Wahlkampf

Beiträge zum Thema Wahlkampf

Politik
Wahlplakate pflastern unseren Weg
8 Bilder

Nationalratswahlkampf 2019
So machen die Parteien die letzten Kilometer

BEZIRK BADEN. "Die Temperaturen werden kühler, da muss man sich eh mehr bewegen und Kilometer machen", verkündete ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz bei seinem Wahlkampfauftritt vorigen Donnerstag am Badener Theaterplatz. Man müsse auch die letzten Tage noch laufen, dürfe sich nicht auf den guten Umfragewerten ausruhen. Sein Personal verteilte Wahl-Goodies in türkis, der Moderator forderte das Publikum zum Selfie-Machen auf. "Verbreitet die Bilder in den sozialen Medien, alle sollen es sehen!"...

  • 23.09.19
Politik

Eu-Wahlen am 26.05.2019
Wir entscheiden wie sich Europa in Zukunft entwickelt.

Die Eu-Wahlen stehen kurz bevor und die Parteien buhlen mit ihren Plakaten  um unsere Stimmen. Schaut man sich die Plakate genauer an, so stellt man fest, dass sie alle eigentlich keine große Aussagekraft zu Europa haben. Trotzdem sollten alle zur Wahl gehen und so aktiv über die zukünftige Entwicklung Europas entscheiden. Gehen viele nicht zur Wahl, so wählen sie indirekt, denn sie stärken so die extremen Kräfte in Europa, die eigentlich gegen ein funktionierendes und einiges Europa...

  • 06.05.19
  •  1
Politik
Plastikmüllgiveaway des Herrn Josef Balber ,NÖ #Plasticsstrategy falsch verstanden.

#PlasticsStrategy

Wahre Flaschen wählen die Partei, die Müll verteilt! #PlasticsStrategy vollkommen falsch verstanden! #ÖVP alt nicht wahr? #SebastianKurz #JosefBalber setzen.Nicht genügend. Im Bezirk Baden an der Ampel ins Auto verteilt. Und das im Jahr 2018! mehr dazu:http://ec.europa.eu/environment/waste/plastic_waste.htm Wo: Baden bei Wien, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • 27.01.18
Politik
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
Helga Krismer zeigt sich im Spot der Grünen als Prinzessin Leia / Aufdeckerin
2 Bilder

Krieg der Rechte? Disney prüft "Star Wars"-Video der Grünen

Video zur Landtagswahl 2018 könnte Urheberrecht des Medien-Giganten verletzen. Die Grünen sind sich keiner Schuld bewusst und vermuten, dass die ÖVP sie angeschwärzt habe. Der als Gag gedachte PR-Stunt der niederösterreichischen Grünen könnte für die ohnehin finanziell angeschlagene Partei schwerwiegende Folgen haben. Disney prüft Verletzung des Urheberrechts Laut übereinstimmenden Berichten prüft Disney, immerhin das wertvollste Medienunternehmen der Welt, eine mögliche Verletzung des...

  • 21.12.17
  •  3
  •  2
Politik
Kreativ und effektiv?? Die Grünen präsentieren sich Niederösterreichs WählerInnen als Charaktere der Star Wars-Filmreihe
3 Bilder

"Die grünen Rebellen" – Grüne Niederösterreich präsentieren Landesliste in Star Wars-Kostümen (mit VIDEO)

Niederösterreich wählt am 28. Jänner seinen Landtag und alle Parteien sind darum bemüht, durch mehr oder weniger gelungene Kreativität zu punkten. Bisheriger (streitbarer) Sieger des Kreativ-Wettbewerbs: die Grünen. Nach dem "WIR" der Volkspartei, den zur "Liste Franz" mutierten Sozialdemokraten und den Dauerbrenner-Themen Asyl und Sicherheit bzw. Demokratie und Transparenz bei Freiheitlichen und NEOS, folgt nun die bisher kurioseste Kampagne des niederösterreichischen Wahlkampfs: Die Grünen NÖ...

  • 19.12.17
  •  2
  •  1
Politik
Indra Collini, Helmut Hofer-Berger und Edith Kollermann führen die Liste der NEOS Niederösterreich für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018 an.
5 Bilder

Landtagswahl 2018: NEOS wollen Niederösterreich "befreien"

Mit einer Pressekonferenz im Co-Working Space am Herrenplatz in St. Pölten starteten die NEOS Niederösterreich in den Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018. Als großes Ziel nannte Spitzenkandidatin Indra Collini, begleitet von Ihrer Nummer 2 und 3 auf der Landesliste Helmut Hofer-Gruber (Baden) und Edith Kollermann (Breitenfurth), den Bruch der absoluten Mehrheit der ÖVP. Nach dem durchaus erfolgreichen Ausgang der Nationalratswahl für die NEOS, wollen die "Pinken" nun erstmals in...

  • 14.11.17
  •  3
Politik
v.l.n.r.: Wolfgang Faltus, NAbg. Christian Höbart,GR Susi Widhalm, BezPO GR Peter Gerstner

Charity-Veranstaltung der FPÖ

TRIBUSWINKEL. (Aussendung der FPÖ) Vergangene Woche hat die FPÖ Baden zu einem Pokerturnier besonderer Art eingeladen. Es ging nicht um den Sieg mit hohem Preisgeld - es ging darum, so viel als möglich für einen guten Zweck zu erspielen. Mehr als 50 Teilnehmer sowie Zuseher kamen in den Fuhrmann-Saal nach Tribuswinkel und das Ergebnis kann sich sehen lassen. BezPO GR Peter Gerstner - wir übergeben kommende Woche dem Verein „HOSPIZ-Bewegung Baden“ insgesamt € 2.700,00 - wobei noch wichtig zu...

  • 13.10.17
Politik
"Es kann nicht sein, dass die Schlepper bestimmen, wer nach Europa kommt. Wir wollen selbst bestimmen wen wir herholen, wer Asyl braucht.", Wolfgang Sobotka im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich
10 Bilder

Wolfgang Sobotka: "Würde Grenzkontrollen am liebsten morgen wieder entfernen"

Die niederösterreichischen Spitzenkandidaten fürs Parlament im Gespräch. Diesmal: Innenminister Wolfgang Sobotka, ÖVP. Herr Minister, Sie fordern mehr Möglichkeiten zur Überwachung. Will man uns jetzt alle bespitzeln? Wir brauchen die Möglichkeit, so wie wir die Telefonie überwachen, auch Internet-Kommunikation abzuhören. Wir überwachen ja auch nicht jedes Handy. Aber wir wollen im Anlassfall, und nur bei Kriminellen, die verschlüsselte Kommunikation auch überwachen können. Warum ist das...

  • 11.10.17
  •  4
  •  1
Lokales
2 Bilder

Kanzler Kern hatte viel zu sagen

Einstündige Rede in der Oberwaltersdorfer "Bettfedernfabrik" OBERWALTERSDORF. OBERWALTERSDORF (lorenz). Mehr als 1.200 Hände klatschten begeistert, als Bundeskanzler Christian Kern den Saal in der „Bettfedern“ in Oberwaltersdorf am 5. Oktober betrat. Die Stimmung war trotz eher schlechter Umfragewerte äußerst optimistisch, stellenweise sogar euphorisch. Wahlkreisspitzenkandidat und Bürgermeister Andreas Kollross lud den Bundeskanzler zu dieser Wahlveranstaltung ein. Moderiert wurde der...

  • 06.10.17
Politik
4 Bilder

Neue Arbeit für unsere über 1.000 Wahl-Profis

Die Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am 2. Oktober bringt rund 1500 Beisitzern und Wahlhelfern im Bezirk Baden "neue Arbeit" und für das (Brief)Wahlvolk die Möglichkeit, mehr korrekte Stimmen abzugeben. BEZIRK BADEN. "Zeitdruck, rechtliche Unsicherheit oder menschliche Irrtümer" seien die häufigsten Fallen beim Auszählen von Wählerstimmen, weiß Andrea Kinzer. Seit 15 Jahren ist sie als Sprengelleiterin in Baden aktiv und schult für die Grünen neue Wahlbeisitzer. Laut Gesetz muss...

  • 13.07.16
Politik

Baden-Neuwahl: Wer wieviele Plakate aufstellt

BADEN. Die Kampagnen für die teilweise Gemeinderatsneuwahl in vier Badener Wahlsprengeln am 27. September haben begonnen. Für StR Rudolf Gehrer, Klubobmann der ÖVP, steht fest, dass die Wiederholung der Gemeinderatswahl in vier Sprengeln nicht dazu führen darf, dass die Badenerinnen und Badener und unsere Gäste einmal mehr mit einem von Plakatständern dominierten Straßenbild konfrontiert werden. Die Volkspartei wird deshalb keine Plakatständer benutzen, kündigt Klubobmann Gehrer an: „Im Sinne...

  • 09.09.15
Wirtschaft

„Team Zwazl – Wirtschaftsbund NÖ“ startet Intensiv-Wahlkampf.

In drei Wochen – am 25. und 26. Februar – findet die Wirtschaftskammer-Wahl statt. Das „Team Zwazl – Wirtschaftsbund NÖ“ startet im Bezirk Baden in den Intensiv-Wahlkampf. In 71 einzelnen Fachgruppen wird bei der Wirtschaftskammer-Wahl am 25. und 26. Februar gewählt. Im Bezirk Baden sind 8398 Unternehmer wahlberechtigt. Der Wirtschaftsbund hat jetzt seinen Wahlkampf gestartet. „Im Bezirk Baden sind wir gut aufgestellt. Insgesamt treten in unserem Bezirk 76 Kandidaten für den Wirtschaftsbund...

  • 04.02.15
Politik
2 Bilder

Vorzugsstimmen: zu viel Konkurrenz?

Die Gemeinderatswahlen sind – so wird behauptet – Persönlichkeitswahlen. Entsprechend rittern die verschiedenen Kandidaten und Kandidatinnen um Vorzugsstimmen, zum Teil unter Einsatz von viel eigenem Geld und viel eigener Zeit. Die Auszählung der Stimmen dauert lang – und das Endergebnis wird erst nach Redaktionsschluss feststehen. Ganz fair finde ich das weder den KandidatInnen gegenüber und noch weniger fair ist es gegenüber den WählerInnen, die ja dann auch schnell wissen wollen, wie...

  • 28.01.15
Politik
Erwin Pröll, Petra Bohuslav
29 Bilder

"Wir Niederösterreicherinnen": Auftakt der ÖVP-Frauen zur Gemeinde-Wahl 2015

Landeshauptmann Erwin Pröll und ÖVP-Frauen-Landesleiterin Petra Bohuslav unterstützen Kandidatinnen 20. November, 18.45 Uhr, ÖVP-Zentrale St. Pölten. Rund 150 Frauen springen begeistert auf, Standing Ovations, Beifallsstürme für den Star des Abends: Es sind nicht Brad Pitt, George Clooney oder gar die Chippendales, die so viel Aufmerksamkeit erregen - es ist Landeshauptmann Erwin Pröll, der die Bühne betritt, der die ÖVP-Damenriege aufleben lässt. Der Landesvater war gekommen um gemeinsam mit...

  • 21.11.14
  •  7
Politik

Neos auf Wahlkampftour: Station in Baden am 17. September

Die NEOS zeigen auch Präsenz, wenn gerade kein Wahlkampf stattfindet. Unter dem Motto „Wir holen die Bürger an Bord – mitdenken, mitlenken“ laden die NEOS österreichweit Bürger ein, die Zuschauerplätze zu verlassen und unser Land aktiv mitzugestalten. Der NEOS-Regionalkoordinator für den Bezirk Baden, Helmut Hofer-Gruber, ließ sich letzten Samstag auch vom Regen nicht davon abhalten, für dieses Anliegen zu werben (siehe Bild NEOS 1). Hofer-Gruber: „Am 17. September kommt Dr. Niki Scherak, unser...

  • 08.09.14
Lokales
WAHLKAMPF das T-Shirt fair und ökologisch sinnvoll hergestellt.
Für Damen und Herren in den Farben rot, schwarz und grün.
4 Bilder

Das T-Shirt zum Wahlkampf!

Zum WAHLKAMPF das T-Shirt fair und ökologisch sinnvoll hergestellt. Für Damen und Herren in den Farben rot, schwarz und grün. Nur Unikate und limitierte Auflagen. Höchstens 50 Stück auf dieser Welt! Eine Handvoll in deiner Größe. Bernd Grubmann ist die zwerkstatt e.U. mehr auf http://zwerkstatt.at Bei uns in der „Galerie Sandpeck - Wien 8“ Josefsgasse 1 Ecke Auerspergstraße so lange der Vorrat reicht, erhältlich! Wann: 18.05.2013 14:00:00 ...

  • 07.05.13
Politik

Die Politik ist ein Traumland

Du lieber siebenter Himmel in dem ich schwebe, wie werde ich dieser Tage doch reich beschenkt. Duftendes für die Haut, Deftiges für den Bauch, Kuscheliges fürs Herz, Praktisches für die Hand – was wollte ich jemals mehr? Und dann schreibt mir noch Godfather Frank persönlich einen Brief, dass ich’s ihm sagen kann...Ja, was? Soll ich ihm sagen, dass ich schon ganz schwindlig bin von all den Ideen, künftigen Projekten, großen Zahlen, die mich auf Facebook, auf Papier, in Radio und TV, an der...

  • 27.02.13
Politik

Mama und Papa - ein Renner auf Facebook

Von dort wo man herkommt: Unter dieses Motto hat Stadtrat Andreas Babler als Nummer 3 der SPÖ im Bezirk seinen Wahlkampf gestellt. Oft hört man den Satz, man soll niemals vergessen woher man kommt. Das gilt natürlich nicht nur für die Stadt, für sein Umfeld, sondern auch ganz speziell für die Familie. "So sind meine Eltern natürlich überzeugte Wahlhelfer in der Kampagne", schmunzelt Babler.

  • 27.02.13
Politik
Peter Gerstner und Barbara Rosenkranz auf dem Badener Hauptplatz
4 Bilder

FPÖ-Wahlkampf in Baden

BADEN (mar). Wenige Tage vor der Landtagswahl in Niederösterreich versammelten sich die Blauen des Bezirks unter Peter Gerstner mit Spitzenkandidatin Petra Rosenkranz auf dem Badener Hauptplatz. Die Verteilung von Werbematerial und die Gespräche mit Passanten verliefen ruhig; die befürchtete Gegendemonstration fand nur in sehr bescheidenem Rahmen statt. Vielleicht trug auch das unfreundliche Wetter seinen Teil dazu bei, denn ein Passant meinte: "Wahlkampf sollte nur im Sommer stattfinden."

  • 26.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.