Mariahilfer Straße

Beiträge zum Thema Mariahilfer Straße

Im Live-Studio der "Vollpension" gibt es jetzt auch analoge Backkurse für 119 Euro für drei Stunden.
2

"Vollpension" auf der MaHü
Backen lernen bei den Omas und Opas

Das Generationencafé "Vollpension" ist seit seiner Eröffnung vor wenigen Jahren nicht mehr aus Wien wegzudenken. Jetzt kann jede und jeder will, lernen, wie man ihre Speisen nachbacken kann: bei den ersten Backkursen direkt im Live-Studio der Vollpension auf der Mariahilfer Straße 101.  WIEN/WIEDEN/MARIAHILF/NEUBAU. Während den vergangenen zwei Jahren haben die Omas und Opas des Generationencafés "Vollpension" bewiesen, dass sie nicht aus der Zeit gefallen sind. Unter ihrem vielfältigen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Andrea Peetz ist stellvertretende Chefredakteurin der BezirksZeitung und Redakteurin für Neubau.
2

Kommentar zur Mariahilfer Straße
Große Pläne für das wienerische "Two-Face"

Die Äußere Mariahilfer Straße soll mit der Inneren gleichziehen: Die Grünen im 15. Bezirk fordern den Umbau. Andrea Peetz, stellvertretende Chefredakteurin der BezirksZeitung, im Kommentar. WIEN/MARIAHILF/NEUBAU/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Innen hui, außen pfui? Ein bisserl überspitzt natürlich, aber ganz ehrlich: Die Mariahilfer Straße ist ein wienerisches „Two-Face“. In den inneren Bezirken Mariahilf und Neubau vor mittlerweile sieben Jahren zur Fußgängerzone aufpoliert, konnte Rudolfsheim-Fünfhaus...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Der Plan der Grünen sieht vor, auch auf der Äußeren Mariahilfer Straße, verkehrsberuhigte Begegnungszonen zu schaffen.
Aktion 2

Rudolfsheim
Die Äußere Mariahilfer Straße als ruhige Begegnungszone

Ganz nach dem Vorbild der Inneren, fordern die Grünen Begegnungszonen auf der Äußeren Mariahilfer Straße. Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal (SPÖ) zeigte sich offen für die Vorschläge der Grünen und meinte "darüber kann man mit Sicherheit diskutieren".  Wie sich dieses Projekt allerdings finanzieren lässt, bleibt noch offen.   WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die Äußere Mariahilfer Straße soll aufgewertet werden. Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 18. Mai präsentierten die Grünen Wien ihre...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Die Äußere Mariahilfer Straße soll dreifach so viele Bäume bekommen als sie zurzeit hat.
3

Rudolfsheim
Grüne fordern Begegnungszone auf Äußerer Mariahilfer Straße

Die Grünen Wien fordern in einer Pressekonferenz am 18. Mai erneut eine Verkehrsberuhigung für die Äußere Mariahilfer Straße. Dadurch soll die Begegnungszone über den Gürtel bis zum Auer-Welsbach in Rudolfsheim-Fünfhaus ausgeweitet werden.  WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Verkehrsberuhigung und massive Begrünung bis zum Auer-Welsbach Park: das fordern die Grünen Wien seit Monaten für die 1,6 Kilometer lange Äußere Mariahilfer Straße im 15. Wiener Gemeindebezirk.  Baumbestand verdreifachenIn einer...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Salme Taha Ali Mohamed
1:22

Sonntag, 8. Mai
So verbringen die Wienerinnen und Wiener den Muttertag

Am Sonntag, 8. Mai, ist Muttertag. Keine Angst, es ist noch genug Zeit um sich Gedanken zu machen, was man an diesem Tag in Wien unternehmen kann. WIEN. Die BezirksZeitung will es wissen: Wie verbringen Wienerinnen und Wiener den Muttertag in der Bundeshauptstadt? Wir haben nachgefragt und unterschiedliche Antworten erhalten. Ob Blumen, gemeinsam brunchen gehen oder Picknicken in den vielen Wiener Parks: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Tag zu verbringen.  Die einen verbringen den 8. Mai...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Einkaufen unter den "hängenden Gärten Mariahilfs" kann man 2024 im "Galerie Garten".
Aktion 6

Hängende Gärten am Neubau
Im ehemaligen Leiner eröffnet ein Hotel

Aus dem ehemaligen Leiner am Neubau entsteht ein Kaufhaus. Zusätzlich eröffnet in dem Bau auch ein Hyatt-Hotel. WIEN/MARIAHILF/NEUBAU. Noch wird fleißig am "KaDeWe" gebaut. Das ist das neue Kaufhaus an der Stelle des ehemaligen Leiner an der Mariahilfer Straße. Allerdings soll es hier nicht nur Platz für Menschen geben, die hier einkaufen wollen. Auch eine begrünte Freifläche am Dach soll allen Besucherinnen und Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Neben dem Traditions-Warenhaus zieht in...

  • Wien
  • Neubau
  • Karl Pufler
Es bleibt kein Stein auf dem anderen: Die Thalia-Filiale auf der Mariahilfer Straße wird bis Herbst umgebaut.
Aktion 3

Mariahilfer Straße
So wird der Thalia nach dem großen Umbau aussehen

Wien soll eine der "schönsten Buchhandlungen Europas" bekommen: Der Thalia auf der Mariahilfer Straße 99 wird umgebaut. Shoppen wird man trotz Baustelle können. WIEN/MARIAHILF/NEUBAU. Als "die Neuerscheinung des Jahres" wird die Umgestaltung angekündigt: Mitte April, nach Ostern, beginnen die Umbauarbeiten, die aus dem Thalia auf der Mariahilfer Straße die schönste Buchhandlung Europas entstehen lassen sollen. Die Fertigstellung und große Eröffnung ist für den Herbst geplant. Viel mitbekommen...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Am Donnerstag, 7. April, wurde das Peek&Cloppenburg an der Mariahilferstraße neu eröffnet.
Aktion 3

Mariahilfer Straße
Hotel eröffnet im neuen Peek & Cloppenburg

Der Peek & Cloppenburg auf der Mariahilfer Straße 26-30 eröffnet am Donnerstag, 7. April, neu. Das Geschäft wurde umfassend modernisiert. Wie außerdem erstmals offiziell bestätigt wurde, kommt ein Hotel ins oberste Stockwerk des Gebäudes.  WIEN/NEUBAU. Das Weltstadthaus an der Mariahilfer Straße 26-30 beherbergt seit 1998 einen Shop der Textil-Einzelhandels-Kette Peek & Cloppenburg, nun wurde er umfassend renoviert. Momentan gibt es daher einige Eröffnungsaktionen im Gebäude. Vor allem am...

  • Wien
  • Neubau
  • Tobias Schmitzberger
Chef Fatih Kuzu hat bereits 15 Jahre Gastro-Erfahrung.
5

Neues Lokal im 7. Bezirk
Der Bummelhof hat neu eröffnet

Nach dem Einkauf ist vor Pizza, Bowl und Spieß: Auf der Mariahilfer Straße hat der Bummelhof eröffnet. WIEN/NEUBAU. Honolulu, Rom, Konstantinopel, Wien: Die Wegweiser an der Mariahilfer Straße 88a lassen schon darauf schließen, was im Lokal dahinter serviert wird. Im neuen Bummelhof gibt’s nämlich Pizza wie in Bella Italia, Bowls wie in der Hauptstadt von Hawaii und traditionelle Spieße wie im damaligen Konstantinopel, heute Istanbul. "Bei uns bummelt der Gaumen durch die kulinarische...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Anfang April soll Peek & Cloppenburg auf der Mariahilfer Straße in neuem Glanz erstrahlen.
2

Umbau auf der Mariahilfer Straße
Eröffnet im neuen Peek & Cloppenburg ein Hotel?

Vor Weihnachten startete der Umbau, jetzt ist alles fertig: Peek & Cloppenburg eröffnet im April neu auf der Mariahilfer Straße. Statt sechs gibt es aber künftig nur mehr fünf Etagen für den Verkauf. WIEN/NEUBAU. Shopaholics müssen nicht mehr lange warten: Die Umbaumaßnahmen bei Peek & Cloppenburg auf der Mariahilfer Straße 26-30 befinden sich in der Endphase. Vor Weihnachten starteten die Umbau- und Modernisierungsarbeiten. Anfang April soll das Verkaufshaus in neuem Glanz erstrahlen. Ab...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Auf der Mariahilfer Straße 38 eröffnete auf insgesamt 180 Quadratmetern die neue Filiale von Mister Spex.
2

Neuer Shop im 7. Bezirk
Optiker "Mister Spex" zieht auf die Mariahilfer Straße

Neue Filiale auf 180 Quadratmetern: Optiker "Mister Spex" eröffnete auf der Mariahilfer Straße seinen 50. Store. WIEN/NEUBAU. Der Optiker "Mister Spex" setzt seinen Wachstumskurs trotz Corona-Pandemie fort. Das Unternehmen zieht jetzt auf auf Wiens längste Einkaufsstraße: Auf der Mariahilfer Straße 38, direkt neben dem Einkaufszentrum "Gerngross", eröffnete auf insgesamt 180 Quadratmetern die neue Filiale von Mister Spex. Das Berliner Unternehmen setzt schon seit der Gründung vor 15 Jahren auf...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
1:35

Umfrage der Woche
Was die Wiener zu den aktuellen Coronaregeln sagen

Die BezirksZeitung hat auf der Mariahilfer Straße bei den Wienerinnen und Wiener nachgefragt, ob sie für strengere Coronaregeln sind. WIEN. 8.681 Neuinfektionen wurden per Freitag, 11. März, in Wien gezählt. Insgesamt sind das 84.524 aktive Fälle in der Bundeshauptstadt. Und das, wo gerade am 5. März, die Maßnahmen teilweise aufgehoben wurden. Auf der einen Seite steigt die Zahl derer, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Wenig überraschend also, dass die Corona-Ampel rot ist. Auf der...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Markus Rumelhart (SPÖ) mit Helena Auer und Dominik Wang von der VHS sowie Michaela Hauer vom Klimabündnis.
2

Klimaschutz im Sechsten
Mariahilf sucht den nächsten Klimabotschafter

Klimaschutz geht uns alle an. Deshalb bietet die VHS Mariahilf für Interessierte den Lehrgang zum "Mariahilfer Klimabotschafter" an.  WIEN/MARIAHILF. Klimabotschafter für den Bezirk gesucht! Die VHS Mariahilf in der Damböckgasse 4 veranstaltet am 7. März von 17 bis 18.30 Uhr einen kostenlosen Infoabend rund um den neuen Lehrgang.  Der Lehrgang "Mariahilfer Klimabotschafter" wird aus fünf Workshops, sieben wissenschaftlichen Vorträgen und zwei Spaziergängen, in denen Themen wie Upcycling,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Miriam Al Kafur
Museumsvorstandsmitglied Christina Schlosser erhält von Hans (l.) und Johannes Zöchling den ersten Teil des historischen Trägers für das Bezirksmuseum.
2

Jugendstil-Geländer
Ein Stückerl vom alten Leiner für das Bezirksmuseum Neubau

Ein ganz besonderes Valentinstagsgeschenk: Das Bezirksmuseum Neubau bekommt einen Teil vom Jugendstil-Geländer des ehemaligen Leiners auf der Mariahilfer Straße. WIEN/NEUBAU. Valentinstag mal anders: Ein ganz besonderer Gruß erreichte Christina Schlosser, ÖVP Bezirkspartei-Obfrau, in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied des Bezirksmuseums heuer. „Natürlich freue ich mich über Blumen, nicht nur zum Valentinstag. Nur Hans und Johannes Zöchling haben mir in diesem Jahr ein einzigartiges Geschenk...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Vermutlich sind da in der Ferne Gebäude vom Wienerberg zu erkennen?
23 12 7

Schönes Wien
Abseits der Mariahilfer Straße

Am Samstag hatten wir uns vorgenommen, den Naschmarkt zu besuchen. Wegen der Demonstration(en) konnten wir nicht über den Ring mit der Straßenbahn fahren. Also fuhren wir mit der U 3 zur Mariahilfer Straße und bummelten dort entlang. Doch dann entschlossen wir uns, von der Mariahilfer weg in Richtung Süden zu gehen. Wir bogen in die Esterhazystraße ab, für meinen Fotoapparat ein besonderes Erlebnis. Einige Bilder zeige ich hier. Wir nahmen uns vor, öfter von der üblichen Route abzuweichen. Wien...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Poldi Lembcke
Action am Areal des ehemaligen Leiner auf der Mariahilfer Straße: In den vergangenen Wochen wurden bereits 300 Bohrpfähle bis zu 20 Meter in die Erde getrieben.
Aktion 4

Mariahilfer Straße
Beim "KaDeWe" geht's jetzt mit dem Rohbau los

Der nächste Schritt für das neue "KaDeWe" im ehemaligen Leiner auf der Mariahilfer Straße: Jetzt startet die Rohbau-Phase für das Kaufhaus und das angeschlossene Hotel. Der Komplex soll 2024 eröffnen. WIEN/NEUBAU. Es tut sich was am Areal des ehemaligen Leiner auf der Mariahilfer Straße: Plangemäß wurde zu Beginn der Woche mit dem Rohbau des Projekts "MAHÜ 10-18" begonnen. Bis Herbst 2024 entstehen ein nachhaltig ausgerichtetes, modernes Traditions-Warenhaus und ein Lifestyle-Hotel. Beides geht...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bis 7. Jänner steht die Kampagne auf dem Platz der Menschenrechte.

"Halt! Zu mir!"
Kampagne gegen Gewalt an Frauen auf der Mahü

Eine neue Aktion am Platz der Menschenrechte will zu mehr Zivilcourage in Gewaltsituationen ermutigen.  WIEN/NEUBAU/MARIAHILF. Gewalt geht uns alle etwas an. Deshalb ist es wichtig, wenn man Zeuge einer Gewalttat wird, selbst einzuschreiten und etwas dagegen zu tun. Eine neue Kampagne der Stadt Wien will das Bewusstsein zum Thema Zivilcourage stärken und Menschen dazu ermutigen, sich für die Betroffenen von Gewalt gegen Frauen einzusetzen. Unter dem Titel "Halt! Zu mir!" steht ab sofort bis zum...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die Produkte im Concept-Store sind die perfekten Weihnachtsgeschenke von der Oma.
3

"Omi-Zone statt Amazon"
Vollpension eröffnet Concept-Store auf der Mahü

Rechtzeitig zum Ende des Lockdowns eröffnen die Omas von der Vollpension einen neuen Concept-Store auf der Mariahilfer Straße. Hier verkaufen sie Weihnachtsgeschenke.  WIEN/MARIAHILF/NEUBAU. Ein Weihnachtsgeschenk kaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun - mit dem neuen "Oma-Christkind-Konzept-Store" in der Mariahilfer Straße 33 ist das jetzt möglich. Denn hier verkaufen Omas über 60 aus der Vollpension Weihnachtsgeschenke.  So wird beispielsweise die neue "Turbokitsch-Kollektion" angeboten, die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die erste "Kottas Teebar" in der Essenz Apotheke
Neubau wurde von Maximilian Kottas-Heldenberg (r.) und Apotheken-Geschäftsführer Simon Job eröffnet.
Aktion 2

Mariahilfer Straße
Die Essenz Apotheke Neubau lädt jetzt in die Teebar ein

Die erste "Kottas Teebar" in der Essenz Apotheke Neubau hat eröffnet. Kundinnen und Kunden können sich dort ihren eigenen Tee mischen. WIEN/NEUBAU. Alles neu auf der Mariahilfer Straße 72: Nach sieben-monatiger Umbauphase wurde die Essenz Apotheke Neubau Ende September diesen Jahres fertiggestellt. Neben dem modernen Design überzeugt die Essenz Apotheke mit der ersten "Kottas Teebar". Kundinnen und Kunden können sich hier selbst eine individuelle Teemischung aus Heilkräutern zusammenstellen....

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bei dem ersten offenen Online-Treffen der Radlobby Mariahilf konnten sich Interessierte über ihre Erfahrungen, Probleme und Anliegen zum Thema Fahrradfahren im Sechsten austauschen.
2 Aktion

Neue Gruppe
Radlobby startet in Mariahilf durch

Mit einem Online-Treffen wurde die erste Radlobby im 6. Bezirk gegründet.  WIEN/MARIAHILF. Die Radlobby ist schon in 18 Bezirken in Wien tätig. In Mariahilf hat sie bislang gefehlt. Das soll sich jetzt ändern. Roland Romano, Sprecher der Radlobby Wien lud gemeinsam mit je einem Mitglied aus der Radlobby Margareten und Neubau alle Menschen, die im Sechsten leben und regelmäßig Rad fahren, zu einem Onlinetreffen ein. Von der Gumpendorfer Straße in die Innere StadtDabei wurden unterschiedliche...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Traditionelle bosnische Pita mit Spinat gefüllt.
Aktion 2

Genuss und Tradition
Bosnische Pita aus Rudi

Die Geschichte vom "Pitawerk" in der Mariahilfer Straße 147 ist eine von Erfolg, Liebe und Freundschaft. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Nadan Hadzibeganovic weiß das gut behütete bosnische Pitarezept zu schätzen: Hungrig und mit dem Verlangen nach dem Geschmack, der ihn an seine Kindheit erinnert, wollte Nadan wieder einmal Pita essen. Eine solche konnte man in Rudolfsheim allerdings nicht finden. Die Idee wurde geboren! Und wie man weiß, jede gute Idee braucht Gleichgesinnte, die bereit sind, an...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne): „Für Neubau ist der öffentliche Dachgarten ein weiterer bezirkspolitischer Meilenstein."
Aktion 4

Neues Kaufhaus auf der Mariahilfer Straße
Am "KaDeWe" entsteht Wiens erster öffentlicher Dachgarten

Die Entscheidung über das neue "KaDeWe" – das Kaufhaus im ehemaligen Leiner auf der Mariahilfer Straße – ist gefallen: Der öffentlicher Gartenpark am Dach kommt fix. Beschlossene Sache ist aber auch ein zweiter, großer Park am anderen Ende des Bezirks, nämlich am Areal des ehemaligen Sophienspitals am Gürtel. WIEN/NEUBAU. Nun ist es beschlossen: Wien bekommt ab 2024 einen 900 Quadratmeter großen öffentlich zugänglichen Stadtgarten am Dach des von der Firma Signa geplanten Kaufhauses in der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Beim Vollpension Pop Up gibt es Buchteln, Vuchteln und Guchteln zum Mitnehmen.
2

Pop-Up auf der Mariahilfer Straße
Die Vollpension kehrt zurück

Auf der Mariahilfer Straße kann man sich jetzt wieder Buchteln von der Vollpension holen.  WIEN/MARIAHILF/NEUBAU. Die Vollpension ist wieder zurück auf der Mariahilfer Straße. Nachdem der erste Versuch Anfang des Jahres auf so viel Erfolg gestoßen ist, haben die Damen von dem Lokal Vollpension (4., Schleifmühlgasse 16) ihr Pop-Up-Geschäft in der Mariahilfer Straße 33 jetzt wieder geöffnet. Hier versorgen sie die Passanten täglich von 10 bis 18 Uhr mit Buchteln, Vuchteln – das sind vegane...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die "historische Fassade" des ehemaligen Leiner-Gebäudes bleibt  für das neue "KaDeWe" erhalten.
2

Kaufhaus auf der Mariahilfer Straße
Noch kein grünes Licht für das "KaDeWe" vom 7. Bezirk

Die Entscheidung über das neue "KaDeWe" – das Kaufhaus im ehemaligen Leiner auf der Mariahilfer Straße – ist vertagt: Der Bauausschuss im 7. Bezirk hat (noch) kein grünes Licht für den Signa-Bau gegeben. WIEN/NEUBAU. Kein Baustopp, aber auch noch kein offizielles Go: Zur Groß-Baustelle mit dem Arbeitstitel "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße gibt es noch keine definitive Zusage vom Bezirk. Im ehemaligen Leiner entsteht ein Premium-Warenhaus mit angeschlossenem Hotel, Gastrobetrieben und...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.