Ungarn

Beiträge zum Thema Ungarn

Von links oben: Rázs Barnabás und Takaés Eszter vom Squashclub Budapest Squash Akadémia, Nadine Nagel vom Squashclub Mondsee, Rebeca Steindler vom Squshclub IGS Pflaum Traun, David Ablinger und Mihaly Androczky Junior vom Squashclub Mondsee, Szerencsés Dedbra, Simon Nagy und Sára Nagy alle drei vom Squshclub Öntöde Fallabda SE, Mihaly Androczky Senior (Betreuer) 
Von Links unten: Bernhard Eppenschwandtner (Trainer) vom Squashclub Mondsee, Daniel Haider (Trainer) vom IGS Pflaum Traun, Dominik Muthsam und Sie
3

Österreichisch-Ungarisches Trainingslager in Mondsee

Vom 25.07.2016 bis zum 29.07.2016 reisten aus verschiedenen oberösterreichischen und ungarischen Squashclubs die Jugendlichen zu einem einwöchigen Trainingslager zum Squashclub Mondsee in den Vitaclub an. Träger des Trainingslagers war oberösterreichische Squashverband. Der Squashclub Mondsee war mit den meisten Jugendlichen am stärksten vertreten und somit bei der Durchführung besonders gefordert. Das Trainingslager wurde von den beiden Trainern Daniel Haider (oberösterreichischer...

  • Vöcklabruck
  • martin schmitt
1

Sechstes Rekordergebnis in Folge für die Oberbank

Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger: Ausbau von derzeit 156 auf 160 Filialen. Mitarbeiterzahl steigt. OÖ (red). Als "Ausnahmejahr für die Oberbank" bezeichnet deren Generaldirektor Franz Gasselsberger 2015. Er kann das sechste Rekordergebnis in Folge präsentieren. Der Überschuss nach Steuern liegt mit 166,4 Millionen Euro um 21,9 % höher als 2014. Auch bei allen anderen wichtigen Kennzahlen, konnte die Oberbank deutlich zulegen (siehe "Bilanzzahlen"). Bei den Unternehmensfinanzierungen...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Landeshauptmann Josef Pühringer fordert Grenzkontrollen zu Ungarn, da Deutschland seine Grenze zu Österreich dicht gemacht hat.
1

Landeshauptmann Pühringer fordert: Vorübergehende Kontrollen an Grenze zu Ungarn – Denkprozess über Grenzeinsatz des Bundesheeres

Keine ungehinderte Durchreise der Flüchtlinge mehr, weil Deutschland bereits wieder an der deutsch-österreichischen Grenze kontrolliert und laut ÖBB der Zugsverkehr nach Deutschland eingestellt worden ist. Ob ein Grenzeinsatz des Bundesheeres notwendig ist, darüber findet laut Landeshauptmann Josef Pühringer gerade ein Denkprozess statt. OÖ (red). „Österreich kann nicht zur Wartehalle in Europa werden. Wir brauchen kontrollierte Verfahren und Sicherheit.“ Diese Forderung stellt Landeshauptmann...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.