Unterhaus

Beiträge zum Thema Unterhaus

Auch die Rieder Kicker (Foto: Philip Wögerer) müssen um den Test gegen ASKÖ Steinbach Schwertberg zittern.

Fußball-Unterhaus: Omikron verhindert teilweise Testspiel-Serie!

Bitte warten heißt es für die Akteure des Fußball-Unterhauses. Den Grund will man schon gar nicht mehr aussprechen, geschweige niederschreiben. Omikron bestimmt das Fußball-Leben. Da die Inzidenz-Zahlen stetig nach oben gehen, wird von Testspielen vorläufig abgesehen. Zumindest mal für eine Woche. Verlautbarung des OÖFV: "Die von der Bundesregierung angekündigten Änderungen der COVID-Regelungen liegen nunmehr vor und gelten seit 11. Jänner 2022. Die wesentliche Neuerung besteht darin, dass die...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Die LT1-Moderatoren Anna-Maria Brunnauer und Wolfgang Irrer.

Erstmalig in Österreich: Fußball-Berichterstattung aus dem Unterhaus

„OÖ FUSSBALL“ zeigt Spielberichte, Torparaden, Talks, Spielerportraits und Hintergrundstories – ab Sonntag, 12. August exklusiv auf LT1. OÖ. Einmal wöchentlich – am Sonntag um 18 Uhr – präsentiert LT1 alles Wissenswerte zum oö. Fußball Unterhaus. Und auch wenn das „Herzstück der Sendung“ die LT1 OÖ-Liga ist, wie LT1-Geschäftsführer Dietmar Maier verrät, sollen auch alle anderen Ligen nicht zu kurz kommen. „Oberösterreichs Unterhaus spielt einfach sehr guten Fußball, bislang war davon viel zu...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
SPG-Youngstar Kaldirim (rot) lieferte im Mittelfeld-Zentrum eine weitere Talentprobe ab
4

1. KLASSE NO: Machland-Derby geht an Union Mitterkirchen

Während die Gäste noch einen der beiden Aufstiegsplätze anstreben, scheint das Saison-Finish für die SPG Perg/Windhaag ruhiger zu verlaufen. Dass es in einem Derby zwischen Perg/Windhaag und der Union Mitterkirchen aber immer um mehr als nur die "goldene Ananas" geht, sollte bereits die Anfangsphase dieses Spiels zeigen: Spielminute 4: Führung für die Gäste durch Bician - Ausgangspunkt: ein folgenschwerer Abwehrfehler der Spielgemeinschaft. Spielminute 6: Ebenfalls ein vermeidbarer Abwehrfehler...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
5

1. KLASSE NO: SPG Perg/Windhaag holt Punkt gegen Heimmacht aus Kefermarkt

5 Minuten fehlte der SPG ASKÖ Perg/Windhaag zur Sensation: Die bislang zu Hause ungeschlagene UNION Kefermarkt konnte in Spielminute 88 die drohende Niederlage noch abwenden - aber zur Chronologie: Die Gastgeber starteten explosiv und nahmen sofort das Zepter in die Hand. Nach knapp einer Viertelstunde hatten die Kicker aus der Flügelaltar-Gemeinde aufgrund eines schmeichelhaften Elfmeters die Chance zur Führung, aber SPG-Goalie Max Riegler, der über die gesamte Spielzeit ein gewohnt starker...

  • Freistadt
  • Dominik Efrem Hofer
37

"Müssen uns gegen Bad Kreuzen steigern"

Nach 1:1 ist für die Schweinbacher gegen Bad Zell ein Sieg im Titelkampf der 1. Nordost Pflicht. SCHWEINBACH (rbe). "Momentan schauen wir noch nicht auf das, was passieren könnte, doch der Klassenerhalt scheint fix zu sein. Wollen wir vorne dran bleiben, sollten wir in Bad Kreuzen siegen und stärker als gegen Saxen auftreten", so Schweinbachs Sektionsleiter Rudi Pichler. Tor sorgt für Unmut Für Ärger sorgte bei den Schweinbachern das Tor zum 2:0, das zuerst gegeben, dann aber wieder annulliert...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Pergs Jungwirth (rot/blau) trieb das Offensivspiel unermüdlich von hinten an
5

1. KLASSE NO: Frühjahrstrend 2016 der SPG Perg/Windhaag lautet "Remis"

Das Kräftemessen zwischen der SPG ASKÖ Perg/Windhaag und den Kickern vom "Dach des Strudengaus" brachte das bereits vierte Unentschieden der Gastgeber in Folge (bei insgesamt 5 Rückrundenspielen). Bei sehr frühlingshaften Bedingungen hatten in der ersten Halbzeit die Gastgeber etwas mehr Spielanteile, ohne sich eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen zu erarbeiten. Eine Top-Chance durch Huber stellte das Highlight der offensiven Bemühungen dar. Im Gegenteil: Nach einer Aneinanderkettung an...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
Martin Schwaiger (SPG, orange) "im Infight" mit Bad Kreuzens Weissinger
5

1. KLASSE NO: Spektakulärer Schlagabtausch in Bad Kreuzen mit 6 Volltreffern

Bei britischen Witterungsverhältnissen musste die SPG ASKÖ Perg/Windhaag bei den im Frühjahr formstarken Kickern der Union Bad Kreuzen (2. Rückrunde) bestehen. Von Beginn weg entwickelte sich ein rassiges Aufeinandertreffen, in dem Alex Moser nach schöner Kombination bereits nach 6 Spielminuten für die Gäste-Führung sorgte. Die Gastgeber legten nach einer halben Stunde nach und Grafeneder egalisierte die SPG-Zwischenführung. Nachdem Mario "Bongo" Baumgartner im Kreuzner Sechzehner regelwidrig...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
5

1. KLASSE NORDOST: Perg/Windhaag mit Punkt gegen Lasberg in neuen Kleidern

Neu eingekleidet präsentierte sich die Spielgemeinschaft ASKÖ Perg/Windhaag beim ersten Heimspiel 2016 in Perg und es dauerte nicht lange, um den ersten Torerfolg in der neuen Dress zu bejubeln: SPG-Youngster Kaldirim sorgte mit seinem Debüt-Treffer per Kopf nach 11 Minuten für die Führung. Doch die Freude währte nur kurz: Thomas Lestina, Dreh- und Angelpunkt der Lasberger Elf, traf nur 4 Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß. Markus Riegler, der bei seinem ersten Einsatz im...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
6

1. KLASSE NORDOST: Union Mitterkirchen siegt deutlich im Derby gegen Perg/Windhaag

Die Spielgemeinschaft trat nach zuletzt 4 Punkten aus den vergangenen 2 Spielen die erwartet schwierige Auswärtsfahrt nach Mitterkirchen an. Die im Hochflug befindlichen Machländer machten von Beginn weg klar, in welche Richtung sich dieses Derby entwickeln sollte: Nach bereits 3 Spielminuten brachte Fabian Buhri die Hausherren in Führung. Laszlo "Lazi-o" Lengyel, ehemaliger ASKÖ Perg-Akteur, legte kurz darauf per Freistoß nach und stellte so die verdiente 2:0-Pausenführung her. Unverändertes...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer

1. KLASSE NORDOST: SPG ASKÖ Perg/Windhaag erkämpft sich Remis gegen Kefermarkt

Mit Kampfgeist und Leidenschaft holte die Spielgemeinschaft einen wichtigen Zähler gegen den Bezirksliga Nord-Absteiger Union Kefermarkt. SPG-Kapitän Martin Knoll enteilte nach weitem Zuspiel der Kefermarkter Defensivabteilung und überhob sehenswert den Gästegoalie zur 1:0-Pausenführung. Die spielstarkten Gäste waren zwar über weite Strecken des Spiels tonangebend, vermochten aber nur selten zwingende Torchancen zu kreieren. Nachdem Huemer freistehend am Kefermarkt-Goalie Birklbauer scheiterte,...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
Alex Moser (weiß) erhöhte in Spielminute 59 auf 0:2
1 5

ASKÖ Perg/Windhaag feierte Derbysieg in Arbing

Nach dem heftigen Debakel gegen die Union Bad Zell aus der Vorwoche rehabilitierte sich die Spielgemeinschaft Perg/Windhaag im Derby bei Union Arbing und setzte einen wichtigen Befreiungsschlag. In der ersten Spielhälfte gingen die Gäste durch Martin Schwaiger, der mit der nötigen Ruhe eine kurz abgespielte Standardsituation abschloss, in Führung. Alex Moser erhöhte nach einem abgefälschten Freistoß auf 2:0. Obwohl die noch sieglose Heim-Elf aus Arbing per Handselfmeter verkürzte, war der erste...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag - Union Bad Zell = 1:8
4

Union Bad Zell deklassierte Perg/Windhaag

Die Union Bad Zell scheint sich in der einstigen Festung Windhaag sehr wohlzufühlen: Bereits vor Gründung der Spielgemeinschaft konnten die Mannen aus dem Kurort vor drei Jahren einen 2:8-Triumph bejubeln und im Frühjahr stoppten sie die fast 3 Jahre andauernde Serie ohne Niederlage in Windhaag jäh mit 1:2. Gestern gelang Perg/Windhaag nach schneller Führung des amtierenden Tabellenführers aus Bad Zell rasch der 1:1-Ausgleich. Nach einer halben Stunde riss den Hausherren allerdings komplett der...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
3

SPG ASKÖ Perg/Windhaag ohne Punktezuwachs beim Vizemeister

Trotz eines Blitzstarts und der Führung in der ersten Spielminute für Perg/Windhaag durch Alexander Moser drehte die Heimelf aus Pabneukirchen das Spiel bis zur Pause auf 3:1. Im zweiten Abschnitt hatte die SPG zwar etwas mehr vom Spiel, dennoch waren Großchancen gegen eine gut spielende und vor allem aggressive Pabneukirchener Mannschaft Mangelware. Nach dem dritten Treffer vom "Man of the Match" Stefan Kurzmann konnte auf SPG-Seite erneut Alex Moser aus einem Elfmeter im Nachschuss auf 2:4...

  • Perg
  • Dominik Efrem Hofer
Ottensheim-Goalie Schestak (l.) und LASK-Stürmer Templ trafen sich sechs Monate nach dem Horror-Crash wieder.
1 3

Schestak nach LASK-Benefizspiel wieder zurück am Rasen

Ottensheim-Goalie Schestak ist nach seiner Kopfverletzung im Spiel gegen den LASK zurück im Tor. Die Rundschau traf sich mit den beiden Kickern ein halbes Jahr nach dem Horror-Crash. OTTENSHEIM/LINZ (rbe). Nach sechs Monaten Fußball-Pause stieg Philipp Schestak nun wieder ins Training beim Bezirksligisten Ottensheim ein. "Ich habe den Unfall gut verarbeitet und stehe nun endlich wieder auf dem Rasen", so der Tormann. Die letzten sechs Monate waren für den Goalie nicht einfach, stand doch das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Patrick Mahriner und seine Herzogsdorfer Mitspieler kickten sich im Herbst auf den fünften Platz.
2

2. Klasse: Herzogsdorfer mit Luft nach oben

Nach 13 gespielten Runden blickt Herzogsdorf-Sektionsleiter Stefan Zauner auf den Herbst zurück und spricht dabei über Saisonziele und die Jugendarbeit. HERZOGSDORF (rbe). Mit 21 geholten Zählern liegen die Kicker aus Herzogsdorf in der 2. Klasse Nordwest auf dem fünften Tabellenrang und damit 11 respektive 10 Punkte hinter einem Aufstiegsplatz. "Der Aufstieg war und ist für uns nicht das primäre Ziel. Uns geht es in erster Linie darum, dass wir in unserer Entwicklung Schritt für Schritt Meter...

  • Freistadt
  • Benjamin Reischl
Das Bezirks-Derby zwischen Altenberg und Puchenau hatte zeitweise mehr mit Wasserball als mit Fußball zu tun.
68

1. Klasse: Regenflut in Altenberg, Eidenberg mit Winterkrone und Feldkirchen im Vormarsch

Starker Regen machte dem Derby zwischen Altenberg und Puchenau einen Strich durch die Rechnung. BEZIRK (rbe). Zwischenzeitlich stand es im 1. Klasse-Mitte-Derby zwischen Altenberg und Puchenau bereits 4:0 für die Hausherren, ehe Schiedsrichter Dragan Jovic die beiden Teams in die Kabine schickte, da das Wasser knöcheltief am Rasen stand. Bis dahin war Altenberg klar überlegen und führte verdient. "Der Schiedsrichter hat am Feld klar von einem Abbruch gesprochen, die Spieler waren schon in der...

  • Freistadt
  • Benjamin Reischl
Bernhard Grabner
6

BLN 19. Runde ASKÖ Schwertberg:TSV St.Georgen/Gusen 2:1

Glücklicher Sieg gegen starke Gäste. Trainer Richard Grammer musste erneut eine Umstellung in der Startformation vornehmen. Für den gesperrten Gregor Piberhofer, wurde unser Stürmer Tobias Gumpenberger kurzer Hand zum linken Verteidiger umfunktioniert und er machte seine Sache ausgezeichnet. Im Sturm begann der wiedergenesene Michael Hoislbauer neben Bernhard Grabner. Zu Beginn fand ein kurzes Abtasten statt, keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren. Nach rund 20 Spielminuten...

  • Perg
  • Dominik Janko

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.