Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Obmann Willi Stiowicek, Alexandra Leitold und Davor Stojanovic vom Tierheim-Team mit Fotograf Konstantin Mikulitsch (schwarzer Pullover)
5

Tierheim St. Pölten
Tierschutzkalender 2022 unter dem Motto: "Die Würde der Tiere"

Tagtäglich erlebt das Team des St. Pöltner Tierheims hautnah mit, aus welchen Notsituationen manche Tiere gerettet werden müssen. Daher möchten die Tierfreunde das Jahr 2022 unter das Motto "Die Würde der Tiere" stellen. ST. PÖLTEN (pa) Zwölf Tiere des Tierschutzvereins St. Pölten standen dafür vor der Kamera und präsentierten sich in ihrer ganzen Schönheit. Beeindruckend, wie Portraitfotograf Konstantin Mikulitsch mit viel Geduld und Engagement die wiedergewonnene Würde der vorübergehenden...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Diese sechs Kätzchen wurden im zarten Alter von sieben Wochen in einem Karton am Friedhof in Pottenbrunn ausgesetzt.

St. Pölten/Pottenbrunn
Eiskalt ausgesetzt statt liebevoll behütet

Pottenbrunn: Kätzchen wurden am Friedhof ihrem Schicksal überlassen ST. PÖLTEN. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit Ihrem Partner einkaufen. Während Sie ins Geschäft huschen, wartet dieser im Auto. Doch als Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind, ist er weg. In Ihrem Fall nicht schlimm – Sie können den Bus nutzen und besitzen ein Handy. Ein Privileg, welches Tiere, die ausgesetzt wurden, nicht haben. Hinzu kommt die Angst, denn sie wissen nicht, wieso sie alleine in der Kälte sitzen.... Eine...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Hund Pedro liebt Spaziergänge.
2

Tierecke St. Pölten
Wir suchen ein Zuhause

St. Pölten. Eine Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten. Infos unter Tel. 02742/77272. Hund Pedro geb. 2010: Pedro ist schon ein etwas älterer Herr, der aber trotzdem noch recht fit ist. Er liebt seine Spaziergänge. Katzen sollten bitte keine im gleichen Haushalt leben, größere Kinder sind kein Problem. Ein Garten wäre ideal, ebenso ein Haushalt ohne viele Stiegen. Katze Jojo geb. 2014 : Jojo sucht einen Platz auf einem Bauernhof oder einem Pferdestall wo sie ihr Leben leben kann und...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
(v.l.n.r.): EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz übergab 15.000 Euro an den Obmann vom Tierschutzverein St. Pölten Willi Stiowicek und Tierheimleiter Davor Stojanovic. Auch abgebildet: die Meerschweinchen Tom und Jerry und Zwergkaninchen Pepino

Tierheim St. Pölten
EVN Kunden spendeten 15.000 Euro

Durch die Bonuspunkte-Aktion der EVN konnten Kunden unkompliziert den Tierschutzverein St. Pölten unterstützen. ST. PÖLTEN (pa). Mehr als 1.000 Tiere werden pro Jahr versorgt, verpflegt und mit Glück in ein neues Zuhause vermittelt. Für diese gewaltige Aufgabe ist das Tierheim St. Pölten aber auf Spenden angewiesen. Spendenveranstaltungen sind coronabedingt größtenteils ausgefallen, Tierrettungen gab es dafür mehr als je zuvor. Mit ihren Bonuspunkten konnten EVN Kunden das Tierheim...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Vertrauen zum Menschen aufbauen, dabei hilft Davor Stojanovic.

Tierheim St. Pölten
"Wir sind am Limit"

Insgesamt 900 Tiere und doppelt so viele Hunde als sonst sind derzeit im Tierheim St. Pölten untergebracht. ST. PÖLTEN. Sie können nicht reden, doch ihr Blick spricht Bände. Es geht um all jene Tiere, die rücksichtslos ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen werden. Sie finden zwar im Tierheim ein vorübergehendes Zuhause, doch auch hier stößt man an die Grenzen... Mehr Beschlagnahmungen "Wir sind am Limit“, so Tierheimleiter Davor Stojanovic, der ergänzt, "täglich kommt eine neue böse...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Sechs Zwergseidenhähne wurden in einer Schachtel in der Au ausgesetzt. Drei suchen noch ein Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Ausgesetzte Zwergseidenhähne suchen Platzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir drei Zwergseidenhähne. NÖ. Drei Zwergseidenhähne warten auf ein Lebensplatzerl: Insgesamt wurden sechs Tiere in einer Schachtel in der Au gefunden und einfach ihrem Schicksal überlassen. Aufmerksame Passangen haben die Tiere entdeckt und den Tierschutzverein St. Pölten kontaktiert. Drei der Zwergseidenhähne konnten schon vergeben werden, die anderen drei suchen noch ein gutes Platzerl. Mehr zur Tiervergabe finden Sie beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Kira ist für ihr Alter sehr lebendig, sie schmust aber auch sehr gerne.
Video

Tiere suchen ein Zuhause
Beagle-Dame Kira schmust gern

In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir diese Woche die etwa sechsjährige Kira. NÖ. Beagle Dame Kira hat keine so guten Erfahrungen mit Menschen: Gemeinsam mit einem weiteren Hund und drei Katzen wurde sie wegen schlechter Haltung aus einem Messie-Haushalt abgenommen. Wie Tierpflegerin Sabrina verrät, ist Kira sehr lebendig und sie liebt ihre Schmuseeinheiten. Hier sehen Sie mehr über Kira:

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wenn du auch so einen süßen Vierbeiner haben möchtest, dann rette ihn doch aus einem Tierheim.
3

Tiere suchen ein Zuhause
Eine zweite Chance für Tiere

Träumst du von deinem eigenen Hund, mit dem du tagtäglich an der frischen Luft Gassi gehen kannst? Oder bist du eher der Katzentyp, der mit dem schnurrenden Samtpfötchen ein Nickerchen auf der Couch macht? Oder doch lieber ein Kaninchen, das du mit Karotten füttern kannst? NÖ. Egal, welches Tier dein Herz höher schlagen lässt, mit uns findest du bestimmt den richtigen, felligen Begleiter. Wir stellen dir nämlich jede Woche einen neuen Tierheim-Bewohner vor, der liebend gern ein neues Zuhause...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Hallo, ich bin der zehnjährige Nikki. Und ich schmuse gern.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Schmuser Nikki und der scheue Peterle (mit Video)

In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Ihnen diese Woche die beiden Katzenbuben Nikki und Peter, der liebevoll als "Peterle" bezeichnet wird. NÖ. Der rot-weiß getigerte Kater Nikki ist wahrscheinlich zehn Jahre alt und war sicher ein Freigänger. Tierpflegerin Sabrina könnte sich für ihn aber auch ein Wohnungsplatzerl mit Balkon oder Terrasse vorstellen. Er veträgt sich auch gut mit anderen Katzen. Peterle ist etwa sechs Jahre – er würde gerne auf einem Bauernhof...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Diese Fledermausdame – Abendsegler genannt – wird derzeit im Tierschutzverein St. Pölten aufgepäppelt, weil sie sich am Flügel verletzt hat.
Aktion 7

Artenvielfalt in St. Pölten
"Batman" fliegt auf die Landeshauptstadt

Artenvielfalt in St. Pölten: Historische Bauten, Nistkästen und Baumhöhlen für Vögel und Fledermäuse. ST. PÖLTEN. Sie sind klein, man hört sie kaum und sie sind Künstler des Versteckens: Die Rede ist von Fledermäusen, die in St. Pölten ihr Zuhause gefunden haben. Kein Wunder, denn die historischen Bauten mit vielen Mauerritzen machen es den am stärksten bedrohten Säugetieren leicht, sich hier zu verstecken. 28 unterschiedliche Fledermausarten gibt es in ganz Österreich, in der 60 Kilometer...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Luzi wurde ausgesetzt und hat acht Babies bekommen.
Video 2

Tierschutzverein St. Pölten
Kaninchenalarm – "Aus eins wird neun" (mit Video)

Trächtiges Kaninchen wurde in der Landeshauptstadt ausgesetzt. So die Vermutung. ST. PÖLTEN. Ausgesetzt, abgenommen, verletzt: Im Tierschutzverein St. Pölten ist man täglich gefordert. Hündin Kira, etwa wurde aus einem Messie-Haushalt abgenommen, und hat hier ein neues, vorübergehendes Zuhause gefunden. Ein verletzter Uhu wurde hier ebenso von den Veterinärmedizinern behandelt wie ein Schwan. Eine besondere Überraschung hatte ein ausgesetztes Kaninchen geboten. Das Langohr "Luzi" wurde ins...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Obmann des Tierheims St. Pölten Willi Stiowicek freut sich über die Spende von der EVN, übergeben von EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz.
2

Guter Zweck
EVN Kunden spendeten an Tierheim

In den vergangenen Wochen hatten EVN Kunden die Möglichkeit mit ihren Bonuspunkten das Tierheim St. Pölten zu unterstützen – und das taten sie auch zahlreich. ST. PÖLTEN (pa). „Um ihr bestmögliches für die Tiere zu bieten, sind die Tierheime auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Wir freuen uns sehr, dass wir es geschafft haben das Ziel von 20.000 Euro in nur wenigen Wochen zu erreichen“, freut sich EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz. Auch von Seiten des Tierheims ist die Freude...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Tierheimleiter Davor Stojanovic, Obmann-Stellvertreter Thomas Kainz
Video 13

St. Pölten
Tierheim ist wie "Uni" (mit Video)

St. Pölten: 1.100 Tiere wohnen hier jährlich, sie werden gehegt und gepflegt und auf den Alltag vorbereitet. ST. PÖLTEN. Sie sind gekommen, um vermittelt zu werden: Hunde, Katzen, Hasen oder aber auch Reptilien. Im Tierheim ist es leise, bei den Katzen werden gerade die Futternäpfe gefüllt. Bei den Hunden die Außen- und Innengehege gereinigt. Das sorgt für das ein oder andere Bellen. Ansonsten ist das Vogelgezwitscher zu vernehmen. Und darauf ist man hier auch stolz, dass man am Rande der Stadt...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Sinnvoller Neujahrsvorsatz: Natur genießen, Bewegung machen und dabei Gutes tun – als Spaziergeher im Tierheim St. Pölten.
1 2

St. Pölten
Jubiläumsjahr bringt Tierheim neue Rekorde

Über 1.000 Tiere und 5.000 Stunden an freiwilligen Spaziergängen: Tierheim St. Pölten zieht Bilanz. ST. PÖLTEN (pw). Ein Jahreswechsel bietet immer die Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. So auch im Tierheim St. Pölten. Zum 70-Jahr-Jubiläum konnten erstmals über 1.000 Tiere aufgenommen werden. Genauer gesagt, fanden exakt 1.060 Tiere – darunter 370 Katzen und 200 Hunde – im vergangenen Jahr ein vorübergehendes oder längerfristiges Zuhause im Tierheim St. Pölten. Das ist neuer Rekord. Viel...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
3

EVN-Kunden können ihre Bonuspunkte für Tierheime spenden

Mit ihren Bonuspunkten können EVN-Kunden ab sofort die Tierheime St. Pölten und Baden bei Wien unterstützen und dabei helfen, den vierbeinigen Bewohnern einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen. ST. PÖLTEN. Hunderte Tiere – Hunde, Katzen, Wild- und Heimtiere, Fische und auch vereinzelte Exoten – werden pro Jahr von den beiden Tierheimen in St. Pölten und Baden bei Wien übernommen, versorgt und verpflegt und mit etwas Glück in ein neues Zuhause vermittelt. Für diese gewaltige Aufgabe sind sie auf...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl

Nach Abnahme und einem Jahr Tierheim
Briana und Cody auf "Herrl-Suche"

BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN. "Hallo, wir sind Briana und Cody, beide kastriert, und kamen auf amtstierärtzliche Anweisung ins Tierheim" – so werden die beiden Wolfshunde auf der Homepage des St. Pöltner Tierheims zur Vergabe beworben. Seit knapp einem Jahr harren die beiden Vierbeiner der Dinge. Im Dezember 2017 wurde ein besonders grausiger Fall von Tierquälerei bekannt: Eine damals 63-jährige Frau aus dem Bezirk Tulln hat ihren Dackel-Terrier-Mischling namens Ballo im Pool ertränkt. Ein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
KIKA-Geschäftsleiter Rainer Gössl lieferte in der vergangenen Woche Sachspenden im örtlichen Tierheim ab.

KIKA mit Sachspenden für das St. Pöltner Tierheim

ST. PÖLTEN (nf). Am vergangenen Donnerstag machten sich St. Pöltens KIKA-Chef Rainer Gössl und sein Vertreter Reinhard Kickinger wieder auf den Weg ins Sankt Pöltner Tierheim. Dort lieferten sie, und das nicht zum ersten Mal, Sachspenden ab, über die sich der Tierheim-Leiter Davor Stojanovic dann freuen durfte: "Diese Spenden können wir immer sehr gut gebrauchen. Wir sind wirklich sehr froh darüber, mit Rainer Gössl einen großen Tierfreund als Spender zu haben."

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Das Tierheim ist zwischen 7. Mai und 1. Juni 2018 für betriebsfremde Personen geschlossen.

Tierheim bis Juni geschlossen

Bauarbeiten ab 7. Mai verhindern vorübergehend Tiervergaben. ST. PÖLTEN (red). Auf dem Tierheimgelände werden von 7. Mai bis 1. Juni 2018 Straßenbauarbeiten, die Errichtung eines Gehsteiges und die Herstellung von Parkplätzen stattfinden. Dadurch kann der Zugang zum Gebäude aus Sicherheitsgründen nicht gestattet werden. Im genannten Zeitraum finden keine Tiervergaben statt und das Tierheim ist für betriebsfremde Personen geschlossen. Infos von Montag bis Samstag (8-17 Uhr) unter 02742 77 272....

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
Das sind sie die beiden Wolfshunde, die seit Dezember im Tierheim sind.
2

Wolfshund-Community in Sorge um Vierbeiner

BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN. Im Dezember 2017 wurde ein besonders grausiger Fall von Tierquälerei bekannt: Eine 63-Jährige aus dem Bezirk hat ihren Dackel-Terrier-Mischling im Pool ertränkt. Die verbleibenden Hunde – darunter zwei Wolfshunde – wurden abgenommen und befinden sich seither im Tierheim. Knapp vier Monate nach der Abnahme wollten die Bezirksblätter wissen, wie es um die Hunde steht. "Wir sind gerade in der heißen Phase der Verhandlung", darf Amtstierarzt Christoph Hofer-Kasztler nicht...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Rechtsanwalt Otto Stadler mit Präsident Otto Vogl-Proschinger, Tierheim Dechanthof.
3

"Keine Aussage. Das ist zu heikel"

Verhandlung vertagt: Ex-Bürgermeister muss sich wegen Urkundenunterdrückung verantworten. TULLN / REGION PURKERSDORF / MISTELBACH. "Mein Mandant wird auf die Polizeiaussagen verweisen", informierte Rechtsanwalt Arthur Machac. Wegen Urkundenunterdrückung musste sich der ehemalige Bürgermeister von Mauerbach, Gottfried Jelinek, Mittwoch am Tullner Bezirksgericht verantworten. Seinen Angaben zufolge habe ihm seine Schwester ein halbes Jahr vor ihrem Ableben drei Sparbücher in der Höhe von 175.000...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Katzenjammer: Objekt in Königstetten soll um halbe Million verkauft werden.
2

Tierheim steht zum Verkauf

Halbe Million Euro für Objekt: Endgültiges Aus für Bello, Schnurli & Co in Königstetten; Verein wurde aus Verband ausgeschieden. KÖNIGSTETTEN / BEZIRK. Ein Zinshaus mitten im Ort wird derzeit auf willhaben.at angeboten, der Kaufpreis liegt bei 498.000 Euro. So weit, so gut, wenn es sich nicht um jenes Objekt handeln würde, in welchem bis Oktober 2017 das einzige Tierheim der Region untergebracht war. "Lasst uns einfach feiern. Was wir in kurzer Zeit aus dem Boden gestampft haben, ist einfach...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Dackel-Terrier-Mix Ballo wurde getötet.
5

Tierdrama: Vier Hunde auf "Herbergsuche"

63-Jährige hat "Ballo" ertränkt; Verfahren wegen Quälerei eingestellt BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN / OÖ. "So eine Tat ist ein Wahnsinn", zeigt sich ein Polizist aus dem Bezirk Tulln fassungslos über den kaltblütigen Mord eines Dackel-Terrier-Hundes, den eine 63-jährige Pensionistin durchgeführt hat. Ihr Glück war perfekt, als die im Bezirk Tulln lebende Frau P. ihren Ballo am 23. September 2017 endlich in die Arme schließen konnte. Doch das sollte nicht lange anhalten. Ballo jagte die Katzen,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Futter-Spendebox beim Merkur.

Auflistung: Futter-Spendebox fürs Tierheim

ST. PÖLTEN. Seit neuestem gibt es  eine Futter-Spendebox beim Hornbach (die Bezirksblätter berichteten). Doch wo kann man noch seine Spende für die Vierbeiner abgeben? Hier eine kurze Auflistung: Interspar St. Pölten (Daniel Gran Str.)Merkur St. Pölten SüdMerkur WagramFressnapf Traisencenter St. PöltenMetro St. PöltenDehner St. PöltenHornbach St. Pölten

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.