Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras bei der Präsentation der Maßnahmen
Aktion 4

Neuer NÖ-Bildungsschwerpunkt
Ausbildung "Pflege und Soziales" ab 2021 in Modulen

Seitens des niederösterreichischen Bildungssystems sollen künftig neue Impulse gegen den Fachkräftemangel im Pflege- und Sozialbereich und für eine Attraktivierung des Pflege- und Betreuungsberufes gesetzt werden. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras präsentieren dazu im Rahmen einer Pressekonferenz neue Initiativen. NÖ. Auch wenn man in Sachen Pflege in NÖ gut aufgestellt ist, will man hier künftig weitere Impulse setzen. Auch desbhalb, weil die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2

eine kleine Geschichte wäre im "Augustin" wieder zu lesen
Eine Dienstschicht in Zeiten des Covid 19

Die Redaktion von "Augustin" hat mir ermöglicht eine weitere Geschichte zu publizieren. "Eine Dienstschicht der MA 68 in Zeiten des Covid 19" lautet der Titel. Leider wurde nur eine verkürzte Version eingestellt. Wenn wer an der ganzen Geschichte Interesse hat, sende ich sie gerne zu. www.jelinekharald.at Auch eine kleine Frage zum Thema "Löschen" wurde an mich gestellt, welches ich versuchte, "kindergerecht" zu beantworten. Auch hier wäre eine umfangreichere Version verfügbar. Übrigens, ein...

  • Gänserndorf
  • Harald Jelinek
2 3

Geschaftt!! Eine Geschichte wurde von mir im Augustin veröffentlicht!!!
Der neugierige Junge

Wir betreiben Schichtdienst, genauer gesagt, 24 Stunden Dienst, 24 Stunden frei. Da in so einem System unendlich viele Stunden zusammenkommen, haben wir dann auch mal Zeitausgleich, so dass wir gleich drei anschließende Tage zuhause verbringen dürfen. Natürlich sind wir auf Grund unserer Dienstschichten nicht immer anwesend, aber selbstredlich ist stets die selbe Anzahl an Personen, genauer gesagt 34 Feuerwehrbeamte rund um die Uhr in Dienst. Ob das der Junge mit den rebbraunen Augen, schwarzen...

  • Gänserndorf
  • Harald Jelinek
6

Hohenau im Gesundheits-Fieber

32 Betriebe aus der Region präsentierten sich bei der Gesundheitsmesse HOHENAU (mb). Hildegard Pazderka ließ sich vor Ort gleich ihren Blutdruck messen. "Besser geht's nicht, hat mir der Ortsstellenleiter vom Roten Kreuz Hohenau, Christian Kletzander, versichert", ist Pazderka begeistert. Die Sozial- und Gesundheitsmesse im Hohenauer Atrium bot heuer noch mehr Informationen als bisher. Dieses Jahr wurde das Programm um das Thema "gesunde Ernährung" erweitert. Produkte von Jenny's Hofladen, dem...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Birgit Konrad und Roman Wendt vom Inter Car Team, Monika und Daniela Prinz vom Verein „Kindercharity“,  sowie Gewinner Helmut Schachinger und Roman Emminger von Remax Point bei der Übergabe des Hauptpreises.

Glückliche Gewinner beim Remax-3-Tages-Fest in Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Remax Point in Gänserndorf hat für den Verein „Kindercharity“ Anfang September ein erfolgreiches 3-Tages Fest in Gänserndorf veranstaltet. Der Reingewinn dieser Veranstaltung kommt Kindern mit besonderen Bedürfnissen an Heilbehelfen oder Therapien zu Gute, bei denen offizielle Stellen versagen. Eine große Bausteinaktion, die im Zuge dieses Festes durchgeführt wurde, sah neben vielen Gewinnern von kleineren Preisen einen glücklichen Gewinner des Hauptpreises, eines Hyundai i10 Go...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

COLA-RUM-PARTY: 17. Juni 2016 ab 21 Uhr

WELCOME TO THE GREATEST CLUB-EVENT EVER!!!! COLA-RUM-PARTY 2016 UNTERSIEBENBRUNN - 17. JUNI 2016, ab 21 UHR am FF-GELÄNDE UNTERSIEBENBRUNN Wir haben die besten DJs für Euch gebucht!!! EINTRITT FREI!!! DJ MICO heizt Euch ein! SPECIAL GUEST: DJ DEFECTED COME ON! Wann: 17.06.2016 ganztags Wo: FF Untersiebenbrunn, Brückengasse 2, 2284 Untersiebenbrunn auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Ulli Widra

Zweiter Hospizkurs startet in Orth

Am Samstag, 13. Februar startet der zweite „Grundkurs für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung“ in Orth/Donau. Der Lehrgang findet an zehn Samstagen statt und beinhaltet die Themen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer im eigenen Leben, Kommunikation mit Schwerkranken und Sterbenden, ethische Fragen wie z. B. aktive und passive Sterbehilfe, Veränderungen im Alter, Umgang mit alten und verwirrten Menschen, Religion und Spiritualität in der letzten Lebensphase u.v.a.m. Veranstalter ist das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

"Glücksforme(l)n - Wege zum Glücklichsein"

Vortrag von Sabine Edinger - Sozialpädagogin Glückiche Menschen sind auch gesündere Menschen. Sie freuen sich an kleinen Dingen des Lebens, sind dankbar, pflegen Freundschaften, können über sich selbst lachen und verzweifeln nicht bei Misserfolgen. Die gesunde Gemeinde Zistersdorf veranstaltet am 17. November einen Vortrag zu diesem Thema. Die Sozialpädagogin Sabine Edinger schafft einen kurzweiligen Überblick über Komponenten und Formen des Glücks, welche Auswirkungen Glücksgefühle auf unseren...

  • Gänserndorf
  • Bettina Belic
4

MASSAGE FÜR DEN ALLTAG

Verspannungen in Nacken, Rücken, Schultern, Spannungskopfschmerz, Angespanntheit und ungesunder Stress, wer kennt das nicht? In diesem Halbtags-Workshop erlernen sie einfache Massagetechniken für Rücken, Nacken, Schultern und Kopf, aneinander anzuwenden. - gut im Alltag integrierbar, - den sozialen Kontakt fördernd - für mehr Beweglichkeit und Lebensfreude Sie benötigen leichte lockere Kleidung, ein T-Shirt (wenn möglich Baumwolle), ein großes und ein kleines Handtuch. Alles andere wir Ihnen...

  • Gänserndorf
  • Sonja Kautz
Walter Krichbaumer, FPÖ-Sozialstadtrat, präsentiert seine Pläne für 2014.

Sozialcard & Integration: 2014 wird alles besser

GÄNSERNDORF. Nach einem lauwarmen Start, sollen die Projekte von Sozialstadtrat Krichbaumer 2014 in Schwung kommen. Die Sozialcard, mit der finanzschwache Familien unterstützt werden soll, ist im ersten Jahr nur von neun Leuten beantragt worden. Die Bilanz ist ernüchternd. Bad, Bücherei und Kulturveranstaltungen - wo es Ermäßigungen gibt - wurden vereinzelt genutzt, insgesamt wurden vom 15.000 Euro-Budget 1000 Euro in Anspruch genommen. Trotzdem möchte Sozialstadtrat Walter Krichbaumer (FPÖ)...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Tarek Leitner, Buchpräsentation 13.9.2013, 19:00 Gänserndorf

Buchpräsentation mit Tarek Leitner – 13.9. im alten Turnsaal, Eichamtstr. 4. Zeit-im Bild-Moderator Tarek Leitner schärft in seiner „Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs“ die Wahrnehmung unserer Umgebung und entfacht eine längst fällige Diskussion über unseren achtlosen Umgang mit der Ressource Landschaft. Am 13.9. ab 19 Uhr stellt er seine Anleitung für visionäre Politiker und mündige Bürger in Gänserndorf vor und lädt anschließend auch zur Diskussion. Tarek Leitner kennen und...

  • Gänserndorf
  • beate kainz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.