Teststraße

Beiträge zum Thema Teststraße

LH Mikl-Leitner, BM Kocher und LR Eichtinger mit Mandatarinnen und Mandataren aus Stadt und Bezirk Baden, die sich bei den Freiwilligen für ihr Engagement in der Teststraße bedanken

Teststraße Baden
"Danke-Aktion" von Mikl-Leitner, Kocher und Eichtinger

LH Mikl-Leitner/BM Kocher/LR Eichtinger: Danke an alle, die gegen Corona für uns im Einsatz sind: Gemeinsamer Besuch einer Teststraße in Baden, um sich stellvertretend bei allen Helferinnen und Helfer im Land zu bedanken   NÖ. Bei einem gemeinsamen Besuch von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Arbeitsminister Martin Kocher und Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger mit den Mandatarinnen und Mandataren des Bezirks Baden, wurden anlässlich der „Danke-Aktion“ der VPNÖ kleine Aufmerksamkeiten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Inzidenz-Zahlen im Bezirk Melk halten sich auf einen stabilem Wert.
3

Die Woche im Bezirk Melk
Überblick über die Teststationen und alles für eine ordentliche Brettljausn

Die Highlights dieser Woche und die aktuellen Zahlen zu Corona im Bezirk Melk. BEZIRK. Diese Woche (Stand Freitag 23. April) liegt man, so wie die ganze Woche, unter 200 Infizierte pro 100.000 Einwohner – genauer gesagt bei 166,3. In den letzten sieben Tagen wurden 130 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Zum Vergleich: Letzte Woche betrug die Inzidenz in diesem Zeitraum 184,2. Nächste Woche ist es endlich wieder soweit: Der Handel öffnet seine Pforten wieder. Wir haben uns in Mank...

  • Melk
  • Daniel Butter
Auch in der Stadtgemeinde Mank wird fleißig getestet.

Corona-Schnelltests
Diese Teststationen im Bezirk Melk sind für Sie da

Von Montag bis Sonntag kann man sich kostenlos im Bezirk Melk testen lassen. BEZIRK. Die Gemeinden im Bezirk Melk rüsten sich für die Schnelltests. In 33 Teststarßen kann man sich zum Beispiel für den Friseurbesuch "reintesten" lassen. Hier finden Sie eine Übersicht, in welchem Ort, Tag und Uhrzeit, Sie sich Testen lassen können (in alphabetischer Reihenfolge). Alle Teststationen im Überblick Aggsbach-Dorf: Mittwoch (18 bis 19 Uhr)Artstetten: Mittwoch und Freitag (jeweils 17 bis 20...

  • Melk
  • Daniel Butter
Dagmar Teufl testet Bürgermeister Patrick Strobl direkt im Auto.
3

Testbus, Drive-In, Impfzentren, Abriegelung
Wo Corona im Bezirk Melk an die Grenzen stößt

Von Testbussen und Drive-in über Impfzentren bis zur Abriegelung: Wo Corona an die Grenzen stößt. BEZIRK. Ein Bus tourt durch den Bezirk. Und weil jetzt im Frühjahr Corona wieder voll aufblüht, kann es sich dabei nur um einen Testbus handeln. Der Corona-Testbus in NÖ unterwegs Organisiert von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ecoplus machen sich zwei Testbusse auf durchs ganze Land. Das Ziel sind kleinere Betriebe ohne eigene Teststraße. Start war nun in Loosdorf und Krummnußbaum. Es...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.

Corona-Situation angespannt
Melk bekommt Impfzentrum

Lockdown zeigt erste Wirkung: Fall-Zahlen im Mostviertel gehen zurück. Dennoch ist die Lage äußerst angespannt. Scheibbs wird abgeriegelt. BEZIRK AMSTETTEN. In Melk soll eines von 20 Impfzentren in NÖ entstehen. Im Rahmen der neuen Impfstrategie des Landes soll diese beim Sportzentrum eingerichtet werden. Bereits seit 26. März finden die Corona-Impfungen in Melk nur mehr auf der Impfstraße in der Tennishalle beim Sportzentrum statt. Bis die Impfrate erhöht werden kann, wird es mangels Impfstoff...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Bestätige Infektionen in NÖ.

Bezirk hat höchste Inzidenz in Österreich
Stadt Melk weitet Testangebot massiv aus

Aufgrund der hohen Inzidenz im Bezirk Melk erweitert die Bezirkshauptstadt nun ihr Testangebot. Der Bezirk verzeichnet derzeit die höchste Inzidenz in ganz Österreich BEZIRK MELK. Aufgrund der aktuellen Situation erhöht Melk die Testkapazitäten massiv. Ab Donnerstag hat das Covid Zentrum Melk (CZM) neue Öffnungszeiten: Montag 6-12 sowie 16-20 Uhr,Dienstag bis Samstag 8-12 sowie 16-20 Uhr. Ab Freitag werden zwei neue, permanente Teststationen dazukommen: das Fußballstadion (Öffnungszeiten wie...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
NÖ GVV-Präsident Rupert Dworak mit NÖ Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl, NV-Vorstandsdirektor Bernhard Lackner und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler
3

Startschuss für die Impfstraßen ist gefallen

Bei Test- und Impfstraßen setzen Niederösterreichs Städte und Gemeinden auf die Niederösterreichische Versicherung AG – einen verlässlichen Partner im Kampf gegen die Pandemie. NÖ. Der Andrang auf Niederösterreichs Teststraßen ist weiterhin groß. Großflächige und regelmäßige Corona-Testungen der Bevölkerung sind derzeit neben der FFP2-Masken eines der wirksamsten Mittel im Kampf gegen die Pandemie. „Testen, testen, testen, das hat in den kommenden Wochen oberste Priorität. Es liegt hier...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Adolf Rafetzeder, Kathrin Stich, Franz Lenk und Bürgermeister Thomas Vasku

Neue Teststraße
Zwei Testmöglichkeiten an einem Ort in Loosdorf vereint

Im "Zeitlhofer-Gebäude" befinden sich nun beide Testmöglichkeiten der Marktgemeinde Loosdorf. LOOSDORF. Damit der Zugang zu den Gratis-Testungen für BürgerInnen in Loosdorf erleichtert wird, hat die Marktgemeinde Loosdorf nun eigene Räumlichkeiten am Europaplatz 13 angemietet. In Kooperation mit der Apotheke und dem Samariterbund werden nun die Teststraßen an einem Ort gebündelt und können somit sehr einfach in Anspruch genommen werden. Wahlweise werden folgende Möglichkeiten für den...

  • Melk
  • Daniel Butter
Fünf Teststraßen werden im Bezirk Melk aufgebaut.

Bezirk Melk
Fünf Teststraßen kommen fix für schnelle und kostenlose Covid-Tests

An fünf Standorten im Bezirk Melk kann man sich kostenlos auf Corona testen lassen. BEZIRK. Nachdem im Bundesrat das "Reintesten" durchgebracht wurde, rüstet man sich nun für diese den Andrang an Testungen. Im Bezirk Melk werden fünf Gemeinden eine fixe Teststation installieren. Die Teststationen, wo man den Anti-Gen Schnelltest durchführen lassen kann und das zudem kostenlos, sind Melk, Ybbs, Texingtal, Pöggstall und Münichreith-Laimbach. Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben. Nähere...

  • Melk
  • Daniel Butter
Melks Patrick Strobl (1.v.r.) bei der Teststraße
3 3

46 vorerst Positive
22.867 Melker haben sich auf Corona testen lassen

Rund 30 Prozent aus dem Bezirk haben bei den Massentests mitgemacht. BEZIRK. Negativ oder positiv? Diese Frage rund um das Coronavirus wollten 22.867 Melker (knapp 30 Prozent der Bezirksbevölkerung) beantwortet haben. 46 von ihnen wurden vorerst positiv getestet und mussten sich dem PCR-Test unterziehen. 74 Schnelltests waren ungültig, sprich, es kam kein genaues Ergebnis raus – hier konnte man sich freiwillig nochmals testen lassen. "Solidarität gezeigt" "Danke an all diejenigen, die sich...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.