Tourismusverband

Beiträge zum Thema Tourismusverband

Lokales
Von links: Andreas Pilsl, Walter Oberneder, Markus Achleitner, Gertraud Deim mit Enkelin, Manfred Grubauer, Georg Steiner, Günter Maurer.

Fusion
Von Stifter bis hin zum Sport

Die Tourismusverbände Kirchschlag und Ansfelden fusionierten mit der Tourismusregion Linz. KIRCHSCHLAG/LINZ. Mit dem Beschluss der OÖ Landesregierung ist die größte Strukturreform in der Geschichte der oberösterreichischen Tourismuswirtschaft abgeschlossen. Aus den bisher 104 großteils eingemeindigen Tourismusverbänden gingen 19 neue Verbände hervor. Ebenso fusionierte Kirchschlag mit dem Tourismusverband Linz, Ansfelden (Bezirk Linz-Land). Attraktives Angebot für die Gäste"Ziel des neuen...

  • 17.01.20
Wirtschaft
v. l.: Rainer Rohregger, Vorstand Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow & Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, mit dem Motto zur touristischen Bewerbung des Skiweltcups in Hinterstoder 2020 "#heartaberherzlich".

Tourismus
OÖs Skigebiete investieren in die Zukunft

Im kommenden Weltcup-Winter 2019/2020 investiert OÖ in den Ausbau und die Modernisierung der Lift- und Beschneiungsanlagen in den Skigebieten sowie in neue Hotelprojekte. OÖ. Oberösterreich setzt auf einen sportlich-familiären Winterurlaub im kommenden Weltcup-Winter. Skiweltcup im Frühjahr 2020 in Hinterstoder„Gut vorbereitet und optimistisch starten Oberösterreichs Touristiker in die Wintersaison 2019/20. Investitionen in den Skigebieten, neue Hotelprojekte und Angebote, die...

  • 29.10.19
Lokales
Durch den Neubetritt von Oberneukirchen und Kirchschlag baut die Tourismusregion Mühlviertler Hochland ihre Stärken weiter aus.

Tourismusverband
Oberneukirchen und Kirchschlag treten "Mühlviertler Hochland" bei

Zuwachs für den Tourismusverband Mühlviertler Hochland: In der letzten Sitzung stimmte der Aufsichtsrat dem Neubeitritt der Gemeinden Oberneukirchen und Kirchschlag zu. Mit den beiden „neuen“ Gemeinden umfasst der Tourismusverband jetzt fünf Kommunen: Oberneukirchen und Kirchschlag machen nun mit Bad Leonfelden, Vorderweißenbach und St. Stefan-Afiesl gemeinsame Sache. Durch die Neubeitritte wächst dabei auch die ohnehin schon stattliche Zahl der Beherbergungsbetriebe: sowohl in...

  • 22.02.19
Leute
26 Bilder

Tag der Wirtschaft – eine geglückte Premiere

ZWETTL. Unter dem Motto: „Echt! Mein Nachbar hat eine eigene Firma? Ja, und außer ihm noch 66 andere Zwettler", nutzten 21 Betriebe die Gelegenheit sich gemeinsam am Tag der Wirtschaft zu präsentieren. Bei herrlichem Wetter kamen viele Interessenten dem Aufruf  nach, informierten sich bei den Betrieben und ließen sich von der Zwettler Gastronomie mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen. Auch die Kinder kamen auf ihre Rechnung: in der Hüpfburg, mit Gas-Luftballons, Kinderschminken und in der...

  • 28.06.18
Lokales
Aus der Region Bad Leonfelden – in Bild ein herrlicher Blick vom Sternstein – und der Traumarena wird der Tourismusverband Mühlviertler Hochland.

Zwei Tourismusverbände fusionierten

Der Tourismusverband Region Bad Leonfelden und der Tourismusverband Traumarena schließen sich zur Tourismusregion Mühlviertler Hochland zusammen. BAD LEONFELDEN. Die Fusion ist rückwirkend mit dem Jahresbeginn 2018 bereits rechtswirksam – und führt zu einem der leistungsstärksten Tourismusverbände in ganz Oberösterreich: Bringt es die Region mit nicht weniger als sechs Tophotels im Viersterne-Segment doch auf rund 230.000 Gästenächtigungen pro Jahr. Damit ist die neu gegründete Region auch vor...

  • 12.02.18
Lokales
Die linzer Gastronomie hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Überarbeitete Linzer Gastro-Datenbank online

LINZ. Am 19. September stellte Vizebürgermeister Bernhard Baier zusammen mit Tourismusdirektor Georg Steiner die neu überarbeitete Gastrodatenbank vor. Bisher war das Verzeichnis der Linzer Gastronomie-Betriebe nur über www.linztourismus.at erreichbar, nun auch über die Homepage der Stadt Linz, genauer www.linz.at/gastronomie. Neu ist auch die Kategoriesierung nach den 16 Stadtteilen von Linz. Weitere Kriterien sind Sonntagsöffnungszeiten, Barrierefreiheit oder der Umgang mit Rauchern und...

  • 19.09.16
  •  1
Lokales
2 Bilder

Adventmarkt in Gallneukirchen am 11.12.-13.12. 2015

Veranstalter: Tourismusverband und Kulturinitiative Gallnsteine Freitag, 11. Dez. 19:00 Uhr Gemütlicher Punsch beim Cafe Kowalski 20:00 Uhr Evangelische Pfarrkirche Konzert „Goethe groovt“ – Literatur in Liedern Musiker : Gebhard Alber: Gesang, Gitarre Mathias Eidenberger: E-Gitarre Stephan Mastnak: E-Bass, Gesang Manfred Seifriedsberger: Flöte, Hang, Perkussion Die Band „Goethe groovt“ präsentiert selbst vertonte Gedichte von Größen der Weltliteratur. Neben Goethe stehen...

  • 05.12.15
Lokales
Waxenberg
2 Bilder

Messe-Auftritt unter "Mühlviertel"

Die in der Mühlviertel Marken GmbH vertretenen Tourismusverbände setzen ein deutliches Zeichen im Bereich Marketing. Seit September 2014 treten 16 Tourismusverbände aus dem Mühlviertel unter der Marke Mühlviertel auf. BEZIRK. Seit September gibt die neu gestaltete Internetseite www.muehlviertel.at einen umfassenden Überblick über die Angebote der wichtigsten Urlaubsorte und Betriebe im Mühlviertel. Vor Kurzem wurden ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit beschlossen: Zukünftig treten...

  • 26.11.14
Lokales

40 Jahre Nikoloritt in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am zweiten Adventsonntag, 7. Dezember, um 17 Uhr lädt der Tourismusverband wieder zum Nikoloritt. Bereits am Samstag, 6. Dezember öffnet der Adventmarkt im Pfarrheim um 14 Uhr seine Pforten mit dem Schülerchor der Volksschule. Wie jedes Jahr bieten zahlreiche Aussteller ihre Waren an. Das Thema der heurigen Sonderausstellung lautet: „Engel – nicht nur zur Weihnachtszeit“. Am Sonntag ist der Adventmarkt von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In die vorweihnachtliche Kaffeestube laden an...

  • 26.11.14
Lokales
14 Bilder

Vorstellung "Marke Mühlviertel"

MÜHLVIERTEL/FREISTADT: Tourismusvertreter und Bürgermeister aus dem gesamten Mühlviertel trafen sich im Brauhaus Freistadt zur Präsentation der „Marke Mühlviertel“ die Zukunftsregion im Dreiländereck A/CZ/D.

  • 23.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.