Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Ein Bild und eine Kerze erinnern im Gemeindeamt von Kammern an die tödlich verunglückte Pflegerin Alina Pillarova.

Unfalltod einer Pflegerin: Kammern hilft vier slowakischen Halbwaisen

Nach dem tödlichen Unfall einer slowakischen Pflegerin startet Kammern eine Spendenaktion für ihre Kinder. KAMMERN. Nach dem tragischen Unfalltod von sieben slowakischen Pflegerinnen vor zwei Wochen hilft nun die Gemeinde Kammern: Eine der Toten arbeitete jahrelang in Kammern, sie hinterlässt vier Kinder – diese sollen nun unterstützt werden. Perfekte Pflegerin Alena Pillarova aus der Ostslowakei war seit fünf Jahren in Kammern im Liesingtal als 24-Stunden-Pflegerin beschäftigt – bis zu...

  • 02.11.17
  •  2
Lokales
2 Bilder

Parkschaden: Zeugen gesucht!

TROFAIACH. Ein Fall von Fahrerflucht beschäftigt zwei Autofahrerinnen aus der Obersteiermark und auch die Polizeiinspektion Trofaiach. Die Frauen hatten ihre Fahrzeuge Trofaiach in der Hauptstraße 90 bei der Konditorei Schrittwieser gegen 17 Uhr ordnungsgemäß auf den Parkflächen abgestellt. "Beide Autos hatten einen Abstand von cirka einem Meter", erklären die Lenkerinnen. Als sie um 19.45 Uhr zu ihren Autos zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass beide PKW's ineinander verkeilt waren....

  • 10.08.15
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr im Einsatz bei Verkehrsunfall und Fassadenbrand

LEOBEN. Mitte Mai rückte die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in den Prentgraben aus. Die Ersterkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass ein Campingbus von der Straße abgekommen ist. Das Fahrzeug stürzte rund 30 Meter über eine steile Böschung und kam im Prentgrabenbach seitlich zum Liegen. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug. Weiters ergab die Erkundung, dass keine Betriebsmittel in den Bach ausgeflossen sind. Es bestand aber sehr wohl die Gefahr, dass es im...

  • 18.05.15
Lokales

Bruck-Mürzzuschlag: Erfreulicher Rekord

Fünf steirische Bezirke erreichen seit zehn Jahren das Ziel „kein tödlicher Kinderunfall“ Das Ziel „kein tödlicher Verkehrsunfall eines Kindes“ haben in den vergangenen zehn Jahren fünf steirische Bezirke erreicht, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt: Die Bezirke Leibnitz, Leoben, Liezen, Bruck-Mürzzuschlag und Südoststeiermark. Die Verkehrssicherheit für Kinder konnte in den vergangenen zehn Jahren verbessert werden, aber 17 Kinder kamen in der Steiermark seit dem Jahr 2004 bei...

  • 10.11.14
Lokales
Das Bezirksrettungskommando FGG 5 Bruck/Kapfenberg kümmerte sich um die Verletzten und den demolierten PKW.
3 Bilder

PKW überschlug sich und landete im Graben der S 35

BRUCK. Am 21. Oktober gegen 17.40 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck/Kapfenberg (mit insgesamt drei Einsatzfahrzeugen, sechs Rettungssanitätern und einem Notarzt) zu einem Verkehrsunfall auf der S 35 in Fahrtrichtung Bruck/Mur alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 18-jähriger PKW-Lenker auf der S 35, Höhe Bärenbrucke, von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben. Der PKW-Lenker und die 17-jährige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Beide...

  • 22.10.14
Lokales
4 Bilder

Naviansage führte zu Unfall mit Totalschaden

Wegen den Anweisungen des Navis kam es am Abend des 15. Oktobers zu einem Verkehrsunfall gegen 19 Uhr auf einem, derzeit wegen Bauarbeiten gesperrten, Autobahnzubringer zur S6 in Kapfenberg. Ein PKW mit deutschem Kennzeichen missachtete anscheinend alle Verkehrszeichen, die ihn vor einer gesperrten Straße warnten, und gehorchte blind seinem Navi. Er umfuhr diverse Absperrungen und Barrikaden und kam so auf die "normale", vom Navi vorgegebene, Route. Auf dem Autobahnzubringer, der wegen...

  • 17.10.14
Lokales

Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Stanz

Grund für die Sperre der L 114 am 14. Oktober von 18 bis 19 Uhr war ein Unfall einer 48-jährigen Mürztalerin, die gegen 17.45 Uhr von Fischbach kommend in Richtung Stanz/Mzt fuhr. Vor einer starken Linkskurve kam sie aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr laut Zeugen ungebremst in eine Steinmauer. Am Fahrzeug, in dem die Alleinbeteiligte eingeklemmt war, entstand Totalschaden, aus dem sie von nachkommenden Verkehrsteilnehmern geborgen wurde. Sie erlitt schwere...

  • 16.10.14
Lokales
Der PKW hat Totalschaden, vier Personen wurden leicht verletzt.

PKW gegen LKW – Verkehrsunfall fordert 4 Verletzte

Aussendung des Roten Kreuz Mariazellerland / Thomas Kammerhofer: GUSSWERK. In Wegscheid kam es am Dienstag gegen 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein PKW und ein LKW beteiligt waren. Der Unfall ereignete sich auf der B20, der Mariazeller Bundesstraße, kurz vor Wegscheid. Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte ein LKW einen PKW, sodass dieser in eine angrenzende Wiese geschleudert wurde. Im PKW befanden sich vier Personen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, die sich auf...

  • 02.09.14
  •  1
Lokales

Motorradfahrer kollidiert mit Lieferwagen – ein Verletzter

Aussendung Rotes Kreuz Bruck-Kapfenberg: Pogusch (Bezirk Bruck/Mürzzuschlag): Das Rote Kreuz Bruck/Kapfenberg wurde am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall am Pogusch in Turnau alarmiert. Der Unfall ereignete sich heute gegen 14:30 Uhr, als ein 33- jähriger Motorradfahrer zwischen Pogusch und Turnau unterwegs war und aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Lieferwagen prallte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Zwei, zufällig am Unfallort vorbeikommende Sanitäter, leisteten...

  • 26.08.14
Lokales

Motorradunfall am Strassegg in der Breitenau

Aussendung der FF Breitenau /Thonhofer: Am Nachmittag des 24. August kam ein Motorradfahrer aus ungeklärter Ursache am Strassegg von der Straße ab. Der Motorradfahrer stürzte auf einen betonierten Kanalabfluss und wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Motorradfahrer wurde von der Feuerwehr Breitenau erstversorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins LKH Bruck gebracht. Danach führte die Feuerwehr die Bergung des beschädigten Motorrads durch.

  • 25.08.14
Lokales

Auto überschlug sich: Tödlicher Verkehrsunfall in Gußwerk

Aussendung Rotes Kreuz Mariazellerland / Kammerhofer In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es auf der B 20 in Fallenstein bei Gußwerk (Bezirk Bruck/Mürzzuschlag) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger tödlich verletzt wurde. Der 19-jährige Student war auf der Heimfahrt vom Villacher Kirchtag (Kärnten), wo er beim Besucherstand des Mariazellerlandes gearbeitet hatte, als er mit seinem Fahrzeug gegen 01:00 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache von der B 20, bei Gußwerk...

  • 05.08.14
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall.

Gußwerk/Bezirk Bruck-Mürzzuschlag - bei einem Verkehrsunfall wurde ein Motorradlenker schwer verletzt Ein 52-jähriger Salzburger lenkte sein Motorrad auf der B 24 von Weichselboden in Richtung Gußwerk und kam vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Motorrad ca 10 Meter über eine Böschung. Der Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt und nach Erstversorgung durch das ÖRK Mariazell mit dem Rettungshubschrauber des ÖAMTC in das UKH...

  • 20.06.14
Lokales

Verkehrsunfall auf der B116 in Kapfenberg- Hafendorf

Aussendung der FF Hafendorf Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Kapfenberg-Hafendorf und Kapfenberg-Stadt am Montag, 19. Mai, gegen 11:30 Uhr von der Landesleitzentrale Florian Steiermark alarmiert. Umgehend rückten beide Feuerwehren laut Alarmplan mit ihren vorgesehenen Fahrzeugen zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen, wurde vom Einsatzleiter folgende Lage vorgefunden: „Zwei PKW sind auf unbekannter Ursache frontal gegeneinander geprallt, alle Insassen...

  • 19.05.14
Lokales
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad auf L123

Ein vom Pogusch Richtung St. Lorenzen fahrender Motorradfahrer fuhr beim Überholen von 3 PKW frontal in einen entgegenkommenden PKW. Der Motorradfahrer aus Graz wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in Krankenhaus gebracht werden. Die L123 war ca. 3 Stunden gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus St. Lorenzen und St. Marein sowie das Rote Kreuz, der Notarzt und der Rettungshubschrauber waren im EInsatz.

  • 27.05.12
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.