Alles zum Thema SPG Bad Ischl

Beiträge zum Thema SPG Bad Ischl

Sport
Sebastian Hagn war dieses Mal der Top-Spieler der Ischler-Kampfmannschaft, die 7:2 gegen Aspach-Wildenau gewann.
2 Bilder

TC Bad Ischl: Sechs Mannschaften, sechs Siege

BAD ISCHL. Eines der erfolgreichsten Meisterschaftswochenenden der Bad Ischler Tennisgeschichte liegt hinter den Teams aus der Kaiserstadt. Sechs Mannschaften traten in den unterschiedlichen Ligen an und jede einzelne konnte einen Gesamtsieg feiern. Einmal mehr konnten die Herren der Kampfmannschaft in der Landesliga West ihre Klasse unter Beweis stellen. Auswärts ging es für Mannschaftskapitän Alex Bucewicz und seine Mannen zum UTC Revital Aspach-Wildenau. Nach den Einzeln stand es bereits...

  • 24.06.18
Sport
Jan Hemetzberger (2. vl.) holte den Turniersieg im U11-Bewerb.
2 Bilder

Jan Hemetzberger siegt bei OÖTV Kids Jugendturnier in Steyrermühl

LAAKIRCHEN. Vom 24 bis 25. Februar wurde in der Laakrichner Tennishalle das OÖTV Kids-Jugendturnier ausgetragen. Mit dabei war auch Jan Hemetzberger, der für die Tennis-SPG Bad Ischl an den Start ging. Ischls Tennis-Aushängeschild trat im Bewerb "Boys 11 Einzel" an und wurde dort in die Topgruppe mit Erwin Wansch und Rehrl Sebastian gelost. Mit zwei Siegen im Matchtiebreak sicherte sich Hemetzberger den Gruppen- und damit den Turniersieg in Steyrermühl.

  • 05.03.18
Sport
Auch beim zweiten Heimspiel erfolgreich: Die dritte Herrenmannschaft der SPG Bad Ischl besiegte die SPG Aurachkirchen/Reindlmühl 2

Oberliga-Team scheitert erneut mit 4:5, Herren-"3er"-Mannschaft triumphiert

BAD ISCHL. Auch im dritten Anlauf wollte es mit dem ersten Sieg für die Herrenkampfmannschaft der SPG Bad Ischl nicht klappen. Erfolgsnachricht: Die 3er-Mannschaft siegte im Heimmatch gegen die SPG Aurachkirchen/Reindlmühl 2. Von einem Saisonauftakt nach Maß können die Spieler der ersten Herrenmannschaft bei ihrem Oberliga-Debüt nicht sprechen. Bereits zum dritten Mal unterlag man – trotz großer Chancen – den Gegnern mit 4:5. Im Heimmatch empfingen die Oberligisten das Team des Welser...

  • 22.05.17
Sport
Schade: Alex Bucewicz, Max Mann, Rameez Junaid, Philipp Seber, Philipp Gratzer und Rodrigo Minozzo unterlagen dem ÖTB TV Urfahr 1 knapp mit 4:5
2 Bilder

Oberliga: Ischler Tennisspieler hatten Sieg am Schläger

BAD ISCHL. Ein Wochenende "zum Vergessen" liegt hinter den Tennisspielern aus der Kaiserstadt. In der Oberliga setzte es eine knappe 4:5-Niederlage gegen Vorjahresmeister ÖTB TV Urfahr, doch auch die anderen drei Herren-Teams, die Damenkampfmannschaft und die Ü35-Bundesliga-Ladies unterlagen den Gegnern. Das Wochenende stand aber auch im Zeichen diverser Marathonmatches. Nach der knappen Niederlage des Oberliga-Neulings Bad Ischl gegen die Mannschaft aus Ried in der vergangenen Woche, verfehlte...

  • 14.05.17
Sport
Das Oberliga-Team der Bad Ischler Tennisherren (vl): Alex Bucewicz, Philipp Gratzer, Philipp Seber, Maximilian Mann, Calin Paar und Markus Huber.

Ischler Tennis-Kampfmannschaft knapp an Oberliga-Sensation vorbei

BAD ISCHL. Nun hat sie also wieder angefangen, die Mannschafts-Meisterschaftssaison der Tennisspieler. So auch bei der Tennis-SPG Bad Ischl. Nach dem letztjährigen Aufstieg der Herrenmannschaft in die Oberliga, die höchste oberösterreichische Spielklasse, galt es für das Team nun, in der ersten Runde Fuß zu fassen. Dies gelang der Mannschaft um Team-Kapitän Alex Bucewicz, Calin Paar, Maximilian Mann, Philipp Seber, Markus Huber und Philipp Gratzer mit einer knappen 4:5-Niederlage gegen den UTC...

  • 08.05.17
Sport
Roland Lechner – Rekordvereinsmeister und TC Bad Ischl-Obann – war auch im Auswärtsspiel gegen Vorchdorf wieder der erfolgreichste Punktelieferant.

Ischler Tennisspieler führen weiterhin die Landesliga an

BAD ISCHL. Nach dem 9:0-Sieg in der ersten Meisterschaftsrunde gegen die vereinseigene B-Mannschaft, holte das Tennis-Team der SPG Bad Ischl einen weiteren Sieg. Diesmal im Auswärtsmatch gegen Aufsteiger Vorchdorf. Die stark aufspielende Gastmannschaft stellte nach den Einzeln auf 3:3, zwei der drei Doppel gingen aber deutlich an die Kaiserstädter. Das Endresultat lautete somit 5:4, was auch die weitere Führung in der Landesliga bedeutete. Mit dabei war auch Darren Walsh, Ischls Legionär aus...

  • 22.05.16