Traudi Söllradl

Beiträge zum Thema Traudi Söllradl

7

Kräuterbüschel-Kräuterweihe
ROHR. Pater Arno bringt die Kirche zu Maria Himmelfahrt direkt zu den Menschen ins Haus

Kräuterbüschel binden und an Maria Himmelfahrt weihen ist eine uralte Tradition. In Rohr werden die Kräuterbüschel von der Goldhaubengruppe gebunden. "Es sollen mindestens 7 Kräuter darin enthalten sein", erklärt Goldhaubenobfrau Traudi Söllradl. In der christlichen Religion steht 7  für  die Anzahl der Schöpfungstage.  "Gebunden wird heuer im Gastgarten vom Gasthaus Stehrer, um die Abstandsbestimmungen einzuhalten" betont die Goldhaubenobfrau. "In unserer Kirche haben unter Einhaltung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Gespannt wurden die neuen Haarbänder von den Goldhaubenmädchen ausprobiert.
1 2

Haarbänder sollen den Goldhaubengruppen neue Mitglieder bringen.
ROHR. Neue Haarbänder stellte die Goldhaubengruppe beim traditionellen Ostermarkt vor.

Neue Haarbänder stellte die Goldhaubengruppe Rohr beim traditionellen Ostermarkt im Gemeindezentrum vor. Die etwa 10 Zentimeter breiten goldenen Bänder, die im Stil der traditionellen Mädchenhauben bestickt und mit Borten umrahmt sind, werden mit einem Haarreifen am Kopf befestigt und sind vor allem für jene jungen Damen gedacht, die der Mädchenhaube entwachsen sind.  Um das 14. Lebensjahr herum kommt meist die Zeit, wo die Jugendlichen aus der Mädchenhaube "herausgewachsen" sind. Für die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Die Goldhaubengruppe Rohr mit Geburtstagskind Pfarrer Michael Gruber (80).
2

Eine randvolle Kirche zum 80. Geburtstag

Pfarrer Pater Michael Gruber feierte den 80er. ROHR. Pfarrer Konsistorialrat Pater Michael Gruber wünschte sich zum 80er am 8. Dezember eine volle Kirche. Diesem Wunsch kamen zahlreiche Rohrer mit Freude nach. Die Pfarrkirche platzte aus allen Nähten, und wer drinnen keinen Platz fand, harrte trotz eisiger Kälte vor der Kirche aus. Im Anschluss ließen die Rohrer Pater Michael im Gemeindezentrum bei Kaffee, Kuchen und Geburtstagstorte hochleben. Trotz seiner 80 Jahre versteht es der rüstige...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.