st-gilgen

Beiträge zum Thema st-gilgen

Sonne tanken auf dem Zwölferhorn.
9

Bildergalerie
Sonnen- und Schneegenuss auf dem Zwölferhorn

Raus aus dem Nebel, rauf auf die Berge. Das haben sich kürzlich viele gedacht, die das 1.522 Meter hohe Zwölferhorn bei Sankt Gilgen am Wolfgangsee erklommen haben. ST. GILGEN. Der Berg kann auf mehrere Arten erobert werden: Mit Wanderschuhen, mit Schneeschuhen, mit Tourenski - oder kommod mit der Seilbahn. Ausgangspunkte der Touren sind entweder die Talstation der Seilbahn in Sankt Gilgen oder "von hinten" der Parkplatz in der Tiefbrunnau (Faistenau) - von dort geht es großteils über eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Einsatz für die Bergrettung St. Gilgen
Südafrikaner von Frauenkopf gerettet

Am Montag, den 28. Dezember unternahm ein 32-jähriger südafrikanischer Staatsangehöriger am Nachmittag eine Bergwanderung über den Schober zum 1304m hoch gelegenen Frauenkopf. Nachdem der Mann dort angekommen war, wollte er über eine als schwer markierte Route zurück ins Tal. Gegen 17:00 Uhr setzte der Mann einen Notruf ab, da er beim Abstieg auf einer eisigen Passage nicht mehr weiter konnte. Die alarmierte Bergrettung St. Gilgen konnte den Mann gegen 18:30 Uhr in seiner Notlage antreffen und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Birgit Lindner
Am Millstätter See gab es  für die Schüler viel zu erleben.
5

HLW Wolfgangsee
Schulsportwoche wurde zur Freude aller nachgeholt

Die HLW Wolfgangsee in Ried konnte im Herbst ihre abgesagte Schulsportwoche vom Mai nachholen. ST. GILGEN. Da die Sommersportwoche der ersten Klassen der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfgangsee aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht stattfinden konnte, wurde diese nun in Seeboden am Millstätter See nachgeholt. Auf dem Programm standen etwa: Stand-up-Paddling, Kajak, Surfen, Beachvolleyball, Tennis oder Reiten. Mit den Mountainbikes oder Inline-Skates wurde nach eingehenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die 28 Gondeln der Zwölferhorn Seilbahn können dann 655 Gäste pro Stunde auf den Berg bringen.
10

Neue Ära
Zwölferhorn Seilbahn geht am 23. Oktober wieder in Betrieb

62 Jahre lang fuhr die alte Seilbahn auf das Zwölferhorn in St. Gilgen am Wolfgangsee – bis im letzten Jahr die Behörde die Konzession nicht mehr verlängerte. Die Umlaufbahn entsprach nicht mehr dem Stand der Technik in puncto Sicherheit. ST. GILGEN. Die Eigentümer der Bahn entschieden sich deshalb für einen kompletten Neubau. Am Freitag, 23. Oktober, geht die neue Bahn nun offiziell in Betrieb. 28 Gondeln können dann 655 Gäste pro Stunde auf den Berg bringen. Anfang 2020 wurden die alte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
4

Baufortschritt
Neue Zwölferhorn-Seilbahn nimmt Formen an

ST. GILGEN. 62 Jahre lang fuhr die alte Seilbahn auf das Zwölferhorn in Sankt Gilgen am Wolfgangsee – bis im letzten Jahr die Behörde die Konzession nicht mehr verlängerte. Die Umlaufbahn entsprach nicht mehr dem Stand der Technik in puncto Sicherheit. Die Eigentümer der Bahn entschieden sich deshalb für einen kompletten Neubau. Anfang 2020 wurden die alte Talstation abgerissen und die Stützen abgetragen. Im März gab es dann – kurz vor dem Corona-Shutdown – den Spatenstich für die Errichtung...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Werden die gute Zusammenarbeit am Wolfgangsee mit voller Kraft fortsetzen – die Bürgermeister Otto Kloiber (VP), Josef Weikinger (VP) und Franz Eisl (VP) (v.l.n.r.)

Geld für die Wolfgangseegemeinden
Mehr als eine Million Euro aus Corona-Fonds sichert Projekte

Als einen wichtigen und richtigen Schritt bezeichneten die Bürgermeister der Wolfgangseegemeinden  Josef Weikinger, Otto Kloiber und Franz Eisl das kürzlich vorgestellte Gemeindepaket der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Krise. WOLFGANGSEEREGION. Bei einem routinemäßigen Arbeitstreffen der drei Wolfgangsee-Bürgermeister standen sowohl die Bewältigung als auch die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft, Tourismus und Gemeinden am Wolfgangsee im Mittelpunkt. „Wir können...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mitglieder des Beirates der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft.

Gemeinden und Schifffahrt helfen
100.000 Euro-Konjunkturpaket für Tourismus am Wolfgangsee

Ein umfangreiches Konjunkturpaket hat der Aufsichtsrat der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) beschlossen. Noch bis Mitte Juni werden Marketinggelder von 80.000 Euro investiert. Gleichfalls sind bereits finanzielle Mittel für Spätsommer/Herbst freigegeben worden. Gemeinden und die WolfgangseeSchifffahrt sind mit an Bord. ST. WOLFGANG. "Der Spielraum, den wir haben ist kein großer", so Hans Wieser, Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft. "Einerseits rechnen wir in diesem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Georg Eisl, Arno Perfaller und Andreas Kronawettleitner.

Wolfgangsee Lehrlingstrophy
Salzburgs Wirtschaftsammer-Präsident besucht „Abarena“ am Wolfgangsee

Mit der „Wolfgangsee Lehrlingstrophy“ im Mai 2019 haben die drei Wirtschaftsbund-Ortsgruppen St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang ein starkes Zeichen der Zusammenarbeit am Wolfgangsee gesetzt. ST. WOLFGANG. Diese erfolgreiche Partnerschaft wird auch im heurigen Jahr weitergeführt. Am Montag, 17. Februar 2020 besucht der neugewählte Salzburger Wirtschafts-Chef, WK-Präsident Manfred Rosenstatter den Wolfgangsee. Standort Wolfgangsee: Neue Chancen NutzenIn seinem Vortrag wird Präsident Rosenstatter...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Kletterunfall
Mehrere Verletzte bei Klettergarten am Plombergstein in St. Gilgen

Am Sonntag verletzten sich mehrere Kletterer im Klettergarten am Plombergstein in St. Gilgen. ST. GILGEN. Eine 51-jährige Britin war mit ihrem 18-jährigen Sohn am heutigen Sonntag im AV-Klettergarten am Plombergstein in St. Gilgen klettern. Der 18-Jährige kletterte dabei eine etwa 25 Meter lange Klettertour im 3. bis 4. Schwierigkeitsgrad und wurde von seiner Mutter gesichert. Am Ende der Tour hängte er das Kletterseil am Abseilkarabiner ein und wurde von seiner Mutter mit einem „Tuber“ passiv...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ein Alkotest der Polizei bei beiden Unfalllenkern verlief negativ.

Überhol-Unfall auf der Wolfgangsee Bundesstraße

STROBL. Laut Polizeimeldung fuhr am Sonntag ein 25-jähriger Oberösterreicher mit seinem Auto auf der Wolfgangsee Straße Richtung St. Gilgen. Von hinten näherte sich ein 44-jähriger Salzburger mit seinem Motorrad und setzte zum Überholen an. Als sich das Motorrad auf Höhe des 25-jährigen befand, setzte dieser seinerseits gerade zu einem Überholvorgang an. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Der Motorradlenker stürzte und wurde mit dem Hubschrauber in das Landeskrankenhaus nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Mozartbecher der Konditorei Dallmann.
6

Eis-Test
Wo gibt es köstliches Eis im Flachgau?

Wir haben uns auf die Suche nach den beliebtesten und ausgefallensten Eissorten im Flachgau gemacht. FLACHGAU. Wenn draußen die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres, als ein gutes Eis zu genießen. Im Flachgau findet man viele fantastische Eisdielen. Was sind dort gerade die neuen Trends und sind diese Sorten beliebter als die Klassiker (Schoko, Vanille, Erdbeere)? Wie viel kostet eine Kugel? Selbstgemacht In der Konditorei Dallmann in St. Gilgen wird seit 1954 Speiseeis handwerklich aus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Im Bild von links:
Topsharing: Ulla Brüggler, Monika Lehner und Birgit Bosin – Frauenpower in den Sparkassenfilialen Hof, Mondsee und St. Gilgen.

Teilzeit-Chef
Geteilter Führungsjob

Birgit Bosin und Monika Lehner bilden das neue Filialleiterinnen-Duo in Teilzeit der Sparkassen Hof, Mondsee und St. Gilgen. FLACHGAU. Das Teilzeit-Führungsduo in den Sparkassenfilialen Hof, Mondsee und St. Gilgen heißt ab September Birgit Bosin (38) und Monika Lehner (43). Bosin kommt neu in die Führungsfunktion und folgt damit Ulla Brüggler nach, die mit ihrer langjährigen Führungserfahrung im Rahmen ihrer Altersteilzeit die beiden Kolleginnen weiter unterstützen und sich besonders um die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Teamarbeit: Viele Einsatzkräfte sind hier nötig.
3

Bergrettung
Rettungsübung aus der Zwölferhorn-Seilbahn

Drei Bergrettungsstellen am Wolfgangsee übten den Einsatz für eine Seilbahnrettung in St. Gilgen. ST. GILGEN. Die Ortsstellen der Bergrettung St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang übten in Zusammenarbeit und auf Einladung der Seilbahngesellschaft nach Betriebsschluss die Bergung von Personen aus der Zwölferhornbahn. Notfall-Einsatz Die Zwölferhornseilbahn verbindet das Ortszentrum St. Gilgen mit der auf 1.476 Metern gelegenen Bergstation am Zwölferhorn. Bei einem Ausfall der Bahn würden sich bis...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1 1 18

Urlaubstipp 2019
Wolfgangsee

Wer kennt es nicht, das Weiße Rössl am Wolfgangsee. Der Wolfgangsee bietet am noch viel mehr. Als Ausgangspunkt für Tagesausflüge ist St. Wolfgang ideal, aber auch der Ort selbst bietet gerade am Abend so einiges. Ein unumgängliches Ausflugsziel ist die Schafbergbahn. Oben angekommen ist der Ausblick ins Salzburger Land mit seinen Bergen und Seen einfach genial. Wer möchte kann  natürlich auch zu Fuß den Berg erzwingen oder nur den Abstie von über 1.700m ins Tal wagen. Wer noch nicht genug hat...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Im Flachgau kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) zwischen St. Gilgen und Abersee. Eine Flachgauerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Verletzte in St. Gilgen
Alkolenker verursacht Autounfall

Ein Betrunkener wurde auf die Gegenfahrbahn der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) zwischen St. Gilgen und Abersee geschleudert. Eine Flachgauerin prallte gegen das Auto und wurde unbestimmten Grades verletzt. SANKT GILGEN. Am frühen Morgen des 23. Jänners kam ein 27-jähriger Oberösterreicher mit seinem Auto ins Schleudern. Er prallte gegen die Leitschiene des anderen Fahrstreifens. Er konnte das Auto selbständig und unverletzt verlassen. Frontal-Zusammenstoß Eine 46-jährige Autofahrerin konnte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am 23. Oktober brannte es im Keller eines Geschäfts- und Wohnhauses. Ein Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Einsatz
Kellerbrand in St. Gilgen

SANKT GILGEN. Am 24. Oktober brach um etwa 3.30 Uhr im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses ein Brand aus. Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Gilgen konnte den Brand rasch löschen. Der 44-jährige Hausbesitzer und seine Frau waren im Haus, als das Feuer ausbrach. Er erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vom Roten Kreuz Strobl erstversorgt. Die Brandursache ist unbekannt. Die Ermittlungen dazu laufen, so die Landespolizeidirektion Sazburg. Die Erstmeldung der Feuerwehr St. Gilgen:

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Ein parteifreier Kandidat für St. Gilgen. Norbert Laimer

Die SPÖ St. Gilgen schickt den Obmann des USC Abersee ins Rennen
Norbert Laimer ist der Bürgermeisterkandidat der SPÖ

ST. GILGEN (red). Überraschung in St. Gilgen am Wolfgangsee: Die SPÖ schickt bei der kommenden Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterdirektwahl im Frühjahr 2019 mit dem Obmann des USC Abersee Norbert Laimer einen überparteilichen Kandidaten ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters. „St. Gilgen braucht Tatkraft und frischen Wind“, begründet Laimer seine Entscheidung und möchte eine Kultur des Anpackens, wie er sie aus dem Vereinsleben kennt, in die Gemeindestube tragen. Miteinander füreinander...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Nach dem Wandern  darf auch die Jause nicht fehlen: Gut, dass so manche Mostschenke auch auf der Alm vertreten ist.
7

Geheimtipps
Jausenstationen im Bezirk Vöcklabruck

A guade Jausn und a frischa Most dazua ist die richtige Stärkung im Sommer. Deshalb haben wir Jausenstationen im Bezirk getestet. BEZIRK. Im Sommer und Herbst stehen wieder ausgedehnte Wanderungen und Radltouren am Programm. Als krönenden Abschluss oder als Stärkung zwischendurch gibt es doch nichts Schöneres als einen Einkehrschwung beim nächsten Heurigen, der nächsten Mostschänke oder Jausenstation. Wer viel Sport treibt und genügend frische Luft tankt, regt bekanntlich den Magen an, sprich:...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Claudia Herz-Kestranek mit Kulturvereinsobmann Josef Eisl
2

Ich kam zur Welt und lebe trotzdem weiter

ST. GILGEN (kha). Eine scharfe Beobachtungsgabe, eine Portion Gesellschaftskritik garniert mit feinfühligem Humor und - manchmal auch - ein bisschen Wehmut, das vermag die Arbeit des Schriftstellers und Literaten Erich Kästner beschreiben, dessen Werk im Mittelpunkt einer Lesung im St. Gilgener Mozarthaus stand. Musikalisch stimmungsvoll begleitet von Reinhard v. Aufschnaiter am Klavier, las Claudia Herz-Kestranek Texte des berühmten Autors, der vor allem für seine Kinderbücher bekannt geworden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Sankt Gilgen: Eine Wanderin wurde beim Abstieg von der Eisenaualm geborgen, eine weitere beim Abstieg von der Schafbergalm.

Zwei Bergrettungseinsätze in Sankt Gilgen

SANKT GILGEN. Am 29. Juli rückten die Bergrettung St. Gilgen und die Alpinpolizisten zu zwei Bergrettungseinsätzen aus. Eine Oberösterreicherin und eine Deutsch rutschten beim Abstieg aus und verletzten sich am Sprunggelenk. Eine 37-jährige Oberösterreicherin stieg von der Eisenaualm in St. Gilgen am markierten Wanderweg in Richtung Burggrabenklamm ab, sie wurde mit der Universaltrage von der Bergrettung ins Tal und anschließend ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Etwa später stieg eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Kindermusikfestival St. Gilgen für die ganze Familie

Kindermusikfestival St. Gilgen für die ganze Familie

Donnerstag, 2. August, bis Samstag, 4. August St. Gilgen am Wolfgangsee ST. GILGEN. 2004 hatte Marie-Theres Arnbom die Idee, ein Kindermusikfestival in St. Gilgen zu begründen. Seit damals zählt das Festival, das an drei Tagen stattfindet und bedeutende Musiker nach St. Gilgen einlädt, zu den Fixpunkten der sommerlichen Festivalszene im Salzkammergut: Das „Stammpublikum“ hält dem Festival die Treue, auf Grund von Mundpropaganda und vieler Werbemaßnahmen kann der Kreis der Interessierten immer...

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger
2

Nannerl Mozart Fest 2018 in St.Gilgen

Freitag, 27. Juli & Sonntag, 29. Juli 2018 ST. GILGEN. Zur Erinnerung an den Geburtstag von Mozarts Schwester Maria Anna, „Nannerl“ genannt, findet heuer zum 17. Mal das St.Gilgner Nannerl Mozart Fest statt. Nannerl kam in der Nacht vom 30. auf den 31. Juli 1751 in Salzburg in der Getreidegasse zur Welt. Nannerl stand als große Schwester des berühmten Komponisten stets etwas im Schatten. Sie heiratete im August 1784 in der Pfarrkirche St. Gilgen einen Rechtsnachfolger ihres Großvaters, den...

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger
Franz Kirchner Bigband
2

Franz Kirchner Bigband am 25. Juli in St. Gilgen

Am Mittwoch, 25. Juli um 20.00 Uhr spielt die Franz Kirchner Bigband am Mozartplatz in St. Gilgen ein Gastkonzert mit Swing und Jazzarrangements von Glenn Miller, Count Basie und vielen mehr. Der Getränkeausschank wird von der Bürgermusik St. Gilgen organisiert und kommt dem Musikernachwuchs zugute, Eintritt ist frei.

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger
Ein ausparkendes Auto erfasste in Sankt Gilgen eine Fußgängerin. Sie wurde leicht verletzt.

St. Gilgen: Fußgängerin von ausparkendem Auto erfasst

SANKT GILGEN: Am Morgen des 23. Mai wurde eine 71-Jährige von einem Auto erfasst. Ein 45-jähriger Autofahrer war aus einer Parklücke in Sankt Gilgen gefahren. Nach eigenen Angaben habe er dabei die Fußgängerin aufgrund der Sonneneinstrahlung übersehen. Die Frau erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Sie wurde ärztlich betreut, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg zusammenfasste.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.