Tux

Beiträge zum Thema Tux

Der Lawinenwarndienst hat explizit auf die Lawine in Tux hingewiesen.

Kontrolle
Kontrollierter Lawinenabgang in Tux

TUX (red). Am 30.03.2021 gegen 12:50 Uhr kam es oberhalb der geschlossenen Piste „Schwarze Pfanne“ im Schigebiet „Hintertuxer Gletscher“, zu einem Lawinenabgang. Verschüttet oder verletzt wurde dabei niemand. Die Lawine löste sich von selbst, ohne Fremdeinwirkung, auf einer Seehöhe von ca. 2180m und war ca. 50 Meter breit und 700 Meter lang. Ein Ausläufer der Lawine erreichte die geschlossene Piste und verlegte diese auf einer Breite von ca. 30 Metern. Mitarbeiter der „Hintertuxer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

ÖSV- Aufgebot für Cortina d' Ampezzo
Stephanie Brunner fährt zur Ski- WM

INNSBRUCK/ TUX(wk). Österreich wird bei der alpinen Ski- WM in Cortina d' Ampezzo von 13 Herren und 11 Damen vertreten. ,,Leider ist unsere Mannschaft durch Verletzungen und Corona stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Dennoch haben wir viele aussichtsreiche Damen und Herren am Start, welche gute Chancen haben. Meine Prognose lautet sechs bis acht Medaillen", sagt ÖSV- Präsident Professor Peter Schröcksnadel. Wie erwartet steht auch die 26- jährige Zillertalerin Stephanie Brunner im rot-...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Heinz Schneeberger: einer der Pioniere für den Zillertaler Superskipass.
4

Liftkartenpioniere
Zillertaler Superskipass: seiner Zeit voraus

TUX (red). Am Rückweg von einer Besprechung hatten zwei engagierte Seilbahner eine Vision für ein gemeinsames Ticket aller Zillertaler Skigebiete. Jahre später entstand aus einer simplen Idee der Zillertaler Superschipass. „Heinz war überzeugt vom Skigebiet auf der Eggalm“, erinnert sich Ing. Franz Warum an Heinrich Schneeberger, „und er hat sich immer für unsere Ideen und unsere Gesellschaft eingesetzt“. Franz Warum kam 1950 vom Millstätter See ins Magnesitwerk Tux. Von seinem Arbeitsplatz auf...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Des Buch "Einhundertzwölf Zillertaler Krapfen" von Jutta Fankhauser ist ab sofort erhältlich.

Neuerscheinung
Weiß der Teufel von 112 Zillertaler Krapfen?

TUX (red). „Einhundertzwölf Zillertaler Krapfen – Über alle Berge“ – so heißt das neue Buch von Jutta Fankhauser, das mitten in der Adventszeit im Alten Haus in Tux erscheint. Auf vielfache Nachfrage hin gibt es damit eine Fortsetzung von „Einhundertelf Zillertaler Krapfen“, der Geschichte des kleinen Teufels, der ein ganzes Jahr in den Alpen verbringt. Als Mitglied der Wilden Jagd hätte er in der letzten Raunacht eigentlich ins Geisterreich zurückkehren sollen, wäre da nicht der verlockende...

  • Tirol
  • Florian Haun
Eine deutscher Wanderer musste per Heli in Tux geborgen werden

Unfall
Deutscher Wanderer stürzte ab

TUX (red). Ein 52-jähriger Deutscher wanderte am 15.11.2020 gemeinsam mit seiner Tochter von den „Geiselhöfen“ in 6293 Tux auf die „Nasse Tuxalm“. Von dort gingen sie weiter in Richtung Torsee, wo sich ihr Ziel für diesen Tag befunden hätte. Gegen 10:20 Uhr kamen sie auf ca. 2160 Meter Höhe zum Wasserfall des „Nasse Tux-Baches“, der oberhalb überquert werden muss. Beim Überqueren des Bachs, rutschte der Mann auf dem gefrorenen Bach bzw. einer Eisplatte aus, konnte sich nicht mehr halten und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

TUX
Unfall mit Räumfahrzeug

Am Dienstag gegen 4 Uhr kam es auf der L006 Tuxer Landesstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Räumfahrzeug kam bei winterlichen Verhältnissen von der Straße ab und drohte in den Tuxbach abstürzen. Der Lenker konnte sich selbstständig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die Freiwillige Feuerwehr Tux sicherte die Unfallstelle ab.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Das neue TLF für die Feuerwehr Tux wurde herzhaft in der Gemeinde begrüßt.
4

Feuerwehr
Neues TLF für die Tuxer

TUX (red). Das neue Tanklöschfahrzeug "Tank Hintertux" traf kürzlich beim Rüsthaus Hintertux ein. Beim neuen Fahrzeug handelt es sich um ein TLF-A 3000/100 auf einem Volvo Fahrgestell von Rosenbauer und ersetzt ein Mercedes TLFA 3000 mit Baujahr 1990. An der Gemeindegrenze in Tux wurde das neue Tanklöschfahrzeug von der kompletten Flotte der Freiwilligen Feuerwehr begrüßt und im Konvoi nach Hintertux ins Gerätehaus begleitet. Dort konnten der Bgm. Simon Grubauer mit Stellvertreter Vitus...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
In der Gemeinde Tux wurde illegal Fleisch im Wald entsorgt.

Fleisch
Illegal Entsorgung im Wald

TUX (red). Kürzlich wurde bei der Polizei Mayrhofen angezeigt, dass eine Fußgängerin  neben einem Forstweg in Tux im Ortsteil Lanersbach illegal entsorgtes Fleisch (siehe Foto) liegen gesehen hatte. Es dürfte sich dabei um Kalbfleisch gehandelt haben. Eine Entsorgung wurde von der Polizei veranlasst. Um zweckdienliche Hinweise zur Ausforschung des Täters an die Polizei Mayrhofen (Tel. 059133/7254) wird ersucht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
2 2 7

WIPPTAL/ZILLERTAL
Wipptal trifft Tux

Am Freitag zog es mich über eine historische Verbindung auf das Tuxer Joch. Seit August 2019 kann der neue Shared Trail der das Wipptal und das Zillertal verbindet genutzt werden. Ein wirklich sehr gelungenes Projekt was hier der TVB Wipptal und der TVB Tux-Finkenberg hier auf die Beine gestellt hat.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs

Ski- Weltcup
Stephanie Brunner mit neuem Ausrüster

TUX(wk). Die Zillertalerin Stephanie Brunner will in der anstehenden Saison im alpinen Ski- Weltcup ein Comeback mit einem neuen Ausrüster wagen. Die 26-jährige Riesentorlauf- Spezialistin hat Head verlassen und einen Vertrag mit Atomic unterschrieben. Nach drei Kreuzbandrissen in den vergangenen Jahren freut sie sich jetzt auf den kommenden Winter, indem sie wieder erfolgreich sein will. Brunner gehört seit 2017 der rot- weiß- roten Nationalmannschaft an und ist auf die technischen Disziplinen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer

Ferienblick
Ferienblick – Die Stammgästezeitung der Region Tux-Finkenberg Sommer 2020

Im Ferienblick Sommer 2020 lesen Sie wieder viele interessante und anregende Geschichten aus Tux-Finkenberg. So berichtet der Bienenzuchtverein Tux über seine Arbeit im Gletschertal und im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen werden diesen Sommer einige spannende neue Projekte gestartet. Für die Kinder gibt es mit der Kugelsafari auf der Sommerbergalm und dem neuen Schaukelparadies am Penkenjoch auch diesen Sommer wieder viel Spannendes zu erleben. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe. Viel...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Karl Künstner
Zu einem Schidiebstahl kam es in der Gemeinde Tux. 4 Paar hochwertige Alpinschi wurden gestohlen.

Ermittlungen
Schidiebstahl im Schigebiet Hintertuxer Gletscher

TUX (red). Schidiebstahl steh in der Hochsaison an der Tagesordnung.   Eine bislang unbekannte Täterschaft stahl am 20.02.2020 in der Zeit zwischen 12.30 und 14.00 Uhr im Schigebiet Hintertuxer Gletscher insgesamt 4 Paar hochwertige Alpinschier. Durch den Diebstahl entstand ein Gesamtschaden in der Höhe eines mittleren 4-stelligen Eurobetrages. Unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

  • Tirol
  • Florian Haun
Den Kühen macht die Kälte in Tux offenbar wenig aus. Sie genießen die Wintertage
3

seltener Anblick
Kühe im Schnee

TUX (red). Eine schöne Ansicht bilden die Fleckviehkühe vom Nösslauhof von Bernhard Fankhauser in Tux beim Winterauslauf. Auf dem Hof werden 24 Kühe mit Nachzucht gehalten. Der Betrieb wurde 2019 bereits zum 10. Mal mit dem Management-Profi der Rinderzucht Tirol ausgezeichnet. Neben dem Herdenmanagement hat für diese Auszeichnung auch die Tierbetreuung eine große Bedeutung.

  • Tirol
  • Florian Haun
Für den deutschen Urlaubsgast kam leider jede Hilfe zu spät. Er verstarb auf der Skipiste in Tux.

Unfall
Urlaubsgast starb auf Skipiste in Tux

TUX (red). In Tux kam es auf der Skipiste zu einem tödlichen Unfall. Anfang der Woche fuhr ein 58-jähriger Deutscher im Gemeindegebiet von Tux auf einer Seehöhe von 2022 Metern im Freien Schiraum wenige Meter abseits einer Schiroute gegen einen eingeschneiten Stein, stürzte und blieb dort regungslos einige Meter weiter liegen. Zwei vorbekommende unbeteiligte Deutsche Skifahrer (58 u 49 Jahre) nahmen den leblosen Mann im Schnee liegend wahr, leisteten diesem sofort Erste Hilfe und setzten den...

  • Tirol
  • Florian Haun
Die Rettungskräfte leiteten sofort die Reanimation ein, leider verstarb der Mann

Zeugenaufruf
Mann starb nach Skiunfall

TUX. Abseits der Skiroute prallte ein Skifahrer auf einen verschneiten Stein und verstarb trotz Reanimation am Unfallort. Am Montag Nachmittag fuhr ein ein 58-jähriger Deutscher im Gemeindegebiet von Tux auf einer Seehöhe von 2022 Metern im Freien Schiraum wenige Meter abseits einer Schiroute gegen einen eingeschneiten Stein, stürzte und blieb dort regungslos einige Meter weiter liegen. Zwei vorbeikommende unbeteiligte deutsche Skifahrer (58 und 49 Jahre) sahen den leblosen Mann im Schnee...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Verkehrsunfall in Tux

TUX. Am 6. Jänner 2020, gegen 01:30 Uhr lenkte ein 54-jähriger Österreicher einen Pkw in Tux auf der Tuxer Landesstraße von Juns in Richtung Lanersbach. Dabei kam er links von der Fahrbahn ab und schlitterte über eine Böschung ins Bachbett des Tuxbaches, wobei sich der Mann leichte Verletzungen zuzog. Am Pkw entstand Sachschaden. Ein Alkotest mit dem Lenker verlief positiv.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Im Zuge der letzten Gemeinderatswahlen verlor der heute 61-Jährige die absolute Mehrheit. Eine einzige Stimme war ausschlaggebend!

Schmirn
Zigmillionen für mehr Sicherheit

SCHMIRN. Vinzenz Eller ist seit 1995 Ortschef von Schmirn. Der Langzeitbürgermeister und Landwirt im Interview. BEZIRKSBLATT: Herr Eller, seit den Gemeinderatswahlen 2016 halten Sie mit Ihrer Liste erstmals keine absolute Mehrheit mehr. Spüren Sie das politisch? Eller: Eigentlich nicht, das ist kein Problem. Wir fällen seit jeher fast alle Beschlüsse einstimmig. Daran hat sich in dieser Periode nichts geändert.  In Ihre 25-jährige Amtszeit fielen viele Projekte. Was wurde jüngst angegangen? Der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Polizei Mayrhofen bearbeitet den Unfall in Tux.

Unfall
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Tux

TUX (red). Auf der Tuxer Landesstraße kam es zu einem Unfall. Am 12. November 2019 gegen 18:00 Uhr fuhr ein 37-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der Tuxer Landesstraße L6 Tal auswärts. Auf Höhe des Chalet Tamara kam der Mann auf der schneebedeckten Fahrbahn aus unbekannter Ursache vom rechten Fahrbahnrand ab und prallte folglich frontal in das Geländer der dortigen Brücke. Durch den Unfall wurde der Österreicher unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach...

  • Tirol
  • Florian Haun
Gruppenfoto: BNI-Unternehmer am Sonnendeck des Tuxer Fernerhaus
2

Erneuter Gletscherbrunch begeistert 100 Unternehmer:
Tiroler Alpen-Netzwerkevent am Hintertuxer Gletscher

Hintertux am 28.09.2019 – Österreichs einziges Ganzjahres Skigebiet – der Hintertuxer Gletscher – war für 100 Unternehmer der perfekte Ort um sich für den vierten Tiroler BNI-Gletscherbrunch zu treffen. Die Unternehmer kamen zur Hälfte aus Tirol selbst, die anderen 50% jedoch aus ganz Europa. Ein spektakuläres Erlebnis, dass sich die Mitglieder des weltweit größten Unternehmernetzwerks Business Network International nicht entgehen lassen wollten. Ein Gemisch aus Herzlichkeit, Tatendrang, Eis...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Enrico Maggi

Kreuzbandriss im linken Knie
Ski-Ass Stephanie Brunner wieder schwer verletzt

INNSBRUCK(wk). Die Zillertalerin Stephanie Brunner hat sich beim Training in Ushuaia / Argentinien einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und wird wieder lange ausfallen. Die 25- jährige Riesentorlauf- Spezialistin aus Tux hatte sich schon Anfang des Jahres verletzt und danach die Weltmeisterschaften in Aare verpasst. Zuvor hatte Österreichs große Hoffnung im Riesentorlauf bereits im März 2018 bei den Österreichischen Meisterschaften in Saalbach- Hinterglemm einen Kreuzband- und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Teilnehmer der Bike Transalp auf der Abfahrt vom Tuxer Joch
1 5

Schmirn/Tux
Eröffnung Shared Trail Tuxer Joch

Seit Jahrhunderten wird das Tuxer Joch als Übergang zwischen dem Zillertal und dem Schmirntal genutzt. Kommenden Samstag, dem 17. August, wird der neue Shared Trail von Schmirn/Kasern zum Tuxer Joch feierlich eingeweiht. SCHMIRN. Der Übergang über das Tuxer Joch dürfte bereits seit ca. 1.000 vor Christus genutzt worden sein, was durch den Fund einer Bronzenadel belegt werden kann.Bis zum 17. Jahrhundert hatten die Hintertuxer ihre Begräbnisstätte im Wipptal beim Ursulakirchlein in Mauern,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
3

Fahrzeugabsturz in Tux ging glimpflich aus

TUX (fh). Kürzlich kam es in der Gemeinde Tux zu einem Fahrzeugabsturz auf einer Forstraße. Der Geländewagen des Fahrers kam im Bachbett zum Stillstand und wurde erheblich beschädigt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeuzg befreien und erlitt nur leichte Verletzungen. Die FF Tux rückte aus um das Fahrzeug aus dem Bachbett zu beregen.

  • Tirol
  • Florian Haun
Ein weiter Satz in die Sandgrube
5

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Mayrhofen

Am Montag, den 17.06. fand auf dem Sportplatz in Mayrhofen der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Kinder aus den Volksschulen Finkenberg, Tux und Mayrhofen konnten sich im Weitsprung, Weitwurf und im 40-m-Sprint miteinander messen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Kinder richtig viel Spaß und Action. Neben den oben genannten drei Wertungsstationen tobten sich die Kids auch bei der Koordinationsstation und beim Kärtchen-Laufspiel aus. Für jedes Kind gab es einen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • ASVÖ Tirol

Helfen Sie den Amphibienforschern

Was lebt in meinem Teich? Amphibien, wie Frösche, Kröten, Unken, Salamander und Molche sind Bewohner des Landes und des Wassers und auch in den Tiroler Teichen heimisch. Ein Forschungsteam um Michael Traugott, Professor am Institut für Ökologie, lädt interessierte Laien ein, im Rahmen eines Citizen-Science-Projektes das Leben in ihren Teichen zu ergründen.Die Bestände von Fröschen und anderen Amphibien gehen kontinuierlich zurück, obwohl sie auch in Österreich streng geschützt sind....

  • Tirol
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.