Sondersitzung des Gemeinderats

Beiträge zum Thema Sondersitzung des Gemeinderats

Angespanntes Verhältnis: Bgm. Johann Marak, GR Maria Knoll, Vzbgm. Margot Stummer und GR Marco Triller nach der Sondersitzung des Gemeinderates (v.l.).
6

Sondersitzung
Gemeinderat Niklasdorf: Viel Lärm um nichts

Nach einem Bericht des Landesrechnungshofs  forderten die FPÖ und die ÖVP in Niklasdorf eine Sondersitzung des Gemeinderates. NIKLASDORF. Die Anspannung und Nervosität zu Beginn der von der Niklasdorfer Opposition einberufenen Sondersitzung des Gemeinderates war bei Bürgermeister Johann Marak nicht nur spürbar,  sondern auch deutlich zu sehen. Thema im Gemeindeparlament war es, die Empfehlungen des Landesrechnungshofes zu erläutern sowie abzuarbeiten. Marak kritisierte das Vorgehen der FPÖ und...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Bei der Sondersitzung handelte es sich um die 56. Sitzung des Wiener Gemeinderates.
1

Sondersitzung Wien
"Wunschflächenwidmungen" als Thema im Gemeinderat

Die Ermittlungen zum ehemaligen Grünen Planungssprecher Christoph Chorherr und damit einhergehend auch viele Wiener Flächenwidmungen waren Grund für eine Sondersitzung im Gemeinderat. Der Schlagabtausch der einzelnen Fraktionen machte die unterschiedlichen Meinungen zur "Causa Chorherr" deutlich.

 WIEN. Das Thema Flächenwidmung beschäftigt die Wiener Politik zurzeit sehr. Im Gemeinderat fand nun auf Verlangen der NEOS sogar eine Sondersitzung im Gemeindennderat zum Thema "Wunschwidmungen im...

  • Wien
  • Hernals
  • Naz Kücüktekin

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.