TuS Heiligenkreuz

Beiträge zum Thema TuS Heiligenkreuz

Sport
Erste Erfolge: Die U15 hat in der Leistungsklasse bisher alle 7 Spiele gewonnen

Neues Jugendkonzept wurde vorgestellt

Allerheiligen, Frannach, Heiligenkreuz/W. und Edelstauden ziehen an einem Strang. Im KPZ in Heiligenkreuz wurde das neue Jugendkonzept der Vereine Allerheiligen, Heiligenkreuz/W., Frannach und Edelstauden den Eltern, Gemeindevertretern und Vereinsvorständen vorgestellt. Die Jugendspielgemeinschaft verbucht schon seit mehreren Jahren immer wieder ausgezeichnete Erfolge und möchte mit dem neuen Konzept weiter an das Leistungsniveau der beteiligten Vereine anschließen. Jugend fördern Ziel...

  • 05.10.16
Sport
Darijo Biscan erzielte die entscheidenden Treffer beim 2:1-Sieg des FC Großklein gegen Pachern.

Heiligenkreuz noch ungeschlagen

Nach fünf Spieltagen lacht Heiligenkreuz von der Tabellenspitze. Am Wochenende rollte das runde Leder wieder: Für Regionalligist SV Allerheiligen setzte es im Auswärtsspiel gegen Hartberg eine 2:4-Niederlage. Besser lief es in der Landesliga. Heiligenkreuz konnte die Erfolgsserie ausbauen und besiegte Bad Gleichenberg mit 4:0. Damit steht die Elf von Trainer Gerhard Vidovic nach fünf Runden mit dem Punktemaximum von 15 Punkten an der Tabellenspitze. Auch der SV Lebring konnte sich über einen...

  • 29.08.16
Sport

Erstes Heimspiel der Frühjahrssaison in Heiligenkreuz/W.

Das lange Warten für die Fußballfans in Heiligenkreuz/Waasen endlich ein Ende. Am Wochenende startet das Team von Trainer Gerhard Vidovic mit einem Heimspiel in die Frühjahrssaison. Spiel gegen Tabellenführer Das Auftaktmatch verspricht Spannung pur, ist mit Gnas doch der Tabellenführer in Heiligenkreuz zu Gast. Das Spiel findet am Samstag, dem 12. März um 15 Uhr in Heiligenkreuz am Waasen statt. Wann: 12.03.2016 15:00:00 ...

  • 10.03.16
Sport
Boris Sambolec (l.) verlässt USV Allerheiligen als Legende. Der Slowene spielt ab sofort in Straß.

Ein Co-Trainer für Coach Udo Kleindienst

Allerheiligen stellt jetzt schon die Weichen für die nächste Saison. Lebring verpflichtet Ralph Spirk. Die meisten Teams der Steirischen Ligen haben mit dem Hallenfußball abgeschlossen. Im Fokus steht bereits die Vorbereitung für die Rückrunde. Los geht’s für Allerheiligen am 5. März 2016 in Lafnitz. Der Sechstplatzierte der Regionalliga darf auf eine starke Hinrunde zurückblicken und berichtet nun über einige Veränderungen. Goalie Florian Schögl wechselt nach Anger und wird durch den...

  • 25.01.16
Sport
4 Bilder

Voitsberger "Reserve" verliert in Heiligenkreuz

Nach den zahlreichen Ausfällen musste Trainer Harald Holzer mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft am vergangenen Freitag in der 11. Runde in Heiligenkreuz am Waasen antreten. Bereits in der 2. Minute hatte Torhüter Markus Hiebler bei einem Schuß von Purisic das Nachsehen, doch danach stemmte sich die junge Mannschaft gegen die Niederlage und kam in Folge zu guten Möglichkeiten auf den Ausgleich. Ohne Teuschler, Hiden, Suppan, Sauer, Rieger, Koch, Wittmann und Pehsl bemühte sich die...

  • 04.10.15
Sport
Davor Bratic erzielte den wichtigen Führungstreffer für den FC Piberstein Lankowitz.
26 Bilder

FC Piberstein Lankowitz kommt in Schwung

Gegen TuS Heiligenkreuz siegte die Pflug-Elf zuhause mit 4:1. Mit diesem Sieg ist der FC Piberstein Lankowitz auf Platz 2 vorgerückt. Mit einer ganz starken Vorstellung vor 600 Zusehern überzeugte die Mannschaft von Robert Pflug am 3. Spieltag zuhause gegen den Vizemeister des Vorjahrs, TuS Heiligenkreuz. "Jetzt sind wir in der Landesliga angekommen!", freute sich der Trainer ganz besonders nach dem Spiel. Dabei sah es nach den ersten 20 Minuten gar nicht nach einem sicheren Sieg der...

  • 14.08.15
Sport
Ewald Hutter vergab einen Elfer, gegen Heiligenkreuz gab es wenig zu holen.

Ist die Luft draussen beim ASK?

0:4-Niederlage für den ASK Sparkasse-Stadtwerke Voitsberg am 25. Spieltag beim Tabellenzweiten TuS Heiligenkreuz. Ohne den gesperrten Kapitän Jürgen Hiden (fünfte Gelbe) war für den ASK Voitsberg in Heiligenkreuz nicht viel zu holen. Nur 20 Minuten lang konnte man gegen den Titelaspiranten, der auch zuletzt gegen Spitzenreiter Deutschlandsberg mit 3:2 gewinnen konnte, mithalten. Bei einem unglaublichen Fallrückzieher von Sule Mohsenzada hatten die Voitsberger schon in der 7. Minute...

  • 16.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.