Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Dem geschulten Auge der Polizei entgeht nichts.

Traun
Polizei zog verdächtigen Pkw-Lenker aus dem Verkehr

Gegen 20.15 Uhr, am 22. März, fiel Polizisten der Polizeiinspektion Traun in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie. TRAUN (red). Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP. Der 34-jährige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Kurioses in Haid
Suchtgiftlenker versuchte sich Cannabis zu entledigen

Zu einer Verkehrskontrolle wurde ein junger somalischer Staatsangehöriger, am 15. Dezember 2019 um 21:10 Uhr, in Haid angehalten. HAID (red). Noch vor der Kontrolle warf der Mann ein Taschentuch aus dem Fenster. Die Beamten hoben dieses auf und bemerkten, dass ein Klemmsäckchen mit Cannabiskraut darin eingewickelt war. Der 25-Jährige selbst wies auch Symptome einer Beeinträchtigung auf. Bei der darauf folgenden klinischen Untersuchung stellte die Ärztin eine Fahruntauglichkeit fest. Der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ein bei dem Linzer durchgeführter Alkotest ergab laut Polizeimeldung einen Wert von 1,30 Promille.

Funken sprühten
Alkoholisierter Pkw-Lenker war auf Felge unterwegs

Eine Polizeistreife wurde am 15. Dezember 2019, gegen 4:45 Uhr, in Haid auf einen Pkw aufmerksam, welcher auf der Kremstalstraße, B139, Richtung A1 unterwegs war und stark Funken sprühte. HAID. Der Wagen wurde daher angehalten. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der Pkw sowohl im Frontbereich als auch fahrer- und beifahrerseitig mehrere Beschädigungen aufwies. Außerdem fehlte der linke Vorderreifen. Ein bei dem Linzer durchgeführter Alkotest ergab laut...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Linz-Land
Drogenlenker flüchtete vor Polizeikontrolle

Gegen 00.20 Uhr fuhr ein 27-jähriger Linz-Landler mit seinem Pkw, am 30. Juli 2019, auf der Traunuferstraße, L563a, in Traun Richtung Haid. LINZ-LAND (red). Eine Polizeistreife aus Traun, welche hinter dem 27-Jährigen unterwegs war, wollte den Mann zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten und schaltete das Blaulicht samt Folgetonhorn ein. Fluchtversuch endete im FeldAls der junge Linz-Landler das bemerkte, beschleunigte er und versuchte zu fliehen. Es wurde sofort eine weitere...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Verkehrskontrolle in Leonding
Drogenlenker hat sich durch quietschende Reifen verraten

Die Außendienststreife "Leonding 1" und "Leonding Verkehr" Verkehrskontrollen am 26. Juli 2019 um 14:25 Uhr durch. LEONDING (red). Dabei wurden die Beamten in Leonding auf der Wegscheider Straße auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches mit quietschenden Reifen den Kreisverkehr verlassen hatte und in Richtung der Beamten fuhr. Der Geruch war eindeutig ....Die Beamten hielten den Pkw an und unterzogen den Lenker einer Kontrolle. Bei der Anhaltung stellten die Beamten starken Cannabis-Geruch...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Verkehrskontrolle in Kematen
Polizisten löschen Brand in Motorraum

Mit Feuerlöscher und Wasser gingen Beamte gegen die Flammen vor. KEMATEN (red). Im Zuge von Verkehrskontrollen am Dienstag, 16. Juli, auf der B139, iim Ortgebiet von Kematen bemerkten Polizisten aus Neuhofen, dass sich der Kontrollstelle ein Klein-Lkw näherte, aus dem mehr und mehr Rauch austrat. Brand gelöscht Die Polizisten hielten den Klein-Lkw, der von einem 36-Jährigen aus Linz-Land gelenkt wurde, an. Das Feuer, das im Motorraum ausgebrochen war, konnte von den Beamten gemeinsam...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Traurige Bilanz nach Verkehrskontrollen

OÖ. Eine ernüchternde Bilanz zog die Landesverkehrsabteilung nach Schwerpunktkontrollen: In der Nacht zum 8. Dezember wurden mit Beteiligung von Kräften aller Bezirks- und Stadtpolizeikommanden schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung der Alkohol- und Suchtgiftbestimmungen durchgeführt. Dabei wurden unterschiedliche Kontrollorte, verteilt auf das gesamte Bundesland und alle Straßenarten, ausgewählt. Folgende Übertretungen wurden festgestellt: 46 Lenker...

  • Linz
  • Armin Fluch
Die Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212 km/h und beim unmittelbar darauffolgenden 100 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 170 km/h.

Drogenlenker auf der A1 bei Allhaming aus dem Verkehr gezogen

ALLHAMING. Am 28. Oktober 2018 wurde gegen 12:15 Uhr eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich, die als Schwerpunktstreife "Drogen im Straßenverkehr" unterwegs war, auf der A1 Westautobahn im Bereich Allhaming Richtung Wien von einem Auto überholt. Laut Meldung der Polizei überschritt der Pkw die erlaubten 140 km/h offensichtlich erheblich und es wurde umgehend die Nachfahrt aufgenommen. Eine Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Ansfelden: Tachograph „überführte“ den Kraftfahrer

Eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden einem 38-jähriger polnischer Kraftfahrer – am 4. September 2018 gegen 11 Uhr – zum Verhängnis. ANSFELDEN (red). Bei der eingehender Überprüfung des Tachographen konnte festgestellt werden, dass der 38-Jährige in den vergangenen vier Wochen insgesamt zwanzig Mal die Fahrerkarte unerlaubt entnahm, um damit zu verbergen, dass er den Lkw, ausgenommen an den Wochenenden, beinahe durchgehend lenkte. 23 Übertretungen festgestellt Dem Polen wurde die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Alkolenkerin in Neuhofen missachtete Anhaltezeichen

NEUHOFEN (red). Im Zuge einer Verkehrskontrolle im Ortsgebiet von Kematen am vergangenen Mittwoch an der Kremstalstraße fiel den Beamten eine Lenkerin auf, die mit  mit 82 km/h gemessen wurde. Obwohl die Polizisten deutliche Anhaltezeichen gaben, fuhr das Auto einfach vorbei. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Obwohl der bis dato unbekannte Lenker versuchte, sich der Anhaltung zu entziehen, konnte er wenig später angehalten werden. Im Pkw saß eine 19-Jährige aus dem Bezirk...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Traun: Drogenlenker als "Wiederholungstäter"

Aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes seines Pkw – extreme Tieferlegung – wurde ein 23-jähriger Welser am 28. August 2018, um 8:20 Uhr, von einer Verkehrsstreife zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. TRAUN (red). Bei der anschließenden Untersuchung des Pkw durch die Landesprüfstelle OÖ in Linz wurden mehrere schwere Mängel inklusive Gefahr im Verzug festgestellt. Unter anderem war das Fahrzeug dermaßen tiefer gelegt, dass die Räder streiften und Teile des Unterbodens starke...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
18-jähriger Raser ist seinen Führerschein vorläufig los.

133 km/h: 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer muss mit den Konsequenzen leben

TRAUN. Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer fuhr am 20. Juli 2018, um 23.50 Uhr, mit dem Auto eines Freundes in Traun auf der Wiener Bundesstraße B1 in Richtung Linz. Polizisten der Polizeiinspektion Traun führten Geschwindigkeitsmessungen durch und stellten dabei eine Geschwindigkeit von 133 km/h fest. Der junge Raser wurde angehalten, er musste seinen Führerschein vorläufig an Ort und Stelle abgeben. Die Polizisten untersagten dem 18-Jährigen die Weiterfahrt, Anzeigen folgen.

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

St. Marien: Pensionist alkoholisiert und ohne Führerschein aufgegriffen

Mit einem nicht für den Verkehr zugelassenen Pkw wurde am 4. Juli 2018, um 12.15 Uhr, ein Pensionist aus dem Bezirk Steyr-Land im Ortszentrum von Weichstetten angehalten. ST. MARIEN (red). Die Beamten staunten nicht schlecht: Das Fahrzeug war bereits seit Oktober 2012 abgemeldet. Da der Pensionist bereits im Zuge der Anhaltung offensichtliche Alkoholisierungsmerkmale zeigte, wurde er zum Alkotest aufgefordert, wobei er jedoch kein gültiges Messergebnis zustande brachte. Fehlender Führerschein...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Traun: Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Auffällig verhielt sich ein junger Pkw-Lenker am 24. Mai bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in Traun. TRAUN (red). Der Mann war gegen 15:45 Uhr in Traun auf der Rubensstraße unterwegs als die Beamten ihn stoppten. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ, weshalb ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt wurde, welcher positiv auf THC verlief. Fazit: Führerschein weg und eine Anzeige bei der BH Der Lenker wurde einer Ärztin zur klinischen Untersuchung vorgeführt, welche die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Traun: Mopedlenker missachteten Anhaltezeichen der Polizei

Einfach ignoriert haben junge Burschen im Alter von 15 bis 17 Jahren die Anhaltezeichen mittels Taschenlampe und rotem Kegelaufsatz der Beamten. TRAUN (red). Dieser Vorfall ereignete sich im Zuge von Verkehrskontrollen in Traun. Eine Streife nahm eine Gruppe von sechs Mopedlenkern festgestellt war die in Schlangenlinien und nebeneinander in Richtung Traun Zentrum fuhren. Gas gegeben und bei Rot über die Ampel Beide Beamte, mit Warnweste bekleidet, versuchten durch eindeutige Anhaltezeichen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Fazit „unbelehrbar“: Alkolenkerin vier Mal an einem Tag erwischt

Zwischen Mittwochabend, 18. April gegen 17.35 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 19. April, wurde eine amtsbekannte und unbelehrbare Frau viermal betrunken am Steuer erwischt. Die Pkw-Lenkerin besitzt keine gültige Lenkberechtigung. LEONDING (red). 1,4 Promille ergab die Messung bei einer Alkoholkontrolle am 18. April gegen 17.35 Uhr. Am 19. April 2018 kurz nach 8 Uhr war die Frau erneut mit ihrem Pkw in Leonding unterwegs  und musste sich wieder einer Alkoholkontrolle unterziehen. Diesmal ergab...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der 44-jährige Beschuldigte wird bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Lastwagen war mit gefälschten Bewilligungen unterwegs

Im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle stellten Polizisten Ungereimtheiten bei den Dokumenten eines türkischen Lkws fest. ANSFELDEN. Am 7. Jänner 2018, um 10 Uhr, kontrollierten Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid einen türkischen Lkw auf dem Autobahnparkplatz Ansfelden Nord. Im Zuge dieser Schwerverkehrskontrolle stellten die Polizisten Ungereimtheiten bei den Dokumenten fest. Bei einer genaueren Überprüfung der österreichischen Einzelfahrtgenehmigung stellten die Beamten fest, dass...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
Post von der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft wird der junge Mann aus Vöcklabruck bekommen.

„Wilder Westen“ in Haid: Faustfeuerwaffe bei Verkehrskontrolle sichergestellt

Gegen 15.05 Uhr hielten Polizisten in Haid am 13. August 2017 einen Pkw-Lenker, einen 21-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. ANSFELDEN (red). Im Zuge dieser Kontrolle wurde festgestellt, dass der Pkw aufgrund technischer Mängel nicht mehr verkehrstauglich war. Daraufhin erfolgte eine Kennzeichenabnahme an Ort und Stelle. Faustfeuerwaffe lag am Beifahrersitz Im Zuge der Kontrolle fanden die Polizisten im Pkw lose herumliegende Munition und auf...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Drogenschnelltest verlief bei 23-jährigem Lenker aus Linz positiv.

"Suchtgiftlenker" mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B1 unterwegs

Einen Suchtgiftlenker, der zu schnell unterwegs war, zog die Polizei in Traun aus dem Verkehr. TRAUN. Am 29. Dezember 2016, gegen 14.10 Uhr, führten Polizisten auf der B1, Wiener Straße, in Traun Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei fiel den Beamten ein Autofahrer mit 96 km/h auf, der Richtung Linz unterwegs war. Bei der Anhaltung bemerkten die Polizisten, dass der Lenker beeinträchtigt war. Ein Alkotest verlief negativ, weshalb ein Drogenschnelltest durchgeführt wurde. Dieser verlief...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
Gleich zwei Raser gingen den Beamten in Linz-Land in die Tempofalle.

Polizei stoppt zwei Raser in Linz-Land

ST. MARIEN/NEUHOFEN (red). Polizisten der Polizeiinspektion Neuhofen an der Krems führten am 29. März im Gemeindegebiet St. Marien Geschwindigkeitskontrollen durch. Gegen 16:15 Uhr konnten sie einen 37-jährigen Autofahrer anhalten. Er wurde auf der St. Marien-Landesstraße in der dortigen 70 km/h Beschränkung mit einer Geschwindigkeit von 124 km/h gemessen. Mehr als 50 km/h zu schnell Mit weit überhöhter Geschwindigkeit war ein 29-jähriger Rumäne mit seinem Auto in Traun unterwegs. Am 29....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Zwei Raser in Traun angehalten

TRAUN. Am Samstag, 5. März führten Beamte der Polizei Traun im Gemeindegebiet von Traun auf der B1, Wiener Bundesstraße, in Fahrtrichtung Linz in der dortigen 70 km/h-Beschränkung Geschwindigkeitsmessungen durch. Um 22:19 Uhr konnten die Polizisten zwei Pkw-Lenker anhalten. Ein 30-Jähriger lenkte seinen Pkw mit einer Geschwindigkeit von 152 km/h. Der andere Autolenker, ein 28-Jähriger, fuhr mit seinem Pkw mit einer Geschwindigkeit von 147 km/h. Beiden Lenkern wurde der Führerschein an Ort und...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Raser ohne Führerschein angehalten

Eilig hatte es offensichtlich ein tschetschenischer Staatsbürger aus Wels, der mit 130 km/h in der 70er-Beschränkung unterwegs war. TRAUN. Er wurde von Polizeibeamten am 23. Dezember 2015 um 13:47 Uhr im Zuge von Geschwindigkeitskontrollen im Gemeindegebiet von Traun mit 130 km/h in einer 70 km/h Beschränkung gemessen. Bei der Anhaltung stellte sich heraus, dass dem Lenker der Führerschein nicht abgenommen werden konnte, da der 27-Jährige keinen besaß. Anzeigen an die BH Linz-Land folgen....

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Suchtgift, verbotene Waffe und Pyrotechnik sichergestellt

Mehrere Anzeigen nach Verkehrskontrolle der Polizei. ANSFELDEN. Mit mehreren Anzeigen endete eine Verkehrskontrolle, die Beamte der Autobahnpolizei Haid Samstagfrüh auf der A1 durchführten. Bei der Durchsuchung des Pkw eines 29-jährigen St. Pöltners am Autobahnparkplatz Ansfelden fanden sie Suchtgift. Weiters wurden eine Stahlrute sowie ein Messer, das der Fahrzeuglenker laut Polizeibericht trotz eines aufrechten Waffenverbots der BH Schärding mitführte, sichergestellt. Außerdem wurden zwei...

  • Linz-Land
  • Alfred Jungwirth

Dreist: Seit 20 Jahren ohne Führerschein unterwegs

ALLHAMING. Bei einer routinemäßigen Kontrolle am 3. April hielten Beamte der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich auf der A1, Richtung Wien am Parkplatz Allhaming, einen 51-jährigen Autolenker aus Melk (NÖ) an. Dabei gab der Lenker gegenüber den Polizisten an, dass ihm vor rund 20 Jahren der Führerschein abgenommen wurde und er seit dieser Zeit Kraftfahrzeuge ohne gültige Lenkberechtigung lenken würde. Die Weiterfahrt wurde dem Autolenker untersagt. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft...

  • Linz
  • David Ebner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.