Stefanie Grüssl

Beiträge zum Thema Stefanie Grüssl

Lokales
Bei der Eröffnung: Gerald Grüssl, Künstlerin Stefanie Grüssl, Moderatorin Elisabeth Vogel und Dompfarrer Toni Faber (v.l.).

Kunst aus Währing
Stefanie Grüssl stellt im 1. Bezirk aus

Bereits zum zweiten Mal stellt die Währinger Künstlerin Stefanie Grüssl ihre Werke in der Inneren Stadt aus. WÄHRING/INNERE STADT. Ihre Schau "Lichtmalerei" ist noch bis zum 11. November täglich in der Dompfarre Curhaus am Stephansplatz 3 zu sehen. Geöffnet ist von 9 bis 21 Uhr. "Mit meinen Bildern unterstütze ich die Caritas der Dompfarre", sagt Grüssl. Bei der gut besuchten Eröffnung waren unter anderem ORF-Moderatorin Elisabeth Vogel, Wirtschaftscoach Gerald Grüssl und Dompfarrer Toni...

  • 23.09.19
Lokales
Doris Weis vom Bezirksmuseum, Peter Weichselbaum von der Flugpolizei und Künstlerin Stefanie Grüssl (v. l. n. r.).
2 Bilder

Fotografie
Hoch hinaus: Ausstellung "Höhenflüge" hat eröffnet

Mit ihren Werken zeigt die Künstlerin Stefanie Grüssl den Bezirk einmal von einer ganz anderen Perspektive. WÄHRING. Warum die Welt immer von der gleichen Perspektive sehen, wenn man sie auch einmal von oben betrachten kann? Im Bezirksmuseum Währing fand nun der Auftakt der Ausstellung "Höhenflüge – Österreichs Kulturerbe in Luftaufnahmen" statt. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei den Werken um Fotos, die von der Vogelperspektive aufgenommen wurden. Genauer gesagt schoss die...

  • 29.01.19
Lokales
Mit vertauschten Werken in der Hand:  Klaus Prokop, Stefanie Grüssl und Michael Haitszinger (v.l.).

Einfach top!
Drei Erfolgreiche Autoren aus Währing

Der 18. Bezirk scheint ein besonders guter Boden für Autoren zu sein. Gleich drei Autoren feiern Erfolge mit ihren neuen Büchern. WÄHRING. Michael Haitszinger und Klaus Prokop haben nach ihrem Werk "elfachtzig" nun ihr nächstes Buch mit dem Titel "elfsechzig" veröffentlicht. Fotobuch geht in die Welt Und Fotografin Stefanie Grüssl geht mit ihrem Buch "Höhenflüge" bereits in die 2. Auflage. Zu sehen sind darin Aufnahmen aus ganz Österreich, die von der Währingerin in eineinhalbjähriger...

  • 15.10.18
Lokales
Diese eindrucksvollen Aufnahmen aus der Vogelperspektive ist um Buch "Höhenflüge" zu sehen.
7 Bilder

Stefanie Grüssl: Währingerin fotografiert aus dem Heli

Die Fotografin hat Österreichs Kulturerbe festgehalten. Jetzt ist darüber ein Bildband mit 160 Seiten erschienen. WÄHRING. Wenn man durch das neue Buch "Höhenflüge" blättert, findet man darin Luftaufnahmen von Bregenz bis Eisenstadt. Alle Aufnahmen wurden von der Währingerin Stefanie Grüssl fotografiert. Die 58-Jährige war seit 2014 in ganz Österreich unterwegs, um diese Schnappschüsse vom bedeutenden Kulturerbe des Landes zu machen. "Die Idee ist in Zusammenarbeit mit der Burghauptmannschaft...

  • 03.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.