Stift Schlägl

Beiträge zum Thema Stift Schlägl

Einen gelungen Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigter Naturschutzinteressen bezeichnet Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger die Revitalisierung des Flussbades Kranzling bei einem Lokalaugenschein.
9

Große Mühl
Flussbad Kranzling wird revitalisiert

Nach 20 Jahren wird die das Naturbad Kranzling großflächig ausgebaggert. Ein Kompromiss zwischen touristischer Nutzung als Flussbad und berechtigter Naturschutzinteressen. HASLACH. „Im Lauf der Jahre sind die Ufer des rundum beliebten Naturbades Kranzling durch Treibmaterial stark verlandet, was zu einer wesentlichen Beeinträchtigung der Badequalität sorgte“, erklärte Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger bei einem Lokalaugenschein. Nach einem aufwendigen naturschutz- und wasserrechtlichen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Sind zufrieden mit der langfristigen Zusammenarbeit (von links): Lukas Dikany, Abt des Stiftes Schlägl, Kämmerer Markus Rubasch, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Georg Ecker, BBK-Obmann Rohrbach und Landtagsabgeordneter, sowie Schulleiter Johann Gaisberger.

Stift Schlägl
Pachtvertrag der Bioschule Schlägl bis 2070 verlängert

Der Standort für die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule (LWBFS) Schlägl ist gesichert. Der bestehende Pachtvertrag zwischen dem Stift Schlägl und dem Land OÖ wurde für weitere 50 Jahre verlängert. AIGEN-SCHLÄGL. Seit 1924 gibt es die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule (LWBFS) Schlägl bereits. 2002 hat sie sich zur Bioschule mit den Schwerpunkten "Biologischer Landbau" und "naturnahe Waldwirtschaft" weiterentwickelt. Die Nachfrage nach dem Bildungsangebot steigt stetig. Der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Schwierige Zeiten – neue Lösungen im Panorama Stift Schlierbach

Schlierbacher "Herren-Handtaschen"
Das Panorama Stift Schlierbach steigt ins "Modegeschäft" ein

Rechtzeitig vor Weihnachten ist die neue Kollektion der Schlierbacher "Herren-Handtaschen" eingetroffen. SCHLIERBACH. Ein Kooperation mit dem Stift Schlägl macht es möglich, dass die Bierspezialitäten im Panorama Stift Schlierbach jetzt neu erhältlich sind. Intensive Verkostungen haben gezeigt, dass sie perfekt zu Schlierbacher Käse-Spezialitäten passen. Die Schlierbacher "Herren-Handtaschen" sind jederzeit an der Pforte und im Panorama Stift Schlierbach erhältlich. Öffnungszeiten Mo-Fr...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Pastpräsidentin Hildegund Nöbauer, Abt Lukas Dikany,  Präsidentin Elfriede Haindl (v. l.)
3

Orange the World 2020
Das Stift Schlägl erstrahlt im orangen Licht

Gewalt an Frauen und Mädchen sichtbar machen – dies ist das Ziel der internationalen UN Women Kampagne Orange the World, bei der weltweit symbolträchtige Gebäude in orangem Licht erstrahlen. AIGEN-SCHLÄGL. Die Bekämpfung der Gewalt an Frauen ist eines der obersten Ziele von Soroptimist International.  Die 60 Soroptimist-Clubs in Österreich setzen gemeinsam ein sichtbares Zeichen. Allein in Oberösterreich werden 30 Gebäude orange beleuchtet. Wie wichtig die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung zu...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Karin Thaller (Brauerin), Abt Lukas Dikany, Elfriede Haindl (Betriebsleiterin Stiftsbrauerei Schlägl), Markus Rubasch (Kämmerer des Stiftes Schlägl).
2

Schlägl Doppel Bock
"Dunkles, in orangen Reflexen schimmerndes Gold"

In diesem Jahr konnte der Doppel Bock der Stiftsbrauerei nicht wie gewohnt beim alljährlichen Doppel Bock-Anstich präsentiert werden.  AIGEN-SCHLÄGL. Nach gut 30-jähriger Tradition muss der Doppel Bock-Anstich heuer aussetzen. "Doch wenn uns dieses Jahr eines gelehrt hat, ist es Flexibilität", sagt Elfriede Haindl, Betriebsleiterin Stiftsbrauerei Schlägl. So wurde kurzerhand der Abt des Stiftes Schlägl in die Tiefen des Braukellers eingeladen, um den ersten Schluck Doppel Bock 2020 zu verkosten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Lukas Dikany ist Abt des Stiftes Schlägl.

Kirche in Rohrbach
"Der Mangel an Pfarrern wird bedrückend spürbar"

Abt Lukas Dikany vom Stift Schlägl spricht im Interview mit der BezirksRundschau über die Auswirkungen von Corona und Priestermangel auf die Kirche in Rohrbach. BEZIRK ROHRBACH. Zwei junge Männer aus dem Bezirk wurden kürzlich zu Priestern geweiht. Hermann Josef (31) wird künftig als Kaplan in Schwarzenberg, Klaffer und Ulrichsberg tätig sein. Der Kollerschlager Martin Thaller (29) zelebrierte am 18. Oktober seine erste Messe als neu geweihter Priester in seinem Heimatort. Er wird zuerst in...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Hermann Josef Hehenberger (re.) wurde von Diözesanbischof Manfred Scheuer (li.) zum Priester geweiht.
4

Bischof Manfred Scheuer
Priesterweihe im Stift Schlägl

Hermann Josef Hehenberger wurde in der Pfarrkirche Aigen feierlich zum Priester geweiht. AIGEN-SCHLÄGL. Im Kreise seiner Mitbrüder, seiner Angehörigen und zahlreicher Gottesdienstteilnehmer wurde Hermann Josef Hehenberger von Diözesanbischof Manfred Scheuer kürzlich zum Priester geweiht. Dem Weihegottesdienst assistierten Justinus Nguyen (Stift Heiligenkreuz/Abtei Phuoc Ly Vietnam) und Diakon Franz Schlagnitweit (Rannariedl/Pühret). Als Konzelebranten feierten Lukas Dikany, Martin Felhofer,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die erste Firmung des 'neuen' Abtes Lukas Dikany in Oepping.
3

Oepping
Firmungspremiere des neuen Abtes

OEPPING (alho). Kürzlich fand für Abt Lukas Dikany die Premiere bei einer Firmung in Oepping statt. Coronabedingt fiel in verschiedenen Pfarren heuer die Firmung aus. So nutzten einzelne Jugendliche auch aus anderen Gemeinden diese Möglichkeit. Auch wenn Dikany bereits seit Sommer 2019 Abt des Stiftes Schlägl ist, war dies für ihn die erste Firmung. Er ist auch Leiter des Seminarzentrums Stift Schlägl und Krankenhausseelsorger im Klinikum Rohrbach.

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Das Stift Schlägl lädt wieder zur Besichtigung ein.

Aigen-Schlägl
Führungen im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Das Stift Schlägl lädt wieder zur Besichtigung ein: Stiftsführungen, die wieder regelmäßig stattfinden, bieten einen Einblick in die 800-jährige Geschichte des Prämonstratenserklosters. Es werden die Stiftskirche, der Kreuzgang, die Gemälde- und Portraitgalerie, die neubarocke Bibliothek, der Kapitelsaal, die Prälatensakristei und die romanische Krypta besichtigt, die noch aus der Zeit der Errichtung des Klosters im 13. Jahrhundert erhalten ist. Start- und Schlusspunkt ist die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gerätewart Christoph Strasser und eine eigene Arbeitsgruppe kümmerten sich um den Umbau des Fahrzeugs.
5

Neues Kommandofahrzeug für die Ulrichsberger Feuerwehr

Nach ein paar Schwierigkeiten können sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichsberg nun endlich über ein neues Fahrzeug freuen. Zudem erleichtern einige Sachspenden den Alltag der Feuerwehrer. ULRICHSBERG. Das Glück war der Feuerwehr Ulrichsberg vorerst nicht hold. Das alte Kommandofahrzeug verunfallte bei einem Einsatz im Dezember 2016 und konnte nicht mehr repariert ewrden. Eine Neuanschaffung war erforderlich. Die Feuerwehr entschied sich für einen gebrauchten Mercedes Sprinter....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Vitus Stefan Glira wird neuer Diözesanjugendseelsorger.

Diözese Linz
Vitus Stefan Glira wird neuer Diözesanjugendseelsorger

Vitus Stefan Glira, Prämonstratenser Chorherr im Stift Schlägl, wird ab 1. September 2020 neuer Jugendseelsorger der Diözese Linz. Er übernimmt das Amt von Michael Münzner, der seit 2011 die Kinder- und Jugendarbeit in der Diözese maßgeblich mitgestaltete. SCHLÄGL/LINZ. Die Facetten der kirchlichen Jugendarbeit sind für Glira bekanntes Terrain. 2011 absolvierte er seinen Zivildienst auf der Burg Altpernstein, dem ehemaligen Begegnungszentrum der Katholischen Jugend OÖ. In den vergangenen Jahren...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast

Predigt
Predigtgedanken zum Palmsonntag

AIGEN-SCHLÄGL. Abt em. Martin Fellhofer aus dem Stift Schlägl hat uns drei Gedanken zum Palmsonntag zukommen lassen:  Der Einzug Jesu in Jerusalem auf einem Esel (Mt 21,1-11): Die Menschen jubeln Jesus mit Palmzweigen zu. Jesus kommt auf einem Esel, dem ganz gewöhnlichen Lasttier der armen Leute. Jesus steht also als „König“ auf der Seite der Armen. Ein Esel ist ein einfaches Tragtier, das die Lasten anderer schleppt. Ich denke dabei an die vielen Menschen, die wie „Esel“ – oft auch ein...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Dechant Alfred Höfler aus dem Dekanat Altenfelden.

Corona-Virus
Predigt zum fünften Fastensonntag

Dechant Alfred Höfler aus dem Dekanat Altenfelden hat seine Predigt zum fünften Fastensonntag zur Verfügung gestellt. Er ist der Stadtpfarrer von Rohrbach-Berg. AIGEN-SCHLÄGL. „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben“. Der Evangelist Johannes zeigt uns in der Erzählung von der Auferweckung des Lazarus Jesus als den, der Leben schenkt und zum Leben erweckt (Joh 11,1-45). Lazarus war krank geworden. Deshalb baten seine Schwestern Maria und Marta Jesus um Hilfe: „Dein...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
3

Sarleinsbacher wechselte
Jurist wurde Diakon

„Ein wesentlicher Punkt, der mir Kraft gibt und für einen klaren Kopf sorgt, ist das Gebet!“ ROHRBACH, SARLEINSBACH (alho). Seit Herbst vergangenen Jahres ist in den beiden Pfarren Sarleinsbach und Putzleinsdorf ein neuer Diakon im Einsatz: Hermann Josef Hehenberger. Der Rohrbacher wurde am 9. November 2019 im neuen Dom in Linz, gemeinsam mit einem zweiten Kandidaten von Diözesanbischof Manfred Scheuer zum Diakon geweiht. Zugehörigkeit zu Pfarren und Diözese Der 30-Jährige begann bereits wenige...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Während des Austeilens der Geschenke.
3

Stift Schlägl
Geschenke für Menschen in Not

Bereits zum 15. Mal fuhren Abt Lukas Dikany und Hans Veit in den Tagen vor Weihnachten mit einem Kleintransporter, bis an den Rand gefüllt mit mehreren hundert Christkindlpaketen, zu den Prämonstratenserschwestern nach Schambek in der Nähe von Budapest. Dort besuchten sie  Roma-Familien, alte sowie kranke Menschen und erfreuten sie mit den Geschenken. AIGEN-SCHLÄGL, SCHAMBEK. Dieses Mal wurden die beiden von Feuerwehrkommandant Thomas Stockinger begleitet und unterstützt. Es sei "kaum zu...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast

Süß spendet an Stift Schlägl
Spende statt Kekse

OBERKAPPEL. Selbstgebackene Kekse findet man heuer nicht auf den Tischen des Gasthauses Süß. Johannes Süß hat stattdessen eine Spende von 1000 Euro an Abt Lukas Dikany übergeben. Dieser fährt im Rahmen der Aktion „ Christkindl aus der Schuhschachtel“ ins ungarische Schambek, wo es große soziale Nöte gibt, um das Geld zu übergeben. Dort gibt es eine Armenausspeisung und eine Behindertenwerkstatt.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
3

Pfarre Aigen-Schlägl
Christkind aus der Schuhschachtel aus Aigen-Schlägl

UNGARN, AIGEN-SCHLÄGL. Bereits zum 15. Mal machen sich heuer Abt Lukas und Hans Veit, begleitet von Feuerwehrkommandant Thomas Stockinger, auf den Weg nach Ungarn. Dort helfen sie Armen und Benachteiligten und bringen vor allem Freude und ein wenig Hoffnung für die Leute mit. Zusammen mit Schwester Katharina, der Oberin des Prämonstratenserinnenklosters in Schambek, werden Familien, Altenheime und Behindertenwerkstätten besucht, um dort mit Liedern und herzlichen Begegnungen die Gaben zu...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
10

Doppel-Bock Anstich Aigen-Schlägl
"Hopfen und Malz, Gott erhalt's"

Der Zapfhahn rief in der Stiftsbrauerei Schlägl. Am Donnerstag, 14. November, fand der Doppel-Bock Anstich statt. AIGEN-SCHLÄGL (srh). Mit einem geübten Schlag brachte Abt Lukas Dikany das Bier zum Fließen. "Es ist mir eine besondere Ehre, unser wertvolles Bier der Öffentlichkeit zu präsentieren. In jedem Schluck schmeckt man die Gaben unserer Heimat, den achtsamen Umgang mit dem, was uns die Region geschenkt hat. Ich wünsche uns, dass der neue Doppelbock mundet und uns das Herz erfreut“,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Johannes Wohlmacher, Forstmeister des Stiftes Schlägl mit René Hochholdinger, Geschäftsführer der office supplies 24 GmbH.
1

Klima und Umweltschutz
Für jede Bestellung wird ein Baum im Böhmerwald gepflanzt

AIGEN-SCHLÄGL. Aufgrund einer Kooperation mit dem Stift Schlägl wirkt office supplies 24 aktiv bei der Aufforstung des österreichischen Waldbestandes mit. "Damit leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt des weltweiten Klimas und zum Umweltschutz", sagt René Hochholdinger, Geschäftsführer der office supplies 24 GmbH. Bereits viele Bäume gepflanzt Mittlerweile wurden 1.200 Jungbäume im Böhmerwald angepflanzt. Die weiteren 900 bereits gekauften Bäume warten schon darauf, in die Erde zu...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
KOMMT MIT, gehen wir über diese reizende Brücke und begleitet mich durch das "Blütenmeer" der Gartenausstellung in Aigen Schlägl.
30 17 82

*BIO-GARTEN EDEN*
OÖ. LANDESGARTENSCHAU 2019 Aigen-Schlägl

Für GARTEN und BLUMEN-Liebhaber, genau der richtige Ort. Gestern fand die 45-igste und letzte ORF SOMMERRADIO- TOUR 2019 in der Landesgartenschau "BIO-GARTEN-EDEN" in Aigen Schlägl statt. Mit dem Losungswort: *Blumenzwiebel*, konnte jeder Besucher  diese wunderbare Gartenschau, gestern gratis besuchen. Man kann noch bis zum 13.Oktober 2019 25 Schau-Gärten und 6000 m2 Blühfläche, in der wunderbaren, hügeligen Landschaft des Mühlviertels bewundern. Sehenswert ist auch das Stift Schlägl,  der...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
7

Fest Maria Himmelfahrt im Stift Schlägl
Feierliches Hochamt mit Kardinal Christoph Schönborn

AIGEN-SCHLÄGL. Zum 800-Jahr-Jubiläum des Stiftes Schlägl und zum 30-jährigen Abtweihe-Jubiläum von Abt em. Martin Felhofer feierte am 15. August 2019, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, Kardinal Christoph Schönborn um 10 Uhr die Festmesse zum Patrozinium der Stiftskirche Schlägl mit der Gemeinde. Die "musica.plagensis" – Vokalensemble und Stiftsorchester unter der Leitung von Ewald Nathanael Donhoffer – gestaltete das Hochamt musikalisch mit der Missa in C von Isfried Kayser...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Vertreter der Zugkunft Mühlkreisbahn besuchten Verkehrs-Landesrat Günther Steinkellner (r) in seinem Büro und erkundigten sich nach den weiteren Plänen im Hinblick Attratktivierung der Mühlkreisbahn.

Geht wieder bergauf
Initiative "Zugkunft Mühlkreisbahn" setzt sich durch

Im Juli besuchte eine Delegation von "Zugkunft Mühlkreisbahn" Verkehrs-Landesrat Günther Steinkellner in seinem Büro im Landhaus. HASLACH, LINZ (hed). „An erster Stelle dieses Besuches stand der Dank aus der Region dafür, dass es bei der Mühlkreisbahn endlich wieder bergauf geht“, erklärt Alois Hain von der "Zugkunft". Kürzlich wurden alle Langsamfahrstellen beseitigt, die Fahrzeit verkürzt und der Fahrplan durch ein weiteres Zugpaar verdichtet. Damit ist ein Teil der bereits bei der Gründung...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
9

Stifstbrauerei Schlägl
Neuer Raum für traditionelle Braukunst

AIGEN-SCHLÄGL. Die umfangreichen Umbauarbeiten in der Stiftsbrauerei Schlägl sind abgeschlossen und eröffnen für Besucher ein modernes, barrierefreies sowie vielfältiges Erlebnis der Braukunst und des Biergenusses. Neben dem Neubau des Besucherzuganges wurden auch Lager- und Produktionskapazitäten erweitert, um der steigenden gerecht zu werden. Am 28. Juni wurde die umgebaute Brauerei feierlich eröffnet und gesegnet.  16 Tanks für Gärung und Lagerung Die Fläche der Lager- und...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Der neugestaltete Vorplatz mit Pforte und Klosterladen (r) und Einbindung der Arkaden lädt zum Verweilen ein.
16

Raum macht Klima
21. Architekturfühling in Aigen-Schlägl

Der 21. Architekturfrühling des Architekturbüros Arkade findet heuer am Donnerstag, 23.Mai, in Aigen-Schlägl statt. Die Bauprojekte rund um das Stift Schlägl und der Bioschule, sowie die Landesgartenschau sind die Begründung der Ortswahl. AIGEN-SCHLÄGL/HASLACH (hed). „Raum macht Klima“ lautet das Thema des 21. Architekturfrühlings des Büros Arkade, der im Rahmen der österreichischen Architekturtage stattfindet. Dieses Motto war für Architekt Josef Schütz und sein Team von Beginn an ein...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.