SK Sturm Graz

Beiträge zum Thema SK Sturm Graz

Ein Bild aus den Anfangszeiten: Die siegreiche Laufmannschaft im
Staffelbewerb "Rund um den Schloßberg"
2

Vergessene Sektionen des SK Sturm

Die Schwarz-Weißen standen und stehen seit über 100 Jahren für mehr als "nur" den Profifußball. Die jungen Burschen, die sich im Mai 1909 im Augarten den Namen „Sturm“ gaben, wollten ursprünglich nur Fußball spielen. Doch schon bald stieg unter den Mitgliedern der Drang, das sportliche Repertoire zu erweitern. 1919 beschloss man, aus dem Fußballklub einen Sportklub zu formen. Krieg beendet erste Erfolge Während dieses Jahres formierten sich die Sektionen der Leichtathletik mit dem Fokus auf den...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Highlight: Stefan Hierländers Goldtor in der Nachspielzeit des Cupfinales 2018 ist den Sturmfans noch gut in Erinnerung.
3

SK Sturm: Das Kryptonit der Bullenherde

Sturm peilt im heutigen Cup-Halbfinale in Klagenfurt den dritten Sieg in Folge gegen Red Bull Salzburg an. Ein Blick auf die aktuelle Bundesliga-Saison: Sturm schlägt Salzburg in beiden Spielen des Grunddurchgangs. Ein Blick auf die erfolgreichen Cup-Spielzeiten der Blackys der jüngeren Vergangenheit: Sturm besiegt Salzburg im Finale 2018 und Sturm schlägt Salzburg am Weg zum davor letzten Cuptitel 2010. Da drängt sich vor dem Halbfinale des ÖFB-Cups am heutigen Mittwoch fast die Frage auf: Ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der Rasen-Bereich vor dem Südtor ist besonders betroffen.

SK Sturm: "Heimspiel" in Klagenfurt

Acker, Beachvolleybalplatz und Co. – der Rasen der Merkur Arena in Liebenau wurde in den vergangenen Tagen mit vielem verglichen. So kommt es für viele auch wenig überraschend, dass die Bundesliga nun reagierte und das Grazer Stadion vorrübergehend nicht für Heimspiele des SK Sturm freigibt. Verletzungsgefahr gegebenDer SK Puntigamer Sturm Graz wird sein kommendes Heimspiel gegen Salzburg am Sonntag somit im Wörthersee Stadion Klagenfurt austragen. Nach der heutigen Kommissionierung hat der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hofft, bis zum Spiel am Sonntag gegen den WAC wieder fit zu werden: Jakob Jantscher (r.) laboriert an einer Fersenverletzung.
Aktion 2

SK Sturm: Keine Angst vor den "Großen"

Für Sturm geht es Schlag auf Schlag gegen die Top-Teams der Liga. Für Jakob Jantscher aber kein Grund zur Sorge. Egal, ob man sie als "Wochen der Wahrheit", als "Chance, sich zu beweisen" oder auch als "ein Hammer nach dem anderen" bezeichnet – Fakt ist: Der SK Sturm trifft aktuell auf die besten Mannschaften der Liga. Der Auftakt gegen den Lask ging am Sonntag daneben, Zeit zu verschnaufen gibt es aber keine, warten doch am kommenden Sonntag der WAC und gleich danach Ligakrösus Salzburg auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hofft auf Einsatzzeit im Cup: Offensivakteur Philipp Huspek
2

Sk Sturm: Der ÖFB-Cup als Chance, es allen zu beweisen

Sturm trifft am Freitag im Cup-Viertelfinale auf die Vienna – Philipp Huspek hofft auf die Chance, sich zu zeigen. Mit nur einem Sieg aus vier Spielen inklusive der enttäuschenden 1:2-Niederlage am Samstag in Altach ist der SK Sturm nicht optimal ins Frühjahr der Bundesliga gestartet. Da kommt den Blackys das Duell im ÖFB-Cup-Viertelfinale am Freitag (20.30 Uhr in Graz) gegen den Landesligisten Vienna gerade recht – die Grazer wollen sich beweisen. Selbiges gilt auch für Philipp Huspek, der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hier geht's lang: Sturm-Trainer Christian Ilzer hat klare Ideen zum Thema Vorbereitung – im Fokus steht nicht die "Schinderei".
Aktion 2

SK Sturm: Die Wintervorbereitung, die keine ist

Sturm geht vor dem Frühjahrsauftakt am Sonntag gegen den WAC Wege fernab klassischer Vorbereitung. 15 Tage! 15 Tage lang – oder in diesem Fall eher kurz – war die Winterpause des SK Sturm Graz zwischen dem letzten Meisterschaftsspiel vor Weihnachten und dem Trainingsstart am 4. Jänner, um am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr für den Frühjahrsauftakt, das Nachtragsspiel gegen den WAC, bereit zu sein. Während in Ländern wie England der Fußball im Winter Tradition hat, bedeutet diese extrem kurze...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Frohnatur: Die steirische Designerin Eva Poleschinski hat im "Improvisationsjahr Corona" auch Mund-Nasen-Schutz-Masken designt.
5

Happy End: Diese Promis blicken auf 2020 positiv zurück

Obwohl 2020 auch für sie herausfordernd war, haben diese Grazer Prominenten heuer viel Schönes erlebt. In den Jahresrückblicken 2020 dominiert ganz klar Corona, da dieses Virus die Welt fest im Griff hatte und noch immer hat. Aber nichtsdestotrotz haben heimische Promis allen Grund, auch positiv auf dieses herausfordernde Jahr zurückzublicken. "Meine Hochzeit im Sommer hat natürlich alles überstrahlt", verrät Antenne-Muntermacher und SK-Sturm-Stadionsprecher Thomas Seidl. "Wir hatten Glück und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Gegen Innsbruck tat sich Sturm auch aufgrund des schlechten Rasens schwer. Jetzt wurde reagiert.

Nach Kritik: Maßnahmen für besseren Rasen in der Merkur Arena

Ganz egal ob Sturm-Fan oder neutraler Beobachter: Wer im TV die beiden Spiele der Grazer gegen Wacker Innsbruck im Cup und gegen WSG Tirol verfolgt hat, traute wohl seinen Augen nicht. Der Rasen in der Merkur Arena glich einem regelrechten Krautacker und war nicht wirklich bundesligawürdig. Auch Sturm-Coach Christian Ilzer machte nach dem knappen 1:0-Sieg im Cup seinem Ärger Luft und wunderte sich, warum man scheinbar die Knöpfe der Rasenheizung nicht gefunden hat. Nun hat das Management der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eigengewächse wie Sebastian Zettl bekommen wieder eine Chance.
2

Jugend forscht
Der neue Fokus des SK Sturm

Jugendleiter Gilbert Prilasnig über die Trainerausbildung und die Nachwuchsarbeit des SK Sturm Graz. Während der Fokus der SK Sturm-Profis beim kommenden Bundesligaspiel gegen die SV Ried (Samstag, 17 Uhr im Innviertel) liegt, muss das wirtschaftliche Management rund um Thomas Tebbich seinen Fokus auf die neuen Gegebenheiten rund um die Regierungsmaßnahmen zur Corona-Situation legen. Es gibt beim SK Sturm aktuell allerdings einen weiteren Fokus. Nach Jahren des Dornröschenschlafs werden unter...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Soll dem Sturm-Spiel seinen Stempel aufdrücken: der 25-jährige Tiroler Andreas Kuen (r.)
2

SK Sturm: Ein halbvolles Stadion im ÖFB-Cup

Sturm darf am Freitag vor den Abobesitzern spielen. Tiroler Andreas Kuen brennt auf das Spiel gegen Innsbruck. Sturm Graz und Tirol, eine gewisse Verbindung herrscht hier ganz offensichtlich. Wenn es am Freitagabend in der ersten Runde des ÖFB Cups gegen den SV Innsbruck zu bestehen gilt, soll sich diese – aus Sturm-Sicht sehr gute – Beziehung wieder einmal bestätigen. Mit Andreas Kuen soll heuer nämlich wieder einmal ein Tiroler dem Spiel der Grazer seinen Stempel aufdrücken. Nach...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Einer der letzten, die den Durchbruch wirklich schafften: Dario Maresic wurde bei Sturm ausgebildet und kickt mittlerweile in Frankreich.
2

Vernichtendes Akademie-Zeugnis für den SK Sturm

Akademieleiter Walter Hörmann übt vernichtende Kritik am fehlenden Interesse der Blackys an der Jugend. "Fakt ist: In den sieben Jahren, in denen ich in der Akademie bin, gab es nie ein klares Konzept vonseiten des SK Sturm, wie der Weg der Jugend verlaufen soll." Dieses vernichtende Zeugnis für die sportliche Führung der Blackys der vergangenen Jahre kommt von niemand geringerem als Walter Hörmann, ehemaliger Spieler des SK Sturm und aktueller wirtschaftlicher Geschäftsführer der Akademie....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hier geht's lang: In Zukunft dirigiert Christian Ilzer (r.) Jakob Jantscher und seine Kollegen beim SK Sturm.
2

Sturm-Coach Christian Ilzer: Taktikfuchs seit der Gebietsliga

Wegbegleiter des neuen Sturm-Trainers berichten vom Arbeiter und Taktikfuchs Christian Ilzer. Von Puch bei Weiz über Hartberg, Wolfsberg und Wien ist er endlich wieder in der Steiermark gelandet – der neue Trainer des SK Sturm heißt Christian Ilzer. Als Spieler schon früh durch Verletzungen gebremst, machte sich der 42-Jährige schnell als Trainer einen Namen. Akribischer Arbeiter "Christian Ilzer hat bereits in der Gebietsliga Taktiken und Spielformen implementiert, die wir so in dieser Form...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Rollentausch: Günter Kreissl (l.) übergibt den Posten als Geschäftsführer Sport an Andreas Schicker und wird Technischer Direktor.
2

SK Sturm
Andreas Schicker offiziell als Geschäfstführer-Sport präsentiert

Es war bereits seit Wochen ein ein offenes Geheimnis, am heutigen Montag wurde Andreas Schicker jetzt auch hochoffiziell als neuer Geschäftsführer Sport des SK Sturm präsentiert. Er folgt damit seinem Mentor Günter Kreissl nach. Dieser wird nach seiner Auszeit Technischer Direktor der Grazer. Mit Andreas Schicker hat Sturm den, laut Präsident Christian Jauk, "logischen Nachfolger" für Günter Kreissl gefunden. "Wir können so einen nahtlosen Übergang gewährleisten, Schicker war bereits lange im...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hat die Fäden in der Hand: Günter Kreissl
2

SK Sturm: Sportliche Führung in ungewissen Zeiten

Sturm-Sportchef Günter Kreissl über die schwierige Situation derzeit und kommende Herausforderungen. Die momentane Situation macht auch vor dem Sport nicht halt. Der SK Sturm ist geschlossen in Kurzarbeit, das Training wird von zu Hause aus absolviert und der weitere Verlauf der Fußball-Bundesliga-Saison ist noch offen. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl, der sein Amt in absehbarer Zukunft an Andreas Schicker übergeben wird, im WOCHE-Gespräch über die aktuellen Herausforderungen, die tägliche...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Sperrzone: Das Trainingsgelände des SK Sturm
2

SK Sturm vs. Corona – Blackys zählen auf Fan-Unterstützung

Der SK Sturm erhofft sich durch den Verkauf von Tickets für das imaginäre Spiel gegen den "FCK Corona" Einnahmen. Die Corona-Pandemie stellt eine riesige Herausforderung für alle dar, auch für Sportvereine. Der SK Sturm Graz kann durch die Unterbrechung der Meisterschaft keine Spiele mehr veranstalten. Doch genau jetzt hoffen die Verantwortlichen der Blackys auf den Zusammenhalt und die Unterstützung der Fans, um den Kampf gegen Corona zu gewinnen. Neben dem Verkauf von Miund-Nasen-Schutzmasken...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Kaffee muss sein: Stardesignerin Eva Poleschinski
5

Fastenvorsätze der Promis: Ohne Kaffee geht's auch in der Fastenzeit nicht

Promis fasten: Der WOCHE verraten sie, worauf sie verzichten können und ohne was sie nicht leben können. Der letzte Ball ist besucht, der letzte Krapfen verputzt: Auch Promis starten mit guten Vorsätzen in die Fastenzeit. Der WOCHE wurde "gebeichtet", wer sich kein Leben ohne Fleisch und Kaffee vorstellen kann und wer sich ganzjährig gesund ernährt und auf Bewegung setzt. Kaffee und Fleisch muss sein Stress und Glücksgefühle haben die vergangenen Wochen von Stardesignerin Eva Poleschinski...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
(Hoffentlich) Top: Neuzugang Kevin Friesenbichler
4

Die Wintertransfers des SK Sturm im Fokus

Das schwierige Wintertransferfenster wird bei Sturm gerne genutzt. Günter Kreissl erklärt seine Überlegungen. Der SK Sturm hat im Wintertransferfenster zugeschlagen und mit Lukas Jäger (25) und Kevin Friesenbichler (25) zwei Österreicher im besten Fußballeralter verpflichtet. Generell gilt die in Österreich noch bis zum morgigen Donnerstag geöffnete Wintertransferperiode als schwierig, die Historie des SK Sturm (siehe Infobox unten) brachte im Winter sowohl absolute Leistungsträger wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Im Gespräch:  Nestor El Maestro im Gespräch mit der WOCHE. Beim Thema Fußball wird der gebürtige Serbe zum Philosophen.
4

Nestor El Maestro – Ein Kosmopolit mit SK Sturm-Mission (+Video)

Sturm-Trainer Nestor El Maestro über Emotion, seine Arbeitsweise und ein sehr kompliziertes Weihnachtsfest. Seit er im Sommer das Ruder beim SK Sturm von seinem Vorgänger Roman Mählich übernahm, hat Nestor El Maestro den Blackys seinen Stempel aufgedrückt. Der gebürtige Serbe polarisiert, hat klare Ideen und keine Scheu davor, seine Meinung auch auszusprechen und Emotionen zu zeigen. Im großen Interview mit der WOCHE zieht der Sturm-Coach ein Zwischenfazit nach seinem ersten Halbjahr in Graz,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Ungewöhnlicher Platz für ein Fußballspiel: Zahlreiche Ex-Sturm-Legenden kickten gegen eine Insassen-Auswahl der Karlau.

Kicken statt einsitzen: Sturm-Spieler zu Gast in der Karlau

Es gehört schon fast zur Tradition, dass ehemalige Kicker des SK Sturm die Justizanstalt Graz-Karlau besuchen und gegen eine Auswahlmannschaft der Insassen kickt. Nach einer Begrüßung durch den stellvertretenden Anstaltsleiter Gerhard Derler ging es für beide Teams bei diesem speziellen Spiel zur Sache, letztendlich hatten die schwarz-weißen Legenden, darunter Gilbert Prilasnig, Ekrem Dag, Johnny Ertl, Mario Haas, Günter Neukirchner, Didi Pegam und Arnold Wetl, mit 6:5 die Nase vorne....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
SK-Sturm Graz
7 4 11

SK-Sturm Autogrammstunde im Grazer Citypark!

Sk-Sturm Autogrammstunde mit Emanuel Sakic, Anastasios Avlonitis und Jakob Jantscher im Citypark. Viele Fans vom SK-Sturm Graz, bildeten sofort um 17 Uhr eine lange Warteschlange, um eines der begehrten Autogramme von den sympathischen Sturmspielern zu bekommen. Die Spieler haben sehr geduldig alle Fragen beantwortet. Unmengen von Bildern mit ihren Fans gemacht und auch alle Fanartikel, sowie Autogrammkarten signiert.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Weihnachtswelt, Graz Citypark
22 15 38

Basteln, Punsch trinken und Gutes tun!
Fröhliche Weihnachtswelt im Grazer Citypark!

Kleine Hobbybäcker können ein Lebkuchenhaus selbst basteln. Anmeldung bei der Information im Obergeschoß. Unkostenbeitrag von 3 Euro pro Person, kommt zur Gänze dem Caritas-Kältetelefon zugute! Termine: Samstags von 30.11 bis 21.12.2019 Freitag, 29.11.2019 von 13 - 17 Uhr Freitag, 20.12.2019 von 13 - 18 Uhr Heute hat es eine Autogrammstunde mit SK-Sturm vor dem Saturn um 17 - 18 Uhr gegeben. Am Weltkindertag erzählt Daniel Granitz für Kinder ab 3 Jahren das Märchen ,,Die Familie auf dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Der verlorene Sohn kehrt zurück: Leitgeb verließ Graz 2007.
3

Zurück beim SK Sturm
Christoph Leitgeb – Qualität kennt kein Alter

Routinier Christoph Leitgeb ist zurück in Graz und will seine gesammelte Erfahrung weitergeben. Am morgigen Donnerstag trifft der SK Sturm Graz in der Qualifikation zur Europa League in Norwegen auf Haugesund. Die Startelf wird dabei ähnlich alt sein wie gegen Anif im Cup: rund 25,5 Jahre. Spätestens mit der Rückholaktion des 34-jährigen Christoph Leitgeb aus Salzburg ist klar, dass Sturm heuer auf Routine setzt – laut Leitgeb mit Recht. Europa macht SpaßLeitgeb konnte bereits mit der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Bilder aus alten und erfolgreichen Zeiten: Die Helden der 98er-Generation Tomislav Kocijan (l.) mit Roman Mählich.
2

Tomislav Kocijan: "Irgendwann werde ich Sturm-Trainer"

Trainer Tomislav Kocijan hat Erfolg. Vielen seiner 98er-Sturm-Kollegen gelang das heuer nicht. Der SK Sturm nahm am Montag unter seinem neuen Trainer Nestor El Maestro das Training auf. Der gebürtige Serbe übernahm bekanntlich das Zepter von Roman Mählich, der entlassen wurde. Mählich befindet sich allerdings in guter Gesellschaft, wurde doch auch sein Kollege aus Sturms 98er-Ära, Ranko Popovic, bei St. Pölten gefeuert. Generell war es für die Trainer aus Sturms goldener Generation ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Spezielles Trikot für die Auktion: M. Sommer mit M. Haas

Tolle Geste: Mario-Haas-Trikot für Maya versteigert

In guten wie in schlechten Zeiten: Die Sturm-Familie hält auch abseits von Sport und Spiel zusammen. Das beste Beispiel lieferte im Mai wieder "Schwoaze helfen", der Verein zur Koordination der Spenden- und Sozialaktionen der Fanszene des Sportklubs Sturm Graz. Nach dem tragischen Ableben eines Sturm-Fans wurde für dessen Tochter Maya rasch ein Treuhandkonto eröffnet, auf dem bisher rund 25.000 Euro eingegangen sind. Die Spendensumme soll ausschließlich dem Vollwaisen zugute kommen und dabei...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.