Benefizaktion

Beiträge zum Thema Benefizaktion

Benefizaktion für die Pfarre Steinakirchen: Franz Erhard, Pfarrer Hans Lagler, Elisa und Anna Wiener, Miriam Kronister, Organisator Alois Hinterberger und Herbert Theuretzbacher

Benefizaktion
Bio-Komposterde für Steinakirchens Pfarre

In Steinakirchen am Forst wurde eine Benefizaktion zur Renovierung des Pfarrzentrums gestartet. STEINAKIRCHEN. Alois Hinterberger produziert in Steinakirchen Bio-Komposterde und wird dabei von vielen Material-Spendern unterstützt. Diese wird zur Herbstdüngung für den Garten gegen freiwillige Spenden abgegeben. Pfarrgemeinderat Franz Erhard und der Vorbeter Herbert Theuretzbacher aus Zarnsdorf hoffen, dass es viele Abholer geben wird. Neue Dachziegel für die Pfarre "Der Erlös dieser Aktion soll...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Es ist ja doch alles ein Geben und ein Nehmen", kommentierte Kathrin Reimair das Engagement.

Fulpmes
Helfende Hände

"Wohlfühlen und dabei Gutes tun", lautete das Motto im Stubaier Wohlfühleck. FULPMES. Kathrin und Lothar Reimair haben ihre Massagekünste am Freitag und Samstag in den Dienst der guten Sache gestellt. Im Halbstundentakt massierten sie für den Verein Rollende Engel – und zwar gegen freiwillige Spenden. "Die Aktion ist sehr, sehr gut angekommen", freute sich Kathrin Reimair am Ende darüber, dass sie den stolzen Betrag von 1.300 Euro übergeben wird können. Die Rollenden Engel erfüllen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Walter Toniolli vom RC Fürstenfeld freut sich über den Erfolg des Projekts „WiederSehen in Butajira“.
1 2

Benefizaktion
Rotary-Clubs unterstützen blinde Menschen in Äthiopien

Mit dem Rotary-Projekt "WiederSehen in Butajira" kamen 114.260 Euro zusammen. Ein Großteil wird für Augenoperationen und medizinische Ausrüstung verwendet. FÜRSTENFELD/SÜDBURGENLAND. In Äthiopien sind 1,2 Millionen Menschen blind, etwa die Hälfte davon aufgrund von Grauem Star. Vier von fünf Erblindungen sind behandelbar oder vermeidbar. Für rund eine Million Menschen gibt es aber nur einen Augenarzt. Der Rotary Club (RC) Fürstenfeld hat daher im Jahr 2016 beschlossen, diesen Menschen zu helfen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
3

Benefizaktion
Das Unicorn Race 2021 kann leider nicht stattfinden

Leider gibt es heuer kein Unicornrace, trotzdem wird gespendet Steyr: Aufgrund von Auflagen seitens der Veranstaltungsbehörde und damit einhergehenden leistbaren, Kosten sehen sich die Unicorn Riders gezwungen, Ihre Veranstaltung abzusagen. Bisher wurde viel Arbeit und Herzblut in das Projekt gesteckt und die Unicorn Riders wollten für alle Teilnehmer und vor allem für das Kinderschutzzentrum Wigwam ein tolles Event auf die Beine stellen. Jede Menge Abstimmungen mit Gemeinde, Wasserrettung,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Der stärkste Mann Österreichs Franz Müller
Video 38

Charityaktion
Der stärkste Mann Österreichs zog ein Auto am Steyrer Stadtplatz

Tolle Benefizaktion, die Spenden kommen schwerst beeinträchtigen Kindern zu Gute Steyr: Am 15. Juli hat Franz Müller, der stärkste Mann Österreichs seine Charityaktion in Kitzbühel gestartet. Gemeinsam mit Neuro Socks wird Franz Müllner "The Austrian Rock" für den guten Zweck ein von Hans Enn gelenktes Auto in nur 12 Tagen von Kitzbühel, über Salzburg bis nach Wien ziehen. Am Dienstag gegen 16.00 Uhr kam er auch auf den Steyrer Stadtplatz, dabei gab es die Möglichkeit diese tolle Aktion mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Hilfe für die Ärmsten der Armen in Nepal: Die Künstlerin Gertrude Schrott mit Visionär und Organisator Frizzey Greif.
Video 2

Bilder-Versteigerung
Gertrude Schrott unterstützt Frizzey Light Projekte in Nepal

PRUTZ, LANDECK, NEPAL (otko). Die Landecker Künstlerin Gertrude Schrott stellt Sachspenden und 19 Werke zur Versteigerung zur Verfügung. Der Erlös kommt den Hilfsprojekten des Frizzey Light Vereins in Nepal zu gute. Beeindruckende Künstlerin der Nächstenliebe Die Corona-Pandemie hat den Himalaya-Staat Nepal arg gebeutelt. Der totale Zusammenbruch und die größere Katastrophe als beim Erdbeben 2015 droht. Die Hungersnot und die Sterblichkeit sind immer noch extrem durch Corona, Monsun und durch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
DJ Mash & Friends waren für Reini Happ und Freunde bzw. das Kinderhospiz im Einsatz.

Benefizaktion
Lautstark für den guten Zweck

Der Benefizverein "Reini Happ und Freunde" organisiert heuer einige Aktionen zugunsten des Kinderhospiz in Hall in Tirol. "Lautstarke Unterstützung" gab es auch aus Axams. Mario "DjMash" Weiskopf aus Axamshat eine besondere Aktion gestartet. Einige DJs haben sich zusammengetan, beste Musik online dargeboten und unter dem Motto "Lautstark für den guten Zweck" eine Sammlung für den Benefizverein bzw. für das Kinderhospiz gestartet. Das finale Konzert fand in der Vorwoche in Axams statt, wo auch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
1 6

Live Musik für einen guten zweck
ÖJW Benefizkonzert 2021 in der Kuffner Sternwarte

Am Sonntag, den 13. Juni 2021, präsentiert der Verein „Österreichische Journalistenwerkstätte“ sein viertes Benefizkonzert zu Gunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, diesmal mit AL COOK, MYKAGE, STUBENFLIEGE und TREMBLAZZ und "DIE STOCKERAUER". Das Konzert findet im kleinen Rahmen in der Kuffner Sternwarte statt und wird live gestreamt. Gemeinsam mit dem Verein „Kuffner Sternwarte“ lädt der Verein „Österreichische Journalistenwerkstätte“ am Sonntag, den 13. Juni 2021, zum „ÖJW...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ernst Penz
Kunstsammler und Organisator Erich Mair (m.) mit Stephan Hofmann (GF RK Osttirol) und Martin Fasching (DolomitenBank).

Benefizaktion
Von Egger-Lienz bis Walchegger

Eine hochkarätige Ausstellung bildet den Rahmen für eine Benefizaktion des Osttiroler Kunstsammlers Erich Mair, die er zugunsten des Osttiroler Roten Kreuzes veranstaltet. LIENZ. Eine hochkarätige Ausstellung bildet den Rahmen für eine Benefizaktion des Osttiroler Kunstsammlers Erich Mair, die er zugunsten des Osttiroler Roten Kreuzes veranstaltet. "Ich mache seit vielen Jahren solche Benefizaktionen für Osttiroler Institutionen. Heuer bereits das 10. Mal und ich wollte, dass es eine besonders...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der Trachtenverband Mürztal fertigte für jeden Bewohner des Seniorenzentrums Veitsch eine einzigartige Decke an.
Video

Trachtenverband Mürztal
Seniorenzentrum Veitsch wurde großzügig eingedeckt (+ Video)

Die Bewohner des Seniorenzentrums Veitsch freuten sich über 36 bunte Geschenke vom Trachtenverband. 14 Damen vom Trachtenverband Mürztal haben von Oktober bis jetzt Stick- und Nähnadeln in die Hand genommen und insgesamt 36 Patchwork-Decken produziert, die vergangene Woche den Bewohnern des Volkshilfe-Seniorenzentrums in St. Barbara-Veitsch übergeben wurden. Zeit gut genutztMit dem Wegfall sämtlicher Veranstaltungen blieb den Mitgliedern des Trachtenverbands viel Freizeit übrig, die sinnvoll...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Aistis Pažemeckas bot im Tor der Leobener eine großartige Leistung.
9

Spusu Challenge
Leobener Handballer feierten mit dem Zirkus Brumbach ihren Sieg

Die Handball Sportunion Leoben im zweiten Spiel der Bonusrunde in der spusu Challenge einen Heimsieg gegen Klosterneuburg gelandet. Überragend war dabei nicht nur das hohe Ergebnis, sondern auch die Leistung des gesamten Teams. Der 12-jährige Zirkusartist Emilio Brumbach setzte mit seiner Halbzeitshow dem Abend noch die Krone auf. HANDBALL. Die Sportunion Leoben feiert gegen die Union Sparkasse Korneuburg einen klassischen Start-Ziel-Sieg. In der 8. Minute lagen die Leobener bereits 5:1 voran...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das "Wiederlesen" in Imst veranstaltet ab sofort eine Benfizaktion zugunsten eines rumänischen Erntehelfers.

Benefizaktion im Imster Wiederlesen
Kunst soll Not eines Erntehelfers lindern

Das Team von "Wiederlesen" in Imst veranstaltet eine Benefizaktion zugunsten eines 28-jährigen Rumänen, der in Deutschland als Erntehelfer ausgebeutet wurde. Die Zeitung "Der Spiegel" deckte die verheerende Geschichte auf. IMST. Der Imster Künstler Günter Lanner stellt nicht weniger als 20 Bleistift- oder Buntstiftzeichnungen und zwei Aquarelle für eine Benefizaktion zur Verfügung. Der Erlös fließt zu hundert Prozent in die Taschen jenes 28-jährigen Rumänen, dessen erschütternde Geschichte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Heike Tröstner unterstützte mit ihrer Pechsalben-Aktion Katerina Nikos (Flüchtlingshilfe auf Lesbos) und die Krebshilfe Burgenland.
1 9

Wenn Pech zu Glück wird
Heike Tröstner sammelte 1.612 Euro für guten Zweck

1.612 Euro für zwei Hilfsprojekte kamen durch den Verkauf von Pechsalben zusammen. OBERWART. Heike Tröstner aus Oberwart (Geschäftstellenleiterin der Bezirksblätter Oberwart) nutzte die Corona-Krise für ein besonderes Projekt. Vor Weihnachten machte sie aus ihren Pechsalben eine Benefizaktion, die sozusagen für zahlreiche Menschen aus "Pech Glück machte". Heike Tröstner: "Ich weiß, wie schwierig es für viele Menschen und Familien derzeit ist. Umso dankbarer bin ich, dass es mir gut geht. Und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Walter Resch, Thomas Schwald, Claudia Müller, Günter Müller, Eva Gruber, Rüdiger Arvay (v.l.) mit dem Scheck an Mosaik
5

3.748 Euro für Mosaik Stainz
Claudia Müller-Aktion „Wir schwimmen – du hülfst!“

Ohne karitative Aktivität ging es bei Claudia Müller auch heuer nicht ab. In den vergangenen Jahren radelte sie beim „Stainzer Advent“ mit gleichgesinnten Sportlern um möglichst viele gewidmete Kilometer, die sie dann einer sozialen Verwendung zuführte. Heuer ging Corona-bedingt nichts mit dem Bike, kurzerhand verlegte sie ihre Initiative ins Wasser. „Wir schwimmen – du hülfst“ taufte sie ihre Aktion um, mit der sie satte 3.748 Euro für die Mosaik-Werkstätte Stainz aufbrachte. Mit gut 1.900...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
5

Scheckübergabe bei Stecher&Stecher
Benefiz-Lithografie 2020: 52.000 € für Tiroler Frauen

WILDERMIEMING. Alle Jahre wieder kommt das Christkind auch für die Tiroler Frauen – daran kann auch ein Coronavirus nichts ändern! Die traditionelle Dankes- bzw. Adventsfeier (immer am 8. Dezember) bei der Steindruckerei Stecher&Stecher in Affenhausen musste zwar abgesagt werden, trotzdem konnten Annaliese und Günther Stecher in kleinstem Rahmen den Erlös des Verkaufs der Benefiz-Lithografie an Mag. Gabi Plattner und Anneliese Junker, die Vertreterinnen der Tiroler Frauenhäuser, überreichen....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Rauswurf
1 1 3

Riesige Spendenbereitschaft der Floridsdorfer/innen!
Lebensmittel Discounter - wirft Robin raus- Künstler Robin muß gehen

Robin, ein Künstler und Gründer der Robin Hood's Arche aus Floridsdorf, hat sich schon viele Jahre immer wieder das Ziel gesetzt mit Kunst Bedürftigen und Armen zu helfen, so auch dieses Jahr, mit den diversesten Aktionen. Da heuer CORONA einiges an Benefiz-Veranstaltungen nicht möglich machte, nahm nun Robin einiges selbst in die Hand und stellte sich zu einen Discounter mit Plakat und Einkaufswagen um Lebensmittel für Bedürftige zu sammeln, damit ein Adventessen gekocht werden kann. Am Vortag...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robin Hood`s Arche
Spendenübergabe von vertretern im Musikhaus Cescutti an die Einwohner der Tageswerkstätte "Sonnenwald" in Eibiswald.

Benefizaktion
Musikalische Idee für Spenden an das Heim Sonnenwald

Das Musikhaus Cescutti sorgt nicht nur seit 20 Jahren für den guten Ton, sondern ist auch bekannt, sich immer wieder sozial zu engagieren, so auch mit der jüngsten Benefizaktion. PISTORF/GLEINSTÄTTEN. Das Musikhaus Cescutti feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Im Dezember des Vorjahres ist die insgesamt  fünfte Benefizaktion im Musikhaus gestartet worden, deren Erlös dieses Mal der Einrichtung "Sonnenwald" in Haselbach/Eibiswald gespendet worden ist. Nicht weniger als 829,70 Euro sind durch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dorothea Sauer, Desiree Amschl-Strablegg, Organisatorin Eveline Rudres und Präsident Wolfgang Binder hoffen auf zahlreiche Gebote.

Rotary Club Voitsberg-Köflach
Kunst bringt Freude auch in schweren Zeiten

Mit der Online-Versteigerung von Bildern heimischer Künstler kann die Benefizaktion des Rotary-Clubs Voitsberg-Köflach auch in Corona-Zeiten über die Bühne gehen. Der Reinerlös wird dem Verein "akzente" für das Projekt Demenzerkrankungen zur Verfügung gestellt. KÖFLACH. Das Projekt „Prominente al dente – Kunst und Lifestyle für einen guten Zweck“ musste in seiner ursprünglich Idee als Veranstaltung abgesagt werden, die Bilder können nun in einer einzigartigen Online-Aktion ersteigert werden. Am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Renate Sabathi
33

Charityaktion
Andi Zangerl radelte auf den Everest

8.848 Meter entsprechen der Höhe des Mount Everest. Radler Andreas Zangerl aus Axams war natürlich nicht mit dem Bike am Dach der Welt – dafür bewältige er 14 mal am Stück die Strecke von der Apotheke in Axams bis zum Weiderost in der Axamer Lizum! Der Startschuss für die "Everest-Challenge" erfolgte zu nächtlicher Stunde um vier Uhr morgens. Um 15.19 Uhr wurde Andi Zangerl von seiner Familie, Bekannten und Fans beim Parkplatz am Eingang zur Birgitzer Alm bejubelt und gefeiert. Als "erste...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Den steilen Anstieg in die Axamer Lizum will Andreas Zangerl 14 mal bezwingen – unter dem Strich stehen 8.848 Höhenmeter!
6

Guter Zweck
Everest Challenge in der Axamer Lizum

Der ursprüngliche Termin am 29. August ist dem widrigen Wetter zum Opfer gefallen. Am Sonntag, dem 13. September startet Andreas Zangerl aus Axams einen neuen Anlauf für die "Everest Challenge" für einen guten Zweck! Der Name der Veranstaltung hat einen guten Grund: Andreas Zangerl  nimmt die Herausforderung an und will 8.848 Höhenmeter (so hoch ist der Mount Everest) mit seinem Rennrad absolvieren. Der Startschuss für die Challenge fällt an diesem Sonntag um 4.00 Uhr bei der Apotheke in Axams....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1

Rotary-Projekt erfolgreich abgeschlossen
Kinderlähmung: 10 Millionen Drehverschlüsse schützen über 24.000 Kinder

10 Millionen Drehverschlüsse gesammelt und verwertet Gegenwert von 60.000 Impfdosen erwirtschaftet Über 24.000 Kinder vor Kinderlähmung geschützt Auf den Tag genau vor zehn Monaten, am 17. September 2019, startete der Rotary-Club Feldbach in ein großes „Sammelabenteuer“. Mit an Bord waren Peterquelle sowie die 128 Feuerwehren aus den Bereichsfeuerwehrverbänden Feldbach und Radkersburg. Der Ausgang war ungewiss. Das gemeinsame Ziel war einfach: möglichst viele Plastik-Drehverschlüsse zu sammeln....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Thomas Meier
Foto: www.voxi.at

PLEISSINGER WUNSCHLAUF ABGESAGT
2020 leider kein Wunschlauf in Pleissing

PLEISSING (jm). Die Organisatoren des Pleissinger Wunschlaufes haben sich entschieden, heuer keinen Wunschlauf zu veranstalten. „Eine Sportveranstaltung in diesem Größenbereich ist einfach sehr schwierig, zu viele Faktoren sind ungewiss und die Durchführung wäre mit vielen Auflagen verbunden gewesen“, so Dieter Preiss im Gespräch mit den Bezirksblättern. Gerade der Wunschlauf steht im Zeichen von Bewegung, Freizeit und Vergnügen und das wäre heuer nur schwer zu vermitteln gewesen. Die wirklich...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Um diese Lithographie geht es bei der heurigen Afra-Benefizaktion.

Aus Fest wird Open-House-Aktion
Afra-Benefizaktion 2020 für Tiroler Frauen

WILDERMIEMING. „Wir drucken uns nicht davor zu helfen - auch nicht in einer solchen Ausnahmezeit!" Das ist da Credo von Annaliese und Günther Stecher in Affenhausen, die heuer eine etwas andere Benefizaktion starten. Aus Benefizfest wird BenefizaktionNachdem das Afra-Benefizfest unter den gegebenen Umständen und behördlichen Vorschriften. nicht wie gewohnt stattfinden kann, wird aus dem Afra-Benefizfest mit Gartenfest heuer eine Afra-Benefizaktion. Unter dem Motto „OPEN HOUSE bei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Stadtgemeinde Bärnbach ließ den Osterhaufen bereits häckseln.
3

Statt Osterfeuer in Bärnbach
Erlös aus der Häckselaktion für Bedürftige

Wegen der Corona-Krise muss heuer auf jedes Osterfeuer verzichtet werden. BÄRNBACH. Zum Schutz der Steirerinnen und Steirer, Feuerwehrfrauen und -männer und der Sicherheitskräfte wurden mit Verordnung des Landeshauptmanns alle Brauchtumsfeuer in der Steiermark bis 31. Dezember verboten, das betrifft auch die Sonnwendfeuer rund um den 21. Juni. In Bärnbach ließ die Gemeinde den vorbereiteten Osterhaufen am Donnerstag schon häckseln, der Ertrag aus diesem Holz wird laut Bgm. Jochen Bocksruker...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.