Alles zum Thema Stefan Kompacher

Beiträge zum Thema Stefan Kompacher

Lokales
Freie Fahrt für Busse und Straßenbahnen: Das wünscht sich auch Stadträtin Elke Kahr. Die Umsetzung ist nicht überall leicht.

"Öffis haben Priorität": Verkehrsstadträtin kontert Pro Bim-Kritik

Kein gutes Haar hat Stefan Kompacher vom Pro Bim in der vergangenen WOCHE-Ausgabe am Öffentlichen Verkehr in Graz gelassen. Unter anderem ärgert er sich, dass Straßenbahn und Bus keine Priorität eingeräumt werde. Verkehrsstadträtin Elke Kahr lässt das aber nicht so gelten. "Selbstverständlich wird in Graz der Öffentliche Verkehr bevorrangt. Im Mobilitätskonzept steht ,Wartezeit Null‘ an Ampeln ganz oben, darüber hinaus sind in Summe 145 Verkehrslichtsignalanlagen von Bus und Bim beeinflussbar."...

  • 24.04.19
Lokales
Hält nichts von O-Bussen in Graz: Stefan Kompacher

Stefan Kompacher von Pro Bim ist sich sicher: In Graz fehlt der Vorrang für den Öffentlichen Verkehr!

Oberleitungsbusse für Graz: Mit dieser Forderung hat WOCHE-Leser Manfred Uttenthaler in der vergangenen Ausgabe für Aufsehen gesorgt. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Zahlreichen Befürwortern dieser Idee standen aber noch mehr Kritiker gegenüber. Vor allem das Thema Leistungsfähigkeit wurde in den Leserbriefen (siehe auch Seite 22) und Online-Kommentaren breit diskutiert. Weniger Kapazität "O-Busse könnten eine Alternative zu herkömmlichen Bussen sein, sie sind aber...

  • 17.04.19
Lokales
Faire Tarifbedingungen: Stefan Kompacher und "Pro Bim Graz" möchten die Umlandgemeinden von Graz in die Zone 101 integrieren.

Stefan Kompacher von "Pro Bim Graz" fordert: Der Großraum Graz muss Mobilität vernetzen!

Ungleiche Verteilung bei der Eingliederung in den städtischen Öffi-Tarif muss laut "Pro Bim" saniert werden. Es staut sich in Graz: Egal, ob in der Früh oder am Nachmittag, die Rushhour sorgt für volle Straßen und nur langsames, mühsames Vorankommen. Die Initiative "Pro Bim Graz" setzt sich seit 2013 intensiv für den Ausbau von öffentlichen Verkehrsmitteln ein und fordert neben dem Ausbau des Straßenbahnnetzes in die Smart City und Reininghaus sowie der Entflechtung der Innenstadt auch die...

  • 21.06.17
Lokales
Stefan Kompacher engagiert sich seit drei Jahren mit der Initiative "Pro Bim" für den Ausbau des Straßenverkehrsnetztes.

Stefan Kompacher von "Pro Bim" fordert: "Das Land muss den Bim-Ausbau stärker finanzieren!"

300 Meter – um so viel wurde das Straßenbahnnetz in Graz in den letzten Jahren ausgebaut. "In Linz sind es durchschnittlich zwei Kilometer pro Jahr", zieht Stefan Kompacher von der Initiative "Pro Bim" den Vergleich zu anderen Landeshauptstädten in Österreich. "Das enstpricht zehn Kilometern. Da kann sich Graz noch etwas abschauen." Hilfe vom Land So fordert die Initiative "Pro Bim" eine stärkere finanzielle Unterstützung von Seiten des Landes im Ausbau des Schienenverkehrs für die...

  • 31.08.16
  •  1