Stadtsaal Mariahilf

Beiträge zum Thema Stadtsaal Mariahilf

Andreas Rebers begeisterte das Publikum mit geistreichen Scherzen aus der Politik.
1 1 2

Stadtsaal Mariahilf
Kabarettisten aus den Nachbarländern

Neues aus dem Wiener Stadtsaal auf der Mariahilfer Straße. MARIAHILF. Der Stadtsaal in der Mariahilfer Straße 81 ist bei Kabarettliebhabern besonders für sein abwechslungsreiches Programm bekannt. Ob nun politisierende, zum Nachdenken anregende Shows oder aber leichtere, einfach berieselnde Kost – der Stadtsaal bemüht sich um ausgewogene Vorstellungen. So auch mit Andreas Rebers und Ursus & Nadeschkin. Rebers muss man mögenSchon in der Beschreibung findet man die Worte "Andreas Rebers muss man...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Stadtsaal Mariahilf
Ohne Merkel gibt es keinen Maschek

Der Stadtsaal Wien, ansässig in der Mariahilfer Straße 81, lud vergangene Woche zur Premiere des neuen Kabarettprogramms der Wiener Entertainer Maschek. Im Mittelpunkt der Vorstellung stand – wie könnte es anders sein? – das Thema Politik mit Hauptfokus auf die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Maschek kombiniert Altes mit NeuemDoch wer sich einfach nur berieseln lassen möchte, ist bei Mascheks neuem Programm völlig verkehrt. Obwohl natürlich die Stimmsynchronisation der jeweiligen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Stefan Haider mit seinem Kabarett "Freistunde: Herzensbildung"
3

Kabarett
Stefan Haider spielt Herzbube im Stadtsaal Mariahilf

Mit seinem neuen Programm "Freifach: Herzensbildung" brachte Kabarettist Stefan Haider den Mariahilfer Stadtsaal zum Schmunzeln. MARIAHILF. Worauf wären Sie stolz wenn nach ihrem Tod plötzlich Gott höchst persönlich vor Ihnen stehen und Sie über Ihr Leben ausfragen würde? Wären größtenteils Herzensangelegenheiten auf der Liste oder doch nur berufliche Errungenschaften? Was als recht ernsthaftes Thema im Stadtsaal Mariahilf begann, brachte die Gäste des steirischen Kabarettisten Stefan Haider...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.