Alles zum Thema China

Beiträge zum Thema China

Wirtschaft
Andreas Wiesauer und Stefan Eder waren beeindruckt von der Größe der chinesischen Mauer.
3 Bilder

Mit Stiwa nach China

Andreas Wiesauer und Stefan Eder durften vier Wochen am Standort in Nantong mitarbeiten. ATTNANG-PUCHHEIM (rab). "Es hat uns sehr gut gefallen, auch wenn in China alles anders ist: Die Mentalität der Leute, Vieles ist sehr bürokratisch und auch das Klima ist extrem", erzählen Andreas Wiesauer (20) aus Altmünster und Stefan Eder (20) aus Straß. Die beiden Konstrukteure verbrachten vier Wochen am China-Standort der Stiwa Group in Nantong. Diese Möglichkeit erhalten jedes Jahr die besten zwei...

  • 25.07.18
Lokales
Demuul Yadamsuren und David Hehenfelder (v.l.) unternahmen während ihres Praktikums auch Ausflüge nach Shanghai.
3 Bilder

Reise nach China als Belohnung

Zwei Lehrlinge der Stiwa Group arbeiteten vier Wochen lang am Standort in Nantong (China) mit. ATTNANG-PUCHHEIM, NANTONG (rab). "Alles ist groß und überall sind richtig viele Leute – alleine der Flughafen ist riesig", so beschreibt Demuul Yadamsuren (22) aus Schwanenstadt seinen ersten Eindruck. Der Konstrukteur der Stiwa Group absolvierte im April gemeinsam mit seinem Kollegen David Hehenfelder (19) aus Seewalchen ein Auslandspraktikum am Firmenstandort in Nantong (China). Diese Möglichkeit...

  • 04.10.17
Wirtschaft
Die Touristen aus Asien – und speziell aus China – entdecken nach Hallstatt nun weitere "Hotspots" des Salzkammerguts für sich.

Chinesen "stürmen" jetzt auch den Wolfgangsee

OÖ-Sommertourismus: 8,2 Prozent mehr Ankünfte und fast sieben Prozent mehr Nächtigungen im gesamten Bundesland. Tourismushochburgen im Salzkammergut: Wolfgangsee vermeldet 300 Prozent Plus bei Gästen aus Fernost. Touristen aus China bleiben meist ein bis zwei Tage. OÖ. Seit Jahren wälzen sich asiatische Touristenmassen durch die schmalen Gassen Hallstatts. Die Besucher aus Fernost machen einen Gutteil der 600.000 Gäste aus, die man im 860 Seelen-Ort pro Jahr zählt. Doch nun scheinen Chinesen,...

  • 10.08.17
Lokales
Auch die Einnahmen aus Computerkursen werden für die China-Reise verwendet.

Vöcklabrucker HTL-Schüler planen große China-Reise

VÖCKLABRUCK. Große Pläne schmieden die Schüler der 4AHWII an der HTL Vöcklabruck. Anstelle einer herkömmlichen Maturareise wollen sie in den Osterferien 2015 nach China fliegen. "Wir werden voraussichtlich elf Schüler und zwei Professoren sein", informieren Florian Pichlmann und Daniel Hemetsberger. Neben dem Kennenlernen von Land und Leuten will die Gruppe auch Kontakt zu Niederlassungen oberösterreichischer Unternehmen knüpfen. "Um einen möglichst großen Teil der Reisekosten abzudecken, haben...

  • 26.06.14
Wirtschaft
Rudolf Trauner
2 Bilder

"Das ist ein Markt, da haben wir zu wenig gemacht"

OÖ (ok). "Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Markt, da haben wir bislang zu wenig gemacht", sagt Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsident Rudolf Trauner. Daher war dieses Land unter anderem im Fokus auf dem diesjährigen Exporttag der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) mit mehr als 1200 Teilnehmern. Weiters im Blickfeld: die Schweiz, Tschechien und China. "Der Export war und ist Wachstumsmotor für Oberösterreich. Sechs von zehn Euro werden im Export verdient", sagt...

  • 13.11.13
Lokales

Vortrag von Jörg Winter über China

VÖCKLABRUCK. Jörg Winter, Ostasienkorrespondent des ORF in Peking, hält am Freitag, 11. Oktober, einen Vortrag zum Thema "Wie reich und mächtig ist China?". Der gebürtige Vöcklabrucker blickt hinter die Kulissen der Weltmacht und erzählt von seinem Arbeitsalltag. Die Veranstaltung des Lions Clubs beginnt um 18.30 Uhr in der Landwirtschaftsschule.

  • 09.10.13
Wirtschaft
Delegation Istanbul
2 Bilder

Boomende Türkei ist das China vor unserer Haustür

Raiffeisen-Wirtschaftsforum-Reise in die türkische Metropole Istanbul Wir müssen unsere Meinung über die Türkei revidieren, fasste RLB-Generaldirektor Scharinger die Eindrücke der oberösterreichischen Delegation zusammen. ISTANBUL (win). Prognostizierte 15 Prozent Wirtschaftswachstum in den kommenden zwei Jahren machen die Türkei zum Zielgebiet Nummer 1 für Exporteure. Die Aufbruchsstimmung ist speziell in der 15 bis 20 Millionen Menschen großen Metropole Istanbul spürbar: Die Türkei ist...

  • 09.06.11