TVB Salzburger Lungau Katschberg

Beiträge zum Thema TVB Salzburger Lungau Katschberg

(Symbolfoto) Dass die bevorstehende Vollversammlung des TVB Salzburger Lungau Katschberg im Corona-Lockdown stattfinden soll, sorgt intern für Wirbel: konkret meldete ein Ausschussmitglied aus St. Margrethen Kritik an – Kritik, die die TVB-Spitze so nicht gelten lässt.
3

TVB Salzburger Lungau Katschberg
Bevorstehende Vollversammlung sorgt für internen Wirbel

Offener Schlagabtausch, interner Wirbel: TVB-Ausschuss-Mitglied Elisabeth Löcker aus St. Margarethen stößt es sauer auf, dass jetzt im harten Corona-Lockdown die Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Salzburger Lungau Katschberg abgehalten wird. Obfrau Lisbeth Schwarzenbacher kontert im Namen des TVB Löckers Kritik und erklärt die Sichtweise des Verbandes, und warum ein Verschieben alternativlos sei. LUNGAU. Eine interne Meinungsverschiedenheit gibt es im Tourismusverband (TVB)...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das ist der Hochofen in Thomatal-Bundschuh.
1

Hochofenmuseum
Ein Besuch bei den Bergleuten und Eisenschmelzer

Das Hochofenmuseum in Bundschuh hat ab dem 29. Juni 2020 wieder für Besucher geöffnet. THOMATAL. Inmitten des „Biosphärenpark Salzburger Lungau und Kärntner Nockberge“, in der Lungauer Gemeinde Thomatal, befindet sich die Hochofenanlage Bundschuh: ein Wirtschaftsdenkmal aus dem industriellen Bereich und eine montanhistorische Besonderheit. Ein komplett neues, alle Sinne ansprechendes Museum versetzt laut dem "TVB Salzburger Lungau Katschberg" den Besucher zurück in die Zeit um 1860 und gibt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Obfrau Lisbeth Schwarzenbacher und Geschäftsführer Bernd Siorpaes vom Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg.
2

Tourismus im Salzburger Lungau
Stammgäste bekommen Post aus dem Lungau

„Das erste Mal wieder an Urlaub im Salzburger Lungau denken“ lautet eine Werbemaßnahme mit Grußpostkarten, die der „Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg“ zur Mobilisierung von Stammgästen aus Österreich ins Leben gerufen hat. LUNGAU. Zirka 32.000 Österreicherinnen und Österreicher werden in den nächsten Tagen Post aus dem Lungau erhalten. „Das erste Mal wieder an Urlaub im Salzburger Lungau denken“: so lautet nämlich eine Aktion die der „Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg“...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Martin Sagmeister (Obmann Ferienregion Lungau), Lisbeth Schwarzenbacher (Obfrau Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg) und Leonhard Kocher (Obmann Tourismusverband Tourismus Lungau-Salzburger Land).
1

Tourismusverband
Der "Jaggler" ist der neue Obmann

Leonhard Kocher vom Jagglerhof in Ramingstein folgt Egon Setznagel aus Tamsweg als Obmann des "TVB Tourismus Lungau-SalzburgerLand". LUNGAU. Der neue Obmann des "Tourismusverbandes (TVB) Tourismus Lungau-SalzburgerLand" kommt aus Ramingstein: Leonhard Kocher, Gastronom (Jagglerhof), Land- und Forstwirt sowie Vizebürgermeister. Kocher folgt dem Tamsweger Egon Setznagel, der die Obmannschaft aus gesundheitlichen Gründen, abgegeben hatte. Operative Fusion in Arbeit Zum "TVB Tourismus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Vorstand: Finanzreferent Johann Resch aus Zederhaus, Obfrau-Stellvertreter Johann Lüftenegger (Bürgermeister St. Margarethen), Obfrau Lisbeth Schwarzenbacher aus St. Michael, Harald Sagmeister aus St. Michael, Geschäftsführer Bernd Siorpaes aus St. Michael.

Lungau
Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg gegründet

St. Michael, St. Margarethen, Unternberg, Thomatal und Zederhaus gründeten den gemeinsamen Tourismusverband "TVB Salzburger Lungau Katschberg". LUNGAU. Die Gründer-Vollversammlung des "Tourismusverbandes (TVB) Salzburger Lungau Katschberg" fand am am 19. November im Festsaal St. Michael  statt. Eingeladen waren 595 Mitglieder aus den Gemeinden St. Michael, St. Margarethen, Unternberg, Thomatal und Zederhaus. Das sind jene Gemeinden, die fortan im neu gegründeten Tourismusverband vertreten sind....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.