Vorstand

Beiträge zum Thema Vorstand

Das neue Team in der Aspern Seestadt: Architekt Friedrich Passler (AllesWirdGut), Ute Schneider (KCAP, Professorin für Städtbau TU Wien), Städteplaner Andreas Kleboth (Kleboth und Dollnig), Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher, Landschaftsarchitektin Marie-Theres Okresek (bauchplan) und Wolfgang Kessling (Transsolar Energietechnik, v.l.).
2

Seestadt
Aspern Beirat formiert sich neu

In der Seestadt gibt es auch andere Themen als einen neuen Bildungscampus oder die Stadtstraße: Jetzt wurde bekannt, dass es vier neue Beiräte in der Seestadt gibt.  WIEN/DONAUSTADT. Wolfgang Kessling, Marie-Theres Okresek, Friedrich Passler und Ute Schneider sind die neuen Beiräte. Sie widmen sich in den nächsten Jahren der Qualitätssicherung rund um städtebauliche, architektonische und ökologische Fragen in der Stadt der kurzen Wege. Sie unterstützen dabei Andreas Kleboth und Elisabeth...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Alte und neue Gesichter: Der Vorstand der Secession für die Saison 2017/18 auf einen Blick.

Secession: Präsident Herwig Kempinger wiedergewählt

Das Jahr 2018 steht im Zeichen der großen Sanierung. INNERE STADT. Bei der Generalversammlung der "Vereinigung bildender Künstlerinnen Wiener Secession" wurde der bisherige Präsident Herwig Kempinger für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Im Vorstand sind weiters Carola Dertnig, Anna Jermolajewa, Susi Jirkuff, Ursula Mayer, Christoph Meier, Florian Pumhösl und Andreas Reiter Raabe. Zu den neuen Vorstandsmitgliedern gehören die Künstler Nick Oberthaler, Lone Haugaard Madsen und Francis...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Andreas Großbauer hat derzeit viel zu tun.
1 5

"Das Neujahrskonzert ist wie Hochleistungssport“

Andreas Großbauer, der Vorstand der Wiener Philharmoniker, über das Konzert des Jahres. Die letzten Tage vor dem Neujahrskonzert sind für Philharmoniker-Vorstand Andreas Großbauer besonders stressig. Als Primgeiger und Vorstand des weltberühmten Orchesters ist er im Dauereinsatz. Abgesehen davon, dass die Wiener Philharmoniker die Staatsoper bespielen, ist man pro Jahr insgesamt drei Monate auf Reisen. „Wir sind auf der ganzen Welt zu Hause“, meint er stolz. Ein Termin wirft aber lange seinen...

  • Wien
  • Döbling
  • Hubertus Seidl
Bürgermeister Michael hat offenbar noch einmal die Kurve gekratzt: Er erteilt jenen, die einen Umbau der Wiener SPÖ fordern, vorerst eine Absage. "Niemand wurde gestürzt, Sie sehen mich in völliger Pracht und Herrlichkeit", so Häupl nach der Sitzung.
1

SPÖ-Sitzung ohne Personalentscheidung zu Ende gegangen

Am Montag hat der SPÖ-Vorstand getagt. Ein Umbau der Stadtregierung wurde dort genauso wenig beschlossen, wie die Ablöse des Bürgermeisters selbst. Im Vorfeld hat sich der Richtungsstreit zwischen "linkem" und "rechtem" Flügel zugespitzt, eine Umbildung der Stadtregierung stand im Raum. WIEN. Gerade noch mal gut gegangen - so könnte man den Ausgang der heutigen Sitzung des SPÖ-Vorstandes kommentieren. Denn: Es ist weder zu einem Umbau der Stadtregierung noch zu einem Sturz des Bürgermeisters...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.