Alles zum Thema Stiwa

Beiträge zum Thema Stiwa

Wirtschaft
Bestens besucht war der Tag der offenen Lehrwerkstätte im Stiwa-Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim.

Ausbildung
Stiwa: Ansturm auf die Lehrwerkstätte

Jugendliche nutzten offene Türen im Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim. ATTNANG-PUCHHEIM. Mehr als 600 interessierte Besucher folgten der Einladung der Stiwa Group, sich beim Tag der offenen Lehrwerkstätte das Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim anzusehen. Darunter waren viele Eltern mit ihren Kindern. Stiwa-Lehrlinge präsentierten ihre Lehrberufe und führten die Besucher durch das Ausbildungszentrum mit seinem modernen Maschinenpark. „Wir freuen uns sehr, dass der Tag der offenen...

  • 30.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Mit mehr als 170 jungen Menschen in Ausbildung zählt STIWA zu den größten Industrieausbildern Oberösterreichs.

High-Tech-Lehre bei STIWA

Arbeitsplätze der Zukunft kennenlernen – beim Tag der offenen Lehrwerkstätte am 20. Oktober. ATTNANG-PUCHHEIM. Beim Tag der offenen Lehrwerkstätte am 20. Oktober lädt STIWA dazu ein, die vielfältigen Lehrberufe und das moderne Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim aus nächster Nähe kennenzulernen und auszuprobieren, welcher Lehrberuf besonders zu einem passt. 56 junge Menschen haben sich heuer bereits für einen Lehrberuf bei STIWA entschieden und ihre Lehre Anfang September begonnen. Mit...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Alle neuen 56 Lehrlinge und zwei Ausbilder haben Anfang September an den Stiwa-Kennenlerntagen am Feuerkogel teilgenommen. Sie waren mit viel Begeisterung bei den einzelnen Spielen dabei.
2 Bilder

Spannende Kennenlern-Tage

Stiwa startet mit 56 Jugendlichen am Feuerkogel ins erste Lehrjahr ATTNANG-PUCHHEIM. 56 neue Lehrlinge beginnen heuer ihre Lehre bei Stiwa. Gemeinsam mit zwei Ausbildnern verbrachten sie Anfang September zwei Kennenlern-Tage am Feuerkogel. „Wir wollen unseren Lehrlingen den besten Start ermöglichen. Sie sollen sich in einem spannenden Umfeld kennenlernen, Spaß an gemeinsamen Projekten haben und dabei Freundschaften schließen“, berichtet Helmut Brummayer, Ausbilder bei Stiwa. Gemeinsame...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Andreas Wiesauer und Stefan Eder waren beeindruckt von der Größe der chinesischen Mauer.
3 Bilder

Mit Stiwa nach China

Andreas Wiesauer und Stefan Eder durften vier Wochen am Standort in Nantong mitarbeiten. ATTNANG-PUCHHEIM (rab). "Es hat uns sehr gut gefallen, auch wenn in China alles anders ist: Die Mentalität der Leute, Vieles ist sehr bürokratisch und auch das Klima ist extrem", erzählen Andreas Wiesauer (20) aus Altmünster und Stefan Eder (20) aus Straß. Die beiden Konstrukteure verbrachten vier Wochen am China-Standort der Stiwa Group in Nantong. Diese Möglichkeit erhalten jedes Jahr die besten zwei...

  • 25.07.18
Lokales
Hauer Markus, Geschäftsbereichsleiter Mechatronische Systeme

Stiwa Group auf Messe in Hannover

ATTNANG-PUCHHEIM. Markus Hauer ist in der Stiwa Automation GmbH für den Aufbau des neuen Geschäftsbereichs Mechatronische Systeme verantwortlich. Dieser präsentierte sich heuer erstmals mit einem Teil seiner Dienstleistungen auf der Hannover Messe. Mit dem Geschäftsbereich bündelt Stiwa Automation ihre Aktivitäten im Bereich eigenständiger mechatronischer Systeme wie Zuführen oder Palettierungen. „Unsere Produkte bieten dabei innovative Lösungen. Möglich wird das durch eine intelligente...

  • 23.05.18
Leute
222 Bilder

Rekordbesuch bei Langer Nacht der Forschung in Vöcklabruck und Mondsee

BEZIRK. 4.600 Besucher nutzten bei der Langen Nacht der Forschung am vergangenen Freitag die Möglichkeit, an 15 Standorten im Bezirk einen Blick hinter die Kulissen heimischer Unternehmen und Institutionen zu werfen. "Die Besucherzahlen zeigen das große Interesse an Forschungsthemen bei Jung und Alt", freute sich Michaela Ellmauer, Regionalkoordinatorin in Mondsee. Alleine in dieser Region besuchten 1.380 Personen vier Stationen. Am größten war der Andrang im Forschungsinstitut für...

  • 17.04.18
Wirtschaft
Peter Sticht (l.) und Gerhard Hannerer (r.) überreichten Stefan Hindinger (Mitte) einen Spendencheck.

Stiwa Group spendet für „Ein Bett für den Winter“

ATTNANG-PUCHHEIM. Die Stiwa Group spendete 5.000 Euro für die Aktion „Ein Bett für den Winter“ der Wohnungslosenhilfe Mosaik. Das Geld kommt obdachlosen oder von Wohnungslosigkeit gefährdeten Menschen zugute. "Wir freuen uns, dass wir damit auch heuer wieder Menschen in Not in unserer Region unterstützen können", betonte Geschäftsführer Peter Sticht bei der Spendenübergabe. "Wir helfen mit dem Spendengeld den Bewohnern der Notschlafstelle der Wohnungslosenhilfe Mosaik beim Wiedereinstieg in die...

  • 03.01.18
Wirtschaft
Bildtext v. l.: Gratulant Heinz Moosbauer (Geschäftsführer Sparte Industrie), Raphael Sticht, Peter Sticht und Günter Rübig (Obmann Sparte Industrie).

Große Auszeichnung für Peter und Raphael Sticht

LINZ, ATTNANG-PUCHHEIM. Die Geschäftsführer der Stiwa Holding GmbH in Attnang-Puchheim, Peter Sticht und Raphael Sticht, wurden mit der „Wirtschaftsmedaille der WKO Oberösterreich in Silber“ ausgezeichnet. Günter Rübig, Obmann der Sparte Industrie, überreichte die Auszeichnung im Rahmen einer Feier in Linz. Die Brüder bauten die Stiwa Group zu einem leistungsfähigen und modernen Spezialisten auf dem Gebiet der Produkt- und Hochleistungsautomation aus. Im Geschäftsjahr 2016/17 erzielte das...

  • 18.10.17
Lokales
Demuul Yadamsuren und David Hehenfelder (v.l.) unternahmen während ihres Praktikums auch Ausflüge nach Shanghai.
3 Bilder

Reise nach China als Belohnung

Zwei Lehrlinge der Stiwa Group arbeiteten vier Wochen lang am Standort in Nantong (China) mit. ATTNANG-PUCHHEIM, NANTONG (rab). "Alles ist groß und überall sind richtig viele Leute – alleine der Flughafen ist riesig", so beschreibt Demuul Yadamsuren (22) aus Schwanenstadt seinen ersten Eindruck. Der Konstrukteur der Stiwa Group absolvierte im April gemeinsam mit seinem Kollegen David Hehenfelder (19) aus Seewalchen ein Auslandspraktikum am Firmenstandort in Nantong (China). Diese Möglichkeit...

  • 04.10.17
Lokales
Stockinger, Gschwandtner, Hermann Landershammer, Peter Sticht, Herta Sticht, Michael Strugl, Walter Sticht (v.l.).
2 Bilder

Stiwa baut Fertigung um 22 Millionen Euro

Stiwa will durch Investitionen bis 2020 350 neue Arbeitsplätze in der Region schaffen. GAMPERN. Die Stiwa Group erweitert den Standort Gampern um eine Fertigungshalle für den neuen Geschäftsbereich Zerspanung. „Wir investieren 22 Millionen Euro in diesen Ausbau und insgesamt 150 Millionen Euro über die kommenden drei Jahre in unsere Standorte. Damit wollen wir bis 2020 mehr als 350 neue Arbeitsplätze in der Region schaffen“, sagen Peter und Raphael Sticht, die Geschäftsführer der Stiwa Holding...

  • 02.08.17
Wirtschaft
Stiwa-Verkaufsleiter Harald Strauß (l.) bei der Übergabe des Roboters an Vereinsobmann Kurt Dambauer.

HTL-Freunde: Raus mit Bildung

Generalversammlung fand zum ersten Mal außerhalb der Schule statt VÖCKLABRUCK. Eine Premiere gab es bei der 19. Generalversammlung des Vereines der Freunde der HTL Vöcklabruck: "Sie findet zum ersten Mal nicht in der Schule statt", sagte Direktor Wilhelm Prehofer. Unter dem Motto "Raus mit Bildung" war der Unterstützungsverein zu Gast in den Produktionshallen der Stiwa Group in Attnang-Puchheim. "Stiwa ist einer unserer stärksten Partner", so Prehofer. Durch Veranstaltungen wie diese werde das...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Raphael, Peter und Herta Sticht, Landeshauptmann Josef Pühringer, Walter Sticht, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und Bürgermeister Peter Groiß (v.l.).

24 Millionen für Ausbau

Stiwa Group errichtet neue Montagehalle und ein Bürogebäude für 550 Mitarbeiter in Attnang-Puchheim. ATTNANG-PUCHHEIM. Die Stiwa Group erweitert den Hauptsitz in Attnang-Puchheim um eine Montagehalle und ein Bürogebäude. „Über die kommenden zwei Jahre investieren wir 24 Millionen Euro in den Ausbau, womit wir zunächst rund 100 Arbeitsplätze für hochqualifizierte Mitarbeiter schaffen“, sagen Peter und Raphael Sticht, die Geschäftsführer der Stiwa Holding GmbH. Mit dem Ausbau in...

  • 28.07.16
Wirtschaft
Spritzgießlabor HTL (v.l.): Mathias Helm (ehemaliger Diplomand), Rudolf Kastenhuber (HTL), Dominik Pohn, Roman Waldhör, Bernhard Vogl (alle Stiwa), Gerald Klein und Werkstättenleiter Josef Staflinger (beide HTL)

Schüler konstruierten Werkzeug

Firma Stiwa unterstützt HTL Vöcklabruck bei Diplomarbeitsprojekt VÖCKLABRUCK. Schüler der HTL Vöcklabruck entwickelten im Rahmen einer Diplomarbeit eine Universalbox und konstruierten ein Spritzwerkzeug. Die Firma Stiwa, ein zentraler Ausbildungspartner der HTL, fertigte das aufwändige, mit Sensoren ausgestattete Werkzeug, das vor kurzem in der HTL Werkstätte in Betrieb genommen werden konnte. Die Firma Hasco lieferte kostengünstig die Normalien. Im Spritzgießlabor werden mit dem Werkzeug...

  • 14.07.16
Wirtschaft
76 Bilder

Lange Nacht bietet begreifbare Technik

Vergangenen Freitag konnten die Besucher an sechs Stationen im Bezirk Forschung live erleben. BEZIRK. Hunderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren bei der „Langen Nacht der Forschung“ im Bezirk Vöcklabruck unterwegs, um sich über moderne Technologien, aktuelle Forschungsprojekte und neue Erkenntnisse in der Technik zu informieren. Experimentieren, spielen und forschen konnten die Interessierten unter dem Motto „Forschung zum Anfassen“ bei Abatec in Regau, der Lenzing AG und bei Stiwa in...

  • 27.04.16
Lokales

STIWA-Spende für Bett für den Winter

ATTNANG-PUCHHEIM. Die Mitarbeiter der STIWA-Holding Attnang-Puchheim spendeten den Erlös der Weihnachtstombola der Aktion „Ein Bett für den Winter“ des Vereines Sozialzentrum Vöcklabruck. Der Betrag vom 3500 Euro kommt obdachlosen oder von Wohnungslosigkeit gefährdeten Menschen im Bezirk zugute. Im Bild (v.l.): Johann Gehmayr (Betriebsratsvorsitzender der STIWA-Holding), Waltraud Schobermayr (Obfrau Sozialzentrum) und Raphael Sticht (Geschäftsführer der STIWA Holding).

  • 21.01.16
Wirtschaft

"Markenzeichen" von Ulbrichts Witwe

BEZIRK. An zahlreichen VW-Modellen prangen "Markenzeichen" made in Rüstorf bei Schwanenstadt. In seinem Betrieb in Kaufing produziert der traditionsreiche Kunststoffbetrieb Ulbrichts Witwe Embleme und Schriftzüge für den Front-, Heck- und Motorbereich für namhafte Automobilhersteller. Auch im Innenbereich der Fahrzeuge finden sich die Produkte des Unternehmens. Schutzhelme für Feuerwehr, Polizei und Spezialeinheiten entstehen ebenfalls bei Ulbrichts Witwe. Ein weiterer Zulieferer der...

  • 28.05.15
Wirtschaft
Kubinger, Moosbauer, Sticht und Rübig (v.l.) beim Besuch in Gampern.

Leitbetrieb beeindruckt

Produktionsbetriebe wie die STIWA Group in Gampern treiben wichtiges Projekt "Industrie 4.0" voran. GAMPERN. Individuelle Produkte brauchen „intelligente“ Fabriken. Modernste Informations- und Kommunikationstechnologien müssen zielgerichtet mit klassischen Produktions- und Logistikprozessen zusammenwachsen sowie mit Fertigung, Maschinen und Werkstücken hochgradig vernetzt werden. Das ist der Anspruch von „Industrie 4.0“. „Um erfolgreich zu bleiben, müssen unsere Industriebetriebe schneller,...

  • 17.07.14
Wirtschaft
Die jungen Forscher können in den fünf teilnehmenden Betrieben im Bezirk selbst Geräte ausprobieren und entdecken.

"Lange Nacht der Forschung" in fünf Betrieben im Bezirk

Am Freitag, 4. April, sind große und kleine Forscher und Interessierte willkommen. BEZIRK. Am Freitag, 4. April, 17 bis 23 Uhr, findet auch heuer wieder die "Lange Nacht der Forschung" statt. Im Bezirk Vöcklabruck kann man mit einem kostenlosen Shuttle Bus zwischen den teilnehmenden Betrieben pendeln. Folgende Unternehmen aus dem Bezirk beteiligen sich: Technologiezentrum Salzkammergut Bezirk Vöcklabruck GmbH, abatec group AG, HTBLA Vöcklabruck, OTELO Offenes Technologielabor Vöcklabruck, STIWA...

  • 27.03.14
Wirtschaft
Die Lehrlinge Thomas Berger, Martin Penteker, Manfred Graef, Stefan Wilhelmstötter und  Dominik Ringer (v.l.).

Fünf Lehrabschlüsse mit Auszeichnung bei STIWA

GAMPERN. Der Mechatroniker Thomas Berger, der Werkzeugbautechniker Dominik Ringer und die beiden Zerspanungstechniker Manfred Graef und Stefan Wilhelmstötter haben einiges gemeinsam: Alle vier haben im September 2010 ihre Lehre bei STIWA begonnen und diese im Februar 2014 mit Auszeichnung abgeschlossen. Ebenfalls mit im Bund ist auch Martin Penteker, der im Februar 2011 seine Lehre zum Mechatroniker bei STIWA startete und im März 2014 mit Auszeichnung abschloss. Als eine der Hauptgründe für...

  • 26.03.14
Wirtschaft
Spatenstich: Thomas Harrer, Christian Haid, Hermann Stockinger, Luigi Sabbedotti sowie Peter und Raphael Sticht (v.l.).

Gampern: Stiwa baut aus

Nach Großauftrag investiert Autozulieferer innerhalb von drei Jahren 50 Millionen Euro. GAMPERN. Um den im Vorjahr erhaltenen Großauftrag eines europäischen Automobilherstellers über lasergeschweißte Doppelkupplungsgetriebe bewältigen zu können, investiert die Stiwa Group innerhalb von drei Jahren 50 Millionen Euro am Standort Gampern. Der Ausbau erfolgt in zwei Etappen. Die erste Ausbaustufe konnte im September fertiggestellt werden. Kürzlich nahmen Thomas Harrer, Chris-tian Haid (beide...

  • 27.11.13
Wirtschaft
V.l.: Vertriebsleiter Christian Schmidt (OÖ. Ferngas Service), IT-Leiter Johann Gruber (STIWA), Geschäftsführer Hans Lindinger (OÖ. Ferngas Service) und Geschäftsführer Raphael Sticht (STIWA).

Stiwa und Ferngas seit zehn Jahren Partner

GAMPERN. Seit zehn Jahren setzt der Autozulieferer STIWA Group auf die Zusammenarbeit mit dem Telekommunikations-Dienstleister OÖ. Ferngas Service GmbH. Dieses Jahrzehnt der hundertprozentigen Verfügbarkeit der breitbandigen Glasfaseranbindung des STIWA-Standortes in Gampern spricht für sich - und einen weiteren Ausbau dieser Partnerschaft. Der Autozulieferer erhielt kürzlich einen Großauftrag in dreistelliger Millionenhöhe, der nur durch weitere investitionen binnen der nächsten acht Jahre...

  • 31.07.13
Wirtschaft

Erfahrung ist wertvoll

Ältere Arbeitnehmer punkten mit viel Berufserfahrung. Unternehmen profitieren davon. BEZIRK (sc). "Wir haben schon Facharbeiter aufgenommen, die ein paar Jahre vor der Pensionierung waren", sagt Gerhard Hannerer, Personalverantwortlicher der Stiwa Group mit Sitz in Attnang-Puchheim. Ein Mitarbeiter habe mit 58 Jahren begonnen, nennt er ein Best-Practice-Beispiel. "Bei der Einstellung ist das Alter alleine nie ein Kriterium", erklärt Hannerer. Großes Plus der älteren Mitarbeiter: "Die...

  • 20.02.13
Wirtschaft
Die Möglichkeiten für Ferialjobs und Praktika sind vielfältig. Trotzdem sollte man sich rechtzeitig bewerben.

Jobs in Ferien begehrt

Auf die Ferialjobs gibt es in den heimischen Betrieben Jahr für Jahr einen großen Ansturm. BEZIRK. Ob als Praktikum oder klassischer Job zum Geldverdienen – Arbeitsplätze in den Ferien sind heiß begehrt. Die Lenzing-Gruppe bietet im Bezirk im Sommer 380 Ferialjobs an. Insgesamt gehen pro Jahr aber rund 1000 Bewerbungen für einen Ferialjob oder ein Pflichtpraktikum ein. Wer noch auf der Suche nach einem interessanten Job ist, kann sich im Leitbetrieb der Region noch bis Ende Februar...

  • 07.02.13
Leute

Stiwa feierte 40. Geburtstag mit vielen Ehrengästen

GAMPERN, ATTNANG-PUCHHEIM. Die Stiwa-Group feierte ihr 40-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Fest. Neben einer Hausmesse und einem Familientag für Mitarbeiter trafen sich auch Vertreter aus Wirtschaft und Politik, um zu gratulieren und das Unternehmen auszuzeichnen. „Unsere Vision ist es, Chancen zu realisieren. Wir wollen Partnerschaften leben, sowohl mit unseren Kunden als auch mit unseren Lieferanten“, sagte Peter Sticht, der mit seinem Bruder Raphael Sticht die Geschäftsführung der...

  • 10.10.12
  • 1
  • 2