Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Verkehrsunfall am Stadtplatz: Auto gegen Bus.
7 Bilder

Einsatz in Klosterneuburg, am 28. August 2019
Feuerwehr Klosterneuburg gleich drei Mal an Tag im Einsatz

KLOSTERNEUBURG. Gegen 10.21 Uhr ging der erste Alarm für die Feuerwehr Klosterneuburg am Mittwoch, 28. August, los: die Kameraden rückten zu einer Brandmelderauslösung in die INTERSPAR Filiale aus. Nach einer Kontrolle durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich glücklicherweise nur um eine Fehlauslösung handelt. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Unfall mit Bus am Stadtplatz"Vorsicht, Staugefahr, am besten den...

  • 28.08.19
Lokales
Ausbildung zum Notfallsanitäter
4 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Ausbildung zahlt sich aus!

12 motivierte Notfallsanitäter  des Roten Kreuzes in Ausbildung - Theorie und Praxis in Kooperation mit der  Freiwilligen Feuerwehr Klosterneuburg: Von der Übernahme einer Reanimationssituation von er Feuerwehr, Rettung aus dem zweiten Obergeschoss, ein abgestürzter Mechaniker in einer Grube und Rettung mit der Leiterwinde. Das dieses Wissen in der Praxis benötigt wird, bewiesen an diesem Tag die Kollegen aus dem Rettungsdienst bei einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag.

  • 21.07.19
Politik

Pionierviertel
Standort des Umweltbundesamts wirft Planungen durcheinander

KLOSTERNEUBURG. Die Suche nach einem neuen Standort des Umweltbundesamts beschäftigt die Klosterneuburger Politik: Nachdem mehrere Grundstücke geprüft wurden, soll es nun im neuen Pionierviertel angesiedelt werden. Arbeitsplätze schaffen Dafür sollen die geplanten Wohnungen reduziert werden. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager betont, die Stadt vollziehe einen Kraftakt, um das Umweltbundesamt anzusiedeln. "500 neue, nachhaltige Arbeitsplätze würden zur Stabilisierung des städtischen...

  • 29.04.19
Lokales
Zwei PKWs kollidierten.
2 Bilder

FF-Einsatz
Verkehrsunfall auf der Umfahrungsstraße

KLOSTERNEUBURG. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Tulln lenkte heute Morgen, kurz vor 7 Uhr, einen Pkw auf der Umfahrungsstraße in Fahrtrichtung Wien. Unmittelbar nach der ersten Kurve dürfte die Pkw-Lenkerin mit dem Fahrzeug ins Schleudern gekommen und auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geraten sein. Der Pkw kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 35-Jährigen aus dem Bezirk Korneuburg gelenkt wurde. Beide Lenkerinnen wurden dabei verletzt. "Wir wurden zu einer eingeklemmten...

  • 25.01.19
Lokales
Rotes Kreuz Klosterneuburg mit 4 Fahrzeugen vor Ort
3 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg im Einsatz
Verkehrsunfall auf der Umfahrungsstraße Klosterneuburg

Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist es heute in Klosterneuburg auf der Umfahrungsstraße gekommen. Die erste Alarmierung lies auf mehrere Verletzte und Eingeklemmte schließen. Ein Sanitätseinsatzwage leistete Erste Hilfe. Seitens des Roten Kreuzes Klosterneuburg wurden zwei Rettungstransportwägen und das Notarzteinsatzfahrzeug entsendet. Die Versorgung konnte vor Ort sicher gestellt werden. Die Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser verbracht.

  • 25.01.19
Lokales
Vor Ort: Erstversorgung und Absicherung der Unfallstelle
2 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg im Einsatz
Verkehrsunfall in Kierling

Zwei Fahrzeuge, Kreuzungsbereich, mehrere Betroffene, unbekannter Verletzungszustand .... Das Rote Kreuz Klosterneuburg war mit zwei Rettungstransportfahrzeugen vor Ort. Auf Grund der Alarmierung wurde auch der Bezirkseinsatzleiter Oliver R. mitalarmiert. Vor Ort aber Entwarnung. Die Betroffenen waren leicht verletzt. Die Koordination mit der Leitstelle Notruf 144 Niederösterreich und den anderen Einsatzorganisationen funktionierte reibungslos.

  • 11.01.19
Lokales
2 Bilder

FF-Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall auf der Umfahrungstraße

KLOSTERNEUBURG. Heute Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Klosterneuburg gegen 11:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Umfahrungstraße der B14 in Klosterneuburg gerufen. Eine Frau war auf Höhe des Kreisverkehrs aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem PKW gegen die Mauer gekracht und wurde dabei verletzt. "Einen Fahrzeugbrand gab es nicht", stellt aber Benjamin Löbl der Feuerwehr Klosterneuburg richtig – der Entstehungsbrand konnte mit dem Handfeuerlöscher unter Kontrolle gebracht werden....

  • 10.01.19
Lokales
Versorgung durch den Rettungstransportwagen des Roten Kreuzes Klosterneuburg
2 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Verkehrsunfall – Rotes Kreuz Klosterneuburg als Ersthelfer

Ein Behelfskrankentransportwagen des Roten Kreuzes Klosterneuburg war dienstlich ohne Patient unterwegs. Verkehrsunfall im Kreisverkehr beim Industrieviertel. Rasch wurde die Unfallstelle abgesichert, der Entstehungsbrand mit dem Handfeuerlöscher unter Kontrolle gebracht, Erste Hilfe geleistet und die Kollegen des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei nachalarmiert. Für den Fahrer ist es glimpflich ausgegangen.

  • 10.01.19
Lokales
Die Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
4 Bilder

FF-Einsatz
Zwei Fahrzeuge kollidierten in der Holzgasse

KLOSTERNEUBURG (pa). Gestern wurde die Feuerwehr Klosterneburg gegen 15:57 Uhr mit einem Gesamtalarm zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem vermutet wurde, eine Person sei eingeklemmt. Einsatzort war die Holzgasse Höhe Reiterhof St. Martin. Aus bisher unbekannter Ursache verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam in den Gegenverkehr und prallte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Zum Glück stellte sich rasch heraus, dass keine Person eingeklemmt war. Die Unfallbeteiligten...

  • 04.01.19
Lokales
Schnee: Vermehrt Verkehrsunfälle in Klosterneuburg

Rotes Kreuz Klosterneuburg:
Rotes Kreuz Klosterneuburg: Schneesituation verursacht viele Verkehrsunfälle

Starker Schneefall überrascht uns jedes Jahr wieder. Auch heuer ist es durch die Schneesituation gehäuft zu Verkehrsunfällen im Raum Klosterneuburg gekommen. Die meisten dieser Unfälle gingen aber glimpflich aus und die Betroffenen konnten nach einer Erstversorgung durch das Rote Kreuz Klosterneuburg und einer Kontrolle im Krankenhaus schon wieder ins eigene Heim. Vor Fahrtantritt kontrollieren: Genügend Treibstoff, Erste Hilfe Kasten, Warndreieck, Warnweste, Essen und Getränke bei Staugefahr,...

  • 04.01.19
Lokales
4 Bilder

FF-Einsatz
Verkehrsunfall: Kollision mit einem Verkehrsschild

KLOSTERNEUBURG (pa). Gestern wurde der 1. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Schadstoffeinsatz auf den Stadtplatz alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall traten bei einem PKW Betriebsmittel aus. "Die Lenkerin dürfte den Gang verwechselt haben. Daher hat sie das Schild umgenietet und sich dabei den Kühler beschädigt", erklärt Benjamin Löbl der Freiwilligen Feuerwehr Klosterneuburg. Die Flüssigkeit wurde gebunden. Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit zwei Fahrzeugen und acht Mitgliedern im...

  • 03.01.19
Lokales
Symbolbild: Die FF Klosterneuburg wurde im neuen Jahr zu gleich zwei Einsätzen gerufen.

FF-Einsatz
Verkehrsunfall und Explosion im neuen Jahr

KLOSTERNEUBURG (pa). Kaum war das neue Jahr 90 Minuten alt, schrillten die Alarmpager der Kameraden. Auf der Wienerstraße ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Da aber die genaue Einsatzadresse nicht bekannt war, wurde Kontakt mit der Berufsfeuerwehr Wien aufgenommen. Die Disponenten in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr bestätigten einen Unfall auf der Stelzenbrücke in Fahrtrichtung Wien. "Auch ein Feuerwehrkamerad, der sich gerade am Heimweg aus Wien befand,...

  • 02.01.19
Lokales
Verkehrsunfall auf der S5 - Sicherheitskleidung der Mitarbeiter des Roten Kreuzes
2 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg stellt Bezirkseinsatzleiter
Rotes Kreuz: Verkehrsunfall auf der S5

Zu einer Massenkarambolage kam es am Mittwoch den 12.12.2018 bei Schneeregen und nasser Fahrbahn auf der S 5 Richtung Wien kurz vor der Ausfahrt Tulln. Neun Fahrzeuge waren in den spektakulären Unfall verwickelt. Der Bezirkseinsatzleiter des Roten Kreuzes wurde in dieser Woche von der Bezirksstelle Klosterneuburg gestellt. Dieser konnte die toll arbeitenden Mannschaften vor Ort unterstützen. Die Zusammenarbeit im politischen Bezirk Tulln im Bereich des Rettungsdienstes funktioniert. Wir bemühen...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Symbolfoto: Die Feuerwehr wurde alarmiert.

FF-Einsatz
Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

KLOSTERNEUBURG (pa). Vergangenen Donnerstag wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zur Wienerstraße alarmiert. In den Abendstunden wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Klosterneuburg durch die Alarmzentrale über einen Verkehrunfall zwischen einem PKW und einem LKW informiert. Gemäß Alarmplan rückten die Einsatzkräfte aus. An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass die Unfsallbeteiligten keine Hilfe der Feuerwehr Klosterneuburg benötigten. Anrufer war eine Passantin, die den Unfall...

  • 26.11.18
Lokales
Der Fahrer des Unfallautos wurde nicht verletzt.

FF-Einsätze
Einsatzreiche Tage für die Feuerwehren der Stadtgemeinde

KLOSTERNEUBURG/ KRITZENDORF/ HADERSFELD (pa). Am 11.November kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall in der Rollfährestraße, der ein Todesopfer forderte. Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr Klosterneuburg standen im Einsatz. Gegen Mittag des selben Tages wurde die Feuerwehr Klosterneuburg von der Polizei darüber informiert, dass sich ein führerloses Fahrzeug in der Ziegelofengasse selbständig gemacht hatte. Mit zwei Fahrzeugen rückten die Einsatzkräfte...

  • 15.11.18
Motor & Mobilität
Läuft ein Tier vor das Auto, stark bremsen und Lenkrad gut festhalten!

Wildunfälle
Wildunfälle werden häufig unterschätzt

KLOSTERNEUBURG (mp). Alle 17 Minuten ereignet sich laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) in Niederösterreich ein Unfall mit einem Wildtier. Rund 30.700 Verkehrsunfälle mit den tierischen Waldbewohnern sind das durchschnittlich in einem Jahr. In der Stadtgemeinde sind die Zahlen glücklicherweise weniger besorgniserregend, wie Klosterneuburgs Polizeikommandant Georg Wallner weiß. Wildunfälle melden Zu maximal zwei bis drei solcher Unfälle kommt es im Monat, Hotspots sind dabei der...

  • 01.11.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Symbolbild: Die FF Klosterneuburg war auf der Kierlingerstraße im Einsatz nach einem Verkehrsunfall.

Feuerwehreinsatz
Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Dienstag Nachmittag ereignete sich auf der Kierlingerstraße ein Verkehrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernten die Unfallfahrzeuge und reinigten die Fahrnbahn von ausgeflossenen Betriebsmittel. Die Rettungsmannschaft des Roten Kreuzes versorgten die verletzten Personen.

  • 26.09.18
Lokales
4 Bilder

Nächtliche Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

KLOSTERNEUBURG. Gegen 03:10 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der 2. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Fahrzeugbergung in den unteren Kreisverkehr der Umfahrungsstraße alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Kraftfahrzeuges die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte dabei in eine Betonmauer. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und vom anwesenden Rettungsdienst notärztlich versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Nach der...

  • 27.08.18
Lokales
3 Bilder

Fahrzeugbergung am Schutzengelberg

WEIDLINGBACH (pa). Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Weidlingbach um 03:05 Uhr früh zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein PKW war am Schutzengelberg auf der Exelbergstraße in einer Serpentine von der Fahrbahn abgekommen und etwa 15 Meter eine steile Böschung hinabgestürzt. Der Fahrzeuglenker blieb dabei unverletzt. Aufgrund des schwierigen Geländes wurde das Wechselladefahrzeug des Abschnitts angefordert. Gegen 6 Uhr konnte der PKW mit dem Kran schließlich geborgen und...

  • 20.08.18
Lokales
Bei diesem Verkehrsunfall auf der Kierlinger Hauptstraße wurde glücklicherweise niemand getötet.

Bezirk Tulln: 19 Verkehrstote in fünf Jahren

In den vergangenen fünf Jahren kamen in Niederösterreich 569 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. KLOSTERNEUBURG (mp). Während im Bezirk Baden allein im Vorjahr 14 Menschen im Straßenverkehr starben und im Zeitraum der Erhebung von 2013 bis 2017 hier insgesamt die höchste Anzahl an Todesopfern mit 53 zu beklagen war, ließen im Bezirk Tulln "nur" 19 Menschen ihr Leben hinter dem Steuer. Hohes Tempo und Ablenkung Die Hauptunfallursachen von tödlichen Verkehrsunfällen sind zu hohes...

  • 02.08.18
Lokales
3 Bilder

PKW Lenker krachte in den Zaun des Kinderspielplatzes

KLOSTERNEUBURG. Gestern ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall beim Spielpatz nahe dem Bahnhof Klosterneuburg-Kierling. Ein PKW Lenker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in den Zaun des Kinderspielplatzes. Das Rote Kreuz nahm die medizinische Erstversorgung des Unfalllenkers vor. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Klosterneuburg mit dem Kran des Wechselladerfahrzeuges geborgen.

  • 18.07.18
Lokales
ÖRK: Verkehrsunfall Kahlenbergerdorf
2 Bilder

Erste Hilfe durch das Rote Kreuz Klosterneuburg

Nicht nur beim OPEN Campus ISTA sorgten wir für eine ambulante Versorgung und Erste Hilfe auf höchstem Niveau. Insektenstiche, kleinere und größere Verletzungen … Auch bei einem Verkehrsunfall im Kahlenbergerdorf leistete ein zufällig vorbeifahrender Sanitätseinsatzwagen sofort erweiterte Hilfe. Zwei Motorradfahrer und ein PKW waren betroffen. Gemeinsam mit der Polizei Wien, dem ASBÖ und der Berufsfeuerwehr Wien wurden die Patienten versorgt. Die Zusammenarbeit funktioniert perfekt. Wir...

  • 28.05.18
Lokales

Fahrzeug kracht in Straßenlaterne

KLOSTERNEUBURG. In den Morgenstunden des 16. Mai wurde die Feuerwehr Klosterneuburg gegen zu einer Fahrzeugbergung in die Holzgasse alarmiert. Eine PKW Lenkerin verlor beim Bergabfahren die Kontrolle über ihr Fahrzeug krachte in eine Straßenlaterne und blieb danach auf der gegenüberliegenden Böschung mit ihrem Fahrzeug stehen. "Mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahngezogen werden. Die Lenkerin blieb zum Glück unverletzt", so Benajmin Löbl...

  • 17.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.