Veitsbergkirche

Beiträge zum Thema Veitsbergkirche

Seit über 30 Jahren dabei: Ewald Friesacher (77), Vierbergler aus Leidenschaft, beschäftigt sich auch mit der Geschichte dieser Wallfahrt.
2 6

Härteste Wallfahrt im Alpenraum
Der Vierbergelauf

Beim Vierbergelauf soll es sich um eine bereits um 1500 erstmals beschriebene Wallfahrt über den Magdalensberg, Ulrichsberg, Veitsberg und Lorenziberg handeln. Obwohl es sich nicht um einen „Lauf“ im wörtlichen Sinn handelt. Ein Zuckerschlecken oder lockerer Spaziergang für Ungeübte ist er aber auf keinen Fall. Die Teilnahme am Vierbergelauf ist unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen heuer erlaubt. Der „Rundkurs“ über die vier Berge misst stolze 52 Kilometer, rechnet man die verschiedenen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Ein tolles Krippenspiel erwartete die Teilnehmer der Krippenwanderung in der Veitsbergkirche.

Meggenhofner Goldhauben luden zur Krippenwanderung

MEGGENHOFEN (jmi). Im Advent ging es für die Goldhaubengruppe Meggenhofen zur Krippenwanderung von Zwisl in die Veitsbergkirche – dieses Jahr bereits zum zehnten Mal. Dort angekommen erwarteten die Goldhauben und die Wanderteilnehmern ein volles Programm: eine Bläsergruppe des Musikvereins, Saitenmusik von Philine Voithofer und ihren Töchtern Lea und Sara, Christina Stöger an der Harmonika und die Kindergartenkindern mit ihrem Krippenspiel. Auch die im letzten Jahr in Meggenhofen entstandenen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Pfarrgemeinderatsobmann Johannes Doppelbauer, Diakon Andreas Hagler, Pfarrprovisor Anthony Echechi, Seniorenbundobmann Franz Mitterlehner, Pfarrkirchenratsobmann Josef Mallinger (v. l.).

Meggenhofner Seniorenbund spendet für Veitsbergkirche

MEGGENHOFEN. Anlässlich des Erntedankfests überreichte der Seniorenbund für die Instandhaltung der Veitsbergkirche eine Spende von 2000 Euro. Die Veitsbergkirche ist ein barockes Kleinod mit noch einigen gotischen Bauteilen. Sie wurde zuletzt 1992 einer größeren Renovierung unterzogen. In diesem Jahr wurde schon dem Holzwurm zu Leibe gerückt, weitere Bauarbeiten folgen. Pfarrgemeinderatobmann Hannes Doppelbauer, Diakon Andreas Hagler, Pfarrprovisor Anthony Echechi, Seniorenbundobmann Franz...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Meggenhofner Goldhauben spenden für die Veitsbergkirche

MEGGENHOFEN. Als großzügige Spender erwiesen sich die Goldhaubenfrauen von Meggenhofen: Beim Guglhupffest spendeten sie 3000 Euro für die Erhaltung der Veitsbergkirche. In der Veitsbergkirche stehen in nächster Zeit größere Reparaturen an. Unter anderem auch eine Vergasung gegen den Holzwurm. Den Scheck übergaben der Vorstand der Goldhaubenfrauen mit Obfrau Maria Möslinger den Pfarrgemeinderatsobmann Johannes Doppelbauer und Wortgottesdienstleiter Josef Mallinger.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.