system jaquelinde

Beiträge zum Thema system jaquelinde

Lokales
Von Carina Lindmeier stammt auch die Illustration für das Cover unserer aktuellen Printausgabe.
7 Bilder

Nextcomic Festival
Das wäre "Lebt und zeichnet in Linz" gewesen

Ein Kulturteil im Konjunktiv – nur eine der Folgen des aktuellen Ausnahmezustands. Mit "Lebt und zeichnet in Linz" hätten wir diese Illustratorinnen beim Nextcomic-Festival entdecken können. LINZ. Wir hätten Kinderbuchillustratorin Judith Auers charmante Arbeiten bewundert und Petra Brauns zeitgeistige Prints ziemlich cool gefunden. Wir hätten uns von Katuu Schkas Blick auf Alltägliches verzaubern lassen und am liebsten auch eine zugepflasterte Wand vom Kollektiv Brause zu Hause. Silke...

  • 18.03.20
Lokales
Das große Graffiti am Eingang ins OÖ Kulturquartier gestaltet dieses Jahr das Linzer Kollektiv "System Jaquelinde". Freuen darf man sich erstmals auf eine Kombination aus klassischem Graffiti und Animation mittels spezieller App.
4 Bilder

Nextcomic-Festival
Nextcomic-Festival findet mit Einschränkungen statt

Von 12. bis 21. März lädt das Nextcomic Festival zur Entdeckungsreise durch gezeichnete Welten ein. Mehr als 180 Künstler setzten sich dazu mit dem Thema "Rollenbilder" auseinander. Die Ausstellungen finden zum überwiegenden Teil statt - alle Events, Workshops und Symposien sind aufgrund der aktuellen Situation jedoch abgesagt. LINZ. "Das Festival sieht Comic nicht nur im klassischen Sinn, sondern versteht sich als Schnittstelle zur Kunst, zum Film und zur Literatur", so Gottfried...

  • 11.03.20
Wirtschaft

Lässige Kunst im Pop-up-Shop von "Miau"

Mit einem in den 80er-Jahren entwickelten Schablonendrucker lässt das Linzer Kollektiv "Miau Publishing" einzigartige Kunstdrucke, Postkarten, Tonträger oder Zines entstehen. Das junge Projekt präsentiert sich im Rahmen des Raumschiff Pop-up-Stores am Pfarrplatz von 3. bis 27. Mai zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Die Raumschiff Greißlerei wird jedes Monat von wechselnden Gestaltern selbständig bespielt und geführt. So können junge Kunst- und Designschaffende erste unternehmerische Erfahrungen...

  • 27.04.17
Lokales
Drei verschiedene Designs wurden realisiert.
4 Bilder

Drei T-Shirts für die Menschenrechte

Drei Linzer Grafikdesign-Studios entwarfen Shirts für die Aktion "Dach über dem Kopf" von SOS-Menschenrechte. Es war genau vor einem Jahr, zum Höhepunkt der Flüchtlingsankünfte in Österreich. Paul Schütz und Wolfgang Ortner konnten nicht mehr tatenlos zusehen. Die beiden Linzer initiierten eine T-Shirt-Aktion mit SOS-Menschenrechte. Der Verein organisiert seit August 2015 unter dem Titel "Dach über dem Kopf" Benefizveranstaltungen, um das seit 20 Jahren bestehende Flüchtlingswohnheim in der...

  • 02.09.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.