohner des APM

Kinder bastelten Blumen für ältere Menschen. Die Kinder des Kindergartens Plenklberg haben sich Sorgen um ihre Omas und Opas gemacht. So kamen wir ins Gespräch über ältere Menschen und auch über Menschen, die in einem Alten –und Pflegeheim wohnen. Einfühlsam konnten die Kinder nachempfinden, was es heißt, keinen Besuch zu bekommen", erklärt Antje Baumgartner, vom Kindergarten und Hort Plenklberg. So entstand die Idee, mit bunten Blumen ein bisschen Freude zu schicken. Eifrig bastelten die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Abwechslung
Platzkonzert vor Altenheim Tabor

Der bekannte Steyrer Sänger Hans Gelsinger trat vor kurzem bei einem Platzkonzert vor dem Alten- und Pflegeheim Tabor (APT) auf. STEYR. Der Künstler, von den Bewohnern liebevoll als „unser Semino Rossi“ bezeichnet, nahm für sein Engagement kein Geld. Die Senioren verfolgten das Konzert von den Balkonen des APT. Das Besuchsverbot wurde natürlich eingehalten. „Das war eine wunderschöne Abwechslung“, freuten sich viele Bewohner und auch das Pflegepersonal. Das Konzert, vom APT veranstaltet und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
v.l.: OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Ehrenlandesobmann LH a.D. Josef Ratzenböck, Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer.

Jubiläum
Alt-Landeshauptmann Josef Ratzenböck feiert seinen 91. Geburtstag

Heute, am 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 91. Geburtstag. OÖ. Die ersten Glückwünsche kommen vom Nachfolger, OÖ Seniorenbund-Landesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer: „Josef Ratzenböck lag es stets besonders am Herzen, auf die Sorgen der älteren Menschen aufmerksam zu machen“, so Pühringer, „dank seinem Engagement konnte sehr, sehr vielen Menschen geholfen werden“. Darüber hinaus sei Ratzenböck auch als Landeshauptmann der erste...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Notfallknöpfe können Leben retten.

Wie die Technik Senioren in Notfällen helfen kann

Besonders in Haushalten älterer Menschen kann es zu gesundheitlichen Notfällen kommen. Um rasch Hilfe zu rufen, gibt es verschiedene technische Möglichkeiten. ÖSTERREICH. Einfacher zu bedienen als herkömmliche Mobiltelefone sind spezielle Seniorenhandys mit größeren Tasten und Anzeigen. Notfallknopf-Systeme können Helfer alarmieren, wenn das Handy einmal nicht greifbar ist. Diese werden um den Hals oder das Handgelenk getragen. Ein Angehöriger oder Pfleger bekommt den dazugehörigen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer
Video 2

Video-Botschaft von Josef Pühringer
OÖ Seniorenbund startete Initiative „G´sund bleiben in Oberösterreich“

Mit Tipps und Hilfestellungen will der OÖ Seniorenbund viele Senioren im Alltag unterstützen. Der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer richtet sich in einer Videobotschaft an die Betroffenen. OÖ. Der soziale Kontakt ist gerade für Senioren ein Lebenselixier und die momentane Situation daher eine große Herausforderung. Wie wichtig das Einhalten der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist, betont nun nocheinmal der OÖ Seniorenbund. „Auch, wenn es nicht leicht ist, die Maßnahmen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
4

Behamberg hat einen Defi
Informationsveranstaltung "Defi" rettet Leben!

Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Defi" rettet Leben findet am Mittwoch, den 11. März 2020 um 14.00 Uhr im Kultursaal Behamberg statt. Es wird der Defibrillator präsentiert sowie über Neuerungen der Ersten Hilfe berichtet. Vortragende ist Dr. Alexandra Divinzenz (Wahlärztin in Behamberg) und die Lehrbeauftragten des Roten Kreuz Steyr Fr. Klaudia Stöckler und Hr. Rudolf Linberger. Das Team der Gesunden Gemeinde Behamberg freut sich auf Ihren Besuch! Eintritt: Freiwillige Spenden

  • Steyr & Steyr Land
  • Bernhard Lueger
2

Schüler zeigten Senioren den Umgang mit Smartphones

In der Polytechnischen Schule Großraming fanden sich am Mittwoch, 29.01.2020 um 08.30 Uhr 17 wissbegierige Senioren ein und ließen sich von den Schülern die sogenannten „Wisch“ Handys oder auch „Streichel“ Handys erklären. GROSSRAMING. Markus Lindlgruber, Diplompädagoge, gab in dem gut eingerichteten EDV-Raum der Schule auf einem Whiteboard eine kurze Einführung über die Bedienung dieser Geräte. Dann kam der praktische Teil. Zwei oder drei Senioren mit ca. gleichem Wissensstand schnappten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, Wirtschaftsbund Landesobfrau Doris Hummer, Sandra Siedl, Robert Zniva und Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Senioren als Zielgruppe für die Wirtschaft

Der OÖ Seniorenbund sieht in der Generation 60+ eine große Chance für die Wirtschaft. OÖ. „Niemand, auch nicht die Wirtschaft, kann es sich leisten, auf die Senioren zu verzichten“, betont OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Derzeit würden zirka 380.000 Oberösterreicher der Altersgruppe 60+ angehören. 550.000 Oberösterreicher älter als 60 Jahre Bis zum Jahr 2050 soll diese Zahl auf beinahe 550.000 ansteigen. Pühringer sieht in den Senioren eine große Chance für die Wirtschaft....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
3

Ausflug
Jagdmärchenpark verzauberte die Senioren

Jedes Jahr machen die Senioren, Angehörigen, Freiwilligen und Mitarbeiter vom Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall einen gemeinsamen Sommerausflug. BAD HALL. Vor kurzem ging es in den Jagdmärchenpark Hirschalm nach Königswiesen, wo es auf dem magischen Rundweg jede Menge zu entdecken gab. Schon die Busfahrt von Bad Hall auf die Mühlviertler Alm war für die Ausflugsgruppe eine landschaftliche Entdeckungsreise. Auf der Hirschalm angekommen, steuerte ein Teil der SeniorInnen gleich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Agenda Austria-Direktor Franz Schellhorn, OÖ Seniorenbund-Landesobmann LH a. D. Josef Pühringer und European Bureau for Policy Consulting and Social Research-Direktor Bernd Marin.

OÖ Seniorenbund
Der Megatrend demografischer Wandel

Die oberösterreichischen Senioren werden zunehmend mehr, daher hat der OÖ Seniorenbund dieses Thema sowie die Pensionsthematik im Seniorendialog diskutiert. OÖ. Der Seniorendialog wurde bereits zum vierten Mal vom OÖ Seniorenbund abgehalten. Der Dialog stand laut OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner ganz unter dem Motto: „Die Babyboomer kommen – ist die Gesellschaft darauf vorbereitet.“ Hintergrund ist, dass die Babyboomer-Generation in das Alter 60+ kommt. 35 Prozent älter...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
OÖ Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer gibt Angelika Winzig die Anliegen der Senioren mit auf den Weg nach Brüssel.
2

Josef Pühringer
„Senioren entscheiden die EU-Wahl wesentlich mit“

Der OÖ Seniorenbund mobilisiert seine Mitglieder und die Senioren des Bundeslandes, um die EU-Wahl mitzuentscheiden. OÖ. „Die Senioren entscheiden die EU-Wahl wesentlich mit“, betont OÖ Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer. Ein Grund dafür sei, dass knapp ein Drittel der Wahlberechtigten Oberösterreichs (370.000 Menschen) der Generation 60+ angehören. Weiters würden die Senioren die Bedeutung einer Friedensorganisation wie der EU abschätzen können. Denn „Friede ist keine...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Manfred Fritz (Fahrlehrer FS Steininger), David Berger (SB Bildungsreferent Steyr-Land), Johann Aigner (SB Bezirksobmann Steyr-Land), Ursula Voglsam (SB Bezirksobfrau Steyr-Stadt),  Joachim Steininger, Andreas Schmidbauer (Geschäftsleiter RB Steyr) (v. li.).

Fachsicherheit für Senioren
Sicherheit im Straßenverkehr

Die Seniorenbünde Steyr-Land und Steyr-Stadt, die Fahrschule Steininger und die Raiffeisenbank Steyr luden am 5. April 2019 zur Veranstaltung "Sicher im Straßenverkehr - Fahrsicherheit für Senioren. STEYR. Über 100 interessierte Senioren folgten der Einladung in den Landgasthof Mayr in St. Ulrich, um an dem 2-stündigen Theoriekurs teilzunehmen. Die Raiffeisenbank Steyr sponsert 25 Fahrstunden für die praktische Umsetzung. Mobilität ist für Senioren unersetzlich um deren Grundversorgung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Josef Pühringer, Landesobmann des OÖ Seniorenbundes, Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes (v. l.).
3 1

OÖ Seniorenbund
Thema Sicherheit beschäftigt Senioren in OÖ

Trotz einem hohen Niveau an objektiver Sicherheit in unserem Bundesland nimmt das subjektive Sicherheitsgefühl bei den Senioren ab.  OÖ. Sicherheit ist ein Thema, bei welchem man zwischen objektiver und subjektiver unterscheiden muss. Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes, erklärt, dass laut einer Umfrage des Seniorenbundes besonders die ältere Generation das Gefühl habe, dass die Verbrechen in unserem Bundesland zunehmen würden.Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Michael Schneebauer, Agnes Schmidthaler, Regina Aigner und Andrea Kaltenböck sorgten für herzliches Gelächter (v.li.).
8 2

Fasching
Helene Fischer und Florian Silbereisen vereint in Schloss Hall

Der Hausfasching im Caritas-Seniorenwohnhauses Schloss Hall stand heuer unter dem Motto „70 Jahre Schloss Hall“. BAD HALL. Für die Bewohner hatten sich die Caritas-Mitarbeiter etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die 7 Jahrzehnte Revue passieren zu lassen: Für jedes Jahrzehnt wurde ein typisches Produkt vor den Vorhang geholt – und als „Werbeeinblendung“ auf der Bühne zum Besten gebracht. Moderiert wurde die Faschingsshow von Praktikantin Laura Brunner und dem freiwilligen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
3

Alfred Schmid holt sich den Landesmeistertitel im Tischtennis

Großer Erfolg für die Tischtennisspieler der SPG Union / ASV Bewegung Steyr bei den Senioren Tischtennis Landesmeisterschaften in Wels. Insgesamt kämpften 148 Spieler/innen um die Titel in den verschiedensten Altersbewerben. Alfred Schmid aus Steyr holt sich den Titel im Bewerb der über 71 Jährigen vor seinem Teamkollegen Erwin Scheucher.  Im spannenden Finale schlägt er Ihn in 3 Sätzen mit 16:14, 9:11 und 11:9. Die beiden spielen schon über 40 Jahre aktiv im Meisterschaftsbetrieb, das ist aber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Projektleiter Robert Wandl

Seniorenbund Steyr-Stadt ganz nostalgisch

STEYR. Das erste „Gemeinsame Singen“ ließ sangesfreudige Senioren nostalgisch werden. Projektleiter Robert Wandl hatte nämlich – auch, weil ja Faschingszeit ist – Schlager und Schnulzen der 60er-Jahre zusammengestellt. Beim „Mann im Mond“ oder bei „Mit 17 hat man noch Träume“ ging so manche Erinnerung zurück an die Tanzkurszeit bzw. an so manches vergnügliche Ballerlebnis. Manche knüpften ihren Rückblick an das erste Transistorradio, das überall mit dabei war und wie man – weil man sie ja oft...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Richtiges Fallen lernen
Kleine Fallschule für den Alltag im Shaolin Tempel Steyr

Mit Hilfe von Bewegungselementen aus Shaolin, Judo und Feldenkrais will der Shaolin Tempel Steyr die Angst vor dem Fallen reduzieren und Möglichkeiten erforschen und erfahren, welche das Verletzungsrisiko bei Stürzen minimieren können. Für Kinder ist dies genauso geeignet wie für Senioren. Mitzubringen ist vor allem bequeme Kleidung, eine Decke und/oder eine Unterlagsmatte. Maximal zwölf Personen können teilnehmen.  Termin: Samstag, 3.11. 2018 14:00 - 17:00 Uhr Shaolin Tempel Steyr,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Eine individuelle Betreuung ist derzeit nur bedingt möglich. Neue Konzepte könnten die Situation sowohl für Patienten als auch Pleger verbessern.
2 4

Menschen mit Demenz im Heim häufig unzureichend betreut

Neue Studie zeigt Nachholbedarf auf Ein Team unter der Leitung von Stefanie Auer, Leiterin der Abteilung für Demenzforschung an der Donau-Universität Krems sowie der MAS Alzheimerhilfe, hat im Zuge einer Studie die Situation von Menschen mit Demenzerkrankungen in Alters- und Pflegeheimen in Österreich und Tschechien unter die Lupe genommen. 1085 Personen, 571 davon in Österreich, haben an der Studie teilgenommen. "Wir arbeiten immer mehr in Pflegeheimen. Uns ist die Diskrepanz aufgefallen, wie...

  • Margit Koudelka

Karten für Seniorentag gibt es ab 10. September

STEYR. Der traditionelle Seniorentag der Stadt findet heuer am Donnerstag, 4. Oktober, ab 14 Uhr im Stadtsaal statt. Die kostenlosen Eintrittskarten dafür sind ab 10. September beim Stadtservice im Rathaus (Erdgeschoß rechts) erhältlich; Öffnungszeiten: Mo – Fr von 8 bis 12 Uhr sowie Mo, Di und Do auch von 13 bis 16 Uhr. Gleichzeitig mit diesem unterhaltsamen Seniorentag wird auch wieder die Informationsveranstaltung „Gut betreut älter werden in Steyr“ angeboten. Bereits ab 10 Uhr werden sich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

"Callcenter-Betrug" – erfolgreiche Ermittlungen

BEZIRK. Im Zuge monatelanger intensiver Ermittlungen konnten insgesamt mehrere Betrugshandlungen bzw. Versuche der sogenannte "Callcenter Mafia"- im gesamten Bundesgebiet aufgeklärt werden. Diese kriminelle Vereinigung, die mit mehreren Mittätern offenbar aus der Türkei agiert, arbeitete höchst professionell und verursachte einen Schaden in der Höhe von 162.580 Euro. Am 7.Februar 2018 nahm ein vorerst unbekannter Täter telefonisch mit einer 90-jährigen Frau aus dem Bezirk Steyr-Land Kontakt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Caritas-Haustechniker Thomas Schmid (stehend, im orangen T-Shirt) mit dem Arbeitstrupp.

Senioren bewirtschaften eigenen Kartoffel-Acker

BAD HALL. Einen alten leerstehenden Gewölbekeller und einen großzügigen Haustechniker: Mehr braucht es nicht, um im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall ein neues Projekt „groß zu ziehen“. Die SeniorInnen bestellen nun ihr eigenes Kartoffelfeld. Caritas-Haustechniker Thomas Schmid kennt jeden Winkel in „seinem“ Schloss Hall, das bereits 1644 erbaut wurde. Angetan hat es ihm auch ein Gewölbekeller mit vielfältiger Geschichte, der unter anderem in den Kriegsjahren als...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.