.

Tennengau

Beiträge zum Thema Tennengau

Museumsleiter Sebastian Krutter, BA MA mit einem Rothirschgeweih im Depot des Museum Burg Golling

Burg Golling
Archäologe Sebastian Krutter neuer Museums-Direktor

Der Gollinger Sebastian Krutter ist der neue Museumsleiter von Golling. Sein Spezialgebiet sind Knochen aus der Nacheiszeit. GOLLING. Auf der Burg Golling hat es mit Jahresbeginn einen Wechsel im Burgmuseum gegeben: Der Kunsthistorikerin Hemma Ebner folgt der Gollinger Archäologe Sebastian Krutter als Leiter des Burgmuseums. Hemma Ebner wird den Salzburger Heimat-, Orts-, Regional- und Fachmuseen in ihrer neuen Funktion bei der Salzburger Volkskultur weiterhin verbunden bleiben. Mit Sebastian...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Rabiater Hausbewohner schlug auf Hausmeister ein. Eine unerlaubte Waffe wurde dem aggressiven Halleiner abgenommen.

Körperverletzung in Hallein
Aggressiver Hausbewohner schlug zu

Aggressiver Hausbewohner ging auf Hausmeister los, der mit der Schneeräumung beschäftigt war. Der amtsbekannte Mann fühlte sich durch den Lärm einer Schneefräse gestört. Der Hausmeister wurde in das Uniklinikum zur Versorgung gebracht. Beim Tatverdächtigen ist eine unerlaubte Waffen gefunden worden. HALLEIN. In Hallein griff ein 57. jähriger Hausbewohner am Mittwoch Morgen des 13. Jänner 2021 einen 20-jähriger Hausbetreuer vor einem Mehrparteienhaus an. Der 20-jährige Tennengauer Hausbetreuer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Verkehrskontrolle mit Führerscheinentzug auf der Tauernautobahn
2

Zivilstreife auf der A10
Betrunkener Bayer aus dem Verkehr gezogen

Alkoholisierter Fahrzeuglenker war bei Kuchl mit 2,06 Promille unterwegs. Anzeige gegen den Fahrzeughalter wurde gestellt. KUCHL. Am Nachmittag des 12. Jänners wurde eine Zivilstreife der Autobahnpolizei auf der Tauernautobahn (A10) in Fahrtrichtung Villach auf Höhe der Ausfahrt Hallein auf einen Personenkraftwagen aufmerksam, der mit einer äußerst auffälliger Fahrweise unterwegs war. Offensichtlich hatte der Lenker Schwierigkeiten seine Fahrspur zu halten. Fahrtende in KuchlDie Beamten der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Kommentar zur Wirtschaftsstimmungslage
Stimmung ist trotz Krise optimistisch

Innerhalb kurzer Zeit hat der Kreditschutzverband (KSV) von 1870 zwei Presseaussendungen herausgegeben, die auf den ersten Blick sehr unterschiedlich sind, aber gemeinsam ein klares Bild zeichnen: Zum einen wird für das zweite Quartal 2021 eine Insolvenzwelle erwartet, da Covid-19-Schutzmaßnahmen auslaufen. Zum anderen hat eine Umfrage des KSV1870 unter 600 Unternehmern ergeben, dass das vergangene Jahr trotz der wenig erfreulichen Begleitumstände dennoch als insgesamt positiv bewertet wird....

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Videos: Tag der offenen Tür

Für Christopher Habersatter gilt: Ärmel hochkrempeln.
Aktion 2

Stimmungslage der Unternehmer
Wirtschaft startet mit Optimismus

Die Stimmungslage in der Wirtschaft ist laut Umfrage optimistisch. Maßnahmen zur Wirtschaftsstandortstärkung werden von den Unternehmern erwartet. Steuerentlastung großes Thema unter den Wirtschaftstreibenden.  HALLEIN/WIEN. Auch wenn vergangenes Jahr ein überwiegender Teil der Wirtschaft von den Folgen der Covid-19-Krise direkt betroffen war, überwiegt eine optimistische Einstellung. In einer aktuellen Umfrage des KSV1870 (Kreditschutzverband) im Dezember 2020 unter 600 Unternehmen bewerteten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
"Ein guter Wein muss vor allem eines: Gut schmecken", sagt der Masater Sommelier Alexander Koblinger.
3

Was macht eigentlich ein Sommelier
Ein Beruf mit Stil und Geschmack

Der Sommelier ist ein Beruf mit Zukunft. Trotz der derzeitigen Einschränkungen sind die Karrierechancen gut. In der Gastronomie- und Hotelerie herrscht ein Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften. GOLLING. In einem Sprichwort heißt es 'Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken'.Für den privaten Konsum reicht es, wenn der getrunkene Wein einem persönlich schmeckt. Wer aber in der Gastronomie oder im Weinhandel seine berufliche Zukunft sieht, der sollte die Zusatzausbildung zum...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Rallye Dakar findet von 3. bis 15. Jänner 2021 in Saudi-Arabien statt.
Aktion

Ralley Dakar
Navigationsprobleme für den Kuchler Matthias Walkner

Auf der vierten Etappe kämpft der Kuchler Walkner mit Orientierungsproblemen.  Dabei hat der Salzburger KTM-Fahrer weiter Zeit verloren. Der Argentinier Kevin Benavides wurde Tagessieger. KUCHL. Die vierte Etappe der Rallye Dakar 2021 brachte für den Kuchler Walkner kein Glück. Auf der mit 813 Kilometern die längsten Etappe der Veranstaltung, wurde als weniger anspruchsvoll für die Navigation angekündigt als die vorherigen Tage. Die Route bestand aus einer 337 km langen Wertungsprüfung mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Insgesamt haben 55.519 Menschen die Schnelltests an den zwölf Testtagen genutzt.
Aktion 2

Corona in Salzburg
Infos zu den kostenlosen Schnelltests ab 11. Jänner

Weitere kostenlose Schnelltests zwischen 11. und 15. Jänner. Ab 18. Jänner sollen die Kapazitäten ausgebaut werden und in einen längerfristigen Regelbetrieb übergehen.   SALZBURG. Die Schnelltests rund um die Weihnachtsfeiertage waren eine logistische Herkulesaufgabe, die nicht nur die Salzburgerinnen und Salzburger bezirksübergreifend zahlreich genutzt haben. Seit 21. Dezember wurde an insgesamt zwölf Tagen kostenlos auf das Corona-Virus getestet. Am 11. Jänner werden die kostenlosen Tests in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Erneut wurde ein Tennengauer Drogenlenker mit gestohlenen Kennzeichen ohne Führerschein ertappt.
2

Gestohlene Kennzeichen und Drogen
Drogenlenker erneut aufgegriffen

Ein Drogenlenker aus dem Tennengau wurde auf der A1 aus dem Verkehr gezogen. Er war erneut unter Drogen in einem Auto mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs.    HALLEIN/EUGENDORF. Am Abend des 4. Jänner 2021 unterzog die Polizei auf der Westautobahn A1 im Gemeindegebiet von Eugendorf einen 20-jährigen Amtsbekannten Tennengauer einer Verkehrskontrolle. Wie bereits bei ähnlichen Vergehen in jüngster Zeit war der Lenker wieder unter Drogeneinfluss unterwegs. Erneut wurde der Tennengauer bei der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Wegen der Maske hören wir schlechter.
Aktion 2

Deutliches und langsameres Sprechen ist wichtig
Mund-Nasen-Masken erschweren das Hören

Die Maskenpflicht erschwert unsere tägliche Kommunikation. Laut der Professorin Elisabeth Resch von der Fachhochschule Salzburg ist dafür der fehlende Sichtkontakt zum Mund verantwortlich. PUCH-URSTEIN. Wer von uns hat in den letzten Monaten nicht schon einmal nachgefragt, weil er das Gesagte nur teilweise oder gar nicht verstanden hat. Dabei ist weder die abschwächende Lautstärke durch die Mund-Nasen-Maske (MNM) dafür verantwortlich, noch die schwächere Batterie eines allfälligen Hörapparates....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Gesichter des Tennengaus
9

Blick in den Tennengau
Die vielen Gesichter des Tennengaus aus 2020

Es sind die Menschen, die eine Region prägen. Stellvertretend für viele andere steht diese kleine Auswahl. HALLEIN/TENNENGAU. Im Tennengau gibt es nicht das 'Gesicht', das alle anderen überstrahlt. Unsere Gesichter stehen für die zahlreichen Menschen und ihre Firmen, die auch dieses herausfordernde Jahr engagiert gemeistert haben. Es sind die vielen Familienunternehmen, wie das der Familie Vogl, die ein wichtiger Bestandteil der regionalen Wirtschaft sind. Die Seelsorge wurde von Pater Virgil...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
35

Die letzten Stunden aus dem Tennengau

Bis die gesamte Erde im neuen Jahr 2021 angekommen ist, vergehen 26 Stunden. In Europa kommt der Jahreswechsel 13 Stunden nach Samoa. Wenn in Österreich der Sekt aus dem Keller geholt wird, haben die Menschen in Samoa schon längst aufs neue Jahr angestoßen. Aus mitteleuropäischer Sicht gehören die Menschen im Zentralpazifik zu den ersten, die 2021 begrüßen. 18 Länder schicken schon Neujahrswünsche „aus der Zukunft“. Eines der letzten Fleckchen, die Howlandinseln Rutschen als letzte ins neue...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Anzeige
Liebherr bietet Lehrlingen viele Möglichkeiten.
2

Lehre
Liebherr bietet Lehrlingen mehr

Mit einer Lehre bei Liebherr in Bischofshofen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für die Zukunft. SALZBURG. Bei Liebherr widmen sich eigene MitarbeiterInnen ausschließlich der Lehrlingsausbildung und geben dir mehr mit als eine rein fachliche Ausbildung. So gibt es unter anderem jede Woche einen Englischkurs und die Möglichkeit, das Erlernte gleich in der Praxis anzuwenden. Umfangreiches AngebotIn der international tätigen Firmengruppe ist nämlich die Zusammenarbeit über die Ländergrenzen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sandra Altendorfer
Aktiv und trotzdem achtsam mit die Resource Natur erleben.
5

Wanderbares Tennengau
Winterwandern im Tennengau

Auch wenn vielleicht nicht ganz so viel Schnee liegt: Der Tennengau hat auch im Winter zahlreiche Wanderwege und Loipen für eine sportliche Bewegung im Freien. Ideal, wenn der Weihnachtsspeck von den Hüften weg muss. Wanderstiefel an, Schneeschuhe oder Langlaufski angeschnallt und hinaus in die freie Natur. GOLLING / TENNENGAU. Der Tennengau ist nicht von ungefähr eine wanderbare Region in unserem Bundesland. Man ist im ganzen Bezirk der Natur sehr nah und jeder kann dabei auf entspannende Art...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
17

Winterspaziergang durch die Stadt Salzburg

Mein gestriger Sonntagspaziergang in der Stadt Salzburg, machte sich heute in der Früh wieder bemerkbar. Ich hatte wieder Halsschmerzen, mein Rachen war und ist immer noch rot, aber das kommt davon, wenn man zu luftig unterwegs ist. Aber das winterliche milde Wetter ist einfach super, um allein oder mit der Familie was zu unternehmen. Und dann ging es halt heute früh kurz zum Arzt, um was zum Gurgeln zu holen und dabei dachte man, vielleicht SARS-COVID 2 Infektion, aber ich sage, OK wenn es...

  • Salzburg
  • Helmut Kronewitter
2 1 9

Winterspaziergang nach Weihnachten in Aigen und Geschenke übergeben...

Traumhaftes sonniges Wetter und milde Wintertemperaturen liesen sich mich nach dem hohen Blutzuckeranstieg (600 mg/dL) in der Früh zu einen Spaziergang im Aigner Park, veranlassen um einfach die Sonne und die Natur zu genießen und danach noch die gewonnen Preise vom Adventkalender zu übergeben. Angekommen im Aigner Park hatte ich noch immer über 500, aber durch den schönen Fotospaziergang, ging es langsam Bergab. Geschichte über Aigen: Aigen ist wesentlich ein Villenviertel und gilt als einer...

  • Salzburg
  • Helmut Kronewitter
Der respektvolle Umgang mit der Natur und den wildlebenden Tieren steht auch in diesem Jahr im Fokus der Aktion "RespekTIer".

Respktiere deine Grenzen
Rücksichtnahme auf die Tiere im Wald

Gerade in dieser Zeit sind wieder viele Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Naturliebhaber in der Winterlandschaft zur Entspannung unterwegs. Wildtiere hingegen kämpfen in der kalten Jahreszeit ums Überleben. TENNENGAU. Der respektvolle Umgang mit der Natur und den wildlebenden Tieren steht auch in diesem Jahr im Fokus der Aktion "RespekTIer". „Ich merke und verstehe es voll und ganz, dass der Drang in die Natur hinaus zu gehen und die Ruhe zu finden sehr groß ist. In vielen Bereichen ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Pinzgau
4

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Heiliger Abend - Weihnachten 2020

Ein Dankeschön an alle die uns beim Adventkalender 2020 unterstützt haben, umso einen Teil der Öffentlichkeitsarbeit von Rare Disease Salzburg beizutragen. Besonders unseren Kooperationspartnern die uns seit Anfang aller Aktionen immer begleitet haben und mir nie die Kraft ausgegangen ist einfach gutes, weiter zu tun. Ihr seid der Motor in meinem tun und lassen, ohne euch gäbe es all die schönen Seiten nicht, die mich jedes Jahr auf neue einzigartige Projekte im Land Salzburg herausfordern um...

  • Salzburg
  • Helmut Kronewitter
3

Weihnachten in Hallein
Weihnachten in Hallein

Das Team der Bezirksblätter Tennengau wünscht den Lesern ein frohes Weihnachtsfest. HALLEIN. In dieser ruhigen Zeit versprüht die Bezirkshauptstadt Hallein einen besonderen Charme. Vielleicht war es heuer etwas stiller als gewollt, aber in den romantischen Gassen der Halleiner Altstadt fühlt man sich in die Zeit von Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr zurückversetzt. Das Team der Bezirksblätter Tennengau wünscht den Lesern ein frohes Weihnachtsfest Die Weihnachtsfeiertage bieten eine gute...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
In allen Bezirken sind ab kommendem Montag insgesamt zehn Testlokale geöffnet, wo sich die Bevölkerung kostenlos, ohne Anmeldung testen lassen kann. Das Interesse der Bevölkerung an den Tests ist groß.
2

Corona in Salzburg
Kostenlose Coronatests – Liste mit den 50 Hausärzten

Update, Mittwoch, 23. Dezember: Ab dem heutigen Mittwoch erhöhen 50 Hausärzte im Bundesland die Kapazitäten für die Corona-Schnelltests – bis inklusive 25. Dezember. Unter www.salzburg.gv.at/coronatests ist eine Auflistung sämtlicher teilnehmender Praxen einsehbar, auch an welchem Tag die jeweilige Praxis zur Verfügung steht. > geht es direkt zur Auflistung -------------------------------------------------------------------------------------------- Update, Dienstagmittag, 22. Dezember: Am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Video 3

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Adventfensterl Nummer 23

Alle Jahre wieder verzaubert uns die stimmungsvollste Zeit im Jahr. Noch ein Tag, um Geschenke für die Liebsten zu besorgen, den Baum zu schmücken und Köstliches für das Festessen vorzubereiten. Es weihnachtet - auch dieses Jahr. Wir blicken zurück auf ein wahrlich turbulentes Jahr, welches uns alle gefordert hat, in welchem wir aber auch vieles dazulernen durften. Veranstaltungen und Projekte wurden annulliert, verschoben, online abgehalten oder gestreamt. Wir haben gelernt in komplett anderen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
9

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Adventfensterl Nummer 20

Wir wünschen euch allen einen schönen und besinnlichen 4. Adventsonntag! Seit wann gibt es Adventkranz und Adventkerzen? Der Adventkranz, wohl das bekannteste Symbol des Advents, ist ein Brauch aus dem 19. Jh. und geht auf den norddeutschen evangelischen Theologen und Pädagogen Johann Wichern (1808-1881) zurück. Wichern, der auch als Begründer der evangelischen „Inneren Mission“ und damit der Vorläuferin der heutigen evangelischen Diakonie gilt, stellte 1839 in Hamburg den ersten Adventkranz...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Zu Gast im Vita Club Salzburg v.li.n.re.:
Carina Deutsch, Christian Hörl, Helmut Kronewitter
3

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Adventfensterl Nummer 19

Leider ein nebliger Tag und Mahlzeit, aus dem Tennengau, vor dem 4. Adventsonntag. Heute und morgen verlosen wir die letzten Geschenke in unserem Online-Adventkalender. Weihnachten Nur an Weihnachten, die Zeit der Liebe, Schenken und Beschenken ... Wo bleibt die Ehrlichkeit und Offenheit, die Klarheit für wirkliche Liebe ... Dieses Schenken und Beschenken deckt nur die Wahrheit zu, die Unfähigkeit, wahre und reine Liebe zu Geben. Liebe braucht keine Geschenke, sie will Nähe und Gemeinsamkeit,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Video

Adventkalender "Ich bin wie Du"
Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit

Liebe Leserinnen und Leser, alle Jahre wieder verzaubert uns die stimmungsvollste Zeit im Jahr. Noch wenige Tage, um Geschenke für die Liebsten zu besorgen, den Baum zu schmücken und Köstliches für das Festessen vorzubereiten. Es weihnachtet - auch dieses Jahr. Wir blicken zurück auf ein wahrlich turbulentes Jahr, welches uns alle gefordert hat, in welchem wir aber auch vieles dazulernen durften. Veranstaltungen und Projekte wurden annulliert, verschoben, online abgehalten oder gestreamt. Wir...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

SalzSpiele Kultkabarett leider abgesagt
  • 22. Januar 2021 um 20:00
  • Gemeindefestsaal Pfarrwerfen
  • Pfarrwerfen

Kult-Kabarett Blaikner | Messner | Baumann - Plauschangriff

Abgesagt! SalzSpiele und Festsaal Pfarrwerfen präsentieren: Kult-Kabarett Blaikner | Messner | Baumann - PlauschangriffWir werden zugemüllt mit Informationen! Wir schmeißen uns die Nachrichten um die Ohren, dass das Kleinhirn nur so scheppert. Dank Facebook, Twitter, Instagram und Konsorten sind wir ständig connected. Aber wie mache ich es richtig? Die drei Kultkabarettisten Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner brechen auf in den Dschungel unseres modernen Kommunikationsverhaltens....

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.