Unser Paradies

Beiträge zum Thema Unser Paradies

5 4 24

Unser Paradies hat sich Ruhe verdient KGV Rudolfshöhe
Unser Paradies ist in Ruhestand gegangen

Unser Paradies ist jetzt derzeit in Ruhestand gegangen. Obstbäume geschnitten. Herbstdüngung auf den Rasen. Dahlien ausgegraben und werden überwintert. Stauden abgeschnitten.  Das Hochbeet hat eine Gründüngung bekommen mit Vogelsalat - Feldsalat - Schnittlauch lebt noch. Thymian wächst noch - Majoran ist ja nicht winterhart. Erdbeeren in Ampelform ;-) ausgeschnitten von vertrockneten Blättern. Sommerblumen wurden entfernt. Oleander ist in der Veranda sowie auch der große Kleestock Oxalis...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
4 2 32

Herbst Arbeiten im Paradies
Teil Herbst Arbeiten

Wir arbeiten gerne jetzt schon, denn wenn es kalt wird haben wir keinen Löffel dazu ;-). Nistkästen gesäubert für die "Winterwohnung" unserer Freunde. Den großen Rosmarinstrauch bzw. Pflanze umgesetzt aus dem Hochbeet. In ein anderes Beet. Stachelbeerenpflanze entsorgt war schon sehr müde. Nach all den Jahren. Hochbeet teilweise Gründüngung angesät in der Art von Vogerlsalat-Feldsalat. Funkien Teilweise eingekürzt. Diese werden dann später geteilt und umgesetzt.  Alle Paradeiserpflanzen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
1 28

KGV Rudolfshöhe
Einfach bunt gemischt stelle ich hier vor

Also alles bunt gemischt: Heute  von 7.00 - 10.30Uhr Marillen geerntet.. Unsere Jugend hat kein Interesse. So ist halt mein Mann zum Zuge gekommen. Ich bin durch den Garten gerast ;-) 2,5 Stunden gegossen. Es wachsen schon unsere 3 Sonnenblumen empor alle auf einen Anderen Platz. Dahlien und Rosen halten sich die "Waage". Hortensien blühen teilweise. Die Alten kommen im Herbst die haben die Napfschildlaus und diese bekommt man nicht weg. Somit werden diese entfernt. Dorthin kommen dann nur...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
4 2 17

33. Jahre ist unser Paradies Heut
Kleingarten KGV Rudolfshöhe

Heute vor 33. Jahren um 19.30 nach der Arbeit haben wir unseren Schrebergarten - Kleingarten gekauft. Da hatten wir noch ein Plumpsklo und nur eine Sommerwasserleitung - keinen Strom. Damals war unser 1 Enkel ein Bub 1 Jahr alt und unser Enkelin 1 Monat.  Viel Arbeit, viele wunderschöne Veranstaltungen, viele Blumen und dergleichen. Auch ein größer Seelentröster war unser Paradies. Mit der Zeit kam der Kanal, Winterwasser und Strom ja das Geldbörserl war fast immer leer. Alles hat er...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
7 5 15

Unser Paradies im Herbst
KGV Rudolfshöhe

Sehr leer ist unser Paradies. Hie und da blühen noch Rosen. Ruhe ist eingekehrt und der Garten erholt sich von uns und wir von ihm. Aber doch mit wehen Herzen. Denn die Saison 2020 ist vorbei. Das heißt aber nicht das es noch a Bisserl Arbeit gibt. Laub zusammen kehren. Nicht mit Laubsauger, denn da werden ja die Insekten umgebracht. Marienkäferl und Co meine ich Nützlinge. Die wir dann in Frühjahr 2021 suchen. Leimring wurde erneuert. Die Vogeltränke auch in Herbst und Winter begutachtet....

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
6 5 14

Man sieht nicht rein aber auch nicht raus
Bis auf die Rechte Seite im Paradies

Ja wie oben steht geschrieben - das stimmt. Alles ist zu gewachsen und in voller Blüte. Marillen circa 55,00kg haben wir gehabt. Ribiseln und Himbeeren schon in kleineren Mengen ;-). Paradeiser und Gurken fühlen sich wohl und gedeihen. Das nächste sind jetzt die Brombeeren die schon langsam reif werden. Rosen wurden zur guter letzt noch gedüngt. Etwas mehr zurück geschnitten. Dahlien blühen schon sehr stark. Auch die Knollen die wir über den Winter in der Mutter Erde belassen haben. Der Rasen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
4 5 9

Familie Specht
Familie Specht

Ja die Familie Specht ist treu. Sie kommen jeden Tag. Von klein auf und sind schon richtig gewachsen. Frau Mama ist nicht mehr dabei. Wir unterhalten uns prächtig wenn wir ihnen zuschauen. LG von unseren Paradies Harry und Renate

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
3 2 17

Verschiedene Gartentipps.
Gartenarbeit in den letzten Wochen in unseren Paradies.

Gartenarbeit in den letzten Wochen in unseren Paradies. Veranda gesäubert und Fenster geputzt. Dann wurde auch das Hexenhaus in Arbeit genommen. Fenster geputzt und mit reinen Vorhängen bestückt. Außen die Gartenarbeit: Nicht nach der Reihe notiert. Im Alpengarten 13 neue Bodendecker mt verschiedenen Farben bestückt. Natürlich das Unkraut auch ausgestochen. Was für den ganzen Garten gilt. Im Hochbeet und dort wo jahrelang die Paradeiser ihren Platz gefunden haben wurde Hornspäne hinzu gefügt....

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Gloria Dai ist noch sehr munter. LG renate

Rosen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Der Zwerg versteckt sich ;-)

Sommerflieder

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Ganz alleine ist sie derzeit die Rose

Rose

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Noch sind sie schön aber fast ohne LAub wurde entfernt. Haben wir am Vortrag gehört krankes Laub Rosenrost und Sternrußtaublätter nicht in den Kompost geben. Auch von der Erde entfernen. Sind dann schon die Sporen für 2019 bzw. Pilzkrankheiten
6

Rosen

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Eine schöne Woche wünscht die Sonnenblume und ich
10

Sonnenblume

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
2

Herbstanemonen

Wo: Rudolfshöhe, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
6 8 14

Gartenarbeit: Aus unserem Paradies

Paradeiser - Gurkenpflanzen entfernt am Acker. Die Letzte Ernte war angesagt ;-). Rückschnitt und Auslichtung der Veigelia nach der zweiten Blüte. Palmkätzchen Weide wurde ordentlich eingegossen damit ihr Wurzeln feucht bleiben. Bei den Rosen wieder kranke Blätter entfernt und diese kommen nicht in den Kompost. A bisserl gezaubert an Herbstgestecke aber ohne Steckschwamm einfach so. Blumen Samen wieder getrocknet. Die Hortensienblüten verfärben sich schon sehr stark. Pelargonien mit Fuchsien....

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
3 4 3

Ein kleines Video mit Frau Meise

in unseren Paradies. Leider muss ich mir da von FB helfen denn sonst bringe ist das Video hier nicht rein. bitte anklicken. LG Renate https://www.facebook.com/100013715409073/videos/497925154007994/?multi_permalinks=1416174465151688¬if_id=1536686046669500¬if_t=feedback_reaction_generic Wo: Rudolfshu00f6he, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.