Waffe gezogen

Beiträge zum Thema Waffe gezogen

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Braunau soll eine Waffe gegen einen Taxilenker gerichtet haben.

Wegen 20 Euro Restbetrag
20-Jähriger soll Waffe gegen Taxilenker gezogen haben

BEZIRK BRAUNAU. Nach einer Taxifahrt am 12. Juni 2021 begannen der 40-jährige Taxilenker und der 20-jährige Fahrgast wegen 20 Euro Restbetrag für die längere Fahrtstrecke zu streiten. Dabei soll der 20-Jährige den Taxilenker mit einer Faustfeuerwaffe genötigt haben, das Grundstück zu verlassen. Laut Angaben des 40-Jährigen ging der 20-Jährige in das Wohnhaus, holte die Faustfeuerwaffe und richtete sie gegen ihn. Der 24-jährige Mitfahrer und Bekannte ging dazwischen und konnte dadurch eine...

  • Braunau
  • Bernadette Wiesbauer

Dementer Heimbewohner geht mit Pistole auf Pflegerinnen los

ALTHEIM (ebba). Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 9. Jänner im Seniorenheim in Altheim zu einem Zwischenfall: Ein Bewohner hatte plötzlich eine Pistole gezogen und sie auf zwei Altenpflegerinnen gerichtet. Diese bemerkten den 83-Jährigen, wie er zu später Stunde mit seinem Rollstuhl durch die Gänge rollte. Als sie ihn ansprachen, zog der Patient plötzlich eine Pistole. Er richtete sie auf die beiden Frauen und drohte damit, sie umzubringen. Daraufhin ergriffen die Pflegerinnen die Flucht....

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.