Volksschule Eberschwang

Beiträge zum Thema Volksschule Eberschwang

Lokales
Die Schüler mit ihrem ABC-Buch

VS Eberschwang
ABC-Buch gestaltet

EBERSCHWANG. Die Erstklässler der Volksschule Eberschwang haben im Laufe des Jahres mit ihrer Lehrerin Petra Einzinger ein ABC Buch gestaltet. Passend zum Schulschluss konnten sie es schließlich präsentieren.

  • 08.07.19
Lokales
Im Schulgarten der VS Eberschwang wurde ein neuer Bewegungsparcours aufgestellt.
2 Bilder

Bewegte Pause
Volksschule Eberschwang mit neuem Bewegungsparcours

EBERSCHWANG. Seit über einem Jahr wird in der Volksschule Eberschwang der „Bewegten Pause“ besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Der Ankauf vieler Bewegungsspiele wird jetzt mit einem Bewegungsparcours im Schulgarten abgerundet, den die Schüler aufgrund der tollen Witterung besonders oft nutzen können.

  • 22.11.18
Lokales
35 Bäckerhelferlein waren in der Backstube in Eberschwang.

Die Bäcker von morgen in Eberschwang

An zwei Tagen tummelten sich insgesamt 35 neue Bäckerhelferlein in der Backstube der Bäckerei Haller. EBERSCHWANG. Die Chefs führten die Kinder in die Welt des Brotes ein. Eifrig wurden Brezeln, Flesserln und Pizzaweckerln selbst hergestellt. Jeden Schritt meisterten die Kinder unter hervorragender Anleitung selbst. Natürlich durften die herrlich duftenden Köstlichkeiten mit nach Hause genommen werden. Nach diesem tollen Erlebnis wird dieses Handwerk zumindest in Eberschwang keine...

  • 03.05.18
Sport
7 Bilder

Tanzen in allen Facetten: Tanzevent 2017

EBERSCHWANG. Zwei Jahre lang wurde choreographiert, trainiert und perfektioniert. Denn am 8. und 9. April ist es wieder Zeit für ein Tanzspektakel der besonderen Art: Über 100 Tänzerinnen des ÖTB Eberschwang laden zum Tanzevent 2017 ein. „Hände strecken, Körperspannung, auf die Reihe achten, Handhaltung, und Lächeln nicht vergessen!“ Und neben den vielen anderen Dingen, an die eine Tänzerin denkt, während sie mit scheinbarer Leichtigkeit über den Boden schwebt, ist das allerwichtigste die...

  • 30.03.17
Lokales
Die 4. Klasse der VS Lambrechten mit Vertretern von Feuerwehr und Polizei und v.l: Zivilschutz-Bezirksleiter Josef Wambacher, Zivilschutz-Mitarbeiter Christian Kloibhofer, Zivilschutzbeauftragter Josef Hötzinger, Bürgermeister Georg Stieglmayr und Bezirks
2 Bilder

Volksschule Lambrechten siegt bei Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade

BEZIRK. Gefahrensymbole erkennen, Sicherheitsfragen beantworten oder einen Löschbewerb und einen Fahrrad-Sicherheitsparcours absolvieren: Das alles muss bei der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade "Safety Tour" bewältigt werden. Durch Spaß und Spiel lernen die Kinder der dritten und vierten Klassen Volksschule so, Gefahren zu vermeiden beziehungsweise bewusst damit umzugehen. "Im Mittelpunkt steht das Aufzeigen von Gefahren und die Bewusstseinsschaffung unter den Kindern, wie sie Unfälle...

  • 20.04.16
Lokales

Buntes Faschingstreiben beim ÖTB

EBERSCHWANG. Der ÖTB Eberschwang lädt heuer wieder zum Kinderfasching in die Volksschulturnhalle ein. Alle Eltern, Großeltern, Tanten und Verwandten dürfen sich ebenso in den Rummel stürzen. Für das leibliche Wohl, Kaffee und Kuchen, Toast und Leberkäse ist gesorgt. Am Sonntag, 31. Jänner werden bei Partymusik, Spielen und alle Faschingsnarren strahlen. Heuer gibt es als Attraktion wieder die Hüpfburg mitten in der Turnhalle, und auch die Tombola darf nicht fehlen - jedes 2. Los gewinnt! ...

  • 19.01.16
Lokales

Buch über die Heimat für die Volksschule Eberschwang

EBERSCHWANG, RIED. Die Sparkasse Ried-Haag pflegt nahezu mit allen Volksschulen der Region langjährige Kooperationen. Unter dem Motto "Bildung ist Zukunft und unsere Zukunft ist Bildung" stellte sie auch in diesem Jahr den dritten Klassen der Volksschule Eberschwang ein besonderes Unterrichtsmaterial zur Verfügung: das heimatkundliche Arbeitsbuch "Ried und sein Heimatkreis". Darin ist alles Wissenswerte rund um unsere Heimat zu finden, aber auch Themen wie "Wir werden Umweltprofis".

  • 03.12.15
Lokales
Die Volksschüler machten ersten Erfahrungen mit dem Werkstoff Glas.
2 Bilder

VS Eberschwang: Vom Leben auf dem Bauernhof zur originellen Glaskunst

EBERSCHWANG. Spannend und interessant waren für die Kinder der ersten Klassen der Volksschule Eberschwang die letzten Wochen dieses Schuljahres: Bei Familie Spitzer in St. Marienkirchen konnten sie das Leben auf einem Bauernhof hautnah erleben. Vom Schafe streicheln bis zum Eierspeisessen und Heuspringen reichten die Aktivitäten. Gleichzeitig erfuhren sie Wissenswertes aus dem Bereich der Landwirtschaft und den Wert der Lebensmittel. Als wahre Kreativ-Talente entpuppten sich die Schüler...

  • 23.07.15
Lokales
Unterricht zum "begreifen": Sabine Anzengruber (r.) verbrachte mit ihrer Klasse einen Tag zum Thema "Einen Tag mal Bauer sein" bei der Familie Spitzer in St. Marienkirchen am Hausruck.

"Kinder sein lassen, wie sie sind"

Sabine Anzengruber ist seit 20 Jahren Lehrerin aus Leidenschaft. EBERSCHWANG (kat). "Die Arbeit mit Kindern ist eine Bereicherung, ein Geschenk", sagt Sabine Anzengruber über ihre Berufung. Die 44-Jährige ist seit knapp 20 Jahren Lehrerin, seit sieben Jahren unterrichtet sie an der Volksschule Eberschwang. Derzeit freut sich eine zweite Klasse darüber, sie als Klassenvorstand zu haben. "Ich habe herzliche und freundliche Schüler. Es ist jeden Tag toll, mit ihnen zu arbeiten – und das sage ich...

  • 03.11.14
Lokales

Dreitägige Blutspendeaktion in Eberschwang

EBERSCHWANG. Im Bezirk Ried besteht die nächste Möglichkeit Blut zu spenden am 4., 5. und 6. Dezember in Eberschwang. Die Aktion findet in der Volksschule, jeweils von 15.30 bis 20.30 Uhr, statt. Die aktuellen Spendetermine finden Sie auch im Internet auf www.roteskreuz.at/ooe. Die kostenlose Blutspendehotline ist unter der Telefonnummer 0800 190 190 erreichbar. Wann: 06.12.2013 15:30:00 bis 06.12.2013, 20:30:00 ...

  • 25.11.13
Lokales
Obmann Andreas Lederbauer (rechts) und seine Mitarbeiter bei der Scheck-Übergabe an Volksschuldirektor Peter Meingassner (2.v.r.).

Eberschwanger Wirtschaft unterstützt Schule

EBERSCHWANG. Die Eberschwanger Volksschüler dürfen sich schon bald über eine neu möblierte Schulbücherei freuen. Möglich gemacht wurde dies unter anderem durch den Verein der Eberschwanger Wirtschaft, der sein großes Herz für Schüler und das "geschriebene Wort" unter Beweis gestellt hat. So wurde das durch freiwillige Arbeitsleistung bei den Adventmärkten eingenommene Geld verdoppelt und zum großzügigen Betrag von 1000 Euro aufgerundet. Diese Summe fließt nun zur Gänze in die Neugestaltung der...

  • 10.04.13
Lokales
Der zehnjährige Hüseyin Yavas aus Eberschwang wurde zum Lebensretter, als sein Vater eine Herzattacke erlitt.

10-Jähriger wurde zum Lebensretter

Mit Anweisungen der Rettungskräfte rettete Hüseyin Yavas seinem Vater das Leben. EBERSCHWANG. Mit Erster Hilfe kann man nicht früh genug beginnen. Hüseyin Yavas ist der beste Beweis dafür. Der zehnjährige Eberschwanger rettete seinem Vater das Leben, als dieser eine Herzattacke erlitt. "Mama und Papa haben Tee getrunken und ich war in meinem Zimmer. Plötzlich ist mein Vater vom Sofa gefallen und meine Mutter hat mich gerufen", erzählt Hüseyin. "Zuerst habe ich ihn angesprochen, um zu erfahren,...

  • 20.02.13
Lokales
Wie weit darf ich mich zwischen parkenden Autos hervorwagen? Kinder und Verkehrstrainer legten eine "Sichtlinie" fest.

"Wir schnallen uns jetzt immer an"

Die ÖAMTC-Verkehrssicherheitsaktion "Blick und Klick" war in der Volksschule Eberschwang zu Gast. EBERSCHWANG. Mehr als 600 Kinder verunglücken jährlich auf Oberösterreichs Straßen. In jeder Situation das Richtige zu tun, ist gerade für junge Verkehrsteilnehmer oft schwierig. Die Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTC OÖ helfen durch simulierte Erlebnisse dabei, in die Rolle des Verkehrsteilnehmers "hineinzuwachsen". Vor kurzem war die Aktion "Blick & Klick" in der Volksschule Eberschwang...

  • 16.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.