Theater

Beiträge zum Thema Theater

Freizeit
3 Bilder

AMATEUR-THEATER-FESTIVAL in Schwaz
Theater Netz Tirol SPIELTAGE 2019

Theater Netz Tirol SPIELTAGE 2019 AMATEUR-THEATER-FESTIVAL in Schwaz 15.-17. November 2019 Das Projekt: Wie jedes Jahr finden auch heuer wieder Theater Netz Spieltage 2019 statt. Wir, das Theater SpielBerg haben heuer die Ehre, diese Tage veranstalten zu dürfen. Wir haben uns was ganz besonderes überlegt und möchten gerne unter dem Motto „Theater trifft Geschichte“, ein Gemeinschaftsprojekt unter mehreren Bühnen auf die Beine stellen. Unsere Theaterspieltage sollen etwas ganz...

  • 21.10.19
Leute

SchauspielerInnen gesucht

TIROL. Für ein Theaterstück im Raum Tirol (Innsbruck, Innsbruck-Land, Imst, Landeck, Schwaz, Kufstein) werden noch junge Schauspieler und Schauspielerinnen im Alter von 9-15 Jahren gesucht. Keine Vorkenntnisse nötigIn der kulturellen Theaterproduktion werden Themen mit Alltagsproblemen aufgegriffen. Interessierte können sich bis zum 31.10.2019 unter der Mailadresse theaterproduktion-tirol@eclipso.at melden. Offene Fragen werden auch gerne über diese beantwortet. Es sind keine Vorkenntnisse...

  • 02.10.19
ReisenBezahlte Anzeige
Bodyguard das Musical
5 Bilder

Cats, Aladdin, Starlight Express
Musicalreisen, die verzaubern

Genießen Sie unvergessliche Musik- und Kulturerlebnisse zugleich und lassen Sie sich von den DarstellerInnen Ihrer Lieblingsmusicals in eine magische, andere Welt entführen. iDEALTOURS begleitet Sie im Flieger oder im Komfortbus zu den bekanntesten und schönsten Aufführungen nach Wien, Stuttgart, Hamburg, München und vielen weiteren sehenswerten Metropolen. Musik an. Welt aus. Warum als MusikliebhaberIn nicht Ihre Leidenschaft mit einer atemberaubenden Reise verbinden? Egal ob "Cats",...

  • 03.09.19
Leute
Silberberg, ein Auftragsstück der Stadtgemeinde von Autor Felix Mitterer feierte Premiere.
18 Bilder

„Silberberg“ feierte Premiere
„Bergarbeit ist Rossarbeit“ – mit VIDEO

SCHWAZ (dw). Silberberg, ein Auftragsstück der Stadtgemeinde von Autor Felix Mitterer feierte Premiere. Über 550 Besucher verzeichnete Veranstalter LINDNER Music vor den Pforten des beeindruckenden Bühnenbildes vom europaweit renommierten Bühnenbildner Karl-Heinz Steck. Gefertigt mit großer handwerklicher Fachkenntnis vom Schwazer Bauhof. Ebenso bekannt und anerkannt sind Lichtdesigner Ralf Wapler, der tiefgreifende Stimmungsbilder schaffte. Die musikalische Komposition von Christof...

  • 19.08.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Silberberg - ein dramatisches Schauspiel
Silberberg - Das Schwazer Knappenspiel

Nicht besser gewählt hätte der Aufführungsort des Theaterstücks von Felix Mitterers "Silberberg" werden können. Die eindrucksvolle Kulisse der gotischen Stadtpfarrkirche von Schwaz im Hintergrund und die wortgewaltigen und präsenten Schauspieler im Vordergrund bieten ein einzigartiges Schauspiel. Der Regisseur des Stücks, Markus Plattner, selbst einer der großartigen Hauptdarsteller, versteht es auf seine ganz persönliche Art und Weise das Publikum mit den politischen, sozialen und finanziellen...

  • 19.08.19
Leute
3 Bilder

Theater Premiere am Hecher
Premiere des Felix Mitterer Stücks Höllenritt

Gestern Abend fand nach anfänglichem Warten auf trockeneres Wetter, leicht verspätet, die Premiere des von Felix Mitterer inszenierten Dramas "Höllenritt", im Original "Sharon's Grave", von John B. Keane in großartiger Kulisse vor dem Hecherhaus statt. Passend zur düsteren Handlung von Missgunst, Tod, Tratsch, Gewalt und Liebe verdunkelte sich der Himmel im Laufe der bis 23.15 Uhr dauernden Aufführung der Werksbühne Tyrolit. Glaubhaft und authentisch setzten sich die Schauspieler, allen voran...

  • 03.08.19
Lokales
Klaus Rohrmoser, Regisseur des Stückes "Verkaufte Heimat - das Gedächtnis der Häuser" in der Südtiroler Siedlung.
74 Bilder

Tiroler Volksschauspiele in Telfs - mit VIDEO
Blick in das "Gedächtnis der Häuser"

TELFS. Die Herzen vieler Bewohner der Südtiroler Siedlung in Telfs hängen noch an ihren alten Häusern. Die meisten wohnen bereits nebenan, in einem Neubau der NHT – und damit auch in Sichtweite des Schauplatzes für das Hauptstück der Tiroler Volksschauspiele 2019. Es dreht sich um die Geschichte der Bewohner hier. Dem Abriss geweihte Häuser ... Bevor die letzten Bauwerke der Südtiroler Siedlung dem Erdboden gleich gemacht werden, nahmen sich die Tiroler Volksschauspiele ein Herz und führen...

  • 18.07.19
Lokales
"Ich freue mich auf die zahlreichen weiteren Veranstaltungen im Sommer“, so Kultur- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader.

Maximilian Jahr 2019
Die Veranstaltungen für den restlichen Juli und August

TIROL. Das Maximilianjahr 2019 hat auch in den kommenden Monaten, Juli und August, einiges zu bieten. Ein buntes Veranstaltungsprogramm bietet Abwechslung für Jung und Alt. Die große Abschlussveranstaltung ist für Oktober geplant.  Der Juli im Zeichen des Kaiser MaxDie Hälfte des Monats Juli ist zwar schon wieder vergangen, jedoch gibt es noch zahlreiche Veranstaltungen zu entdecken.  Am 23. Juli können wir uns auf das Konzert "Ein neues Europa" auf Schloss Ambras in Innsbruck freuen.  Den...

  • 17.07.19
Lokales
Das Tiroler Landestheater freut sich über eine erfolgreiche Spielsaison.

Tiroler Landestheater
Erfolgreiche Spielsaison - 90 Prozent Auslastung

TIROL. Das Tiroler Landestheater kann sich über einen erfolgreichen Saison-Abschluss freuen. Mit einer gesteigerten Gesamtauslastung von 90 Prozent feiert man die vergangene Spielzeit 2018.19. Musical, Kammerspiel und KonzerteDas Landestheater war in dieser Saison gut besucht. Menschenmengen strömten zum Beispiel in das Musical Chicago oder in das Zwei-Personen-Kammerspiel "Die Deutschlehrerin". Abe auch das Open-Air-Konzert des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck im Rahmen der Innsbrucker...

  • 10.07.19
Lokales
3 Bilder

Kultur in der Scheune
Die „Steudltenn“ in Uderns/Zillertal im stetigen Aufwind

Seit neun Jahren gibt es nun die Steudltenn, eine große, ausgediente Scheune im Ortszentrum mit gegenüber liegender „Versorgungseinheit“, also Büro, Empfang und Ausschank. Dem aktuellen Zeitgeist folgend freut man sich, heuer erstmals mit umfangreichen Maßnahmen und Angeboten für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein „Green Event Tirol Star“ zu sein. Z. B. bei Anreise mit dem Radl gibt es Vergünstigungen. Die wichtigste Zeit für die Steudltenn ist das Theaterfestival. Und hier wird ein...

  • 04.07.19
Freizeit
Mit den Kindern der Gruppe Check in Wattens V.l.n.r.Daniela Oberrauch (YA!), LRin Beate Palfrader, Barbara Neßler (Stadt Innsbruck), Laura Hammerle, Vanessa Eberharter und Wolfgang Klingler (alle YA!)
2 Bilder

Theaterfestival
Theater für Kinder und Jugendliche

TIROL. Noch bis Freitag läuft das Theaterfestival für Kinder und Jugendliche in Imst, Wörgl und in Innsbruck. Junge Theatertalente haben dabei die Möglichkeit, ihr Können vor einem Publikum zu präsentieren. Das Motto des Festivals: "Von PrinzenRollen, KönigInnen und KaiserSchmarrn". Im Rahmen des MaximilianjahresDas Motto ist angelehnt an das diesjährige Maximilianjahr, denn auch der Kaiser war ein "Förderer der Künste", erläutert Kulturlandesrätin Beate Palfrader das Motto der...

  • 26.06.19
Freizeit
Das KömödienDinner Team 2019 rund um die Regisseurin Petra Pirchner.
6 Bilder

Kunst, Kultur und Kulinarik
Theater SpielBerg öffnet wieder seinen Vorhang

Neues Jahr, neues Stück und ein neues Team,... Am 20.April 2019 ist es in der Knappenkuchl Schwaz wieder soweit. Das Theater „SpielBerg" öffnet seinen Vorhang und präsentiert eine Uraufführung. „Komödien Dinner 2019 - Eine MORDs Gaudi“, ein zum sterben lustiger Abend in 4 Gängen von Petra Pirchner die auch Regie führt. Unser Team besteht wieder aus den unterschiedlichsten Schauspieltalenten vom Zillertal bis ins Oberland. Es wird vor, zwischen und nach den Mahlzeiten Theater vom...

  • 26.03.19
Freizeit
v.li.: Johannes Reitmeier (Intendant des Tiroler Landestheaters), Marbod Trinkl (Obmann des Vereins Theater.Rum), LRin Beate Palfrader, Spielleiter Martin Moritz und Klaus Mayramhof (Landesobmann Theater Verband Tirol).
2 Bilder

Volksbühnenpreis 2018
"Theater.Rum" wird ausgezeichnet

TIROL. Das "Theater.Rum" konnte überzeugen und wurde mit dem Tiroler Volksbühnepreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird nur alle zwei Jahre verliehen, umso mehr kann sich das "Theater.Rum" über die Auszeichnung ihrer Produktion "Next to normal - fast normal" freuen.  2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetDas Musical, das die Geschichte einer Familie erzählt, deren Mutter an einer bipolaren Störung leidet, wurde schon 2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.  Kulturlandesrätin Beate...

  • 13.11.18
Politik
(v.li.) LR Christopher Drexler (Stmk.), Oberösterreichs LH Thomas Stelzer, BM Gernot Blümel, LH Peter Kaiser (Kärnten), Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler, Tirols LRin Beate Palfrader, LR Christian Bernhard (Vbg.) und LHStv Heinrich Schellhorn (Salzburg) trafen sich am Wörthersee zur LandeskulturreferentInnenkonferenz.

Kunst, Kultur, Digitalisierung
KulturreferentInnen-Tagung: Österreich soll als Kulturland gestärkt werden

TIROL. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, trafen sich die LandeskulturreferentInnen in Klagenfurt. Mit dabei war die Tiroler Kulturreferentin Landesrätin Beate Palfrader. Österreich als KulturlandDie Tagung der LandeskulturreferentInnen stand im Zeichen der Stärkung Österreichs als Kulturland. Unter dieser Zielsetzung wurde die Erstellung einer bundesweiten Kunst- und Kulturstrategie diskutiert. Bei der Erstellung einer Kunst- und Kulturstrategie werden Kulturschaffende miteingebunden. Weiters...

  • 30.10.18
Lokales

Theater Ried/Kaltenbach lädt zur Premiere

Am Freitag, den 14.09.2018 lädt die Theaterspielgruppe Ried/Kaltenbach um 20:00 Uhr im Pfarrsaal zur diesjährigen Premiere ihres Stückes „Kurbetrieb beim Kräuterblasi“ herzlich ein. Inhalt: Blasi, Holzknecht und Bauer, ist leidenschaftlicher Kräutersammler und versteht auch etwas von deren Heilkraft. Sehr zum Leidwesen seiner Frau Finni verschenkt er diese aber immer an die „Patienten“, denn diese möchte zu mehr Wohlstand kommen. Gemeinsam mit dem Gemeindesekretär Ignaz will sie ihren Mann...

  • 07.09.18
Lokales
Das Tiroler Landestheater startet mit einem tollen Programm in die Saison.

Saisonstart des Tiroler Landestheaters

Freunde des Theaters, der Oper und generell der Kultur können sich auf das starke Saisonprogramm des Tiroler Landestheaters freuen. Mit dabei sind Opernhighlights, Uraufführungen und natürlich Klassiker. TIROL. Mit einem Opernklassiker erfreut das Tiroler Landestheater Opern-Freunde. Am 21. September feiert Carmen im Landestheater Premiere. Um auch Nicht-Theater-Besucher auf den Geschmack zu bringen, wird die Opernpremiere live aus dem Landestheater kostenlos auf dem Vorplatz übertragen. Am...

  • 07.09.18
Lokales

"Eine fast sündige Nacht"

Die Schwazer Kulissenschieber geben wieder ein Lustspiel zum Besten. "Eine fast sündige Nacht" hat am Samstag 8.9. Premiere und wird auch noch am 14., 15., 21. und 22. September jeweils um 20 Uhr im Saal der Wirtschaftkammer Schwaz gespielt. Da es nur eine "fast" sündige Nacht ist, braucht weder die Gewerbebehörde noch die Sittenpolizei einzuschreiten. Dafür werden die Lachmuskeln schon etwas stärker beansprucht. Infos gibt es unter www.kulissenschieber.schwaz.at, Kartentelefon 0660 479 15...

  • 02.09.18
Leute
Talkaiser, Platzhirsch und Kauz werden im Altersheim von Monika/Gülcan/Miliza gepflegt
27 Bilder

Von der Gier und der Starrköpfigkeit: Die Erben

STUMM (dkh). Das Auftragswerk "Die Erben" von Martin Plattner – das Hauptstück des diesjährigen Stummer Schreis – ist eine aktuelle Zeichnung des Tales. Mit starken Charakteren, viel Witz und noch mehr Tiefgang begeistert das Ensemble unter der Regie von Roland Silbernagl. Die Eigeninteressen stets im Vordergrund zeigt das Stück auf, was aus den Stauseevisionen des Talkaisers (Heinz Tipotsch), den kulinarischen Errungenschaften des Platzhirsches (Alfred Kröll) und der Gier der Erben wird....

  • 25.07.18
Lokales

Fast Faust im Lendbräukeller Schwaz

Fast Faust! Eine theatralische Kampfansage! Das DRAMENTERZETT hat es sich zur Aufgabe gemacht, GROßE Stücke für ein kleines Haus mit kleinem Ensemble groß zu besetzen. Wir fühlen uns nur dem Dichter verpflichtet. Wir möchten keine 57 Schauspieler für 57 Rollen! Weg mit diesem Ballast! Hin zum Wesentlichen! Hin zum Dichter! Hin! Hin! Hin! Termin: 6. Juli, 20:15 Uhr, Theater im Lendbräukeller/Schwaz

  • 02.07.18
Lokales
7 Bilder

Hexen hexen überall! Bibi Blocksberg das Familienmusical

Am 01.07.2018 war es wieder so weit, nach knapp 5 Monaten angefüllt mit Proben, Kostümbesprechungen, Anproben, Kulissenbau, etlichen Tanz- und Gesangsstunden hieß es plötzlich jetzt wird es ernst, was so lange neben Schule, Sport, Meisterschaften und Auftritten einstudiert wurde muss nun endlich auf die Bühne. Heute ist Premiere, jetzt gibt es kein zurück mehr! Noch vor dem ersten Hahnenschrei gings los. Das Auto muss beladen werden, ein kleiner Abstecher ins Tanzstudio muss eingeplant werden,...

  • 02.07.18
Lokales

Stummer Schrei: Abseits des Mainstream

STUMM (red). Im September 2003 wurde in der Gemeinde Stumm im Zillertal der Verein "stummer schrei" gegründet, um einen wichtigen – vielleicht auch, weil bis dato kaum vorhandenen – Gegenpol zur traditionellen Kultur einzurichten. Die Devise lautet: „Unterhaltung etwas abseits vom Mainstream“. "stummer schrei" hat eine erstaunliche Erfolgsgeschichte hinter sich und ist zu einer regionalen Institution geworden, die auch überregional viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Sowohl lokale als...

  • 02.07.18
Lokales
2 Bilder

Faszinierendes Theater im Bezirk

EBEN (fh). Vergangene Woche fand im Rahmen des Theaterfestivals für junges Publikum in Tirol, "Kulur wächst nach", ein Nachmittag für Kinder auf der MS Achensee statt. Mit an Bord war Martha Laschkolnig alias "Martha Labil" - ihres Zeichens Zirkus-, Bühnen- bzw. Straßenkünstlerin, die in ihrer Show alle Register zog. Mit ihrer pantomimischen Darbietung verzauberte die Künstlerin aber nicht nur das junge Publikum sondern auch die Erwachsenen hatten genügend Grund zum Lachen. Mit einem Mix aus...

  • 25.06.18
Freizeit
Die glücklichen Gewinner! Anna-Maria Kalesidis, Anthony Pilavachi und Camilla Lehmeier bei der Gala in Graz.
2 Bilder

Tiroler Landestheater räumt bei Musiktheaterpreis ab

Das Tiroler Landestheater hat Grund zur Freude: Bei dem Österreichischen Musiktheaterpreis wurde das Landestheater mit drei Auszeichnungen geehrt. In der Oper in Graz wurden die Preise in 19 Kategorien vergeben. TIROL. Das Landestheater konnte sich in den Kategorien "beste Hauptdarstellerin", "beste Nebenrolle" und "beste Oper der Spielzeit 2016.17" die "Goldene Schikaneder"-Trophäe sichern. Mit insgesamt sechs Nominierung ging das Landestheater ins Rennen.  Ganz im Zeichen des...

  • 21.06.18
Lokales

Premiere Inside Shakespeare in Schwaz

Die Welt von William Shakespeare ist blutrünstig und erotisch, voll sprachlicher Eleganz, skurril, witzig, philosophisch, friedvoll und kriegerisch. „Inside Shakespeare“ ist eine Collage aus Szenen seiner bekanntesten Werke (Macbeth, Romeo und Julia, Hamlet, Sommernachtstraum), darin 7 SchauspielerInnen mehr als 20 verschiedenste Rollen verkörpern, dabei wird Shakespeares Welt unter der Regie von Chris Kohler im Silbersommer unterhaltsam und spektakulär skizziert und erlebt. Darsteller:...

  • 20.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.