Veranwortung zeigen

Beiträge zum Thema Veranwortung zeigen

Iris Strasser (re.), Initiatorin des Netzwerkes Verantwortung Zeigen, lud zur Jahresabschlussdiskussion mit namhaften Experten aus Wirtschaft und Politik zum Thema "Zwischen Prävention und Repression: Wie wir Jugendliche fördern und fordern"

"Brauchen 2017 viele engagierte Führungskräfte"

Das Netzwerk "Verantwortung zeigen" hat 2017 viel vor und sieht in den nächsten Jahren großen Handlungsbedarf bei den Themen Integration und Armut. Engagierte Menschen zusammenbringen und gemeinsam etwas für die Gesellschaft zu tun – dieser Aufgabe hat sich das Netzwerk Verantwortung Zeigen (VZ) verschrieben. Es besteht aus namhaften Unternehmen und Organisationen, die miteinander dazu beitragen wollen, dass Wirtschaft und Gesellschaft im Süden Österreichs gut verbunden sind. Zum Jahresausklang...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Gemeinsamer Ausflug: Bewohner der Lebensalm der Lebenshilfe in Radsberg besuchen mit dem WOCHE-Team den Christkindlmarkt in Klagenfurt
17

WOCHE begleitet Lebensalm-Bewohner auf den Weihnachtsmarkt

Das heurige Adventkalender-Projekt von "Verantwortung zeigen" führt das WOCHE-Team auf den Weihnachtsmarkt in Klagenfurt RADSBERG, KLAGENFURT. Zweimal konnte die Pflegedienstleiterin Andrea Urban mit den Bewohnern der Lebensalm in Radsberg im heurigen Jahr einen Ausflug machen. Nach einem schönen Tag am Wörthersee im Sommer ging es nun auf den Weihnachtsmarkt nach Klagenfurt. Begleitet wurden Bewohner und Pflegerinnen vom WOCHE-Team - im Rahmen der Adventkalenders von "Verantwortung zeigen"...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
Zahllose Mütter sind mit Kindern auf der Flucht - zahllose Mütter möchten nur Eines: Zukunft für ihre Kinder!
3 1 2

Im Namen der Menschlichkeit

Ein Appell für eine verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik statt verwalteten Flüchtlingselends Es ist nicht mehr anzuhören und zum Herzeigen ist´s sowieso nicht: Die Misere rund um die zahllosen Flüchtlinge. Eine Ministerin, die bereits seit über einem Jahr um das anstehende und wachsende Problem weiß, seit Monaten gebetsmühlenartig ihren Rechtsstandpunkt gegenüber den Ländern wiederholt und die vom Auffanglager zum Zeltlager nun konzentrierte Endlager, womöglich in Militärverwaltung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Martin Frank Riederer OPraem
Initiatorin Iris Straßer (Mitte) mit WOCHE-Geschäftsführer Robert Mack und Assistentin Donna Pirker vor der Kugelbahn, die Schüler der HTL Ferlach gefertigt haben
1 3

Startschuss für die Engagementtage

Verantwortung zeigen: Mitarbeiter von 37 Unternehmen realisieren bis Freitag 67 Projekte in 13 sozialen Einrichtungen. Zum sechsten Mal verschenken heuer hunderte Mitarbeiter von Kärntner Unternehmen ihre Arbeitszeit im Rahmen der Engagementtage. Seit heute werden im ganzen Land insgesamt 68 Projekte in sozialen Einrichtungen realisiert – von Mitgliedsbetrieben des Netzwerks "Verantwortung zeigen", das von Iris Straßer ins Leben gerufen wurde. Auftakt im Spiegelsaal Heute fand der Auftakt...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.