Sportunion

Beiträge zum Thema Sportunion

Bei der Station "Menschenrechte sind olympisch" des "Action Days" in Jennersdorf sammelten die Kinder fleißig Kilometer für diese Initiative zum Schutz der Menschenrechte rund um Sportgroßereignisse.
1 8

1.100 Kinder setzten sich in Bewegung

Insgesamt 1.100 Kinder aus den Volksschulen der beiden südlichsten burgenländischen Bezirke kamen zu den Action Days nach Güssing und Jennersdorf, die die Sportunion veranstaltete. An jeweils 15 verschiedenen Bewegungsstationen konnten sie sich austoben und sportlich geprägte Spiele ausprobieren. EM-bedingt erfreute sich auch das Fußball-Riesenwuzzeln großen Zuspruchs. Am Ende des Tages bekamen die Kinder eine Anerkennungsmedaille.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Volle Konzentration auf dem Balance-Parcours mit dem Maskottchen Ugotchi.
1 4

Spaß und Bewegung für 500 Kinder

Eine Rekordanzahl von 500 Schülerinnen und Schülern kam zum "Action Day", den die Sportunion in Jennersdorf organisierte. Bewegung, Sport, Spiel und Spaß standen im Mittelpunkt. Bei den Stationen der Sportunion warteten Airtrack, Bogenschießen und Team-Tauziehen. Bei den Jennersdorfer Fußballern konnten die Kinder ihre Schussgeschwindigkeit messen und ihre Schussgenauigkeit testen. Auch der Eisstockverein, der Tennisclub, die Volleyballerinnen und die Schulsport-Initiative der Union...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
253

Mit Tom Öhler's Sprüngen zu mehr Bewegung in der Jugend

OBERWART. Slacklining, Freerunning, Hip Hop und Dodgeball – diese Trendsportarten meisterten die zehn- bis 14-Jährigen im 2er-Team beim School Challenge-Landesfinale der Sportunion Burgenland in einem Parcours. "Kämpfen bis zum Schluss war angesagt", strahlen die Sieger Sophie Hofer und Wolfgang Höller der NMS Bernstein. Vor dem Finale zeigte BMX-Weltrekordler Tom Öhler sein Können am Rad. "So cool möchten wir auch biken können", sind die Jugendlichen begeistert. Genauso begeistert waren die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Neusiedl
Hannah balanciert über die Slackline, Dalma und Kathi von der 6a des Gymnasiums Jennersdorf unterstützen sie dabei.
5

Sport und Action einen ganzen Tag lang

400 Kinder bevölkerten den Jennersdorfer Sportplatz bei einem "Action Day", den die Sportunion organisiert hatte. Im Angebot waren nicht nur gängige Sportarten wie Basketball, Volleyball, Stockschießen, Judo oder Fußball, sondern auch neue Trendsportarten wie Slacklining oder Speed-Tennis. Bogenschießen und Tauziehen fanden ebenfalls regen Zuspruch. Sieben Schulen nahmen teil: die Volksschulen St. Martin an der Raab, Jennersdorf und Grieselstein, die Sonderschule Jennersdorf, die Neuen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.