Vorläufer

Beiträge zum Thema Vorläufer

Ex-Trainer Alex Pointner, LH-Stv. Josef Geisler als Vorläufer im Einsatz.

Winter World Masters Games
Alter schützt vor Skifahren nicht...

TIROL (niko). Bei den Winter World Masters Games 2020 in Tirol gingen beim Riesentorlauf auch LH-Stv. Josef Geisler und WWMG-Botschafter Alexander Pointner als Vorläufer an den Start (im Bild). Ältester Athlet der "Games" war der 87-jährige Alberto Corsi (ITA); ältester Österreicher war Gottfried Suppan aus Kärntnen. Die ältesten Tiroler Teilnehmer waren Wilfried Steiner (85) und Renate Abalterer.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
85% Gefälle: Christoph Hochrieser beim Sprung in die Mausefalle.

Mutprobe Mausefalle: Bis es brennt & noch viel weiter

Tausende Besucher verwandeln am Wochenende Kitzbühel wieder in einen brodelnden Hexenkessel. BEZIRK. Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h, 80 % Gefälle in der Mausefalle, 869 Höhenmeter und an die 45.000 Zuschauer allein bei der Abfahrt: Das sind die Eckdaten zur am kommenden Samstag, 20. Jänner, anstehenden Hahnenkamm-Abfahrt. Los geht's um 11.30 Uhr. Für die Streckenlänge von 3312 Meter benötigen die Skistars nur knapp zwei Minuten. Wie „eng“ es hier zugeht, brachte Norwegens Skistar...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 44

Gabalier auch 2016 wieder in Kitz!

Musikfestival Kitzbühel 2015: Am Samstag stimmten u. a. The Monroes, Rosi Schipflinger mit den Alpis auf den Hauptakt ein ... KITZBÜHEL (bp). In seinen Lederhosen, mit Karo-Tuch und Karo-Brille setzte er sich ans Klavier – „Mountain Man“ Andreas Gabalier! Ein Mann – ein Lied und schon gab es für die Volks-Rock‘n‘Roller-Dirndln & -Buam kein Halten mehr. Heino und Hannelore zeigten sich ebenfalls begeistert. Der Steirer lieferte die perfekte Bühnenshow – doch dem nicht genug – ging es nach dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
KCC-Hausherr Richard Hauser (re.), Peter Eder und Axel Naglich mit den Vorläufern des heurigen Hahnenkammrennens.

Vorläufer-Party eröffnete Hahnenkammwochenende

REITH (bp). Im Kitzbühel Country Club wurde Donnerstagabend das Kultwochenende rund um die „Streif“ mit einer Premierenparty eingeläutet. Rund 200 KCC-Mitglieder trafen sich, um das aufregendste Wintersportwochenende des Weltcupzirkus stilvoll zu zelebrieren. Im Mittelpunkt standen die „stillen Helden“ der berühmten Kitz-Rennen, die „Vorläufer“, die für die erste Spur verantwortlich zeichnen. KCC-Initiator Richard Hauser meinte: „Die ‚Vorläufer- Party‘ ist perfekt, um sich auf den Eventreigen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Wer wird Vorläufer?

Hahnenkamm-Organisatoren suchen Vorläufer KITZBÜHEL. Das Vorläufer-Casting für die kommende Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel steigt am 19. Jänner. Dabei werden auf einem eigens präparierten Kurs zusätzliche Vorläufer für das bekannteste Weltcuprennen der Welt gesucht. „Ehemalige Kaderläufer oder im Training stehende Top-Skifahrer wären ideal“, berichtet OK-Chef Michael Huber. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 12. Jänner. Wer Interesse und Mumm genug hat, sein skifahrerisches Können auf der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Schrecksekunde in St. Anton: Mit 115 km/h raste Höhenwarter in die Fangnetze.

Keine Furcht vor der Streif

Seit vier Jahren stürzt sich der Schwarzacher Christian Höhenwarter als Vorläufer über die schwerste Strecke der Welt. SCHWARZACH (hrib). Armin Assinger betont in seinen ORF-Analysen am Kitzbühel-Wochenende stets, man müsse verrückt sein, um dort runterzufahren. Mit "dort" meint Assinger die Streif – der schwerste Abfahrtslauf der Welt. Seit vier Jahren gehört mit Christian Höhenwarter auch ein Schwarzacher zu den "Verrückten", die sich – sowie in seinem Fall – als Vorläufer über Mausefalle und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Daniel Hribar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.