Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Julia Rauscher, Cornelia Ettinger, Ulla Burghard, Daniel Postl (von links)

Spende für Kinderkrebshilfe
Musizieren für den guten Zweck

Ihren ersten Auftritt nach der langen Lockdown-Phase absolvierten die beiden  Kremsmünsterinnen Julia Rauscher und Cornelia Ettinger im Zuge des Independence Day Fest im McDaniels. KREMSMÜNSTER. Dies nahmen sie zum Anlass, um das Augenmerk auf eine wichtige Organisiation - die Kinderkrebshilfe - zu legen. Besonders in Zeiten einer Pandemie geraten Vereine wie diese, die zum Großteil durch Spendengelder finanziert werden, in Vergessenheit. Die Musikerinnen, die unter dem Namen "Jonni&Culy"...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
v.l.: Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) und der OÖ Bezirksabfallverbände Holding GmbH (OÖ BAV), Thomas Reiter, Geschäftsführer der BezirksRundschau GmbH und Roland Wohlmuth, Vorsitzender (OÖ LAV und OÖ BAV).

Christkind-Aktion
Landesabfallverband OÖ spendet 2.500 Euro

OÖ. Mit einer großzügigen Spende von 2.500 Euro unterstützt der OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) das BezirksRundschau-Christkind. „Wir möchten damit etwas an die Menschen im Land zurückgeben, die es am dringendsten benötigen“, sagt Geschäftsführer Thomas Anderer – „Und bei der Christkind-Aktion der BezirksRundschau, weiß man genau, dass das Geld auch dort ankommt“, ergänzt der OÖ LAV-Vorsitzender Roland Wohlmuth.

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Stehend: 1. von re. Veronika Popp-Hilger, 2. von li. Ingrid Fischeneder, 2. von re. Edith Hickl, 3.von re. Jungschauspieler Manuel sowie Heidi Mitterbauer und Ulrike Brunner (Spendengruppe) mit einigen Asylwerbern

Krippenspiel
Spendenübergabe in Molln

MOLLN. Mit je einem Bschoadbinkerl bedankte sich die Spendengruppe von „Gemeinsam in Molln“ bei den zwei Schauspielerinnen Veronika Popp-Hilger und Ingrid Fischeneder („Ox und Esel“). Eine Aufmerksamkeit erhielten auch Jungschauspieler Manuel und die Regisseurin Verena Popp-Hilger. Ungefähr 170 Kinder und Erwachsene verfolgten interessiert das „etwas andere Krippenspiel“ und der Applaus war groß im Nationalparkzentrum Molln. Die freiwilligen Spenden für die Aufführung und das internationale...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Admir Hodzic übergab 200 Euro an Claudia Stockinger und Ruth Brandl.

Gutscheine für den Sozialmarkt Tassilo in Kremsmünster

NUSSBACH, KREMSMÜNSTER. Großzügig zeigte sich die Firma Nironorm aus Nußbach gegenüber dem Sozialmarkt Tassilo des Roten Kreuzes in Kremsmünster: Admir Hodzic übergab 200 Euro an Claudia Stockinger und Ruth Brandl.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Spendenübergabe an Raphael Treffler
2

Verein „Alle für Einen“ spendet 1.000 Euro für Raphael Treffler

NUSSBACH. Der Verein „Alle für Einen" – der Verein den Menschen zuliebe hat - in Anlehnung an die „Aktion Christkind“ der BezirksRundschau Kirchdorf - einen Betrag in der Höhe von 1.000 Euro an die Familie von Raphael Treffler aus Nußbach übergeben. Vereinsobmann Herbert Rohregger bedankt sich herzlich bei allen Spendern und Sponsoren, die diese finanzielle Hilfe möglich gemacht haben. „Es ist überaus erfreulich und sehr schön zu sehen, wie sich eine Handvoll Menschen aus unserer Mitte für...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Alois Mühlbacher, Hubert Huber, Gerhard Auinger, Günther Hartl, Franz Bichler (von links)
2

Alpenländisches Adventsingen Hinterstoder: 3000 Euro Spende für Aktion "Licht ins Dunkel"

„Nun es nahen sich die Stunden“: Unter diesem Motto wurde auch im Dezember 2016 wieder das Alpenländische Adventsingen in der Hösshalle in Hinterstoder abgehalten. Kürzlich übergaben die Organisatoren einen Spende von 3000 Euro für die Aktion "Licht ins Dunkel" an Günther Hartl. HINTERSTODER. Vor der ausverkauften Hösshalle musizierten bekannte Volksmusikgruppen aus Bayern und Oberösterreich und versetzten gemeinsam mit ORF-Sprecher Walter Egger die Besucher des Adventsingens in eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Thomas Stelzer spendet ans Christkind

Mit einer Spende von 2.000 Euro beteiligte sich auch heuer wieder Landeshauptmann-Stellverteter Thomas Stelzer (l.) an der Christkind-Aktion der BezirksRundschau. "Die Freude, die wir durch unser Geben schenken, kehrt ins eigene Herz zurück", sagte der ÖVP-Politiker bei der Scheckübergabe an Chefredakteur Thomas Winkler (r.). "Mit der BezirksRundschau-Christkind-Aktion ist es möglich, unbürokratisch und direkt Bedürftigen in OÖ zu helfen", so Stelzer. Weitere Infos zum Spenden auf...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Die Wirtschaftskammer OÖ hilft vor Ort

"Jedes Jahr spenden wir gerne für das BezirksRundschau-Christkind, weil es uns ein Bedürfnis ist, Menschen in Oberösterreich zu helfen", sagten Wirtschaftskammerpräsident Rudolf Trauner (l.) und Wirtschaftskammerdirektor Walter Bremberger (r.). So übergaben sie auch heuer einen Check in der Höhe von 1.500 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler und werden so auch selbst zum Christkind für Landsleute in schwierigen Situationen.

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Spende fürs BezirksRundschau-Christkind

OÖ. "Gerade als Familienlandesrat ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen in Not zu helfen", sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ, rechts im Bild), als er seinen Spendenscheck über 2.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (l.) übergibt. "Wir spenden sehr gerne für das BezirksRundschau-Christkind, weil hier Bedürftigen in Oberösterreich direkt und transparent geholfen wird", erklärt Haimbuchner.

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Vertreterinnen der OÖ. Goldhaubenfrauen mit Obfrau LAbg. Martina Pühringer (1. Reihe, 3. v.r.), LH Dr. Josef Pühringer, Präsident Helmut Kutin, SOS-Kinderdorf.
2

OÖ. Goldhauben spenden 75.000 Euro für SOS-Kinderdorf in Nepal

BEZIRK. Die OÖ. Goldhaubenfrauen sind eine wesentliche Säule gelebter Volkskultur in Oberösterreich. Sie bereichern mit der Vielfalt ihrer Arbeit – von der Erneuerung der Tracht bis zur Brauchtumspflege – das kulturelle Leben in den Regionen und Gemeinden des Landes, übernehmen dazu aber auch im sozial-caritativen Bereich Verantwortung. Insgesamt haben die OÖ. Goldhaubenfrauen 2015 785.000 Euro landesweit für unterschiedliche soziale und caritative Anliegen gespendet, 75.000 Euro davon für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Goldhaubengruppe Steyr

Rockenschaub: "Wollen nachhaltig helfen"

Die Sparkasse OÖ spendete wie jedes Jahr einen namhaften Betrag für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. „Nachhaltig zu helfen entspricht dem Gründungsauftrag unserer Sparkasse. Daher sind wir auch jedes Jahr gerne mit dabei, bedürftige Landsleute finanziell zu unterstützen“, sagt Michael Rockenschaub (re.). Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ übergab das Spendenkuvert an BezirksRundschau-Geschäftsführer Gerhard Fontan (li.).

  • Linz
  • Rita Pfandler

Spendenübergabe der Goldhauben-, Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf an Karl Bloderer

Spendenübergabe der Goldhauben-, Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf an Karl Bloderer Am Mo. 13. April 2015 konnte von der Goldhauben- Hut- und Bauerngruppe Kirchdorf eine Spende in Höhe von € 744,46 an Herrn Karl Bloderer übergeben werden. Herr Bloderer führt Hilfstransporte in bedürftige Länder wie z.B. Ungarn und Rumänien etc. mit dem eigenen LKW durch und übergibt die Hilfsgüter Vorort an die bedürftige Bevölkerung. Die Kosten für den Transport sind erheblich hoch und werden aus Spenden bzw....

  • Kirchdorf
  • Peter Fehringer
Ehrenobfrau Waltraud Steiner übergibt im Namen der Sengsschmiedtrachtengruppe Molln die Spende an Herr Pfarrer Sebastian Schmidt

Sengsschmiedtrachtengruppe Molln unterstützt die Kirchenrenovierung

Mitglieder der Sengsscmiedtrachtengruppe Molln übergaben am vergangenen Sonntag € 2000.- an Herrn Pfarrer Sebastian Schmidt als Beitrag zur Sanierung des Kirchendachstuhles. Möglich wurde dies durch einen großen Trachtenflohmarkt im Vorjahr beim Hoisnkirtag und den Verkauf von Ahnlkipferln. Außerdem bindet die Gruppe jedes Jahr Heilkräutersträuße. Auch im heurigen Jahr wird die Gruppe am Ahnlsonntag wieder die wohlschmeckenden Germteigkipferl anbieten. Wann: 12.04.2015 09:00:00 Wo:...

  • Kirchdorf
  • Entwicklungstransfer Molln
v.l.n.r: Schatzmeister Anton Obernberger, Sekretär Franz Kienler, Präsident Gottfried Vrana, Bewohner von Schön und Geschäftsführer Thomas Weixlbaumer  bei der Übergabe des Spendenschecks.

Fahrradspaß für alle bei "Schön für behinderte Menschen"

Schön für behinderte Menschen in Micheldorf bot in den vergangenen Jahren Fahrradausflüge in Kleingruppen für ihre Bewohner als elementaren Bestandteil der aktiven Freizeitgestaltung an. MICHELDORF. Dabei konnten viele positive Auswirkungen bei den Klienten festgestellt werden, die sowohl das Sozialverhalten als auch das körperliche und psychische Wohlbefinden betroffen haben. Um dieses Angebot auch schwer mehrfach beeinträchtigten Menschen zugänglich zu machen, war es ein Anliegen der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Spendenübergabe der Trachtengruppe Kirchdorf an den Lebenshilfe-Kindergarten Kirchdorf

Am Do. 03. April 2014 wurde von der Trachtengruppe Kirchdorf eine Spende in Höhe von € 641,88 an den Lebenshilfe-Kindergarten Kirchdorf übergeben. Der Lebenshilfe-Kindergarten kann damit wieder Spielgeräte für seine Kinder ankaufen. Herr Mag. Aschauer A. bedankte sich im Namen des Lebenshilfe-Kindergarten für diese Spende. Der Betrag von € 641,88 konnte am Beugelsonntag, wo nach der Messe die von P. Severin gesegneten Beugel, gegen freiwillige Spenden am Kirchenplatz ausgeteilt wurden, erzielt...

  • Kirchdorf
  • Peter Fehringer

Spendenübergabe der Trachtengruppe Kirchdorf an die Bergrettung Kirchdorf

Am 07. April 2014 wurde von der Trachtengruppe Kirchdorf eine Spende in Höhe von € 3000,00 an die Bergrettung Kirchdorf übergeben. Diese Spende ist ein Beitrag für den Ankauf eines neuen Einsatzfahrzeuges, das die Bergrettung schon dringend benötigt. Herr Langeneder Josef und Herr Binder Ernst bedankten sich im Namen der Bergrettung für diese Spende. Die Trachtengruppe Kirchdorf schätzt sehr die Arbeit der Bergrettung und möchte allen Bergrettern nochmals für ihre Einsätze und Hilfe an Menschen...

  • Kirchdorf
  • Peter Fehringer
v.l.: Maria Hofer, Brigitte Maderthaner (Obfrau), Mag. Thomas Weixelbaumer, Annemarie Dutzler

Trachtengruppe Oberschlierbach spendet an "Schön für Behinderte"

Die Goldhaubengruppe Oberschlierbach übergab eine Spende für Schön für Behinderte. Mag. Thomas Weixelbaumer informierte über die Einrichtung und aktuelle Projekten. Beim anschließenden Rundgang durch die Werkstätten bekam man einen Einblick über die Arbeit. Die Wichtigkeit einer Beschäftigung und Anerkennung dieser Menschen wurde bewusst.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Thomas Winkler (l.) und Markus Achleitner bei der Scheckübergabe.

Scheckübergabe der Eurothermen für das BezirksRundschau-Christkind

"Bei uns können es sich die Menschen gut gehen lassen und mit unserer Spende wollen wir einen Beitrag leisten, dass es Menschen, denen das Schicksal oft übel mitgespielt hat, ein wenig besser geht", sagte Markus Achleitner (r.), Generaldirektor der EurothermenResorts, anlässlich der Scheckübergabe für das BezirksRundschau-Christkind. Die Spende in Höhe von 3000 Euro nahm Chefredakteur Thomas Winkler entgegen. "Die Aktion BezirksRundschau-Christkind hilft konkret Menschen in der jeweiligen...

  • Linz
  • Oliver Koch
Präsident Gottfried Vrana überreicht der Geschäftsführerin von WIGWAM einen Spendenscheck.

LIONS-Spendenübergabe an das Kinderschutzzentrum Wigwam in Kirchdorf

KIRCHDORF. Das Kinderschutzzentrum Wigwam eröffnete in der vergangenen Woche ihre Außenstelle im ehemaligen KEZ in Kirchdorf. Ab sofort wird daher auch in Kirchdorf die Beratung, Psychotherapie und Prozessbegleitung in Fällen von Gewalt oder Verdacht auf Gewalt an Kindern und Jugendlichen angeboten. Zur Eröffnung stellten sich daher auch Vertreter des LIONS Club Kirchdorf mit einer Spende ein um damit die Arbeit von WIGWAM, nämlich die Linderung des psychischen Schmerzes der der von Gewalt oder...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Spendenübergabe an die Lebenshilfe

Die Firma Huemer Heizungstechnik hat die Lebenshilfe Pettenbach mit 400 Euro unterstützt. Der Reinerlös des Punschstandes beim Adventmarkt am Limbergerhof sollte behinderten Menschen bei der Integration ins alltägliche Leben erleichtern beziehungsweise ermöglichen. Ein Dank gilt den zahlreichen Besuchern. Die Organisatoren hoffen, auch im nächsten Jahr wieder eine ähnliche Aktion durchführen zu können. Auf dem Bild v.li.: Karl Scheidleder, Victoria Fischereder, Roland Huemer.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Clemens Honeder, Präsident RC Kirchdorf/Krems, überreicht 1000 Euro an Irene Leidolt von der sozialpädagogischen Familienhilfe.

Rotary Club Kirchdorf / Krems unterstützt Familie im Bezirk

Der Präsident des Rotary Clubs Kirchdorf übergab kürzlich einen Scheck über 1000 Euro an Irene Leidolt von der Sozialpädagogischen Familienhilfe, die im Auftrag der Jugendwohlfahrt Familien im Bezirk betreut. KIRCHDORF (wey). Der Präsident des Rotary Clubs Kirchdorf, Clemens Honeder, übergab einen Scheck über 1000 Euro an Irene Leidolt von der Sozialpädagogischen Familienhilfe. Sie betreut im Auftrag der Jugendwohlfahrt Familien im Bezirk. Ausgelöst durch Gewalt in der Familie brauchte eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Winter Hilde, Aschauer Anton, Fehringer Peter u. Ingrid, Hummer Hildegard, Huemer Christine mit Kindern vom Lebenshilfekindergarten (v.li.).

Spendenübergabe an den Lebenshilfe-Kindergarten

Die Trachtengruppe Kirchdorf übergab einen Betrag von 786,60 Euro an den Lebenshilfekindergarten Kirchdorf. KIRCHDORF (wey). Die Kindergartenleitung und Anton Aschauer bedankten sich für diese Spende. Das Geld wird für die Neuanschaffung einer Kinderschaukel verwendet. Die Trachtengruppe Kirchdorf wurde vom Kindergarten zu Kaffee und Kuchen eingeladen und konnte in einer sehr gemütlichen Atmosphäre mehr über die Entstehung und den bisherigen Werdegang des Lebenshilfekindergartens erfahren. Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.