St.-Josefs-Bühne Timelkam

Beiträge zum Thema St.-Josefs-Bühne Timelkam

2 36

Leute
Der Timelkamer Sound of Music

40. Produktion der St.-Josefs-Bühne mit fulminanter Premiere TIMELKAM (csw). Die St.-Josefs-Bühne lud vergangenen Freitag zur Premiere ihres heurigen Stücks "The Sound of Music" in den Timelkamer Pfarrsaal. Magdalena Doppler brillierte als Novizin Maria, Andreas Krautschneider verkörperte Georg von Trapp. Für die sieben Kinder, Sophie Eckl, Johanna Grünbacher, Max Eckl, Miriam Lenz, Timo Habring, Emma Köttl und Paul Weissl war es ein Debüt auf der Bühne. Zum Schluss gab viel Applaus für die 38...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
16

Premiere
Großer Applaus für Jägerstätter

Gelungene Premiere: St.-Josefs-Bühne wagt sich über Mitterer-Stück. TIMELKAM (csw). Standing Ovations gab es bei der Premiere von "Jägerstätter" am vergangenen Freitag im Treffpunkt Pfarre in Timelkam. Die St.-Josefs-Bühne Timelkam, die das Stück von Felix Mitterer auf die Bühne brachte, hat damit ihr Können wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. "Jägerstätter" ist eine berührende Liebesgeschichte und ein aufrüttelndes Drama. In den Hauptrollen brillieren Bernhard Pfusterer und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
23

Harte Kämpfe bei der umjubelten Premiere

Die St.-Josefs-Bühne Timelkam präsentiert heuer den Klassiker "Don Camillo und Peppone". TIMELKAM (csw). Handfeste Auseinandersetzungen gab es bei der Premiere im Treffpunkt Pfarrheim in Timelkam. Auf der Bühne bekriegten sich Christen und Kommunisten, angeführt von Herbert Seiringer als Don Camillo und Andreas Krautschneider als Peppone. Zur Annäherung der beiden kommt es durch ein Liebespaar, gespielt von Magdalena Doppler und Alexander Daxner. In weiteren großen Rollen sind Rebecca Binder,...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
2

Zurück in der Zeit von "Aquarius"

TIMELKAM. Die Hippies der St.-Josefs-Bühne begeisterten im Vorjahr rund 5000 Besucher mit "Hair". Da viele Kartenwünsche nicht erfüllt werden konnten, geht das Erfolgsmusical heuer in die Verlängerung: Ab Freitag, 17. Februar, steht Sebastian Fitzinger (Bild) wieder 15 Mal als Berger auf der Bühne im Treffpunkt Pfarre Timelkam. Achtung: Vorverkaufskarten sind nur online erhältlich (www.kartenbestellung.at). Der Kartenverkauf startet am Freitag, 13. Jänner.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
35

"Hairliche" Aufführung begeistert

Für Gänsehaut pur sorgt das junge Ensemble der St.-Josefs-Bühne. TIMELKAM (ju). Man muss die Flower-Power-Zeit nicht selbst miterlebt haben, um von diesem Musical angetan zu sein. Mit "Hair" hat die St.-Josefs-Bühne Timelkam einmal mehr die Herausforderung gesucht und mit Bravour bestanden. Was das junge Ensemble unter der Gesamtleitung von Alois Hangler hier auf die Bühne zaubert, ist berührend, mitreißend und vor allem höchst professionell. Spätestens wenn das 50-köpfige Ensemble am Ende die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
3

St.-Josefs-Bühne spielt "Mein Freund Harvey"

TIMELKAM. "Mein Freund Harvey", eine Komödie in drei Akten von Mary Chase, steht heuer auf dem Spielplan der St.-Josefs-Bühne Timelkam. Premiere ist am Freitag, 15. Februar, 19.30 Uhr. Bis 23. März wird das Stück im Treffpunkt Pfarre weitere 17-mal gezeigt. Darunter ist bereits auch ein Zusatztermin am Mittwoch, 27. Februar, 19.30 Uhr. Haben Sie schon einmal einen 2 Meter und 8,5 cm großen, weißen Hasen gesehen? Genauer gesagt, natürlich nicht irgendeinen Hasen, sondern einen Puka? Nein? Okay,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

St.-Josefs-Bühne spendete 23.000 Euro für Sanierung

TIMELKAM. Die St.-Josefs-Bühne Timelkam, welche nun schon 32 Jahre Theater auf hohem Niveau bietet, stellte sich beim heurigen Annafest in Oberthalheim mit einer weiteren Spende von 3000 Euro für die Restaurierungungskos-ten der St.-Anna-Kirche ein. Insgesamt hat damit die Theatergruppe seit Beginn der Sanierungsarbeiten schon 23.000 Euro für die St.-Anna-Kirche gespendet. Sie ist dazu auch deshalb in der Lage, weil kein Mitwirkender Honorar bekommt und das Team von über 100 Ensemblemitgliedern...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.