Solidaritätspreis Kirchenzeitung

Beiträge zum Thema Solidaritätspreis Kirchenzeitung

Don-Bosco-Schwester Elisabeth Siegl wechselte vom Spielfeld als Individualtrainerin auf die Betreuerbank.
 1   2

Solidaritätspreis
Sr. Elisabeth: Fußball fördert die Integration

Die VBSC Ladies mit Trainerin Sr. Elisabeth Siegl erhielten den Solidaritätspreis der KirchenZeitung. VÖCKLABRUCK. Mit dem Solidaritätspreis holt die KirchenZeitung der Diözese Linz Menschen vor den Vorhang, die zu einem guten Zusammenleben beitragen. Dazu gehören soziales Engagement sowie der Einsatz für Frieden, Umwelt und eine zukunftsweisende Erinnerungskultur. In der Kategorie Gruppen wurde heuer die Frauen-Fußballmannschaft des Vöcklabrucker Sportclubs (VBSC) ausgezeichnet. Sie fördert...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Linda Greuter (2.v.r.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (links), Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bischof Manfred Scheuer (rechts).
  3

Solidaritätspreis
Das sind die Soli-Preisträger aus Linz

Für beispielhaftes solidarisches Wirken wurden drei Linzer Projekte von der Kirchenzeitung geehrt. LINZ. Am 14. Mai wurden im Linzer Landhaus die 26. Solidaritätspreise der KirchenZeitung Diözese Linz vergeben, unterstützt vom Land OÖ. Die Preise wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und Bischof Manfred Scheuer überreicht. Stelzer in seiner Rede:  "Der wirtschaftliche Erfolg in Oberösterreich soll mit dem Sozialen Hand in Hand gehen", so...

  • Linz
  • Christian Diabl
Anna Hackl (2.v.r.) mit Bischof Manfred Scheuer (rechts), Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Landeshauptmann Thomas Stelzer (links).
 1   2

Auszeichnung
Anna Hackl erhielt Solidaritätspreis für ihr Lebenswerk

Die KirchenZeitung Diözese Linz verlieh zum 26. Mal Solidaritätspreise an Menschen und Gruppen für "beispielhaftes solidarisches Wirken". SCHWERTBERG, LINZ. Am 14. Mai wurden im Linzer Landhaus Linz die 26. Solidaritätspreise der KirchenZeitung Diözese Linz vergeben. Insgesamt acht Einzelpersonen und Gruppen wurden für beispielhaftes solidarisches Wirken ausgezeichnet. Erstmals wurde auch eine „Anerkennung“ für ein Projekt ausgesprochen. Das Land Oberösterreich und die Diözese Linz...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Thomas Engleder wird für sein jahrelanges Engagment für die Schöpfung geehrt.
 1

Solidaritätspreis für Thomas Engleder

Kirchenzeitung ehrt Haslacher in der Kategorie "Einzelperson". HASLACH. Die Jury würdigt das jahrelange Engagement Engleders für die Bewahrung der Schöpfung, seinen Einsatz für Asylwerbende sowie seine vielen Vernetzungsinitiativen. Mit diesen verbindet er verschiedene Lebenswelten – Flüchtlinge und Einheimische, Menschen in den unterschiedlichen Regionen des Böhmerwaldes, Menschen und Natur sowie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Für ein Miteinander Luchs, Biber, Storch,...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.