Alles zum Thema Unfall Tumeltsham

Beiträge zum Thema Unfall Tumeltsham

Lokales
Der 17-Jährige und seine Beifahrerin konnten sich noch selbst aus dem Auto befreien.

Tumeltsham
Führerscheinneuling überschlug sich mehrmals mit Auto

Ein 17-Jähriger fuhr am 9. Juni 2019, um 15.08 Uhr, mit einem Pkw in Tumeltsham Richtung Walchshausen. TUMELTSHAM. Beifahrerin war eine ebenfalls 17-Jährige. Beide stammen aus dem Bezirk Grieskirchen. In einer leichten Linkskurve kam der Pkw-Lenker rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam in einem angrenzenden Feld auf dem Dach zum Liegen. Die beiden Insassen konnten sich aus dem schwer beschädigten Pkw noch selbst befreien und wurden von anwesenden Ersthelfern bis zum...

  • 09.06.19
Lokales
Der Beifahrer des Kleintransporters stirbt beim schweren Verkehrsunfall auf der B141 in Tumeltsham.
3 Bilder

Verkehrsunfall in Tumeltsham – Beifahrer stirbt

Am 24. April, um kurz vor 10 Uhr, verunfallten ein LKW und mehrere Autos auf der B141, Höhe Tumeltsham. RIED. Ein älterer Mann aus Polling im Innkreis lenkte seinen Auto auf der Rieder Straße, B141, Richtung Linz. Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet der Mann im Gemeindegebiet von Ried im Innkreis plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommenden Lenker konnten ihre Fahrzeuge nach rechts in die Böschung lenken, wodurch eine Kollision zunächst vermieden werden konnte. Als das Auto...

  • 24.04.18
Lokales
6 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Tumeltsham

TUMELTSHAM. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Freitag, 27. November, gegen Mittag in Tumeltsham. Wie die Polizei berichtet, verlor die 38-jährige Lenkerin auf der B 141a auf Höhe "Tumeltshamer Berg" die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw kam ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Kleinbus. Mit diesem war ein 57-jähriger aus Lambrechten unterwegs. Die Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Walchshausen und Tumeltsham...

  • 30.11.15
Lokales

Zwei Schülerinnen in Tumeltsham von Auto gerammt

TUMELTSHAM. Zwei 13-jährige Schülerinnen sind am 31. Oktober 2012 in Tumeltsham beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und unbestimmten Grades verletzt worden. Die beiden Mädchen aus Ried im Innkreis wollten gegen 12:20 Uhr die B 141 überqueren. Ein 28-jähriger Techniker aus Wels übersah die beiden Schülerinnen und erfasste sie mit seinem Auto. Während eines der Mädchen durch den Anprall gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert wurde und auf der Fahrbahn zum Liegen kam,...

  • 01.11.12