Helping hands

Beiträge zum Thema Helping hands

Linda Greuter (2.v.r.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (links), Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bischof Manfred Scheuer (rechts).
  3

Solidaritätspreis
Das sind die Soli-Preisträger aus Linz

Für beispielhaftes solidarisches Wirken wurden drei Linzer Projekte von der Kirchenzeitung geehrt. LINZ. Am 14. Mai wurden im Linzer Landhaus die 26. Solidaritätspreise der KirchenZeitung Diözese Linz vergeben, unterstützt vom Land OÖ. Die Preise wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und Bischof Manfred Scheuer überreicht. Stelzer in seiner Rede:  "Der wirtschaftliche Erfolg in Oberösterreich soll mit dem Sozialen Hand in Hand gehen", so...

  • Linz
  • Christian Diabl
Johann Hohl und Silke Puffing organisieren "Helping Hands" bei der Tankstelle Sihler in Köflach.

Helping Hands
Tankstelle Sihler als Charity-Zentrale

Bereits zum dritten Mal findet die Charity Aktion "Helping Hands" bei der BP-Tankestelle Sihler in Köflach statt. Am Dienstag, dem 11. Dezember, veranstalten Johann Hohl vom Bezirkspolizeikommando Voitsberg und Silke Puffing von der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat in Edelschrott wieder eine Benefizaktion. Gesponsert und unterstützt wird die Veranstaltung vom dortigen Sparverein "Die 40 von der Tankstelle" unter Führung des Obmanns Reini Sihler sowie des Präsidenten Gaston Schabl. Für einen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Region hat ein besonders großes Herz für heimische Skifahrer.
  5

Am 7. Dezember ist es soweit
Serfaus-Fiss-Ladis startet in den Skiwinter

Erneut bestätigt auch der BEST SKI RESORT Report, dass die Region zu den besten zählt: Im Gesamtranking erreichte Serfaus-Fiss-Ladis den dritten Platz, als bestes österreichisches bzw. Tiroler Skigebiet untermauert die Region mit Stockerl-Platzierungen in insgesamt sechs Kategorien ihre Qualität eindrucksvoll. Familienskiparadies: Serfaus-Fiss-Ladis SERFAUS/FISS/LADIS. Genussskifahrer finden in der Vorzeige-Region ein breites Angebot: 68 Beförderungsanlagen, 460 ha Pistenfläche bzw. 214...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Silke Puffing und Johann Hohl veranstalten am Dienstag eine Benefizaktion bei der BP Tankstelle Sihler.
 1

"Helping Hands" bei der BP-Tankstelle Sihler

Johann Hohl und Silke Puffing veranstalten am Dienstag, dem 19. Dezember, eine Benefizaktion. Silke Puffing von der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat in Edelschrott und Bezirkspolizeikommandant Johann Hohl riefen im Vorjahr die Aktion "Helping Hands" ins Leben. Bei der BP Tankstelle Sihler in Köflach veranstaltet das Duo am heutigen Dienstag, dem 19. Dezember, das zweite Mal eine Benefizaktion. Gesponsert und unterstützt wird die Veranstaltung vom dortigen Sparverein "Die 40 der Tankstelle". Für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Präsidenten Werner Brunnhofer und Alfred Krenn mit Clubkollegen.

„Helfende Hände“ bringen Weihnachtsfreude

LEOBEN. Die beiden Leobener Serviceclubs Round Table und Club 41 mit ihren Präsidenten Werner Brunnhofer und Alfred Krenn haben auch heuer wieder in einer gemeinsamen Aktion unter dem Motto  „Helping Hands“ ("Hände die helfen“) ein Unterstützungsprojekt durchgeführt. Die notwendigen finanziellen Mittel waren durch den Getränkeverkauf beim Gösser Kirtag erwirtschaftet worden. In den vergangenen Tagen konnten 52 bedürftige Kinder aus dem Bezirk Leoben mit Schuhen oder Stiefeln und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Helping Hands: Manfred Dienstl und Theo Kelz.

Helfende Hände auf Reisen um die Welt

GNAS. In Kohlberg bei Gnas berichtete Fuchs-Bombenopfer Theo Kelz in einer Multimediaschau von seinem Leben mit neuen Händen und von der Organisation „Helping Hands – Giving Life“, die Lösungen in der Welternährungskrise sucht. Gemeinsam mit Franz Stelzl und dem Organisator der Multimediaschau, Manfred Dienstl, zeigte er auch beeindruckende Bilder von Motorradfernreisen. Mit der Veranstaltung „Reisen um zu helfen“ in Kohlberg wurde auch ein Brunnenprojekt in Tansania unterstützt, um 700...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Das Projekt "Helping Hands" oder wie das Geselchte nach Kenia kam.

"Helping Hands" – Wie das Geselchte nach Kenia kam

Das Katholische Bildungswerk Pettenbach lädt zum "Afrikanischen Abend" , am Freitag, 16. Juni 2017, 19.30 Uhr, in den Pfarrsaal Pettenbach. Es wird das Projekt „Helping-Hands“ in Kenia vorgestellt. Seit mittlerweile vier Jahren unterstützt ein tatkräftiger, engagierter Kreis an Pettenbachern das Projekt. So war es selbstverständlich, dass Poldi Neuhauser und Franzi Wasserbauer diesen Mai vor Ort mit anpackten. In den letzten Jahren wurde erfolgreich eine kleine Landwirtschaft...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Die Gastgeber Joseph Thamby Mula und Eva Sichrowsky
  55

Indisch essen für guten Zweck

MILLSTATT. Indisch essen für einen guten Zweck: Zum vierten Mal wurde im Familienhotel Post ein Indischer Abend veranstaltet, um Waisenkindern einen Schulbesuch zu ermöglichen. Betreut werden sie seit elf Jahren in Vijayawada im Süden des Subkontinents vom ehemaligen Millstätter Kaplan Joseph Thamby Mula, nun Pfarrer von Pörtschach. Zusammen mit dem Millstätter Pater Slawomir Czulak zauberte er aus zwölf Kilo Basmati Reis und 35 Kilo Hühnerfleisch verschiedene Köstlichkeiten. Essen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Gerti Baumberger und Pfarrer Joseph Thamby Mula
  32

"Helfende Hände" gesucht

Reisebericht von Gerti Baumberger nach Indien in Millstatt MILLSTATT. Unter dem Titel "Indien - ein Duft von Weihrauch, Kardamom und weiter Welt" hat Gerti Baumberger im Kongresshaus von ihrer Reise in den asiatischen Subkontinent berichtet. Im Mittelpunkt der Tour vom 8. Jänner bis Mitte Feber stand der Besuch des Kinderheims, das der anwesende Pfarrer Joseph Tamby Mula, eine Zeit lang Kaplan in Millstatt, vor elf Jahren für 126 junge Waisen mit eigenen Mitteln und der Hilfe zahlreicher...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
  2

Schüler in Kirchdorf helfen Schülern in Kenia

Zwei Maturantinnen des Gymnasiums Kirchdorf, Clara Raxendorfer und Jasmin Artelsmair, arbeiten seit September in Kenia in einem Projekt von Helping Hands zur Förderung von Schulbildung für Kinder mittelloser Eltern. KIRCHDORF. Vor Weihnachten statteten sie ihrer ehemaligen Schule einen Besuch ab und informierten die Jugendlichen über ihre Tätigkeiten. Die 3c des BRG Kirchdorf beschloss daraufhin spontan, die beiden mit dem Erlös von vier Pausenbuffets, die sie während des gesamten Advents in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  13

Der Zug Richtung Weihnachten

Und daheim wartet das Christkind - oder doch der Weihnachtsmann? ABTENAU (sys). Erste Szene: Ein voller Zug, alle wollen zu Weihnachten daheim sein. Unterwegs fängt es zu schneien an und es muss ein unfreiwilliger Stopp eingelegt werden. Nächstes Bild: Herr Engel und Mrs. Angel gehen von Tür zu Tür und hoffen auf Vertragsunterzeichnung - am Heiligen Abend soll wieder das Christkind die Geschenke frei Haus liefern und nicht mehr der Weihnachtsmann ... Klassenvorstand Gabi Posch und ihre 4 D der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
  2

„Helping Hands“ schenken Weihnachtsfreude

LEOBEN. Getreu den Zielen von Round Table und Club 41, der Allgemeinheit durch soziale Werke zu dienen, haben die beiden Leobener Clubs auch heuer wieder eine gemeinsame Weihnachtspackerlaktion durchgeführt. Bedürftige Kinder aus dem gesamten Bezirk wurden im Rahmen des Projektes „Helping Hands“ – also Hände die helfen – mit Winterschuhen und warmer Kleidung beschenkt. Finanziert wurde die Aktion aus dem Erlös des Weinfestes am Leobener Hauptplatz und dem Gewinn beim Gösser Kirtag. Mit einem...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
 1   8

"Laufend Gutes tun" ist das Motto der Helping Hands

Ein Sinnesgarten, der nicht nur den Bewohnern des Seniorenwohnheimes zur Verfügung steht, schwebt Pflege- und Verwaltungsdirektorin Angela Kirchgatterer schon länger vor. Doch auch dieses Projekt kostet Geld und konnte deswegen bisher noch nicht umgesetzt werden. Gabi Posch mit ihren "Helping Hands" erfuhr davon und motivierte ihre Schüler der 4 D der HS Abtenau, einen Spendenlauf zu organisieren. Für jeden gelaufenen Kilometer legten großzügige Sponsoren dazu, dieser Betrag ist nun der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Round Table 30 Präsident Dr. Martin Niklas, Round Table 30 Mitglied BM Dipl.-Ing. (FH) Martin Lumetzberger, MBA, Direktorin Dipl.Päd. Dietlinde Schöberl, ETM Bau Gesellschafter Ing. Mag. Thomas Kerschbaumer;

Pinzgauer Firma engagierte sich für "Helping Hands"

ETM Bau aus Uttendorf stellt sich in den Dienst von Round Table 30 bzw. für das Projekt „Helping Hands". UTTENDORF. Die Firma ETM Bau aus Uttendorf unterstützte die Arbeit der Round Table 30-Aktion „Helping Hands“ und spendet der Heilstättenschule Salzburg einem neuen Computer, der für die schulischen Arbeiten dringend benötigt wird. Vier Standorte Die vier Standorte der Heilstättenschule Salzburgs (in der Universitätsklinik für Kinder- Jugendheilkunde, Universitätsklinik für Kinder- und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
  8

Weltreise für den guten Zweck

Der Feldkirchner Theo Kelz will mit einer Weltumrundung auf die Ernährungskrise aufmerksam machen. FELDKIRCHEN (lis). Die Zahl der Unterernährten steigt tagtäglich und das, obwohl weltweit mehr als genügend Ressourcen vorhanden sind. Der Feldkirchner Theo Kelz und sein Kollege Franz Stelzl wollen mit ihrer Weltreise auf dem Motorrad auf die Welternährungskrise aufmerksam machen und diese mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln beenden. Route Gestartet wurde Ende März und die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lisa Siutz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.