Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

St. Aegyder FF-Kommando wiedergewählt

ST. AEGYD. Richard Fuchs als Kommandant sowie Bernhard Gruber als sein Stellvertreter wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt. Nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses wurde auch der Leiter des Verwaltungsdienstes Lukas Heindl wieder zu diesem Dienstposten ernannt.Dankende Worte gab es auch von Bürgermeister Karl Oysmüller, Bezirksfeuerwehrkommandant Anton Weiss und Abschnittsfeuerwehrkommandant Walter Weninger.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Manfred Tod, Thomas Teubenbacher, Sandra Hinterecker, Bernhard Hubner, Lars Hermann, Richard Fuchs

Neuer Kommandant-Stellvertreter
Wahlen bei der Mitterbacher Feuerwehr

Kommandant Manfred Tod wurde im Amt bestätigt. MITTERBACH. Da die fünfjährige Funktionsperiode des Feuerwehrkommandos Anfang des heurigen Jahres endet, war eine Neuwahl der Führungsfunktionäre erforderlich. Diese wurde am 6. Jänner unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln im Feuerwehrhaus Mitterbach, unter dem Vorsitz von Bürgermeister Thomas Teubenbacher, durchgeführt. Der bisherige Kommandant Manfred Tod erklärte sich bereit, für eine weitere Periode von fünf Jahren zu kandidieren. Sein...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Online-Wahl
St. Veiter Landjugend wählte neuen Vorstand

ST. VEIT. Unter gänzlich neuen Voraussetzungen hielt die Landjugend St. Veit ihre diesjährige Generalversammlung ab. Um in Sachen Covid absolut kein Risiko einzugehen, wurden nur die vereinsrechtlich notwendigen Tagesordnungspunkte abgehalten. Die Mitglieder wurden zur Wahl diesmal online aufgefordert.„Es war mit einer normalen Generalversammlung natürlich nicht zu vergleichen“, vermisste Leiterin Renate Krickel sonst üblichen festlichen Teil mit Mitglieder-Ehrungen und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die neue Führung der Hainfelder SPÖ.

Hainfelds SPÖ wählte Stadtparteiausschuss

HAINFELD. Die Neuwahl des Stadtparteiausschusses fand coronabedingt heuer im Form einer Briefwahl statt. Im Zuge einer Ausschusssitzung wurden die eingelangten Stimmzettel ausgezählt und der neue Parteiausschuss bestellt. Im Rahmen dieser Sitzung bedankte sich Stadtparteivorsitzenden Andreas Klos bei den langjährigen Funktionären, im Besonderen beim bisherigen Kassier Walter Prause, der diese Funktion mehr als 35 Jahre inne hatte und nun von Thomas Schweiger abgelöst wird. Im kurzen Bericht des...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
KO Stv. Petra Schmölz, KO Reinhold Mader, LK Vizepräsident Lorenz Mayer, Bezirksbäuerin Erni Berger, Kammersekretär Ing.Walter Grasberger, KO Stv. Ing.Rudolf Buchner

Bezirksbauernkammer: Reinhold Mader als Obmann wiedergewählt

LILIENFELD. Nach der Landwirtschaftskammerwahl am 1. März fand nun die Eröffnungssitzung der Vollversammlung der Bezirksbauernkammer Lilienfeld im Kellerstüberl des Stiftes Lilienfeld statt. Das Führungstrio stellt erneut der NÖ Bauernbund – mit dem wiedergewählten Obmann Ök-Rat Reinhold Mader an der Spitze und seinen neuen Stellvertretern Petra Schmölz (Hainfeld) und Rudolf Buchner (Traisen). Die Angelobung des wiedergewählten Obmannes führte der Vizepräsident der Landwirtschaftskammer NÖ Ing....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Petra Schmölz, Reinhold Mader, Rudolf Buchner.

Lilienfeld: Bauernbund holte 15 von 18 Mandate

BEZIRK LILIENFELD. "Das Wahlergebnis schmerzt natürlich schon etwas. Der Verlust eines Mandates hat sicherlich mit Problemen in der Landwirtschaft unseres Bezirkes zu tun. Die Einkommenssituation sowohl im Forst als auch in der Landwirtschaft (Stichwort Dürre) ist nicht zufriedenstellend", erklärt Lilienfelds Bauernbundobmann Reinhold Mader zum Wahlergebnis. Beim politischen Mitbewerber ist das erstmalige Antreten anzumerken. Der Bauernbund mit seinen fast 76 Prozent ist aber klare Nr. 1 und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Harald Servus, Karl Oberleitner, Wolfgang Ecker, Georg Lintner

Lilienfelds Unternehmer haben die Wahl

BEZIRK LILIENFELD. Unternehmer sind dazu aufgerufen, ihre Vertreter in der Wirtschaftskammer Niederösterreich zu wählen. Die Wahllokale im Bezirk sind vom 2. bis 4. März geöffnet. Gewählt wird in allen einzelnen selbstständigen Berufsorganisationen der Wirtschaftskammer, den sogenannten Fachgruppen und Fachvertretungen.Wirtschaftsbund-Obmann Wolfgang Ecker: „Besonders wichtig ist mir, die Vielfalt und Breite unseres Teams zu betonen.“ Bezirksgruppen-Obmann Karl Oberleitner ergänzt: „Im Bezirk...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Karl Bader, Landesleitungsmitglied Susanne Gattermayer, Präsidentin Michaela Hinterholzer, Vizepräsident Hannes Zimmermann, Geschäftsführer Christoph Gleirscher

Neuwahlen bei Hilfswerk

REGION. Bei der Hilfswerk-Regionalkonferenz in St. Pölten wurde Hannes Zimmermann zum Vizepräsidenten des Hilfswerks NÖ gewählt. Er folgt damit Karl Bader nach. Susanne Gattermayer wurde wieder als Mitglied der Landesleitung bestätigt.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Johann Pichler, Patrick Bruche, Thomas Wachter.

Neuer Vorstand beim USC Indat Rohrbach

ROHRBACH. Am Freitag wählten die Mitglieder des Rohrbacher Fußballklubs im Gasthof Linsbichler einen neuen Vorstand. Johann Pichler wurde zum Obmann gewählt, Stellvertreter werden Stefan Pandalitschka, Gerhard Eberl und Markus Leopold. Patrick Bruche, Ex-Torwart vom SKN St. Pölten, fungiert als sportlicher Leiter. In seiner Ansprache erinnerte Obmann Johann Pichler an den sportlichen Höhenflug des Klubs in den vergangenen Jahren.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
<f>Lilienfelds FSG-Spitzenkandiat Josef Indra</f> (rechts) bei Betriebsbesuchen im Bezirk mit AKNÖ-Präsident Markus Wieser (Mitte).
1 2

Wahlkampf um die "Hackler"

BEZIRK LILIENFELD. Für tausende Lilienfelder, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, heißt es nun: Ihre Stimme zählt bei der Arbeiterkammerwahl. Zwei Spitzenkandidaten rittern im Bezirk um diese Stimmen. Josef Indra, Betriebsratsvorsitzender von Fried v. Neuman/Prefa, geht für die FSG ins Rennen, Barbara Weiss für die Volkspartei Niederösterreich NÖAAB-FCG. „Bierzelt-Weisheiten" „Wenn man viele Artikel in den Zeitungen aufmerksam liest, erfährt man, wie notwendig es für die Ärmeren in unserer...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Grüne Niederösterreich: Keine Anfechtung der Landtagswahl vom 28. Jänner 2018.
1 2 2

Trotz "Tricksereien": Niederösterreichs Grüne werden die Landtagswahl 2018 nicht anfechten

Angeführt von einer "müden" Helga Krismer, werden die Grünen Niederösterreich auf eine Anfechtung der Landtagswahl vom 28. Jänner 2018 verzichten. Für künftige Landtagswahlen sollen laut Krismer nur noch Hauptwohnsitzer wahlberechtigt sein. "Ich kann nicht mehr", erklärt eine sichtlich erschöpfte und deutlich frustrierte Helga Krismer. Zwei Drittel der Grünen gegen eine Wahlanfechtung Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Bundeshauptstadt Wien beendete die Klubobfrau der Grünen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Johanna Mikl-Leitner führte einen neuen Stil ein. Selbstbeherrschung, Bedächtigkeit statt Handkantenschläge. Mit Erfolg. Die absolute Mehrheit ist ein kleines Polit-Wunder.
5 1

Eine Frau wie das Wasser – Wie Johanna Mikl-Leitner die ÖVP Niederösterreich zur absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl führen konnte

Analyse zur Landtagswahl: Warum die ÖVP Niederösterreich eine der letzten Parteien Europas mit einer absoluten Mehrheit ist. Natürlich ist es überraschend. Natürlich ist es eine Sensation. Johanna Mikl-Leitner hat bei ihrem ersten Antreten die absolute Mehrheit in Niederösterreich verteidigt. Und das, obwohl das kaum eine andere Partei in Mitteleuropa sonst geschafft hat. Das, obwohl die politische Landschaft vielfältiger und bunter geworden ist. Eigentlich ein kleines Polit-Wunder in Blaugelb....

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Das ist das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich.
38 15 4

ÖVP verteidigt Absolute, FPÖ legt zu – Das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich – Alle Bezirke, alle Gemeinden

Hier findet ihr das offizielle Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich für alle Bezirke und alle Gemeinden. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen – nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagNoe2018/30000.html HIER GEHT'S ZUM LIVE-TICKER FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2018

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018
1

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Die neu gewählte Führungsriege des SV INDAT Türnitz blickt voller Tatendrang in die Zukunft.

Manfred Huber neuer Obmann des SV Türnitz

TÜRNITZ. Der Sportverein Türnitz hielt am 29. Dezember seine Jahreshauptversammlung mit der Wahl des neuen Vereinsvorstandes ab. Nach 30 Jahren Obmannschaft übergab Alfred Hoppi sein Amt an Manfred Huber, der weiter auch die sportlichen Belange als Sektionsleiter inne hat. Ihm zur Seite steht künftig der bisher erfolgreiche Jugendtrainer Josef Palwein als Sektionsleiter-Stellvertreter. In bewährter Manier gehören Gemeindearzt Ludwig Demetz als Präsident sowie Franz Auer jun. und Karl Pfeffer...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
"Wir haben uns einstimmig gefunden, und unser alle Wille ist, den 28. Jänner als Wahltag zu nehmen", so Klaus Schneeberger, Klubobmann der Volkspartei Niederösterreich
4 3

Landtagswahl: Niederösterreich wählt am 28. Jänner 2018

Während noch heftig über den Ausgang und die Folgen der Nationalratswahl diskutiert wird, wurde in Niederösterreich bereits der Termin für die Landtagswahl im kommenden Jahr fixiert: Am Sonntag, 28. Jänner 2018, wird Niederösterreichs Bevölkerung zur Wahlurne gebeten. "Wir haben uns einstimmig gefunden, und unser alle Wille ist, den 28. Jänner als Wahltag zu nehmen", sagte der Klubobmann der Volkspartei Niederösterreich, Klaus Schneeberger, im Anschluss an eine Unterredung aller Klubobleute der...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Jubelstimmung auch bei Lilienfelds FPÖ-Team am Wahlabend. Die Freiheitlichen legten im Bezirk zehn Prozent zu.
3

"ÖVP-Hochburg" Lilienfeld

Jeder Dritte im Bezirk wählte ÖVP, auch FPÖ jubelt. Sozialdemokraten sehen ein "Disaster". BEZIRK LILIENFELD. Zwei große Gewinner und einen Verlierer - so lässt sich das Ergebnis der Nationalratswahl im Bezirk Lilienfeld zusammenfassen. Großer Jubel herrschte in der ÖVP-Bezirksstelle in Lilienfeld: "Dies ist ein historisches Ergebnis", jubelt der Bezirksobmann der Volkspartei, Karl Bader. "34,74 Prozent aller Stimmen zwischen Mitterbach und Kaumberg sind nicht nur das beste ÖVP-Ergebnis in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Erste Ortsergebnisse aus Niederösterreich zur Nationalratswahl 2017 im Vergleich:  Wird aus kirschroten Hochburgen eine tieftürkise Bastion? Wo patzt Kern Kurz an, wie viel Fairnesspunkte konnte Strache in Niederösterreich sammeln und verdrängt Pilz die Grünen in so mancher Region?
1 2 2

Blau und Schwarz an der Front, SPÖ mit Verlusten: Die ersten Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 im Vergleich

Wahltag in Österreich: Wir haben die ersten Ergebnisse aus Niederösterreichs mit denen der letzten Wahl, 2013, verglichen und versuchen, ein erstes Stimmungsbild der Bevölkerung zu zeichnen. Bis sich ein endgültiges Ergebnis deuten lässt und sich die ersten Stimmen der vermeintlichen Sieger und Verlierer dieser Wahl sammeln lassen, wird noch ein wenig Zeit verstreichen. Hier geht's zum Ergebnis der Nationalratswahl 2017 Wir nutzen diesen Zeitraum, um die ersten Zählungen aus Niederösterreichs...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
1 1 3

Großes Finale: Mit Wahltipp 2000 Euro gewinnen!

Affäre Silberstein: SPÖ und ÖVP verlieren, FPÖ als lachender Zweiter... Das Wahl-Tippspiel der RMA geht ins große Finale. Noch bis 14. Oktober Mitternacht können Sie ihren Tipp für die Wahl abgeben und 2.000 Euro in bar gewinnen. "Hochrechnung" aus 6.500 Tipps: Ergebnis ist überraschend Bisher haben rund 6.500 Österreicher vom Bodensee bis zum Neusiedlersee mitgemacht und ihre Einschätzung des Wahlausganges abgegeben. Aus allen Tipps wird ein Durchschnittswert berechnet, aus dem sich ein...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Es gibt die unterschiedlichsten Werbegeschenke von den Partein.
2 2

Umfrage: Beeinflussen Wahlgeschenke unsere Meinung?

Neue Wahl - altes Spiel. Jede Partei verteilt kleine Aufmerksamkeiten um sich in die Erinnerung der Menschen zu rufen. Bei den Geschenken gibt es bereits ein breites Spektrum: die klassischen Kugelschreiber, Hundehalsbänder, Glückskekse und noch vieles mehr. Bestimmt haben auch Sie schon eine Kleinigkeit erhalten. Doch beeinflusst dies ihre Stimmabgabe bei der Wahl? 

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Die Regionalmedien Austria sind der Meinung, dass die wahren Polit-Experten unsere Leser sind. Deshalb wollen wir euren Ergebnis-Tipp für die Nationalratswahl 2017 sehen!
3 20 2

Nationalratswahl 2017: Wahlergebnis tippen und 2.000 Euro gewinnen!

Polit-Profis gegen Leser: Wer schafft die genauere Prognose für den Ausgang der Nationalratswahl? Jetzt Wahl-Tipp abgeben und 2.000 Euro gewinnen! Selten war eine Nationalratswahl so spannend: Wer kann am 15. Oktober die meisten Wähler überzeugen? Wie knapp ist das Rennen um die Plätze eins, zwei und drei? Welche Parteien schaffen es ins Parlament? Meinungsforschungsinstitute haben derzeit Hochsaison, jede Woche werden neue Umfragen veröffentlicht. Doch die Prognosen lagen in der Vergangenheit...

  • Oswald Hicker
1.288.899 NiederösterreicherInnen sind für den Urnengang bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 berechtigt.
2 2

Nationalratswahl 2017: Mehr als 1,2 Millionen Wahlberechtigte in Niederösterreich

Bei der anstehenden Nationalratswahl, am 15.10.2017, werden 10.000 NiederösterreicherInnen mehr zur Wahl berechtigt sein, als 2013. Im Rahmen der Wahl werden mehr als 30.000 Menschen rund 200.000 freiwillige Arbeitsstunden leisten. In Niederösterreich wird es bei der kommenden Nationalratswahl, am 15. Oktober, 1.288.899 Wahlberechtigte geben. Dies teilte der Leiter der Landeswahlbehörde, Hans Penz, heute mit. Die Wahlberechtigten teilen sich auf 627.370 Männer und 661.529 Frauen auf. Damit gibt...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Kommentar zur niederösterreichischen Ärztekammerwahl: Eine starke Ärzteschaft wäre nicht nur im Interesse der Mediziner, sie wäre im Interesse jedes Bürgers.
15 1

Kommentar: Liebe Ärzte, gebt Euch selbst eine starke Stimme!

7.000 Ärzte in Niederösterreich wählen ihre neue Vertretung: Eine Wahl die nicht nur Mediziner, sondern jeden Bürger betrifft. Es ist mittlerweile kein Szenario aus den Randgebieten des Landes. Selbst im dicht besiedelten Zentralraum wird es immer schwieriger, Ärzte zu finden. Der Grund: Vor allem in den ersten Dienstjahren ist der Beruf in Spitälern und Praxen ein Knochenjob. Aber auch ältere Mediziner können plötzlich von einem Tag auf den anderen vor dem Ruin stehen. Enorme rechtliche...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
LRR Werner Griessler vom ASBÖ LV NÖ
4

Gruppenhauptversammlung & Weihnachtsfeier

Am Freitag, den 9. Dezember 2016 fand im Volksheim Traisen eine außerordentliche Gruppenhauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier der ASBÖ Gruppe Traisen statt. Zahlreiche Samariter & Gäste waren gekommen, um gemeinsam den Abschluss eines ereignisreichen Jahres zu feiern. Unter den teilnehmenden Gästen durfte der Traisner Bürgermeister LAbg. Herbert Thumsper, Msc. sowie LRR Werner Griessler vom ASBÖ Landesverband NÖ begrüßt werden. Zu Beginn wurde im Rahmen der Gruppenhauptversammlung...

  • Lilienfeld
  • Samariterbund Traisen
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.