schlagl

Beiträge zum Thema schlagl

Titelbild: Von Schlagl auf den Grasberg
 38  18   39

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Von Schlagl auf den Grasberg

SCHLAGL.  In etwa einen Kilometer von Raach entfernt befindet sich die Ortschaft Schlagl, eine Ansiedlung, die zur Gemeinde Raach am Hochgebirge im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gehört. Schlagl erhielt einst seinen Namen aufgrund des Abholzens der umliegenden Wälder und leitet sich vom Begriff "Schlag" aus der Forstwirtschaft ab. 1832 lebten im Ort vorwiegend Waldbauern. Heute besteht Schlagl aus einigen Bauernhöfen, Häusern und Villen. Schlagl ist der Ausgangspunkt für...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Bioprodukte - Selbstbedienung am Bauernhof
 38  19   10

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Bioprodukte – Selbstbedienung am Bauernhof

SCHLAGL.  Wenn man die drei Otter-Berge und den Grasberg bewandern möchte, so ist u.a. ein Ausgangspunkt für diese Wanderungen die zur Gemeinde Raach am Hochgebirge gehörige und im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gelegene Ortschaft Schlagl. Dort haben wir auf dem Bauernhof der Familie Diewald eine sehr interessante Entdeckung gemacht. Hier wurde nämlich (bereits vor der Coronakrise) eine sinnvolle und großartige Möglichkeit für den Konsumenten geschaffen, täglich und 24 Stunden...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek

Schlüsselübergabe für 14 geförderte Wohnungen in Raach

"Grünes Wohnen" in einem ruhigen Waldstück. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es klingt idyllisch: die 14 geförderten Wohnungen liegen mitten in der Natur, eingebettet in einem ruhigen Waldstück, nahe dem Ortsteil Schlagl. Durch leistbare Kosten sowie moderner und effizienter Ausstattung bieten die Wohneinheiten der "Erste BGLD Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft" eine hohe Lebens- und Wohnqualität. Am 19. April fand die Schlüsselübergabe an die Wohnungsmieter statt. Pfarrer Stanislaw Skorzybut übernahm...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gemütlicher Ausflug mit der Mühlkreisbahn

HERZOGSDORF. Kürzlich fand der Wandertag des Seniorenbundes Herzogsdorf statt. 45 Wanderer fuhren mit der Mühlkreisbahn von Gerling nach Schlägl und wanderten von dort aus nach Kollonödt, wo im Wirtshaus zu Mittag gegessen wurde. Danach gings wieder zu Fuß weiter nach Schlägl und mit der Mühlkreisbahn zurück nach Gerling.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
"Peda" wird geborgen.
  10

500-Kilo-Stier "Peda" musste gerettet werden

Das Tier war in die Jauchengrube gestürzt. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die FF Schlag nach Stübegg alarmiert. Der 500 Kilo schwere Stier "Peda" stürzte in eine Jauchengrube. Vor der Bergung musste das verängstigte Tier beruhigt werden. Nachdem die Rundschlingen so angebracht wurden, um "Peda" bei der Rettung nicht zu verletzen, wurde er behutsam mit einem Forstgreifer aus der Jauchegrube gehoben. Nach einer groben Dusche konnte der Stier...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Seniorenbund Steyr-Stadt auf 1-Tages-Fahrt zu “Kultur und Genuss”

STEYR. 45 Reiseteilnehmer erlebten unter der Begleitung von Robert Wandl einen interessanten Tag im Oberen Mühlviertel. Das Thema führte in das Stift Schlägl, wo am Vormittag eine Führung durch die Brauerei erfolgte und dann noch im angeschlossenen Stiftskeller bei einem exzellenten Mittagessen auch einige Biere verkostet wurden. Auf diesen Genuss folgte die Kultur in Form einer Führung durch die Kunstsammlungen des Stiftes und den Kostbarkeiten der Stiftskirche. Den Abschluss bildete ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Für den angehenden Priester Matthäus Stuphann ist wichtig zu zeigen, dass Glaube etwas Schönes ist.
  3

Von Kloster auf Zeit zum neuen Priester

Matthäus wird zum Priester geweiht. Er will Frohbotschaften, keine Drohbotschaften verkünden. AIGEN-SCHLÄGL (alho). Mat-thäus Stuphann wird am 13. September im Stift Schlägl zum Priester geweiht. Der Informatikstudent aus Hofstetten-Grünau in Niederösterreich suchte Kloster auf Zeit: „Ich war im Jahr 2004 zum ersten Mal im Stift Schlägl. Ich wollte zu einem aktiven Orden. Mir hat die Verbindung von Gemeinschaft und Ordensleben gefallen“, erinnert sich der 34-Jährige. Am 28. August 2005 trat...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
  9

Blaulicht-Einsatz in Schlagl

Wohnhausbrand im Gemeindegebiet Raach am Montagabend beschäftigt 90 Mann. SCHLAGL (www.einsatzdoku.at). Gegen 19:30 Uhr gingen am Abend des 4. Mai mehrere Notrufe über einen Wohnhausbrand in Schlagl in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein. Sieben Feuerwehren wurden zum Brandeinsatz abkommandiert. Zeitgleich wurde das Rote Kreuz sowie die Polizei zur Einsatzstelle entsandt. Dichter, schwarzer Rauch Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits dichter schwarzer Rauch aus den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pop und Jazz am Vormittag

SCHLÄGL. Am Sonntag, 19. April, 11 Uhr, ist es wieder soweit. Zum letzten Mal in diesem Schuljahr veranstaltet die Landesmusikschule Schlägl eine Matinee und öffnet für alle Musikliebhaber/innen ihre Pforten am Vormittag nach dem Hochamt. Bereits zum dritten Mal im laufenden Schuljahr bieten die Schüler/innen der LMS Schlägl Musik in ungezwungener Atmosphäre. Es darf also gelauscht, genascht und natürlich auch getrunken werden. Bei Kaffee und Kuchen servieren die Schüler/innen Pop & Jazz in...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Biogrünlandtag – auf der Wiese "wächst" die Milch

SCHLÄGL. Das vierte und somit letzte Gespräch der Schlägler Biogespräche findet am Freitag, 24. April, ab 9.30 Uhr, in der Bioschule Schlägl statt. Thema an diesem Tag ist "Gesunde Pflanze". Der Frage, was der Pflanzenbestand über den Zustand der Wiese aussagt, geht Andreas Bohner, Bioinstitut Raumberg/Gumpenstein, nach. Ebenfalls am Vormittag wird das Thema "Abgestufter Wiesenbau" von Stefan Rudelstorfer, Berater LK OÖ, behandelt. Nachmittags gibt es eine Grünlandbegehung am Biobetrieb der...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
 1

Klangereignis mit Originalinstrumenten in Schlälg

SCHLÄGL. Das „Stabat mater“ hat Giovanni B. Pergolesi schon im Zeichen einer schweren Krankheit geschrieben. Die emotionsreiche Musik wird am Palmsonntag, 29. März, 19.30 Uhr, in der Stiftskirche Schlägl im Originalklang erklingen. Der berühmte Countertenor Markus Forster wird zusammen mit der Sopranistin Maria Erlacher den Solopart übernehmen. Es spielt das Ensemble „Solamente naturali“ aus Slowenien auf Originalinstrumenten. Dirigent ist Stiftskapellmeister Rupert Gottfried Frieberger. ...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
  5

Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg

Am Samstag, 28. Februar 2015, fand im Vereinsheim in Wandschaml die Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg unter der Leitung von Obmann Rudolf Klein statt. Neben allgemeinen Berichten zum vergangenen Jahr wurden auch zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder und außerordentliche Leistungen bei Prüfungen vergeben. Vollkommen ungewöhnlich war der gestrige Anblick im Vereinsheim des SVÖ Rohrbach-Berg. Ohne Vierbeiner und ohne Hundesportbekleidung trafen sich die...

  • Rohrbach
  • Katrin Holnsteiner-Dumps
Das Auto des Bayern wurde vom Zug acht Meter mitgeschleift.
  3

Auto prallte gegen Triebwagen

SCHLÄGL. Glück im Unglück hatte ein 55-Jähriger aus Hauzenberg (Deutschland) bei einem Unfall am 1. März in Schlägl. Wie die Polizei berichtet, lenkte der Mann seinen Pkw gegen 9 Uhr auf der Schlägler Landesstraße von Aigen kommend in Fahrtrichtung Haslach. Dabei dürfte er in Schlägl einen von Linz kommenden Triebwagen, geführt von einem 46-jährigen Triebfahrzeugführer aus Walding, übersehen haben. Der Pkw wurde vom Triebwagen frontal erfasst und rund acht Meter mitgeschleift. Der Autolenker...

  • Rohrbach
  • Linda Lenzenweger
  7

Schneeglatte Fahrbahn: Lenker (50) kollidiert mit A-Masten

"Ausritt" in Rechtskurve: drei Passagiere verletzt. OTTERTHAL. Ein Mann (50) war am 8. Februar, gegen 11.55 Uhr mit seinem Pkw Nissan auf der L 134 von Schlagl kommend in Richtung Otterthal unterwegs. Zu der Zeit herrschte echtes Hundswetter: Schneefall und starker Wind sorgten für glatte Fahrverhältnisse. Der 50-Jährige kam mit seinem Pkw in einer leichten Rechtskurve rechts von der Fahrbahn ab. "Sein Pkw schlitterte in die angrenzende Wiese und kollidierte in weiterer Folge mit einem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1   5

Mühlkreisbahn

Die Bahn von Linz muss auch weiterhin bis Aigen-Schlägl fahren. Sie ist auch im Winter wie im Sommer ein sicheres Verkehrsmittel. Und auch zu dieser Jahreszeit kann man die Schönheiten des Oberen Mühlviertels erleben. Ebenso könnte man wieder mit einem Bus ab Aigen die Schigebiete bequem erreichen. Also die bestehende Bahn endlich ausbauen und beschleunigen und auch mehr bewerben - mit dem Einfach-raus Ticket ist es noch dazu recht günstig. Dewegen: griass enk in der Böhmerwaldregion und im...

  • Rohrbach
  • werner schröter

Klassikmatinee an der Landesmusikschule Schlägl

SCHLÄGL. Auch in diesem Schuljahr veranstaltet die Landesmusikschule Schlägl wieder ihre Sonntag – Vormittagskonzerte. Das erste Konzert dieser kleinen Reihe ist wie schon im vergangenen Jahr die Klassik-Matinèe. Diese startet am Sonntag, 8. Februar, um 11 Uhr, im Festsaal der Landesmusikschule Schlägl. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren mit ihren Lehrkräften ein bunt gemischtes Klassikprogramm von Solo-Gesang bis hin zum klassischen Saxophon. Diese Sonntags Matineen bieten den...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Schlägler Biogespräche widmen sich dem Thema "Gesundes Tier"

SCHLÄGL. "Gesundes Tier" – diese Thematik wird bei den zweiten Gesprächen der Schlägler Biogespräche am Freitag, 16. Jänner, ab 9 Uhr, in der Bioschule Schlägl behandelt. Am Vormittag spricht der Tierarzt Christof Notz darüber, wie man mit weniger Kraftfutter zu gesunden und leistungsfähigen Milchkühen kommt. Danach referiert Berater Alois Burgstaller über billige Milcherzeugung für den Biomarkt. Die verschiedenen Wege in der Kälberaufzucht werden nachmittags in Betrieben vor Ort...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Die Arbeit mit dem Schnitzeisen erfordert viel Geschick. Josef Fraundorfer (74) arbeitet damit die Details der Figur heraus.
 1  3   28

In der Werkstatt mit Josef Fraundorfer

Maria, Josef und das Jesuskind stehen im Mittelpunkt von Josef Fraundorfers Weihnachtskrippen. ROHRBACH. Im Alltag tobt der Advent. Der Kern des Festes wird im grellen Strahlen der Adventmärkte immer schwerer erkennbar. Geht es beim Weihnachtsfest nicht um die Familie, die Stille und um die Geburt Jesu? Beim Betrachten von Josef Fraundorfers Krippen wird die zentrale Weihnachtsbotschaft spürbar. „Bei mir steht die Heilige Familie im Mittelpunkt: Josef, Maria und das Jesuskind“, sagt er. Die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Silvesterkonzert: Musik für Flöte und Orgel

SCHLÄGL. In der Stiftskirche Schlägl findet auch heuer am Mittwoch, 31. Dezember, 22.30 Uhr, wieder ein Silvesterkonzert statt. Georg Kührer und Rupert Gottfried Friedberger, gestalten das Konzert mit Flöte und an der Orgel. Das "andere" Silvester-Feiern ist nun schon eine liebgewordene Tradition und soll eine Einladung der Internationalen Schlägler Musikveranstaltungen an alle die sein, die in den letzten Stunden des alten Jahres die ruhigere Dankbarkeit der Ausgelassenheit vorziehen...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.