Tunnel gesperrt

Beiträge zum Thema Tunnel gesperrt

Lokales
6 Bilder

Kein Gasaustritt
Tunnel wurde wieder geöffnet

Fahrzeuglenker gaben an, Gas im Karawankentunnel gerochen zuhaben. Tunnel wurde daraufhin gesperrt. Feuerwehren untersuchten den Vorfall, inzwischen gab es Entwarnung. ROSENBACH. Heute früh, gegen 7:30 Uhr, zeigte ein Fahrzeuglenker telefonisch bei der Tunnelwarte in Klagenfurt an, dass er im Karawankentunnel, Fahrtrichtung Villach, Gasgeruch wahrgenommen habe. Das gleiche zeigte ein weiterer Autolenker bei der Grenzkontrollstelle in Rosenbach an. Daraufhin wurde der Tunnel in beide...

  • 30.01.20
Lokales

Umleitung
Tunnel gesperrt

STEYR. Wegen Reparaturarbeiten muss der Wehrgraben-Tunnel (Tomitzstraße) von 16. Juli 2019 am Morgen bis 18. Juli 2019 etwa 23 Uhr komplett gesperrt werden. Der gesamte Verkehr (inklusive Linienbusse) wird umgeleitet.

  • 03.06.19
Lokales
Im Mona-Lisa-Tunnel verlor der Unfalllenker die Kontrolle über sein Auto.

Wenn aus einem Insektenstich ein Verkehrsunfall wird

In Linz musste gestern aufgrund eines kuriosen Unfalls der Mona-Lisa-Tunnel gesperrt werden. Ein 29-Jähriger aus Linz-Land war gestern Nachmittag gegen 14.45 Uhr gerade auf der Umfahrung Ebelsberg unterwegs. Kurz nach der Einfahrt in den Tunnel Ebelsberg wurde er laut eigenen Angaben von einem Insekt gestochen. Durch den Stich abgelenkt, verlor der 29-Jährige die Kontrolle über sein Auto. Er geriet in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde von...

  • 19.07.18
Lokales

Tunnel gesperrt

STEYR. Wegen Reparaturarbeiten muss der Wehrgraben-Tunnel (Tomitzstraße) am Dienstag, 17. April 2018, ab etwa 18.30 Uhr komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Sperre dauert voraussichtlich bis 24 Uhr.

  • 11.04.18
Lokales
77-jähriger Pensionist war als Geisterfahrer auf der Pyhrnautobahn unterwegs.

77-jähriger Geisterfahrer mit Moped auf der A9

Als Geisterfahrer war am 10. Oktober 2017 ein Pensionist mit seinem Moped auf der Pyhrnautobahn A9 unterwegs. Als Geisterfahrer war am 10. Oktober 2017 ein 77-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Moped auf der Pyhrnautobahn unterwegs. Der Mann dürfte laut Meldung der Polizei um 16.49 Uhr in Inzersdorf auf der falschen Fahrbahn in Fahrtrichtung Graz aufgefahren sein. Aufgrund mehrerer Anzeigen wurde der Trettertunnel gesperrt. Der Pensionist fuhr durch den gesperrten Tunnel....

  • 11.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.